PlayStation 5: Ankündigung mit Preis und Veröffentlichungsdatum für Ende August geplant laut Gerücht

Laut einem anonymen PlayStation-Mitarbeiter ist die nächste Ankündigung bezüglich der PlayStation 5 für Ende August geplant.

Die nächste State of Play-Präsentation wurde von Sony für den 06. August angekündigt. Der Hype um die Veranstaltung wurde allerdings durch die Klarstellung seitens des Unternehmens, dass es auf dem Event keine Ankündigungen in Bezug auf Preis oder Vorbestellungen der PlayStation 5-Konsole geben werde, direkt wieder gebremst.

Dies bedeutet jedoch nicht, dass es in diesem Monat nicht möglicherweise weitere PS5-Ankündigungen geben wird.

Infolge der kürzlich erfolgten Veröffentlichung der Finanzergebnisse von Sony sprach Bloomberg mit einem anonymen Mitarbeiter der PlayStation-Sparte des Unternehmens. Laut diesem sei die nächste PlayStation 5-Ankündigung „vorläufig“ für August geplant. Mehr gab er jedoch nicht preis.

Eine Ankündigung zur Gamescom 2020, welche vom 27. bis 30. August stattfindet, würde in besagten Zeitrahmen fallen. Da allerdings nur von „vorläufig“ die Rede ist, wäre eine Verschiebung seitens Sony jederzeit möglich.

Das Versteckspiel zwischen den beiden großen Konsolenherstellern geht weiter. Wobei der Marktführer eigentlich vorlegen müsste, um so zu bestimmen, wohin die Next-Gen-Reise geht – oder was meint ihr?

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mentalyzer 2280 XP Beginner Level 1 | 05.08.2020 - 09:57 Uhr

    Klar wird Sony versuchen, das noch so lange aufzuschieben, dass MS doch den ersten Schritt macht. Wir werden sehen.

    1
  2. Monster80 20830 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.08.2020 - 09:59 Uhr

    Selbstvertrauen scheint ja das Super Unternehmen Sony in ihrer Technik nicht zu haben. Sonst würden sie es einfach raushauen. Die haben soviel verkauft und warten trotzdem auf Microsoft.
    Lächerlich!

    6
    • doT 43180 XP Hooligan Schubser | 05.08.2020 - 10:56 Uhr

      Du glaubst ernsthaft es liegt am fehlendem Selbstvertrauen in die Technik, dass Sony den Preis nicht nennt? 😅

      0
      • Monster80 20830 XP Nasenbohrer Level 1 | 05.08.2020 - 13:01 Uhr

        Ja es liegt am Marketing weil sie einfach länger warten wollen um dann nach deren Ansicht zum richtigen Zeitpunkt die Katze aus dem Sack zu lassen.
        Trotzdem geht mir die Sony Poltik ziemlich auf die Nerven.
        Die Playse wird von so vielen Leuten gehyped und das alles nur wegen der verdammten Exclusive Titel. Ok was ich noch gut finde , das integrierte Streamen zu Twitch und Youtube, aber das wars auch schon. Bin einfach nur genervt von Playstation und wie ich schon erwähnt habe in anderen Posts, mein Sohn hat eine und alleine wenn ich im Store, das ganze Ding ist so unübersichtlich. Ich finde das einfach nicht gut und mit dem Controller werde ich ebenfalls nicht warm. Ich kann verstehen das man das bestmögl. aus dem was man haben kann sich dann auch zulegen möchte wo PreisLeistung für sich selber akzeptabel ist. Sprich ich kauf mir eine Konsole und habe Spiele die es nur da gibt, und vor allem ding wenn das dann sogar noch Spiele sind die extrem gut sind oder auch von der Fachpresse extrem gefeiert werden.
        Aber da muss man halt schauen zu welchem Preis.
        Ich nutze nebenbei den Pc und der Ultimate Pass ist einfach ene Mega Ergänzung und beide Geräte haben was davon. Ob das jetzt Play Anywhere oder Crossplay ist sei mal dahingestellt. Aber ich finde das ganze Ökosystem von Microsoft ist ein Mehrwert und deswegen sag ich mir really for the Players. Sony vergleiche ich in dem Fall mit Apple, weil sie auch lieber gerne für sich bleiben würden aber beim Thema Crossplay merken sie langsam dass das so nicht geht.
        Ich finde bei Playstation steht nicht der Spieler im Vordergrund. Sorry meine Meinung Ps : ausßerdem Nutze ich Deezer und alleine deswegen finde ich Playstation nicht ansprechend.

        2
  3. Girodu 3545 XP Beginner Level 2 | 05.08.2020 - 09:59 Uhr

    Das ewige Getue beider Hersteller ist mittlerweile nur noch nervig… Immer nur PR Geblubber oder Gerüchte. Nennt doch einfach Preis und Termin und alle sind glücklich. xD

    Im Idealfall erscheinen beide Konsolen in rund drei maximal vier Monaten. Das ist nicht mehr viel Zeit und gerade MS muss mehr Marketing machen. Ich mein Playstation kennen Leute sogar, die nicht spielen. Die Marke ist einfach in den letzten 25 Jahren Teil der Kultur geworden. Die meisten verbinden Microsoft noch immer nur mit Windows und Office mehr nicht. Eigentlich ist Microsoft diejenige die Sony unter Druck setzen müsste und nicht umgedreht. PS verkauft sich quasi von selbst (wenn man das PS3 Desaster mal ausklammert).

    2
    • Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.08.2020 - 10:06 Uhr

      Naja, gar so unbekannt ist das Label Xbox unter nicht Gamern aber auch nicht.

      1
      • Girodu 3545 XP Beginner Level 2 | 05.08.2020 - 10:24 Uhr

        Unter den Gamern ja, aber die Masse an PS Besitzern sind nicht Core Gamer bzw noch nicht.
        Viele sind auch Jugendliche, deren Freunde eine haben und deshalb auch eine gekauft wird. Der Effekt ist hier in Deutschland quasi bei Xbox nicht vorhanden. In Amerika sieht das sicher ein wenig besser aus. Das sehe ich schon bei meinem Sohn, die Freunde haben fast alle ne PS, nur einer hat ne One S.

        1
  4. mybox2000 2460 XP Beginner Level 1 | 05.08.2020 - 10:03 Uhr

    Ich bin ein anonymer Mitarbeiter von BlaBlub und wolle hiermit bekanntgeben dass bis zum Release die Preise zur NextGen Xbox und PlayStation bekannt gegeben werden.

    Irgendwann wird wohl einer dieser Insider wohl nen Treffer landen.

    Für meinen Teil nimmt sich da weder Microsoft noch Sony was.
    Aber ich verstehe auch das keiner den ersten Schritt machen will um eventuell zu reagieren.

    2
  5. Gothza 15000 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.08.2020 - 10:03 Uhr

    Macht einfach so nebenbei ne Ankündigung per tweet wann sie kommt und was sie kostet fertig 😀 die werden dann bejubelt 😛 will doch nur die Xbox schon vorbestellen können 🙁

    1
  6. Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.08.2020 - 10:04 Uhr

    Das beide noch nichts preisgeben beweist zumindest, dass beide einen preislichen Spielraum haben.

    2
    • ORO ERICIUS 93530 XP Posting Machine Level 2 | 05.08.2020 - 10:25 Uhr

      Das ist ein wirklich guter und wahrscheinlich auch wahrer Gedanke von dir!

      0
  7. XBOY ONE X 7500 XP Beginner Level 4 | 05.08.2020 - 10:22 Uhr

    Ist ein spannendes Duell wie in einem Western. 🤠 Wer zieht als Erstes. 🔫
    Vorschlag um das zu beenden: Beide schreiben ihre Preise auf eine Tafel und müssen gleichzeitig aufdecken. Hoffentlich geht das Spiel jetzt nicht bis November so weiter. 😂
    Vielleicht sollte Microsoft einfach sagen „Wir geben den Preis offiziell erst nach Sony bekannt.“ oder „Wir werden jeden Preis um x unterbieten. Egal welchen. Wir warten.“ 🤷🏻‍♂️

    1
  8. Zielfahnder 53715 XP Nachwuchsadmin 6+ | 05.08.2020 - 10:30 Uhr

    Von mir aus kann Microsoft Xbox bis zum Release Tag den Preis weglassen, nur damit Sony den Preis sagen MUSS. Die Xbox anhänger die so oder so eine xbox kaufen, dennen juckt das nicht und sie werden auch nicht auf Sony umsteigen, höchstens als zweitkonsole…

    „#PowerYourDreams“

    6

Hinterlasse eine Antwort