PlayStation 5: Call of Duty Popularität könnte zum Konsolenwechsel bewegen

Laut SONY könnte allein die Popularität der Call of Duty-Reihe Spieler zum Wechsel der Konsole bewegen.

Der Abschluss der Übernahme von Activision durch Microsoft schreitet immer weiter voran und soll bis Juli 2023 abgeschlossen sein. Im Rahmen dieses Prozesses wurden in Brasilien mehrere große Spieleunternehmen zu ihren Gedanken bezüglich des Deals befragt.

Während die meisten der Unternehmen wenig bis gar nichts an der Übernahme auszusetzen hatten, äußerte SONY einiges an Kritik, welche auch auf die Shooter-Reihe Call of Duty abzielte.

Laut SONY sei die Popularität des Shooters so hoch, dass es selbst mit gleichen finanziellen Aufwendungen quasi unmöglich sei, diese durch ein Konkurrenzprodukt aufzuholen. Sogar die Wahl der Konsole werde von der Marke beeinflusst.

„Laut einer Studie aus dem Jahr 2019 ist die Bedeutung von Call of Duty für die Unterhaltungsbranche im Allgemeinen unbeschreiblich. Die Marke war die einzige Videospiel-IP, die es bei den Fans in die Top 10 aller Unterhaltungsmarken schaffte und mit Größen wie Star Wars, Game of Thrones, Harry Potter und Herr der Ringe mithalten konnte.“

„Call of Duty ist so beliebt, dass es die Wahl der Konsole der Benutzer beeinflusst, und sein Netzwerk treuer Benutzer ist so tief verwurzelt, dass, selbst wenn ein Konkurrent das Budget für die Entwicklung eines ähnlichen Produkts hätte, dieser nicht in der Lage wäre mitzuhalten. Die Entwicklung jeder jährlichen Call of Duty-Veröffentlichung dauert ungefähr 3-5 Jahre. Da Activision ein Call of Duty-Spiel pro Jahr veröffentlicht, entspricht dies einer jährlichen Investition von Hunderten von Millionen Dollar.“

„Ungefähr 1.200 Personen arbeiten an jeder Version und weitere 1.500 sind an Veröffentlichung und Vertrieb beteiligt. Somit hat allein Call of Duty mehr Entwickler, als die meisten Spielefirmen in ihrem gesamten Entwicklungsportfolio beschäftigen, sogar AAA-Studios.“

„Außerdem erwartet Activision angesichts seiner Pläne, bis 2021 2.000 zusätzliche Entwickler einzustellen, wahrscheinlich, dass Call of Duty in Zukunft noch erfolgreicher wird.“

„Kein anderer Entwickler kann das gleiche Maß an Ressourcen und Fachwissen in die Spieleentwicklung investieren. Selbst wenn sie könnten, Call of Duty ist zu fest verankert, sodass kein Rivale – egal wie relevant – aufholen kann.“

Die Shooter-Reihe stelle in finanzieller Hinsicht die Leistung seiner Konkurrenten in fast jedem Bereich in den Schatten. Dies träfe selbst in schwächeren Jahren, wie 2021 mit Call of Duty: Vanguard, zu, so SONY weiter:

„Es ist ein Synonym für Ego-Shooter-Spiele und definiert im Wesentlichen diese Kategorie. Dies wird auch durch das Engagement der Spieler in den sozialen Medien deutlich: Call of Duty hat über 24 Millionen Follower auf Facebook gegenüber 7 Millionen für Battlefield; und über 12 Millionen Follower auf Instagram gegenüber 2 Millionen für Battlefield.“

„Um es gelinde auszudrücken, es ist unwahrscheinlich, dass Spieler zu alternativen Spielen wechseln, da sie diese Vertrautheit, diese Fähigkeiten und sogar die Freunde verlieren würden, die sie beim Spielen des Spiels gefunden haben.“

„Selbst in schwächeren Jahren wie 2021 hat es Call of Duty immer noch geschafft, die meisten anderen Spiele deutlich zu übertreffen. Call of Duty: Vanguard (2021) beispielsweise galt als schwächer als die Titel der Vorjahre, war aber immer noch eines der meistverkauften Spiele des Jahres 2021. Mit anderen Worten: Auch in einem schlechten Jahr bleiben Spieler der Marke treu und kaufen das Spiel weiterhin.“

Microsoft bekräftigte im Zuge der Bekanntgabe der Activision-Übernahme mehrfach, dass auch zukünftige Call of Duty-Ableger für Playstation-Konsolen erscheinen werden. Man plane, alle bestehenden Vereinbarungen und vertraglichen Verpflichtungen für aktuelle und zukünftige Activision-Titel einzuhalten, was auch Veröffentlichungen für PlayStation- oder Nintendo-Plattformen umfasse.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

203 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. burito361 50010 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.08.2022 - 15:32 Uhr

    also Karma existiert doch Leute.
    Jahre lang exclusive Inhalte bzw beta immer früher auf Playsi gewesen
    ich hoffe jetzt das MS das gleiche abzieht mit DLCS / Season pass oder sonst was. bin echt nicht für Konsolen krieg. soll jeder Spass haben
    aber die sollen mal sehen wie das ist.

    4
    • David Wooderson 184016 XP Battle Rifle Elite | 03.08.2022 - 15:41 Uhr

      Ach na ja sowas hatte Microsoft auch mal gemacht.
      Bei Call of Duty: Modern Warfare 2 und Advanced Warfare gab es die DLCs zuerst auf Xbox 360.
      Die beiden DLCs zu GTA IV gab es ein Jahr zeitexklusiv auf Xbox. 🤷🏼‍♂️

      1
  2. Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 16:08 Uhr

    Na und, was soll das von Sony.

    Die sollen sich lieber mal an die eigene Nase fassen und lieber den Dreck erstmal vor ihrer Haustüre kehren.

    Bestes Beispiel Final Fantasy und co, das sind auch solche Moves nur damit es nicht auf die Xbox kommt zahlen sie als Geld an SE das es auch so bleibt.

    Mir tut das für die Fans von FF auch so leid das sie so von SE so vorgeführt werden, und ganz ehrlich, das geht SE am Arsch vorbei.

    Die meisten tun immer so als wenn Sony das Maß aller Dinge sind, sind sie aber nicht finde die Exvlusives von denen alle Überbewertet.

    2
    • xXCickXx 43965 XP Hooligan Schubser | 03.08.2022 - 18:48 Uhr

      Da ist doch Square der Verbrecher und nicht Sony.
      Sowieso ein ganz mieser Schuppen seit PS1 Zeiten

      0
      • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 18:57 Uhr

        Da gehören immer zwei dazu. Ich denke auch nicht, dass SE mit vorgehaltener Waffe gezwungen wurde irgendetwas zu unterschreiben. 🙈

        2
        • xXCickXx 43965 XP Hooligan Schubser | 04.08.2022 - 09:18 Uhr

          Da hast Du natürlich recht, finde Square in ihrer ganzen Veröffentlichungspolitik und der Art wie sie manche Remakes machen einfach nur armseelig

          0
          • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 10:37 Uhr

            Ja, leider geht es mit der Qualität allgemein Bergab. Final Fantasy 1 bis 12, habe ich gesuchtet und geliebt. Ab Teil 13 ging es steil nach unten. Dragon Quest finde ich vom Niveau noch sehr gut, dass wird aber damit zu tun haben, daß wohl die Enix Mitarbeiter noch die Hand drüber haben.

            0
            • xXCickXx 43965 XP Hooligan Schubser | 04.08.2022 - 18:11 Uhr

              Meinst?
              Überleg mal, das ist jetzt 20 Jahre her. Denke da tickt mittlerweile alles gleich. Es wird nur wenige geben die von dem Team noch an Bord sind heute.
              Glaube das ist ein bisschen Wunschdenken was wir als Konsumenten und Liebhaber haben, aber wahrscheinlich weit weg von der Realität ist.

              1
              • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 18:21 Uhr

                Das letzte DQ fand ich grandios. Aber ich muss dir in einem Punkt recht geben, DQ ist ja eher noch tradionell gehalten. Darum scheint da auch viel der Nostalgiefaktor rein zu spielen.

                0
                • xXCickXx 43965 XP Hooligan Schubser | 04.08.2022 - 23:10 Uhr

                  DQ11 hat mit auch Spass gemacht, sehr sogar. Aber zu lang war es.
                  Wie gesagt, die machen ja teilweise noch gute Games. Aber im Großen und Ganzen ist es einfach zum Abgewöhnen mit denen…
                  Siehe Live a Live. Warum kommt so was nicht auf jeder Plattform?
                  Naja, wird sich nicht mehr ändern in meiner Zeit, denke ich.

                  0
            • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 06.08.2022 - 09:55 Uhr

              Dragon Quest ist ja auch eine ganz andere Liga und eine Supergeile Spielreihe von Schöpfer Yūji Horii von Chunsoft ehemals Enix.

              Er hat sich auch durchgeboxt mit seinen Kollegen Akira Toriyama das Dragon Quest XI S Definitive Edition überhaupt auf der Xbox herauskommen konnte.

              Seit der Fussion der beiden ging es mit Square Enix weiter bergab, der damaligie Präsident von Sqauresoft Hisashi Suzuki hielt die Fussion beiden als sehr großen Fehler und sagte damals schon das dies auf lange Sicht keine große Zukunft bringt.

              Wie Recht dieser Mann doch hatte, traurig aber leider wahr.

              2
    • Sevalot 4640 XP Beginner Level 2 | 04.08.2022 - 14:31 Uhr

      Es ist sogar schade wegen FF14. Das MMORPG schafft es doch nicht auf die Xbox zu kommen, da kann ausserdem Phil nichts dafür. Square Enix war früher besser.

      0
  3. Simcoe 6085 XP Beginner Level 3 | 03.08.2022 - 16:28 Uhr

    Dieser ganze Exklusivmist sollte endlich der Vergangenheit angehören. Ich kaufe keine kack Konsole wegen einem Exklusivspiel.

    0
      • Moon666 4350 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 20:35 Uhr

        …und warum genau ? es gibt auch nicht nur eine PC Konfiguration, und auch nicht nur ein PC Ökosystem !

        think about it

        1
        • manugehtab 88695 XP Untouchable Star 4 | 03.08.2022 - 21:07 Uhr

          Verschiedene Leistung und verschiedenes Budget. Der PC ist außerdem für sehr viele verschiedene Arbeitsbereiche anpassbar. Die Konsole ist jedoch genau einen Zweck: Spiele. Und Varianten würde Geld kosten, macht also wenig Sinn. Think about it

          1
      • Simcoe 6085 XP Beginner Level 3 | 04.08.2022 - 21:05 Uhr

        Das würde mich freuen. Mit Crossplay sind wir ja schon einen Schritt in die richtige Richtung gegangen.

        0
  4. Takrag 54710 XP Nachwuchsadmin 6+ | 03.08.2022 - 17:19 Uhr

    Verstehe Sony da schon, aber vielleicht kommt ja noch ne Auflage seitens der Behörden das CoD nicht exklusiv werden darf

    1
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:13 Uhr

      Na darf auch kein anderer mehr Exclusives Verträge abschließen für irgendein Spiel.

      Entweder Gleichheit für alle oder Garnicht, aber zu sagen Microsoft nein Sony ja sowas geht nicht.

      2
      • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 20:31 Uhr

        Da gebe ich @wbnneoakaneox absolut recht.

        Wenn MS eine Auflage zugunsten von Sony aufgebrummt bekommt, dann ist die Kacke am dampfen. Das dürfte dann die Spielelandschaft nachhaltig verändern. Ich denke so eine Auflage ist rechtlich auf Dauer nicht haltbar. Klagewellen diverser Firmen sind dann garantiert.

        2
        • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:41 Uhr

          Stell dir das alleine mal vor das es sowas geben könnte.

          0
          • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 20:51 Uhr

            So weit wird es wahrscheinlich nicht kommen. Nachdem ein Deal abgelehnt oder unter Auflagen genehmigt ist, können beide Parteien bei einem Gericht Einspruch einlegen. Ich denke nicht, dass ein Gericht dann Lust darauf hat die Büchse der Pandora zu öffnen.

            0
  5. Thor21 64205 XP Romper Stomper | 03.08.2022 - 18:15 Uhr

    Aber den Xbox und Switch Besitzern Spiderman, Wolverine, Final Fantasy und Streetfighter vorzuenthalten geht schon?

    Ist klar…

    4
    • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 18:23 Uhr

      Er sagt ja nur das er Sony versteht. Auch wenn ich gut gelacht habe über das weinerliche Verhalten seitens Sony, muss du dich mal in die Lage versetzen.

      Ihnen gehen ein Haufen Einnahmen flöten und sie haben absolut nichts in der Hinterhand, weil sie jahrelang in Sachen Shootern nicht den Arsch hochbekommen haben und lieber Unsummen in CoD gesteckt haben. Das bei Jim Ryan und seinen Chefs in Japan jetzt die Unterhosen braun werden, ist klar. Die wollen sich ja weiterhin die Millionen in den gierigen Schlund stopfen.

      Ich werbe hier nicht für Mitleid und ich finde, auf Sonys Empfindlichkeiten und firmeninternes Versagen, sollte bei der Beurteilung des Deals keinerlei Rücksicht gekommen werden.

      Nur stell dir mal vor du bist einer der geldgeilen im Sony Vorstand. Da würdest du dich auch öffentlich lächerlich machen, dass du es vielleicht doch noch schaffst den Deal zu verhindern.

      Bevor es zu Missverständnissen kommt. Ja, auch bei MS sitzen geldgeile und gierige Piranhas in den Chefetagen.

      4
      • marka 2880 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 18:42 Uhr

        „ Die wollen sich ja weiterhin die Millionen in den gierigen Schlund stopfen.“
        -> jo, das will jetzt allein Microsoft machen.

        Glaubst du Activision selbst hat kein Interesse mehr die PS Plattform zu bedienen? Es ist allein der Wille von Microsoft die PS auszusperren. Activision hat halt nur nachgegeben und sich von dem Verein kaufen lassen. Und hier verteidigt man auch noch diese Arschlochmoves, obwohl Xbox Spieler am Ende nicht einen Vorteil daraus ziehen werden.

        0
        • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 18:50 Uhr

          Ich würde es an deiner Stelle einfach nicht so eng sehen. Leider läuft es so bei Firmen in der Größenordnung Sony und MS. Jeder möchte noch mehr Geld verdienen und da sind dann alle Mittel recht. Am Ende sind wir Kunden einfach die, die das alles zahlen. Mitspracherecht haben wir aber gleich Null, wenn wir nicht zufällig einen Haufen Aktien besitzen.

          Ob das hier wer feiert oder nicht, interessiert Microsoft am Ende nicht. Genauso wenig würde es Sony interessieren. Die gehen erst auf uns ein, wenn es denen an den Geldbeutel geht. Da machen die paar Euro von mir oder dir, auch keine großen Unterschied. Das muss schon massenhaft passieren.

          Ich hoffe die Marke bleibt Multi und mit meinem laienhaften Sinn für Geschäfte, würde ich spontan sagen, ich würde mir an stelle von Microsoft das gute Geld der Playstationspieler nicht entgehen lassen.

          1
        • Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 20:50 Uhr

          Und was sagst du zum Arschlochmove das Sony Final Fantasy für sich beansprucht? Aber nur Microsoft ist böse, klar😉

          4
          • The Hills have Shice 36680 XP Bobby Car Raser | 03.08.2022 - 21:35 Uhr

            Final fantasy ist gegen Call of duty, Warcraft und Co allerdings gerade mal ein Fliegenschieß, wenn man ehrlich ist.

            1
            • Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 22:55 Uhr

              Das natürlich schon, klar. Aber ich meinte rein vom Prinzip her. Hier wird Microsoft immer als der böse dargestellt. Aber die ganzen Sony Playstation Deals, oder die Tatsache das sich Sony lange gegen Crossplay gewehrt hat und die Entwickler dafür sogar zahlen lassen hat, das interessiert keinen.

              1
            • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 04.08.2022 - 09:41 Uhr

              Nö, würde ich definitiv nicht so sehen!

              Spiderman 1 hat sich auf der Ps4/Ps5 knapp 20 Mio mal verkauft d.h ein nicht unwesentlicher Teil der Playstationbesitzer hat zugeschlagen. Diese Fans bindest du mit der Exkkusivität der Marke schon mal an die Playstation. Wolverine hat auch das Potential ein Millionenpublikum zu erreichen.

              Final Fantasy ist auch kein kleiner Fisch.

              0
                • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 06.08.2022 - 10:31 Uhr

                  Es bleibt aber nicht bei den 20 Mio. Sony hat sich mit Wolverine ja noch eine 2. Marke gesichert und wenn Superheldenfans bevorzugt zur Ps5 greifen, dann reden wir von einer noch deutlich grösseren Kundenschicht.

                  Das könnten zw. 20 – 40 Prozent der Ps5 Käufer sein und dazu kommen dann noch die Final Fantasy Fans. Unterschätzt das mal nicht!

                  0
                  • The Hills have Shice 36680 XP Bobby Car Raser | 06.08.2022 - 11:49 Uhr

                    Unterschätze ich nicht. Aber MS hat einfach die dickeren IPs. Minecraft, call of duty, World of Warcraft, Diablo usw. Das sind schon einige der dicksten Brocken der Gaming Industrie. Dagegen sind die Sony IPs tatsächlich eher klein.

                    0
                    • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 06.08.2022 - 12:21 Uhr

                      Das kommt immer darauf an was Microsoft damit macht? Spiderman und Wolverine sind sicher Playstation/ PC exklusiv, während man die Pläne von Phil Spencer noch nicht kennt.

                      Call of Duty wird ziemlich sicher Multi bleiben und vermutlich auch Diablo. Phil Spencer hat noch nicht verraten, was er mit Acti/ Blizzard vorhat.

                      0
                    • The Hills have Shice 36680 XP Bobby Car Raser | 06.08.2022 - 12:34 Uhr

                      Langfristig sehe ich Diablo nicht mehr auf der Playstation. Das ist eine IP mit PC (Windows) heritage. Bei CoD könntest du recht haben, abwarten. Ändert aber nichts an meiner Aussage.

                      0
        • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 06.08.2022 - 10:02 Uhr

          Wo bitteschön schreibt MS irgendwo Offiziell das sie COD aussperren wollen?

          Immer schön bei der Wahrheit bleiben bitte.

          Dankeschön.

          Ihr solltet auch mal abunzu auch Bücher lesen ist nie Verkehrt.

          1
    • marka 2880 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 18:38 Uhr

      Du hast nicht verstanden um was es geht: die eine Plattform verliert einen über Jahre starken Titel aufgrund der Entscheidung von Microsoft und nicht vom eigentlichen Entwickler… und der andere Fall ist: Wolverine und Spiderman waren nie auf der anderen Plattform. Da wurde keinem was weggenommen im letzten Fall.

      0
      • Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 18:47 Uhr

        Woher willst du das wissen? Keiner weiß noch wie Microsoft es handhabt. Die Titel erscheinen noch Multiplattform. Ich glaube auch nicht das sich Microsoft das Geld der Playstation Spieler entgehen lässt. Call of Duty für uns Day One im Game Pass, und die anderen zahlen, passt doch.

        3
      • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 18:51 Uhr

        Spiderman gab es auf der Xbox. Nur mal nebenbei. Als Sony die Rechte bekam, haben sie es dann einfach nur noch Playstation-Only veröffentlicht.

        4
      • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 03.08.2022 - 19:42 Uhr

        Wer sagt hier bitte, dass irgendwer ausgesperrt wird? Woher diese künstliche Panik? Ich schätze viel eher, dass Call of Duty und Diablo auf alle Platformen bleiben werden. Die Kohle lässt sich Microsoft bestimmt nicht entgehen.

        Möglich wäre eine Zeitexklusivität von den beiden, aber die hat sich Sony doch vorher auch gegönnt und sie hatten kein Problem damit 😉

        2
      • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:46 Uhr

        Spiderman und Wolverine gab es schon auf anderen Systemen, X-Men Origins: Wolverine auf der Wii von 2009 war zb. Richtig gut gemacht.

        Auserdem gab es Spiderman und Wolverine schon auf 8 Bit Systeme da gab es Sony als Konsolenhersteller noch garnicht.

        Was alle immer Vergessen selbst Sony war mal ein Neueinsteiger

        3
        • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 03.08.2022 - 22:30 Uhr

          Eben. Dann kam Sony mit einem dicken Sack voll Geld 💰💰 und nun wird den anderen Systemen Spiderman, Shenmue 3 und Final Fantasy vorenthalten.

          Sony wird von den PS Fans gefeiert und MS soll jetzt der böse sein?

          2
          • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 23:41 Uhr

            Das Problem von vielen PS Fans ist es das sie zur Zeit als die PS1 auf den Markt kamen, noch garnicht geboren waren. 🤣😂🤣

            4
            • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 14:44 Uhr

              Die meisten Begründungen von Fanboys gründen auf Unwissenheit. Wie du sagst, wird für viele die PS3/X360 die erste Konsole gewesen sein und die setzten sich dann nicht mit der Historie auseinander. Wir hatten halt das Glück ab Atari Bewusstsein für Videospiele zu haben. Aber wenn ich mich für etwas interessiere, dann bilde ich mich natürlich gerne Richtung Vergangenheit weiter.

              Aussagen wie Spiderman und Wolverine gab es noch nie außerhalb der Playstation, zeigen halt massive Wissenslücken in Sachen Videospielen auf. Bei Spiderman muss man ja nur auf die X360 und Xbox zurückblicken. Also denke ich, dass wir es dann mit sehr jungen Spielern zu tun haben, die mit One/PS4 eingestiegen sind. Das ist schon tragisch, dass die dir dann erklären wollen wie der Hase läuft.

              3
          • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 17:41 Uhr

            Man muss aber schon sagen das sony spiderman und Wolverine selbst entwickelt.

            Ob es überhaupt ein Wolverine spiel geben würde in Zukunft ist halt auch fraglich.

            0
        • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 17:28 Uhr

          „Wolverine und Spiderman waren nie auf der anderen Plattform. Da wurde keinem was weggenommen im letzten Fall.“

          Ich habe mir mal kurz den Spaß gemacht:

          -X-Men 2 – Wolverines Revenge (Xbox)
          -X-Men Origins: Wolverine (X360)

          -Ultimate Spiderman (Xbox)
          -Spiderman 2 (Xbox)
          -Spiderman The Movie (Xbox)
          -Spiderman 3 (X360)
          -The Amazing Spiderman (X360)
          -The Amazing Spiderman 2 (One)

          Kaum hatte Sony die Rechte, haben sie den anderen die Spiele „weggenommen“. Ich finde, MS könnte ohne schlechtes Gewissen das selbe tun, wenn sie die Rechte an CoD haben.

          4
          • David Wooderson 184016 XP Battle Rifle Elite | 04.08.2022 - 17:31 Uhr

            Meine Prognose ist Microsoft bringt, wegen den laufenden Verträgen, die nächsten 3 CODs noch Multi und dann is vorbei. 😎
            2026 kommt dann die Mega-News dazu. 🥳

            4
          • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 17:43 Uhr

            Sony hat die rechte nicht! Ich weiß nicht warum das niemand kapiert.
            Sie besitzen nur die Filmrechte.

            0
            • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 17:49 Uhr

              Es hieß doch, dass Sony die Multimedia Rechte hat. Ich glaube kaum, dass sich die anderen Hersteller nicht an der Marke bedienen würde, wenn Sony nicht die Finger im Spiel hätte. Spiderman druckt Geld ohne viel Aufwand.

              2
              • Lord Maternus 179200 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 04.08.2022 - 17:52 Uhr

                Multimedia würde alle Medien einschließen, oder? Also auch Comics. Die Rechte bzgl. Videospiele liegen immer noch bei Marvel, weshalb Spider-Man auch in den Lego-Spielen dabei ist. Für jede Exklusivität hat Sony, wie bei anderen Dingen, einfach gut gezahlt.

                1
              • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 17:59 Uhr

                Ich kann die Aufregung bei Spiderman überhaupt nicht verstehen.
                Was sony und square abziehen ist ein Frechheit wenn du mich fragst.

                Aber sie haben nun mal eine spiderman Lizenz erworben um ein paar Spiele exklusiv zu machen. So läuft das Geschäft nun mal.

                Für mich macht es einen großen Unterschied ob ich ein spiel selbst entwickelt habe oder es von einen 3rd party studio kommt und die Exclusive rechte erkaufe.

                Außerdem ist es jedem Entwicklungstudio der welt erlaubt eine disney Lizenz zu erwerben.
                Im neuen Marvel midnight sun spiel ist spiderman ebenfalls dabei und kommt auch für die xbox. 2k hat selbdt bestätigt das es kein Problem war. Microsoft hat bestimmt das geld dafür sich eine marvel Lizenz zu holen.

                1
                • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 18:06 Uhr

                  „Ich kann die Aufregung bei Spiderman überhaupt nicht verstehen.“

                  Kann ich bei CoD irgendwie auch nicht. Siehe unten.

                  „Aber sie haben nun mal eine spiderman Lizenz erworben um ein paar Spiele exklusiv zu machen. So läuft das Geschäft nun mal.“

                  MS möchte sich die CoD Lizenz erwerben und falls sie die Spiele dann Exklusiv machen möchten, ist das Okay. So läuft das Geschäft nun mal.

                  0
                  • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 18:16 Uhr

                    Ganz genau 👍 die Entscheidung liegt nun mal Microsoft was sie mit ihren Lizenzen machen.

                    Nur stecke Spiderman nicht in die gleiche Schublade wie final fantasy zb. So wie es viele hier immer machen. . Sie entwickeln die Spiele selbst so Microsoft in zukunft auch.

                    Microsoft wird bestimmt nicht Indiana jones für die Playstation veröffentlichen außer sie müssen.

                    1
            • Lord Maternus 179200 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 04.08.2022 - 17:49 Uhr

              Das stimmt natürlich, macht es aber nicht besser. Sie haben die Rechte nicht, also bezahlen sie eben dafür, etwas exklusiv zu kriegen.
              Für diejenigen, die jetzt wegen COD weinen, nicht unbedingt ein Totschlagargument xD

              1
              • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 17:55 Uhr

                Das Hauptargument des „weggnehmens“ bleibt ja trotzdem bestehen. Ich habe es schon mal geschrieben. Sony hat ein Problem: Die eigene Medizin schmeckt ihnen zu bitter.

                3
                • Lord Maternus 179200 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 04.08.2022 - 18:04 Uhr

                  Das ist es ja. Und es ist ja auch nicht so, als würde MS jetzt einfach nur anderen etwas vorenthalten.
                  Sony hat sich immer mal wieder heiß erwartete Spiele oder Inhalte (Zeit-)Exklusiv gesichert, war damit aber auch immer quasi auf der sicheren Seite.

                  MS geht gewissermaßen All-In und trägt in Zukunft die Verantwortung für jeden Shitstorm, den Spiele wie Diablo Immortal oder Warcraft 3 Reforged mit sich bringen. Jede Neuerung an beliebten Reihen wie eben COD wird Microsofts Risiko sein. Und wenn der Ruf von AB nicht mehr zu retten ist, wird das auch Microsoft zu spüren bekommen.

                  Das ist ein ganz anderes Investment, als dafür zu zahlen, dass es neue Maps zuerst auf der PS gibt oder so. Und zwar ein wesentlich riskanteres. High risk, high reward zwar, aber nichtsdestotrotz risky xD

                  1
              • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 18:03 Uhr

                Wenn call of duty xbox exclusive wird das ist es halt so, so läuft das Geschäft.

                Und wenn sony die Spiderman Lizenz erwibt für 3 Spiele ist es nun mal auch so.
                Ich denke mal Spiderman würde es so wie jetzt ohne sony gar nicht geben.

                Wenn zb ubisoft spiderman entwickelt hätte und sony hätte sich die Exclusive rechte wie bei Ff7 erkauft dann würde ich es richtig scheiße finden.

                1
                • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.08.2022 - 19:06 Uhr

                  Spiderman und Wolverine Spiele gab es schon, da war Sony noch garnicht auf dem Schirm auf der Players Szene.

                  2
                  • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 19:13 Uhr

                    Genau so wie es doom schon lang gab bevor Microsoft in die player Szene Einstieg.

                    0
                    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.08.2022 - 19:50 Uhr

                      Ja mit dem Unterschied das MS Xbox Fans nicht so den Mund aufreißen und sagen MS hat Doom erfunden oder Doom hat es vorher noch nirgends irgendwo anders gegeben als außer auf der X Box.

                      Das ist halt der krasse Unterschied, die blauen Ponys denken halt sie haben alles erfunden und sie wären die einzigsten die Spiele können, und das ist falsch das können alle anderen auch.

                      Sony war auch mal ein ganz neuer auf dem Markt mit der PS1 und hat damals bekannte Marken aufgekauft teilweise noch unter andere Namen. Naughty Dog und co gab es schon bevor Sony überhaupt auf den Konsolenmarkt aufgetreten ist.

                      Übrings hieß Naughty Dog z. b. früher mal Jam und wurde 1986 als Jam Software gegründet.

                      Ich kenne eigentlich nur ein paar Studio was aus SCEI entstanden ist, einer davon ist z.b Polyphony Digital die früher noch unter dem Namen Polys Entertaiment bekannt waren und die Comic Rennspiele Motor Ton GP entwickelt haben.

                      Sehr viele andere Studios waren Zukäufe.

                      2
                • David Wooderson 184016 XP Battle Rifle Elite | 04.08.2022 - 20:45 Uhr

                  „..Ich denke mal Spiderman würde es so wie jetzt ohne sony gar nicht geben..“
                  Ja das ist einfach ein Fakt. Sony Picture hatte da echt eine beachtliche Leistung vollbracht und ein mega Hype entfacht. 😎

                  0
                  • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 20:53 Uhr

                    Ich meinte natürlich die letzten beiden Spiele.😉
                    Die Qualität die insomniac geliefert hat ist nicht schlecht. Was hätte wohl crystal dynamics draus gemacht.
                    Ist ist numal ein sehr gutes spiel geworden.

                    Wie ich oben schon geschrieben, disney ist bestimmt nicht abgeneigt auch Microsoft eine Lizenz zu geben.

                    Am liebsten wäre mir MS und sony würde sich an einen tisch setzen und das thema mal besprechen. Exclusive spiele gehören einfach dazu aber man kann es auch übertreiben.

                    0
                    • David Wooderson 184016 XP Battle Rifle Elite | 04.08.2022 - 21:00 Uhr

                      Achso 😆

                      0
                    • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 04.08.2022 - 21:44 Uhr

                      Klar, insomniac hat abgeliefert, trotzdem ist es ein reines Was-wäre-wenn- Spiel, was ein anderer Entwickler aus der Marke gemacht hätte, denn perfekt ist Spiderman nun auch wieder nicht.

                      Es ist Popcorn Kino, ein typischer Blockbuster, aber keine tiefgehende Charakterentwicklung. Ich finde die Marke immer noch zu oberflächlich abgelegt, denn da ginge noch weitaus mehr.

                      Das ist aber generell ein Thema, das viele Superheldenmarken betrifft. Irgendwie wird mittlerweile zu viel des gleichen serviert.

                      Btw, die Spidermanfilme mit Toby fand ich irgendwie noch am besten.

                      1
              • Master99 20400 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.08.2022 - 18:17 Uhr

                Niemand hat die rechte an einer disney Lizenz 😉
                Die müssen alle erworben werden, siehe Indiana jones.

                0
                • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 18:26 Uhr

                  Dann kommt es natürlich darauf an, ob es überall erscheinen muss oder nicht. Ich gehe aber davon aus, dass es Multi wird. Xbox wird sich dann den Vorteil holen, dass es Day1 im GP erscheint.

                  1
          • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.08.2022 - 19:02 Uhr

            Geile Auflistung mein lieber Buimui, und du hast nur die Auflistung der Xbox Konsolen genommen. 👍

            0
            • buimui 211920 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 04.08.2022 - 19:06 Uhr

              Alles wäre mir zu Arbeit gewesen. Ich habe es nur bei Xbox belassen. Aber schon immer wieder erstaunlich, wie die Realität verzerrt wird um die Machenschaften einen Konzerns zu decken. 🙈

              1
              • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.08.2022 - 19:14 Uhr

                Ich bin mit der Grünen Seite und euch hier liebe Community sehr zufrieden und Überglücklich 💚❤️

                2
          • Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 04.08.2022 - 19:14 Uhr

            Bähm, Schach und Matt würde ich sagen bei dieser Auflistung😂😂😂

            Die Wahrheit tut für manche eben weh. Deswegen kommt man auf so einen Quatsch. Hauptsache Sony steht gut da.

            2
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:18 Uhr

      So ein Quatsch gibt es auch nicht, das wäre ja ein Unding sowas, Microsoft bekommt die Auflage alles und jeden zu bedienen und dieser eingbildete Heuler Haufen Sony darf weiterhin machen was sie wollen.

      Das hat Apple früher schon mit ihren lächerlichen Massen Anklagen wegen jeden Scheiss gegen MS versucht, nur weil sie an die nicht rangekommen sind.

      Da waren auch die meisten Versuche einfach nur lächerlich, auch so ein Heuler Verein.

      3
    • Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 20:27 Uhr

      Nur Microsoft ist das Böse, ist doch klar. Sony darf es doch😜😜😜

      2
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:53 Uhr

      Na klar bei Sony geht immer alles ist halt Sony lol.

      1
  6. Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 03.08.2022 - 20:23 Uhr

    Und letztendlich ist es auch Scheissegal was MS mit diesen Marken anstellt wenn Verträge ausgelaufen sind.

    Was dann MS später mit den Spielen treibt ist ihre Sache, Sony und co können auch tun was sie wollen.

    Es wird immer nur das Maul aufgerissen wenn MS was käuft, macht oder tut, langweilig das Geheule und Rumgemäckere von Sony und co *gähn*

    6
  7. Robilein 687565 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 21:01 Uhr

    Gerade das aktuelle Video von Destin zu dem Thema angeschaut, und er ist ganz schön angepisst vom Verhalten von Sony. Hat er auch recht was er sagt.

    2
  8. Hey Iceman 475515 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 03.08.2022 - 21:25 Uhr

    Weint nur Sony aber rotzt nicht zu viele Hundert 100$ voll 🙄
    Also wenn man soviel Angst hat wegen COD, haben sie bei ihren Exclusiven wohl was falsches gemacht 🙁

    3
    • Thor21 64205 XP Romper Stomper | 04.08.2022 - 08:25 Uhr

      Wenn alle Call of Duty und Diablospiele im Gamepass landen wird wohl die Nachfrage an dem Service auch im PC Bereich deutlich ansteigen.

      1
      • Hey Iceman 475515 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.08.2022 - 14:53 Uhr

        Ansteigen schon aber meist sind das spieler die nichts anderes spielen als COD.Und sony verdient hauptsächlich an denn verkauf mehrerer spiele.Am besten man hat irgendwann beide Konsolen und jeder ist glücklich ( ausser der Geldbeutel )

        1
    • Wbn Neo aka NeoX 0 XP Neuling | 04.08.2022 - 17:04 Uhr

      Dabei haben sie selbst viele Marken die sie Fallen gelassen haben.

      1
  9. Yoshivan 6640 XP Beginner Level 3 | 04.08.2022 - 17:04 Uhr

    Ganz ehrlich, Jahre lang macht Playstation exklusiv und nur ihre Konsole sonst darfts du nicht zocken. Und jetzt wo das xbox macht, sagt sony, das darf man doch nicht🤣🤣🤣🤣🙈🙈🙈

    2

Hinterlasse eine Antwort