PlayStation 5: Darum wird es weniger 120 FPS Spiele geben als auf Xbox Series X|S

Darum wird es auf der PlayStation 5 weniger Spiele mit 120 FPS geben als auf Xbox Series X|S.

Schnellere oder keine Ladezeiten sowie höhere Frameraten gehören zu den Verkaufsargumenten der neuen Konsolengeneration.

Mit den neuen Konsolen gehen die Bildraten in Spielen bis auf 120 FPS. Dabei scheint es gegenüber der PlayStation 5 auf der Xbox Series X|S aber mehr (abwärtskompatible) Spiele zu geben, die 120 FPS unterstützen.

Den Grund dafür will Rocket League Entwickler Psyonix wissen. In einem Interview mit Eurogamer sagte man, dass die Umsetzung auf PlayStation 5 viel komplizierter sei.

Während man für Xbox Series X|S nur einen kleinen Patch benötige, müssen man für die PlayStation 5 einen kompletten nativen Port eines Spiels vornehmen.

Das sei eben auch der Grund, warum Rocket League nur auf der Xbox Series X|S auf 120 FPS kommt. Psyonix setzte seine Ressourcen lieber anderweitig ein.

„Die Aktivierung von 120Hz auf der Xbox Serie X|S ist ein kleiner Patch, aber die Aktivierung auf der PS5 erfordert einen vollständigen nativen Port, aufgrund der Art und Weise, wie die Abwärtskompatibilität auf der Konsole implementiert ist, und es war leider nicht möglich, da wir uns anderweitig konzentrieren“.

Grundsätzlich ist die PlayStation 5 in der Lage 120 FPS zu liefern. Den Aufwand scheint aber nicht jeder Entwickler mitmachen zu wollen.

58 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jokkemeister 2660 XP Beginner Level 2 | 20.11.2020 - 15:38 Uhr

    Vallhalla ist einfach nur schlecht optimiert.
    Ich hab es auf dem Pc und spiele und Wqhd alles Ultra mit 70-80 fps aber nur mit Maus und Tastatur.
    Sobald ich den Xbox Controller anschließe hab ich framedrops bis auf 1 fps und es ist unspielbar…. Soviel dazu

    5
      • Jokkemeister 2660 XP Beginner Level 2 | 20.11.2020 - 16:06 Uhr

        Ja ich hoffe Tag für Tag bisher noch nix :p

        Ich finde das ist eine Sache die geht garnicht es gibt denk mehr als genug Spieler mitm Controller am PC für die das Spiel unspielbar ist.

        0
  2. schmusekader 14940 XP Leetspeak | 20.11.2020 - 15:52 Uhr

    Ahhhhh stimmt. Der PC ist ja auch davon betroffen. Hab es von einem Kumpel gehört der auf dem PC zockt und er sagt das auf dem PC ebenfalls schlecht optimiert ist. Er geht sogar weiter und sagt das Ubisoft mehr PlayStation mag und für PC/Xbox einen dreck schert. 😉

    3
  3. Darth Monday 108300 XP Master User | 20.11.2020 - 15:59 Uhr

    Da mein geliebter TV kein HDMI 2.1 beherrscht, muss ich mich ja auch entscheiden, ob ich lieber knackige Auflösung oder 120 Hz haben möchte – mit 60 Hz (konstant bitte) sieht alles schon super aus. Mit der geringeren Auflösung merke ich zwischen 60 und 120 eh keinen Unterschied.

    4
    • Captain Satan 9590 XP Beginner Level 4 | 20.11.2020 - 16:19 Uhr

      Valhalla bietet doch ohnehin nur maximal 60fps 🧐
      Oder meinst du jetzt die PC Version? Läuft die mit 120fps/4k?

      Generell find ich‘s mega stark wie gut die Series X die PS5 Version emulieren kann 🤪

      1
      • Darth Monday 108300 XP Master User | 20.11.2020 - 18:43 Uhr

        War nicht auf Valhalla bezogen, sondern insgesamt. Die Konsole steht seit wenigen Tagen bei mir, ich probiere noch ein bisschen rum.

        0
    • tachykard01 840 XP Neuling | 21.11.2020 - 12:35 Uhr

      Auch ich bemerke absolut keinen Unterschied zwischen 60 und 120hz keine Ahnung ob es an meinen Augen oder meinem TV liegt ?

      0
      • Extreme Teddy 7420 XP Beginner Level 3 | 22.11.2020 - 20:10 Uhr

        Den bemerkt man auch nicht aktiv, eher unterbewusst. Hab die letzten Tage Gears 5 mit 120Hz gezockt und es füht sich etwas flüssiger an als mit 60Hz, aber das ist marginal.

        0
  4. Birdie Gamer 114800 XP Scorpio King Rang 2 | 20.11.2020 - 17:55 Uhr

    120 fps sind doch für die große Mehrheit zurzeit doch noch vollkommen uninteressant. Frag mach was der Vergleich da mit der PS5 zurzeit für einen Sinn macht.

    Beide Konsolen haben ihre Stärken und Schwächen. Einige im nahen Umfeld finden den DualSense innovativer als den SX Controller – Aber der zeigt seine Stärke zurzeit auch nur bei wenigen Titeln. Die SX liefert dieses ’neue Gefühl‘ im Gaming gar nicht. Könnte man im Hüh und Hott Modus für beide Anbieter fortsetzen – Frag mich was das jetzt bringt.

    0
    • Z0RN 305040 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.11.2020 - 18:00 Uhr

      Tut mir leid, aber wenn man einmal ein Multiplayer-Game mit 120 FPS gespielt hat, dann will man da nicht auf 60 FPS zurück. 😉

      1
      • Birdie Gamer 114800 XP Scorpio King Rang 2 | 20.11.2020 - 18:41 Uhr

        Wie viele die einmal in einem Porsche saßen diesen nur noch fahren wollen, es aber dann doch finanziell oder aus anderen Gründen nicht gebacken bekommen sich das Teil anzuschaffen 😐

        Ich kann 120fps und das andere auch und komme auch noch mit weniger klar, wenn es sein müsste – So verschieden sind die Menschen 😉 Ach und Spiele machen ohne DualSense auch Spaß, selbst wenn es da auch schon welche gibt die sagen – Nie mehr ohne diesen Wunder-Controller.

        0
      • Darth Monday 108300 XP Master User | 20.11.2020 - 18:47 Uhr

        First World Problem! 😅
        Ich bin ja Warzone-süchtig, 60fps sind da schon eine krasse Offenbarung. Mit den extra Texturpackages ist das gleich wie ein anderes Spiel.

        Wobei der Gamechanger natürlich die Sichtweite ist.

        0
  5. Hey Iceman 98545 XP Posting Machine Level 4 | 20.11.2020 - 18:31 Uhr

    Es ist schon interessant wie MS und sony die Abwärtskompatiblität angegangen sind und MS durch die One – 360 eindeutig die besser AK hat.

    0
  6. Freelencer 2200 XP Beginner Level 1 | 20.11.2020 - 19:05 Uhr

    Omg echt jetzt die s ist viel schwächer aber schafft es ps nicht omg das liegt dann aber beim Entwickler. Das game ist ur alt.

    0
  7. Rapza624 80920 XP Untouchable Star 1 | 20.11.2020 - 19:07 Uhr

    Naja. Auf der einen Seite steht Psyonix und sagt das. Auf der anderen Seite läuft AC Valhalla ein bisschen stabiler auf der PS5 als der Series X. Deshalb bin ich nicht sicher, ob man Aussagen über zukünftige Spiele so einfach machen kann. Die Zeit wird zeigen, welche Konsole am Ende besser arbeitet.

    0
    • Karamuto 50630 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.11.2020 - 20:32 Uhr

      Ja der Titel ist etwas unpassend. Die Aussage wäre eher : es wird mehr nachgepatchte 120fps games auf der SX geben da der Aufwand sich nur darauf bezieht die Frame Cap raus zu werfen entgegen einer komplett neuen APK auf der PS5

      0
      • Z0RN 305040 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 20.11.2020 - 20:47 Uhr

        Und das soll in die Überschrift passen? 😂😂😂

        1
        • Karamuto 50630 XP Nachwuchsadmin 5+ | 20.11.2020 - 20:58 Uhr

          Nein natürlich nicht, aber die Überschrift gibt einem schon eine gewisse Erwartung das es um zukünftige Spiele geht. 😂

          0
  8. LEGENDofCADGE 600 XP Neuling | 20.11.2020 - 21:01 Uhr

    Bei vielen Spielen kann man Online ersehen mit welchen FPS und bei welcher Auflösung ein Spiel läuft oder laufen soll. Leider nicht für die Series S was mich sehr ärgert. Z.B. bei Borderlands 3 soll das Spiel im Einzelspieler mit 60FPS bei 4K auf PS5 und SX laufen. Für die Series S wird es nicht genannt. Schaft die auch 60FPS bei 1080p oder WQHD? Wahrscheinlich nicht. Ich habe zumindest immer wieder mal kleine Ruckler…

    0
    • SanVio70 71860 XP Tastenakrobat Level 1 | 21.11.2020 - 01:22 Uhr

      Ich habe mehrere Stunden mit der SerieX gespielt. Ich hatte keine Ruckler.
      Aber ich hatte viel Spaß beim Spielen.

      0
  9. tachykard01 840 XP Neuling | 21.11.2020 - 12:50 Uhr

    Servus. Hätte mal ne Frage zur RAM Speicherarchitektur der Xbox. Dieser ist ja anders aufgebaut als von der PS5. Xbox hat ja 10GB schnelleren und 6 GB langsameren Speicher von der Bandbreite her, wenn ich das richtig verstanden habe. Bei der PS5 sind es 16GB mit gleicher Bandbreite. Was sind denn die Vor und Nachteile eines solchen Speichers und ist es schwieriger für die Entwickler darauf zu optimieren oder macht es keinen Unterschied? Danke

    0

Hinterlasse eine Antwort