PlayStation 5: Call of Duty Popularität könnte zum Konsolenwechsel bewegen

Laut SONY könnte allein die Popularität der Call of Duty-Reihe Spieler zum Wechsel der Konsole bewegen.

Der Abschluss der Übernahme von Activision durch Microsoft schreitet immer weiter voran und soll bis Juli 2023 abgeschlossen sein. Im Rahmen dieses Prozesses wurden in Brasilien mehrere große Spieleunternehmen zu ihren Gedanken bezüglich des Deals befragt.

Während die meisten der Unternehmen wenig bis gar nichts an der Übernahme auszusetzen hatten, äußerte SONY einiges an Kritik, welche auch auf die Shooter-Reihe Call of Duty abzielte.

Laut SONY sei die Popularität des Shooters so hoch, dass es selbst mit gleichen finanziellen Aufwendungen quasi unmöglich sei, diese durch ein Konkurrenzprodukt aufzuholen. Sogar die Wahl der Konsole werde von der Marke beeinflusst.

„Laut einer Studie aus dem Jahr 2019 ist die Bedeutung von Call of Duty für die Unterhaltungsbranche im Allgemeinen unbeschreiblich. Die Marke war die einzige Videospiel-IP, die es bei den Fans in die Top 10 aller Unterhaltungsmarken schaffte und mit Größen wie Star Wars, Game of Thrones, Harry Potter und Herr der Ringe mithalten konnte.“

„Call of Duty ist so beliebt, dass es die Wahl der Konsole der Benutzer beeinflusst, und sein Netzwerk treuer Benutzer ist so tief verwurzelt, dass, selbst wenn ein Konkurrent das Budget für die Entwicklung eines ähnlichen Produkts hätte, dieser nicht in der Lage wäre mitzuhalten. Die Entwicklung jeder jährlichen Call of Duty-Veröffentlichung dauert ungefähr 3-5 Jahre. Da Activision ein Call of Duty-Spiel pro Jahr veröffentlicht, entspricht dies einer jährlichen Investition von Hunderten von Millionen Dollar.“

„Ungefähr 1.200 Personen arbeiten an jeder Version und weitere 1.500 sind an Veröffentlichung und Vertrieb beteiligt. Somit hat allein Call of Duty mehr Entwickler, als die meisten Spielefirmen in ihrem gesamten Entwicklungsportfolio beschäftigen, sogar AAA-Studios.“

„Außerdem erwartet Activision angesichts seiner Pläne, bis 2021 2.000 zusätzliche Entwickler einzustellen, wahrscheinlich, dass Call of Duty in Zukunft noch erfolgreicher wird.“

„Kein anderer Entwickler kann das gleiche Maß an Ressourcen und Fachwissen in die Spieleentwicklung investieren. Selbst wenn sie könnten, Call of Duty ist zu fest verankert, sodass kein Rivale – egal wie relevant – aufholen kann.“

Die Shooter-Reihe stelle in finanzieller Hinsicht die Leistung seiner Konkurrenten in fast jedem Bereich in den Schatten. Dies träfe selbst in schwächeren Jahren, wie 2021 mit Call of Duty: Vanguard, zu, so SONY weiter:

„Es ist ein Synonym für Ego-Shooter-Spiele und definiert im Wesentlichen diese Kategorie. Dies wird auch durch das Engagement der Spieler in den sozialen Medien deutlich: Call of Duty hat über 24 Millionen Follower auf Facebook gegenüber 7 Millionen für Battlefield; und über 12 Millionen Follower auf Instagram gegenüber 2 Millionen für Battlefield.“

„Um es gelinde auszudrücken, es ist unwahrscheinlich, dass Spieler zu alternativen Spielen wechseln, da sie diese Vertrautheit, diese Fähigkeiten und sogar die Freunde verlieren würden, die sie beim Spielen des Spiels gefunden haben.“

„Selbst in schwächeren Jahren wie 2021 hat es Call of Duty immer noch geschafft, die meisten anderen Spiele deutlich zu übertreffen. Call of Duty: Vanguard (2021) beispielsweise galt als schwächer als die Titel der Vorjahre, war aber immer noch eines der meistverkauften Spiele des Jahres 2021. Mit anderen Worten: Auch in einem schlechten Jahr bleiben Spieler der Marke treu und kaufen das Spiel weiterhin.“

Microsoft bekräftigte im Zuge der Bekanntgabe der Activision-Übernahme mehrfach, dass auch zukünftige Call of Duty-Ableger für Playstation-Konsolen erscheinen werden. Man plane, alle bestehenden Vereinbarungen und vertraglichen Verpflichtungen für aktuelle und zukünftige Activision-Titel einzuhalten, was auch Veröffentlichungen für PlayStation- oder Nintendo-Plattformen umfasse.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

203 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 186510 XP Battle Rifle Master | 03.08.2022 - 06:39 Uhr

    Ehm ja klar kann es dazu führen, deshalb hat sich Sony dich auch selbst über die Jahre immer die exklusiven Deals geholt um eben noch mehr Leute auf die PS zu holen.

    Aber mal ganz anders… Brauchen wir wirklich 3 Artikel zum gleichen Thema in 3 Tagen? Ich hab ja auch gerne Spaß mit so etwas und weiß das bringt clicks aber es gibt doch bestimmt noch andere Themen über die man berichten kann 😅

    9
    • BigSm0ke1 5080 XP Beginner Level 3 | 03.08.2022 - 07:48 Uhr

      Jo, mindestens jeden Tag ne Meldung dazu. Mindestens eine!111einself. Ich glaub da fehlt noch der/die ein oder andere Autor/in. Najo, der August hat ja nochn paar Tage.

      Aber Leute wie ich sollen „sich löschen“ weil ich als PS5 und PC Spieler (Main Plattformen) hier nix zu suchen hätte. Unangenehm, this Doppelmoral.

      1
      • Karamuto 186510 XP Battle Rifle Master | 03.08.2022 - 07:52 Uhr

        Naja du kannst aber auch manchmal provokant da her kommen 😂

        Kannst vielleicht auch manchmal etwas positiver/lockerer sein, dann kommt man gleich viel sympatischer rüber 😉

        6
        • BigSm0ke1 5080 XP Beginner Level 3 | 03.08.2022 - 07:53 Uhr

          Zu dir doch immer Schätzken. =)

          PS: Ich bin oft aus meiner Sicht nur als Reaktion so provokant. Aber ich weiß was du meinst. Nur sehe ich es nicht ein zu sagen „Joa, ich arbeite an mir“, wenn andere sagen „Nope, Im going my way/hab nix falsch gemacht“. Ich find seine Prinzipien sollte man vertreten.

          0
          • Karamuto 186510 XP Battle Rifle Master | 03.08.2022 - 08:59 Uhr

            Ach ich seh das ganz locker. Kannst ja bei den Prinzipien bleiben ist für mich kein Problem. Habe ja nur gemeint kannst es öfters mal etwas charmanter verpacken, wirkt beim geschriebenen Wort sonst immer schlimmer als es eigentlich ist. So wie letztens der Tweet von EA, wo sie einfach die Wortwahl extrem schlecht gewählt haben 😂

            1
    • Phonic 184925 XP Battle Rifle Elite | 03.08.2022 - 08:47 Uhr

      Genau das habe ich mir auch gedacht, schon wieder ein Artikel zu dem Käse!

      0
  2. Syler03 39740 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 06:54 Uhr

    Natürlich haben Exklusiv Games oder DLC Einfluss auf den Verkauf von Konsolen. Deshalb hat Sony die letzte Generation auch soviel Exklusiv Deal gemacht.

    Und jetzt rum heulen…

    0
    • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 07:23 Uhr

      Was Sony in den letzten Jahren vor allem gemacht hat, ist gute Spiele ihrer eigenen Studios zu veröffentlichen. Würde ich wirklich gerne auch von Microsoft sehen.

      2
        • Drakeline6 59140 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.08.2022 - 07:32 Uhr

          Also Days Gone war nach den Updates ein wirklich gutes Spiel. Das es das erste wirklich große Spiel des studios ist, kann man das wirklich verzeihen. vor allem sind die ja längst beseitigt.

          1
        • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:02 Uhr

          Nö.

          Ich meine SpiderMan, Spider Man: Miles Morales, Horizon Zero Dawn, Horizon Forbidden West, Ghost of Tsushima, God of War, Ratchet & Clank, Returnal.

          Nur um einige zu nennen 🙂

          2
          • Tobi-Wan-Kenobi 39240 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 08:18 Uhr

            Davon finde ich nur Ghosts of Tsushima gut. Für mich liefert Sony fast so schlecht wie MS wenns um die exclusiv Blockbuster geht. 😅 God of war war meine größte Enttäuschung überhaupt. Was habe ich die alte Trilogie geliebt.

            0
            • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:35 Uhr

              Ist halt vom persönlichem Geschmack abhängig, ob man die Spiele mag oder eben nicht. Aber Technik und Spielbarkeit der Spiele sind aus meiner Sicht über jeden Zweifel erhaben.

              Ich konnte mit den alten God of War Spielen nichts anfangen und daher hat mir der neuen Ansatz sehr gut gefallen. Aber wie oben geschrieben, persönlicher Geschmack. Sieht halt jeder etwas anders.

              1
      • Robilein 685365 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 07:37 Uhr

        Ich glaube da kamen mehr Remaster und Remakes raus die letzten Jahre🤣🤣🤣

        2
        • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:04 Uhr

          Wenigsten kam was.

          Aber 2023 will MS ja ordentlich durchstarten 🙂

          0
      • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 08:25 Uhr

        Microsoft hat doch gerade im Vorjahr die Konkurrenz weit hinter sich gelassen mit einem neuen Rekord auf Metacritic.

        Ich würde gerne einen neuen Metacritic Rekord von Sony sehen. 🙂

        1
        • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:30 Uhr

          Herzlichen Glückwunsch dazu.

          Mich persönlich interessiert dieses Metacritic gedönsel nicht wirklich und bin mir auch nicht sicher, welche große Relevanz das hat.

          0
          • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 08:38 Uhr

            Die Relevanz ist folgende:
            Du wünscht dir auch von den MS Studios gute Spiele wie von den Sony Studios. Es ist aber so, dass Microsoft im Vorjahr insgesamt besser bewertete Spiele geliefert haben als es Sony oder ein anderer Publisher je getan hat in einem Jahr.

            Wie gut sollen die Spiele noch werden damit du zufrieden bist?

            1
            • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:42 Uhr

              Auf was basiert diese Bewertung? User oder Fachpresse? Kannst du zumindest ein oder zwei Beispiele nennen?

              0
              • Phonic 184925 XP Battle Rifle Elite | 03.08.2022 - 08:52 Uhr

                Schön das du deinen ersten Post, der die Diskussion hier ausgelöst hat, mittlerweile selbst komplett relativiert hast mit allen die danach kamen.
                Ich sag nur subjektiv was gut ist und was net, so sieht es nämlich aus

                2
                • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 09:00 Uhr

                  Weiß nicht was ich relativiert haben soll. In meinem ersten Post habe ich geschrieben, dass Sony gute Spiele veröffentlicht und nicht nur exklusive Deals mit anderen Herstellern abgeschlossen hat. Das hat nämlich der Post suggeriert, auf den ich geantwortet habe.

                  0
                  • Phonic 184925 XP Battle Rifle Elite | 03.08.2022 - 09:06 Uhr

                    Zitat: Ist halt vom persönlichen Geschmack abhängig, Zitat Ende. Von exklusiven Deals steht da nix. Somit ist das subjektiv ob die Spiele gut sind oder nicht. Für mich was da nur ein überragendes Game dabei und selbst das strotzen nicht gerade vor Abwechslung. GoW der Rest ist Einheitspreis, wobei GoT durch das Samurai Setting auch ok war, aber nix neues

                    1
                    • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 09:10 Uhr

                      Der originale Post stammt von Syler03. Auf den habe ich geantwortet. Und Syler03 hat in seinem Post etwas von exklusiven Deals geschrieben.

                      0
            • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:53 Uhr

              Habe mir diese Metacritic Seite mal angeschaut und kann diese nicht wirklich ernst nehmen.

              Zum Beispiel „The Stanley Parable: Ultra Deluxe“: Für Series X Metascore 93 für PS5 89. User Score jeweils 8.0

              Wenn ich es richtig verstanden habe ist Metascore von Fachpresse. Nur weil die XBox Fachpresse das gleiche Spiel jetzt höher bewertet, ist das ein riesiger Erfolg für MS? Naja, eher nicht. Es ist das gleiche Spiel und selbst wenn es technisch auf der Series X besser laufen würde, kann man das wohl kaum Sony vorwerfen, da in diesem Fall nicht Sony für die Qualität verantwortlich ist.

              Schön das Microsoft gut wegkommt bei den Bewertungen, aber zu hoch würde ich das Ganze jetzt nicht hängen.

              0
              • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 08:57 Uhr

                Meistens liegen Multiplattform Titel sehr nahe aneinander, aber um diese ist es ja gar nicht gegangen. Dir ging es ja um die Sony-Titel bzw. Microsoft-Titel.

                Beide haben leider auch „Fachmagazine“, die Fanboywertungen raushauen.

                0
                • dodger02 4220 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 09:02 Uhr

                  Ok, danke für den Hinweis.

                  Ich kenne mich da halt nicht so aus, weil ich wie gesagt, nicht soviel auf Bewertungen gebe.

                  1
              • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 09:01 Uhr

                Wenn jemand meint, dass Sony eben besser liefert, kann man sich die Kritiken ansehen und prüfen, ob man überhaupt richtig mit dieser Meinung liegt. 😉

                0
            • Master99 19560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.08.2022 - 09:15 Uhr

              Du wirst es nicht glauben, sony war auf platz 2.Freue mich aber riesig für Microsoft, vor allem Forza horizon 5 ist ein Meisterwerk.

              2
          • Drakeline6 59140 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.08.2022 - 08:38 Uhr

            Es kommt einfach auf die eigene Erfahrung auch an. Ich persönlich habe auch schon das ein oder andere spiel gespielt, das einen niedrigen Wert hat und fand das großartig. Dennoch ist es eine bemerkenswerte Leistung so hohe Wertungen zu bekommen.

            1
            • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 09:07 Uhr

              Geht mir auch so. Ein Spiel muss nicht unbedingt Topwertungen einfahren um Spaß zu machen. Ich finde auch viele Spiele gut, die eine relativ schwache Wertung haben.

              1
        • Master99 19560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.08.2022 - 08:38 Uhr

          Und wie wird es 2023 sein?
          Sony hat immerhin God of war, Gt7 und Horizon forbidden west.

          1
          • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 09:22 Uhr

            Im ersten Halbjahr 2023 kommen Starfield, Redfall und Forza Motorsport. Mal sehen, was noch im zweiten Halbjahr veröffentlicht wird.

            GOW, GT7, HFW, TLOU1 Remake sind alle dieses Jahr auf dem Programm. Für nächstes Jahr ist bisher eigentlich nur Spider-Man 2 bekannt. Da wird aber sicher noch mehr angekündigt und veröffentlicht.

            1
            • Robilein 685365 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 09:27 Uhr

              Und Forza Motorsport hat schon im ersten Trailer gezeigt, was es drauf hat. Da kann Gran Turismo 7 mit den ganzen Mikrotransaktionen

              0
      • buimui 209500 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 03.08.2022 - 09:07 Uhr

        Noch trauriger, dass CoD anscheinend wichtiger für die Marke Playstation ist als alle Exklusivspiele zusammen. Da scheint was mit den Kosten/Einnahmeverhältnis nicht zu stimmen. Kann aber auch nur Taktik sein, weil man Jahrelang Geld in CoD investiert hat und es nicht einsehen will, dass man am Ende nichts davon haben wird langfristig.

        0
        • David Wooderson 182216 XP Battle Rifle Man | 03.08.2022 - 09:38 Uhr

          Nein nicht weil man Geld in die IP investiert hat sondern weil Sony durch COD mega viel verdient. An diesen ganzen vielen Microtransactions bei COD verdient Sony doch ordentlich mit weil sie ihre Prozente davon bekommen.

          0
        • Tobi-Wan-Kenobi 39240 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 09:53 Uhr

          🤣 die wollen nur möglichst viel mimimi machen um den Deal noch zu verhindern… Mehr ist das nicht.

          2
    • Master99 19560 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.08.2022 - 09:06 Uhr

      Mir fallen gerade mal 2 stück ein.
      Ff7 remake und street fighter 5.
      Sony hat auch viele neue ips erschaffen.

      Ich würde die schuld eher auf don mattrick schieben.

      1
      • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 09:23 Uhr

        Ich verstehe gerade nicht, was du meinst?

        FF7 Remake und SF5 sind nicht von Sony.

        Woran hat Mattrick Schuld?

        0
        • Drakeline6 59140 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.08.2022 - 09:27 Uhr

          Vlt bezieht er Square ein, da es da ja Gerüchte zur Übernahme gibt.
          Dann würd aber FF16 noch fehlen.

          0
  3. Drakeline6 59140 XP Nachwuchsadmin 8+ | 03.08.2022 - 07:11 Uhr

    Ja wir habens ja Verstanden, Sony ist ja so Böse und MS so gut in diesem Thema. Reicht auch mal 😀

    2
  4. Robilein 685365 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 07:44 Uhr

    Das schafft man auch ohne Call of Duty. Die wirklich starken Series Konsolen mit tollen Features, ein durchdachtes Ökosystem, tolle und abwechslungsreiche 1st Party Games und der Game Pass. Die Xbox bietet das bessere Gesamtpaket. Umsonst hat sich Sony die letzten Jahre nicht die teilweise fragwürdigen exklusiv Deals gesichert, nur um zu versuchen die Spielerschaft zur Playstation zu ziehen.

    3
  5. Sevalot 4440 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:03 Uhr

    Sony nicht nur CoD ist einzigartig z.bsp kann auch Gears 5 damit halten und andere eigene Studios vom Microsoft. Ausserdem braucht es kein Konsolenwechsel, weil Cross Play. Dabei ist Sony kein Freund vom Cross Play, ich Frage mich nur warum. 🤔

    3
  6. moorhun84 3480 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:23 Uhr

    Ich sage mal eher so, Microsoft hat eher die Strategie den Gamepass überall drauf zu bringen!
    Als exklusiv Titel zu haben, denke eher dass sie Sony dazu zwingen wollen den Gamepass auch für die PS freizugeben

    1
  7. The Hills have Shice 35700 XP Bobby Car Raser | 03.08.2022 - 08:34 Uhr

    Mit diesen Aussagen hat Sony wirklich ein riesen Eigentor geschossen. Das ganze Netz lacht darüber. Eieiei…

    Etwas mehr Selbstvertrauen hätte ihnen besser gestanden.

    4
    • shadow moses 38380 XP Bobby Car Rennfahrer | 03.08.2022 - 08:39 Uhr

      Die Memes sind herrlich. 😂 Unnötigerweise hat sich Sony tatsächlich lächerlich gemacht.

      3
    • Robilein 685365 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 03.08.2022 - 09:06 Uhr

      Absolut ja. Und somit hat sich Sony für mich komplett ins Aus geschossen. Ich war zwar vorher schon kein Fan, aber so mies wie sie hier versuchen den Activision Blizzard Deal zu verhindern, ne, geht einfach gar nicht.

      3
    • AppleRedX 13940 XP Leetspeak | 03.08.2022 - 10:19 Uhr

      Sony sagt ja mit Ihren Aussagen das all Ihre Studios nicht mal ansatzweise an die CoD Macher rankommen … und die liefern ja wenn man dem allgemeinen Sonytologentenor glauben schenkt seit Jahren nur Mittelmaß ab wenn überhaupt.

      Die Dissen gerade echt die eigenen Studios …

      2
  8. Cloud07 2520 XP Beginner Level 2 | 03.08.2022 - 08:44 Uhr

    Anstatt endlich mal ein neues Killzone zubringen🙄 Am besten Multiplattform.

    0
    • MetalGSeahawk21 81620 XP Untouchable Star 1 | 03.08.2022 - 09:09 Uhr

      Oh, ja Killzone 2 und 3 waren richtig gut. Die Stories waren okay und die KI-Gegner waren nicht ganz so schlecht, alles mit der Zeit durchschaubar aber dennoch am Anfang intensiv. Grafisch auf der PS3, ein Highlight. Die Multiplayer waren mehr als fein. Ich glaube, es gab nur eine Map die ich nicht so toll fand, der Rest war gut und hat viele Spaß gemacht.
      Ein Remake und Multiplattform würde ich feiern. Allerdings wird das nie kommen.

      1
        • AppleRedX 13940 XP Leetspeak | 03.08.2022 - 16:34 Uhr

          Ich hab das Game damals beim Playstation Network Beta Test auf der PS2 echt gesuchtet … hat viel Spaß gemacht.

          0

Hinterlasse eine Antwort