PlayStation 5: Discord und Sony gehen Partnerschaft ein

Sony hat offiziell bekannt gegeben, dass man eine Partnerschaft mit Discord eingehen wird.

Nachdem bereits die Gerüchteküche über eine Übernahme von Discord für mehr als 10 Milliarden US-Dollard brodelte und das Unternehmen allen Interessierten (unter anderem angeblich auch Microsoft) eine Absage erteilte, meldet sich Sony als lachender Sieger vom Verhandlungstisch zurück.

Demnach gehen Discord und Sony für die PlayStation eine Partnerschaft ein. Anfang des kommenden Jahres sollen dann erste Discord-Features für die Konsole umgesetzt werden. Des Weiteren hat Sony eine Minderheitsbeteiligung getätigt.

 Jim Ryan, President & CEO erklärte: „Wir bei PlayStation sind ständig auf der Suche nach neuen Wegen, um Spielern auf der ganzen Welt die Möglichkeit zu geben, miteinander in Kontakt zu treten, neue Freundschaften und Communities zu bilden und lustige Erfahrungen und bleibende Erinnerungen zu teilen. In diesem Sinne freuen wir uns, eine neue Partnerschaft mit Discord anzukündigen, dem Kommunikationsdienst, der bei Gamern beliebt ist und jeden Monat von mehr als 140 Millionen Menschen auf der ganzen Welt genutzt wird.“

„Gemeinsam arbeiten unsere Teams bereits hart daran, Discord mit deinem sozialen und Gaming-Erlebnis im PlayStation Network zu verbinden. Unser Ziel ist es, die Discord- und PlayStation-Erlebnisse auf Konsole und Mobilgeräten ab Anfang nächsten Jahres näher zusammenzubringen, damit Freunde, Gruppen und Communities beim gemeinsamen Spielen zusammenkommen, Spaß haben und einfacher kommunizieren können.“

„Um diese Erlebnisse für unsere Spieler zum Leben zu erwecken, hat Sony Interactive Entertainment eine Minderheitsbeteiligung im Rahmen der Serie-H-Runde von Discord getätigt. Schon bei unserem ersten Gespräch mit den Mitgründern Jason Citron und Stan Vishnevskiy war ich begeistert von ihrer lebenslangen Liebe zum Gaming und der gemeinsamen Leidenschaft unserer Teams, Freunde und Communitys auf neue Weise zusammenzubringen. Spieler in die Lage zu versetzen, Communitys zu gründen und gemeinsame Spielerlebnisse zu genießen, ist das Herzstück unserer Arbeit. Daher sind wir mehr als begeistert, diese Reise mit einem der beliebtesten Kommunikationsdienste der Welt zu beginnen.“

123 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 76740 XP Tastenakrobat Level 3 | 04.05.2021 - 12:26 Uhr

    Benutze Discord zwar mittlerweile täglich, versteh aber trotzdem nicht wieso alle so geil darauf sind. Ja, die Qualität und Funktionalität ist nice, aber auf der Konsole kann ich auch einfach die bereits vorhandene Voicechat Funktion benutzen, dafür brauch ich nicht noch n extra Programm.

    3
  2. burito361 19260 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.05.2021 - 12:36 Uhr

    Krass ich dachte Microsoft wird am ende doch das ganze übernehmen. Egal. Microsoft sollte aber wirklich mMn für den Voice chat eine Lösung finden. da bin ich nicht so zufrieden.

    1
  3. Alan Wake 7055 XP Beginner Level 3 | 04.05.2021 - 13:53 Uhr

    Meiner Meinung nach zeigt das wieder , das Sony nur Exklusiv rechte aufkauft. Das wird Sony noch irgentwann , das Genick brechen. Während Microsoft immer weiter ihre Xbox Sparte ausbaut , Service und Auswahl verbessert , schlurft Sony nur mit exklusiv Deals hinterher. Wenn MS sich etwas sichert , dann nicht zwangsweise für sich selbst.(Siehe Nintendo) .
    Sony hingegen , behâlt alles für sich . Ich hoffe der Zeit Exklusiv Deal von FF7 geht bald zuende. Die 12 Monate müssen doch langsam Mal.um sein

    3
    • BoXXer 1500 XP Beginner Level 1 | 04.05.2021 - 15:45 Uhr

      das mit discord hat doch nix mit einem exklusiv deal zu tun … woher hast du die info, dass sony vertraglich in irgendeiner form exklusivität zugesichert wurde?

      0
    • Dreamer 760 XP Neuling | 04.05.2021 - 16:16 Uhr

      Der FFVII Deal ist im April ausgelaufen. Es könnte also auf anderen Systemen erscheinen.

      1
  4. High Charity 1360 XP Beginner Level 1 | 04.05.2021 - 14:54 Uhr

    Ich hoffe, dass das kein konsolenexklusiver Deal ist!
    Sony wird wohl weniger daran interessiert sein, einen Party Chat mit Xbox zu ermöglichen.

    Und seit wann interessiert sich Sony für Crossplatt-Communication?
    Zur Erinnerung: Wir reden hier von dem Unternehmen, was sich seit Jahren gegen Crossplay wehrt und, wie neueste Dokumente zeigen, als einziges dafür bezahlt wird.
    Das Unternehmen, dessen höchstes Gut „Exklusivität“ ist, macht jetzt ne Partnerschafft mit Discord?… Einem Unternehmen was für „Verbinden“ steht?
    Dazu hat Sony keinerlei Fokus auf Multiplayer-Games und deren 1st Partys erscheinen nicht mal wirklich auf PC.. ..

    macht doch alles keinen Sinn.
    Microsoft mit ihrem „play anywhere“-Kurs, Crossplatt Multiplayer Games/1st Partys, Gamepass auf PC etc. hätte es deutlich nötiger.

    Vielleicht möchte sich Sony auch nur reinkaufen, bevor es zu ner großen Übernahme durch Microsoft kommt. Oder Sony möchte Microsoft einfach dazwischenfunken…

    Bin mir sicher, dass das noch nicht die ganze Geschichte war.

    0
  5. Wallow 13565 XP Leetspeak | 04.05.2021 - 15:38 Uhr

    Schlechte Nachrichten. Gerde bei Outriders wird gerade klar wie sehr wir einen Konsolen übergreifende Voice Chat brauchen.

    1
  6. Hey Iceman 199365 XP Grub Killer God | 04.05.2021 - 16:17 Uhr

    MS sollte es doch möglich sein ein eigenes Voice over programm zu kreieren?
    Per skype vielleicht 🤔

    0
  7. doT 73140 XP Tastenakrobat Level 2 | 04.05.2021 - 16:25 Uhr

    Mit der Aussage vom Halo Inside, könnte man auch meinen, dass Discord und MS noch was ankündigen.

    0
  8. Kitomy 14170 XP Leetspeak | 04.05.2021 - 19:04 Uhr

    Da verstehe ich Discord aber nicht,
    Man steht für jeder mit jedem und geht dann mit jemanden ein Geschäft ein was für das krasse Gegenteil steht.

    Ich muss zugeben das das etwas schmerzt.

    0
  9. Stalk3r 720 XP Neuling | 04.05.2021 - 23:08 Uhr

    Auch hierzu noch mal zur Info, playstation ist aktuell die Plattform die am meisten Crossplay Titel anbietet 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort