PlayStation 5: Digital Foundry deckt Fake-Raytracing in Spider-Man auf

Digital Foundry hat in einer neuen Analyse die Verwendung von Fake-Raytracing auf der PS5 aufgedeckt.

Die PlayStation 5 setzt bei Spider-Man Remaster und Miles Morales Fake-Raytracing ein, um so Ressourcen zu sparen. Echtes Raytracing würde bedeuten, dass sich Personen und dessen Schatten in Pfützen und vieles mehr Spiegeln.

Auf der PS5 ist dies nicht der Fall, wie ihr hier anhand der Analyse von DF sehen könnt:

Bei schnellen Perspektivwechseln und verschiedenen Kamerawinkeln macht das Einsparen der Ressourcen durchaus Sinn. Doch wenn das komplette Spiel nur auf Raytracing-Effekte, aber nicht auf Hardware-beschleunigtes Echtzeit-Raytracing setzt, dann fällt es negativ auf, wenn man darauf achtet.

Im Performance-Modus werden die Details zusätzlich heruntergeschraubt und der Downgrade ist im Detail deutlich zu erkennen. Dafür sollen aber immerhin 60 FPS erreicht werden.

Die komplette Analyse gibt es hier:

Dazu gibt es noch ein PS4 vs. PS5 Vergleich:

Dazu macht sich im Internet immer mehr Kritik zur Grafik und den Details zu Spider-Man breit:

Die Leistung der PS5 beschreibt Digital Foundry wie folgt:

182 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Houdini 1780 XP Beginner Level 1 | 04.10.2020 - 12:50 Uhr

      Der AMD Chip der PS5 kann auch HW Raytracing….genau wie die SX.
      Nur hat da die PS5 offenbar etwas weniger Power

      0
  1. SIICK 660 XP Neuling | 04.10.2020 - 11:26 Uhr

    Wenn man bedenkt, dass die SX mal eben einfach 44% mehr reine Raytracing Power hat.

    1
  2. BlackyRay 4860 XP Beginner Level 2 | 04.10.2020 - 11:27 Uhr

    Fake Raytracing sagt Mal gehts noch? Was soll das bashing.

    Ich nicht einen einzigen Artikel in meinem Leben gesehen in dem es als Fake bezeichnet wurde wenn der PC nur Spiegelungen oder nur Schatten oder sonstiges berechnet hat um Ressourcen zu schonen. Aber deshalb ist das noch lange kein „FAKE“ es ist genau Raytracing in dem eine bestimmte Art von Strahlen unabhängig zur Perspektive in Echtzeit berechnet wird.

    7
    • Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.10.2020 - 12:24 Uhr

      „Fake = Fälschung, Dinge, die nur zum Schein so sind, willst du etwa damit sagen das sei richtiges RT und das obwohl es nicht einmal ein vollwertiges RT ist?“

      Es ist RT, aber auch kein vollwertiges und somit nur ein FAKE, weil es nur getürkt ist.

      5
      • SAMCRO 540 XP Neuling | 04.10.2020 - 13:04 Uhr

        Wenn man nach der Definition gehen würde, dann können sich nur full path traced rendered Spiele auch Raytracing Spiele nennen. Damit gäbe es momentan genau zwei Raytracing Titel auf dem Markt: Quake II RTX und Minecraft RTX

        3
        • Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.10.2020 - 14:53 Uhr

          Jupp Daumen hoch, hab ja auch nicht gesagt das die anderen volles RT haben, nur das es hier kein richtiges ist.?

          1
      • BlackyRay 4860 XP Beginner Level 2 | 10.10.2020 - 11:41 Uhr

        Hier ist aber nur die Rede von genau einem Spiel. Nämlich Spider Man.
        Nirgends wird ein anderes Spiel erwähnt welches auch nicht besser da steht.

        Also schafft man sofort das Bild alle anderen machen es richtig und das böse Sony mit seiner Schwachen Konsole tut nur so als ob. Ich finde das echt nicht in Ordnung was hier für Wörter in den Mund genommen werden sobald es um die Playstation geht.

        0
        • Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.10.2020 - 12:01 Uhr

          Es geht genau um das eine spiel, welche DF unter die Lupe genommen hat, warum sollte es dann um andere gehen? Das war zu dem Zeitpunkt aktuell und ist eben einfach nur das was DF herausgefunden hat.

          0
      • BlackyRay 4860 XP Beginner Level 2 | 10.10.2020 - 12:20 Uhr

        Ziel eines Artikels auf einer Newsseite sollte doch sein zu informieren.
        Und da gilt es auch mal Informationen in Relation zu stellen um sie wirklich korrekt bewerten zu können. Ansonsten betreibt man das Gegenteil Missinformation und heizt das gebashe gegen eine „Gegenfraktion“ an.

        Dazu auch Beispielreaktion in den Kommentaren hier.

        „Ich hab es schon erahnt ?
        Sony muss wieder tricksen um mit der XBOX mithalten zu können.. traurig traurig…“
        „Das stimmt :).
        Die PLaystation muss wieder tricksen und die XBOX lacht ?“

        Die Korrekte Information wäre aber gewesen, wie so oft nutzt auch Sony nicht alle Möglichkeiten von Raytracing sondern nur einzelne Effekte wie Spiegelungen von Objekten ohne Spiegelung derer Schatten. Eine Entscheidung die nicht Verwundert wenn man bedenkt das Shadow of the Tomb Raider auch nur Schatten via Raytracing berechnen lässt und Battlefield nur Reflexionen in Wasser und in Fenstern.

        Vergleichsbilder der Xbox gibt es nicht und da es ein Exclusiv ist wird es diese auch nicht geben, insofern hätte man von Haus aus den Artikel etwas Neutraler formulieren sollen in meinen Augen.

        1
        • Volle Kanne Hoschi 24050 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.10.2020 - 13:45 Uhr

          Die Sache ist halt, das wir auf einer Xbox Seite sind und glaub da sollte es auch so sein, es gibt ja nicht viele Seiten die für Xbox sind, darum bin ich ja hier.

          0
  3. GloryFox 16815 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.10.2020 - 11:38 Uhr

    Also wenn man nur Spiegelungen berechnet, sollten diese dann auch berechnet werden. Was will man mit Spiegelungen die von der Auflösung runtergeschraubt wurden und Details garnicht wiedergegeben werden. Und das schlimme daran ist, daß dafür im Spiel noch Schatten und Details reduziert wurden.

    Die hätten das RT weglassen sollen, wäre die bessere Lösung gewesen.

    1
  4. VV79 4765 XP Beginner Level 2 | 04.10.2020 - 14:27 Uhr

    Ich glaube immer mehr, dass die PS5 im direkten Vergleich ganz schön das Nachsehen haben wird. Selbst auf nativen 1080p wird sie sich nicht stark gegenüber der Xbox Series S behaupten können.

    3
  5. Mimimimi498 620 XP Neuling | 04.10.2020 - 18:16 Uhr

    Ich hab es schon erahnt 😀
    Sony muss wieder tricksen um mit der XBOX mithalten zu können.. traurig traurig..

    und jetzt wurde mir gezeigt was für ein schlechtes Spiel Spiderman ist.. die Grafik ist ja miserabel.. da sieht ja der Trailer von HALO INFINTE besser aus!

    0
  6. Fleischsalat 17340 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 04.10.2020 - 19:45 Uhr

    Das sieht wirklich schlechter aus als das Original auf der ps4. Aber bedenkt auch das noch nicht alles rund läuft zum Anfang der neuen gen. Vielleicht reichen die noch ein Update nach. Oder aber es liegt wirklich an der geringeren Leistung. Bin echt gespannt was Mitte November passiert wenn die ps5 kommt.

    0
  7. rjb81 18760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.10.2020 - 12:39 Uhr

    Leistung hin oder her. Vermutlich wird die PS wieder haushoch gewinnen. Den meisten geht es eben darum geistig abschalten zu können und da ist die Grafik Latte. Sonst würden nicht unzählige Daddel-Handyspiele funktionieren.

    0

Hinterlasse eine Antwort