PlayStation 5: Ankündigung mit Preis und Veröffentlichungsdatum für Ende August geplant laut Gerücht

Laut einem anonymen PlayStation-Mitarbeiter ist die nächste Ankündigung bezüglich der PlayStation 5 für Ende August geplant.

Die nächste State of Play-Präsentation wurde von Sony für den 06. August angekündigt. Der Hype um die Veranstaltung wurde allerdings durch die Klarstellung seitens des Unternehmens, dass es auf dem Event keine Ankündigungen in Bezug auf Preis oder Vorbestellungen der PlayStation 5-Konsole geben werde, direkt wieder gebremst.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es in diesem Monat nicht möglicherweise weitere PS5-Ankündigungen geben wird.

Infolge der kürzlich erfolgten Veröffentlichung der Finanzergebnisse von Sony sprach Bloomberg mit einem anonymen Mitarbeiter der PlayStation-Sparte des Unternehmens. Laut diesem sei die nächste PlayStation 5-Ankündigung „vorläufig“ für August geplant. Mehr gab er jedoch nicht preis.

Eine Ankündigung zur Gamescom 2020, welche vom 27. bis 30. August stattfindet, würde in besagten Zeitrahmen fallen. Da allerdings nur von „vorläufig“ die Rede ist, wäre eine Verschiebung seitens Sony jederzeit möglich.

Das Versteckspiel zwischen den beiden großen Konsolenherstellern geht weiter. Wobei der Marktführer eigentlich vorlegen müsste, um so zu bestimmen, wohin die Next-Gen-Reise geht – oder was meint ihr?

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Crusader onE 64345 XP Romper Stomper | 05.08.2020 - 14:26 Uhr

    Haha wahrscheinlich muss jeder für 800€ bestellen, egal welche Konsole. Und 2021 wird’s dann als Guthaben verrechnet und so erfährt jeder stillschweigend wie teuer seine Konsole eigentlich ist 😂😂 nervt nur noch. Aber ich kann Microsoft verstehen. Sollen sich bloß nicht wieder von Sony vorführen lassen. Dann halt ein nerviges katz und maus Spiel die nächsten Monate.

    3
    • Captain Satan 4630 XP Beginner Level 2 | 06.08.2020 - 00:16 Uhr

      Ja für uns hier steht die Kaufentscheidung fest, aber wir sind im Verhältnis zum kompletten Markt unbedeutend wenige.

      0
    • Crusader onE 64345 XP Romper Stomper | 06.08.2020 - 07:42 Uhr

      Im Prinzip ist es mir egal, aber 2013 hat Sony die ps4 schnell mal 100€ billiger gemacht und zusätzlich mit dem schlechten Marketing der xbox einfach die gesamte Gen dominiert. Und das war nach der 360 nicht abzusehen, da diese sehr stark auf dem Markt war.

      0
    • SowMan92-Xbox 1750 XP Beginner Level 1 | 06.08.2020 - 09:03 Uhr

      Die sollten phil Spencer & den PS Chef auf eine Bühne stellen, jeder mit einem Umschlag und seinen Preis in der hand, dann sollen beide gleichzeitig die Umschläge öffnen und den Preis des anderen nennen
      Das wäre doch was 😁

      1
  2. SanVio70 55720 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.08.2020 - 16:08 Uhr

    Ich fände es viel interessanter wenn Microsoft mehr von dem ‚All access Program‘ in die Medien bekommen würde. DAS könnte ich mir schon als ‚Changer‘ vorstellen.
    Bis dahin und anderen Neuigkeiten heißt es leider: WARTEN. Na ja, sollte / wollte Sony nicht Anfang August noch mal etwas präsentieren? Gut, wie gesagt / geschrieben: Warten 😅

    0
  3. Cratter13 20260 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.08.2020 - 17:00 Uhr

    Na endlich. Muss endlich mal der Preis bekanntgeben werden. Zeit wird es.

    0
  4. Indianajuls 1460 XP Beginner Level 1 | 05.08.2020 - 21:51 Uhr

    Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, die ps5 kaufen:
    A: es ist die absolut hässlichste Konsole, fehlen nur noch tribals dran….
    B: ich lege meine Hand ins Feuer, dass die erste charge voll mit Fehlern sein wird (defekte Controller, Überhitzung, Spulen-Lüfter Rauschen) Hardware technisch war Sony immer billig China Schrott.
    C: ich dermaßen von Sonys Arroganz genervt bin und nicht zu vergessen die fanboys, die YouTube mäßig bei jedem Reveal „bruh!“ „oh my god“ und in Tränen ausbrechen. Dieses overhyping von exclusives.

    2
  5. SowMan92-Xbox 1750 XP Beginner Level 1 | 06.08.2020 - 09:05 Uhr

    Also die Xbox wird sicher gekauft. Das steht zu 100% fest. Irgendwann im Laufe der Zeit, werde ich mir vielleicht die PS5 Digital holen um die exclusive Titel die mich interessieren nachzuholen. Aber einen Preis und Release Termin würde ich trotzdem gerne wissen, damit ich weiß wo ich mich Preis-technisch einordnen muss

    0
  6. Wastegate 940 XP Neuling | 06.08.2020 - 16:35 Uhr

    Mich hat die Warterei so gefrustet dass ich mir gestern für 1000€ nen neuen Gaming PC gekauft hab, der beide Konsolen locker in die Tasche steckt. Und Zackk……. geht einem das ganze Next Gen getue auf einmal am Allerwertesten vorbei. Ich wünsche XBox trotzdem dass sie Sony ne ordentliche Breitseite verpassen. Auch wenn ichs mir nach der miesen Show vor 2 Wochen kaum noch vorstellen kann.

    0
    • Zeroaim 520 XP Neuling | 07.08.2020 - 10:12 Uhr

      Na klar für 1000 Euro bekommst du vlt etwas zum zocken aber für die neue Konsole müsstest du so ca das doppelte ausgeben um sie in die Tasche zu stecken kein Plan wovon du träumst

      0
      • Wastegate 940 XP Neuling | 08.08.2020 - 21:57 Uhr

        Das würde ich so nicht unterschreiben, gerade weil jetzt schon von Seiten der Entwickler immer wieder angedeutet wird dass 4K 60fps auf keiner der beiden Konsolen zum Standard werden wird. Das schaft der 1000€ Rechner jetzt aber schon auf Ultra-Einstellung. Ausser vieleicht bei RDR2 oder Flight Simulator 2020 aber das packt nicht mal ne 2080 Ti. Gleich beim Release der Next Gen steht auch Cyberpunk 2077 auf der Matte und Xbox SX und Playsi 5 können gleich unter Beweis stellen was sie drauf haben. Dann werden wir sehen wer hier träumt….(vollkommen unangebrachter Kommentar übrigends)

        0

Hinterlasse eine Antwort