PlayStation 5: Demons Souls Remake erreicht keine 4K mit 60 FPS

Das Remake zu Demons Souls erreicht auf der PlayStation 5 keine 4K mit 60 FPS.

Digital Foundry hat sich Demons Souls genauer angeschaut und dabei analysiert, dass das Remake auf der PlayStation 5 nicht einmal in nativen 4K bei 60 FPS dargestellt wird. Stattdessen setzt das Remake zu Demons Souls aus dem Jahr 2009 auf eine Auflösung von 1440p mit 60 FPS, was ganz nach den Anforderungen der Xbox Series S klingt.

Somit berichtet Eurogamer weiter, dass die PlayStation 5 einmal mehr den „Next-Gen-Benchmark von 4K und 60 FPS“ nicht erreicht. Dazu bricht die Framerate an einigen Stellen unter 50 FPS ein, es kann zu Screen-Tearing kommen und das Spiel setzt bei dieser Analyse nicht einmal Raytracing oder andere Ressourcen-Fresser ein.

Digital Foundry hat dazu die Vermutung bekannt gegeben, dass das Spiel noch einen 4K/30FPS-Modus mit grafischen Abstrichen spendiert bekommen wird.

Die komplette Analyse gibt es hier:

108 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 138430 XP Elite-at-Arms Gold | 28.09.2020 - 15:41 Uhr

    Fand schon im ersten PS Stream nicht, dass es nach etwas aussah, was eine PS4 Pro nicht auch schafft. Dachte, dass es dann wenigstens in 4k60 läuft, aber dem ist nicht so.

    Gut, dass Sony schön fett „8k“ auf ihren PS5 Karton druckt.

    10
    • juicebrother 57660 XP Nachwuchsadmin 8+ | 28.09.2020 - 16:46 Uhr

      Warum denn nicht? Hat doch mit dem fetten, gelben 4K Logo auf dem Pro Karton auch hingehauen. Die Masse sieht, oha, da steht 8K drauf, also werd ich auch genau das bekommen. Die feinen Künste des Sonymarketing in voller Aktion : )

      1
  2. Merowinger 36840 XP Bobby Car Raser | 28.09.2020 - 15:45 Uhr

    Sollte es wirklich war sein und die Playstation selbst mit der PS5 immernoch nicht im 4K Zeitalter angekommen sein? 😀 Oh shit.

    6
  3. x Timber78 x 14150 XP Leetspeak | 28.09.2020 - 15:45 Uhr

    Hab a lachendes und ein weinendes Auge bei solchen news … lachend weil es ein fail für next Gen wäre für Sony und ein weinendes für die Fans, die mal echt verarscht werden …

    Unterm Strich sollte immer das Beste für den Gamer das Ziel sein … egal ob Blauer oder Grüner Brand

    0
  4. Robilein 350945 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 28.09.2020 - 15:48 Uhr

    Dann hoffe ich über eine korrekte Berichterstattung in den Medien 😉

    Es kann nicht alles geschönt werden. Wenn 8K auf der Packung steht und Spiele bei 1440p dargestellt werden, das ist schon ne Hausnummer.

    4
  5. Ash2X 192300 XP Grub Killer Man | 28.09.2020 - 15:49 Uhr

    Ich denke das bei der Optik und vorallendingen zum Launch ihnen das durchaus verziehen werden kann – auch wenn die Levelarchitektur des PS3-Titels (der nunmal eher trashig war) mehr zulassen dürfte.

    0
  6. Lillytime 26760 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.09.2020 - 15:49 Uhr

    4K 60FPS sollten bei der nächsten Generation schon Standard sein. 8K und auch 120Hz werden wohl erst bei der übernächsten Gen. kommen. Werde mir aber trotzdem auch eine PS5 holen, wenn ich denn mal eine bestellen könnte. 😉

    0
  7. Vergil 75349 XP Tastenakrobat Level 3 | 28.09.2020 - 15:49 Uhr

    4K wären mir in diesem Fall egal, aber stabile 60 FPS sollten es doch sein. Hoffe das wird noch nachgepatcht sonst ist es echt traurig

    0
  8. Tedrix01 2980 XP Beginner Level 2 | 28.09.2020 - 15:49 Uhr

    Ich finde es sieht großartig aus und ich freu mich drauf, mir kommt es mehr auf Spielspaß an als auf Pixelzählerei

    0
    • OzeanSunny 132060 XP Elite-at-Arms Bronze | 28.09.2020 - 15:53 Uhr

      Nun ja dann braucht man auch keine Next Gen. Ich gebe Geld aus und will was vernünftiges. Bei den Preisen zähle ich sehr gerne Pixel und serviere den das auf den Teller.

      2

Hinterlasse eine Antwort