PlayStation 5: Fieser Download Bug erfordert Zurücksetzen auf Werkseinstellungen

Ein fieser Download Bug der PlayStation 5 erfordert das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen der Konsole.

Derzeit haben immer mehr PlayStation 5-Spieler mit einem fiesen Download Bug zu kämpfen. Dabei werden Spiele, die zum ersten Mal heruntergeladen werden sollen, in einer fehlerhaften Download-Warteschlange abgelegt. Danach passiert entweder nichts mehr oder eine Fehlermeldung erscheint, die aber keine Abhilfe schafft.

Im Netz verbreiten sich die Meldungen dieses Bugs rasant schnell und auch die Mitarbeiter von IGN sind betroffen.

IGN berichtet: „PS5 leidet an einem Bug, der dazu führt, dass Spiele und Apps in einer fehlerhaften Warteschlange zum Download oder in einem Fehlerstatus gefangen sind, wobei die einzige aktuelle Lösung ist, die Konsole auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen. Der Fehler – der von mindestens drei IGN-Mitarbeitern erlitten wurde, neben vielen anderen Berichten, die auftauchen – scheint aufzutreten, wenn ein Produkt zum ersten Mal zum Download eingestellt wird. Der Fehler kann dann scheinbar zwei Formen annehmen, entweder wird das Spiel/die Anwendung in der Warteschlange zum Herunterladen aufgeführt, ohne das etwas passiert oder es wird ein Fehler beim Herunterladen gemeldet. In beiden Fällen wird man aufgefordert, das Download-Menü zu überprüfen, das dann nichts anzeigt.“

75 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 40200 XP Hooligan Krauler | 16.11.2020 - 10:38 Uhr

    Habe da ein ganz mieses Gefühl.
    Am Donnerstag werden erst mal viele User in die Röhre schauen, weil Sony wohl die Produktion nicht richtig hochgefahren bekommt. 4 Millionen Konsolen weniger wie geplant. Quelle: Internet.
    Dann die massiven Softwarebugs beim Spiderman DLC, die vielen Berichte über laute PS5, selbst DR. Unboxing hat ein Video dazu veröffentlicht. Und das macht man nicht aus einer Laune heraus. In Deutschland ganz offiziell Fehler und Mängel an der Playstation beim Namen zu nennen traut sich auch nicht jeder.

    Auch wenn manche User hier meinen, beide Hersteller haben ein Problem mit den Next Gen Konsolen, da kann ich nur müde Lächeln. Die Series Xboxen müssen künstlich mit Rauch zugeballert werden, um negatives zu Berichten. Und genau so macht es auch die „freie Presse“ habe auch nichts anderes erwartet. Mal sehen was ab Donnerstag alles schön geredet werden muss.

    6
    • SheranUOdal 8200 XP Beginner Level 4 | 16.11.2020 - 10:49 Uhr

      @Senseo Mike
      Ich sehe das ähnlich wie Du. Sony war noch nicht bereit, aber man wollte Microsoft keinen größeren Zeit Vorsprung geben.
      Das wird noch ganz hässlich, hoffe Sony bekommt das in den Griff, einen großen Vorsprung was sie sich erlauben können, haben sie ja in der Community, aber das kann auch massiv umschwenken.

      7
    • bk493 1020 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 11:08 Uhr

      In der Tat gibt es viele Berichte über defekte/laute Laufwerke sowie knackende Lüfter bei der SX. Bitte mal die Kirche im Dorf lassen, Software und leider auch Hardware Bugs gab es schon immer am Anfang der Generationen und hier sind auch aktuell wieder beide betroffen (wenn auch, stand jetzt, in sehr geringem Ausmaß). Jetzt zu sagen nur bei der PS5 gäbe es Probleme spiegelt nicht das wieder, was derzeit im Netz so geschrieben wird. Zumal jetzt speziell in diesem Artikel ein Softwarebug angesprochen wird, der wahrscheinlich in ein paar Tagen schon behoben sein könnte 😉

      0
      • SheranUOdal 8200 XP Beginner Level 4 | 16.11.2020 - 11:27 Uhr

        @bk493
        Danke für das Paradebeispiel der Bestätigung was Senseo Mike und ich angesprochen haben.
        Aber kein Problem, setz einfach Deine Playstation 5 am 19.11. auf Werkseinstellung zurück, wenn nachdem Du ein paar Spiele installiert hast das nächste Deine Playstation aufhängt und Du danach statt zu zocken alles nochmal machen darfst und hoffst das es diesmal klappt.
        Klassischer whataboutism der gerne von Sony Fans und hier auch von Dir verwendet wird, ist einfach schlechter Stil und keine Grundlage für eine Diskussion.

        5
        • bk493 1020 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 11:39 Uhr

          Interessante Antwort.
          Ich habe mich lediglich auf den Satz „Die Series Xboxen müssen künstlich mit Rauch zugeballert werden, um negatives zu Berichten.“ bezogen. Es gibt halt auch bei SX aktuell das ein oder andere Problem, welches derzeit vereinzelt auftritt und worüber im Netz geschrieben wird.
          Dass es auf beiden Seiten Probleme gibt, wird nicht nur von mir geschrieben, sondern von vielen anderen auch.

          0
        • The Exist 4380 XP Beginner Level 2 | 16.11.2020 - 12:42 Uhr

          Du hoffst wirklich drauf das er eine Fehlermeldung erhält damit er Probleme zum Star hat🤔
          Ein bisschen mit Sticheleien um sich zu werfen damit sich das andere Lager ärgert ist okay und gehört dazu aber das ist echt unterste Schublade 🤮

          1
          • SheranUOdal 8200 XP Beginner Level 4 | 16.11.2020 - 13:00 Uhr

            @The Exists
            Ich wünsche hier niemanden etwas Böses. Vielleicht nochmal lesen, was ich geschrieben habe.
            Ich beziehe mich lediglich auf die übliche Herangehensweise die immer häufiger auftritt.
            Bei Produkt a) gibt es ein Problem, ja aber bei Produkt b) aber doch auch. Somit wird sich mit a) nicht mehr auseinandergesetzt sondern die Diskussion umgelenkt.
            Deswegen habe ich das so geschrieben, um aufzuzeigen das ihm sein Verweis auf die XBox absolut nichts bringt, wenn er einer derjenigen ist, der eine defekte Sony Konsole erhält.

            Ich tausche mich gerne darüber aus, ob das jetzt gut, schlecht, verkraftbar und so weiter bezogen auf Sonys Produkt ist.
            Aber nicht was bei der XBox klackert, daß hat mit dem Bericht hier absolut nichts zu tun und kann gerne an anderer Stelle besprochen werden.

            2
            • The Exist 4380 XP Beginner Level 2 | 16.11.2020 - 13:18 Uhr

              Dann ziehe ich meine Aussage zurück 👍
              Das passiert leider in jedem forum und jeder möchte seine bevorzugte Konsole verteidigen😅
              Ich hoffe das alle ihren Spaß haben werden egal welche Konsole er bevorzugen mag 😃

              0
    • 0Nier0 960 XP Neuling | 16.11.2020 - 13:08 Uhr

      Naja erstmal nicht vergessen, dass Corona uns bis Heute schädigt und es MS und Sony nicht leicht hatten, Sony hat hier immernoch mehr produziert wie MS.

      Neutral gesehen sind knapp 900% mehr Bestellungen bei Sony eingegangen als bei MS zumindest Deutschland kann ich es im Beruf einsehen.

      Ich habe beide Konsolen Zuhause und meine Xbox Series X ist ca 1-4 Mal am Tag abgestürzt, nachdem ich das Manuelle Update gemacht habe seid 3 Tagen nur einmal kurz vom Spiel abgestürzt aber das kann ja immer Mal passieren. Bei meiner PS5 hab ich zum Glück nur einmal den Download Bug gehabt wie oben beschrieben. Habe auf einen Stick aktuelle Software geladen und wie bei der Xbox alles Manuel installiert von neu und keine Probleme mehr gehabt mit beiden Konsolen.

      Finde den allgemeinen Hass langsam Kindisch jeder Start ist schwer einfach abwarten und freuen. Statt durchgehendes Bashing xD

      2
      • The Exist 4380 XP Beginner Level 2 | 16.11.2020 - 13:21 Uhr

        Klar ist jeder Start nicht einfach und wenn Millionen an Konsolen ausgeliefert werden, häufen sich die Berichte defeker Konsolen.
        Im ersten Moment liest es sich schrecklich aber das wird wohl nur ein paar Prozent erwischen.

        0
  2. snickstick 217525 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.11.2020 - 10:58 Uhr

    Tja, das passiert wenn man ein unfertiges Produk auf den Markt schmeißt nur um dabei zu sein.
    Echt ne miese nummer von Söny.

    4
    • bk493 1020 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 11:10 Uhr

      Also ist es auch eine miese Nummer von MS, wenn viele Laufwerke und Lüfter Probleme bzw. unnormale Geräusche machen?
      Ich würde mal behaupten es sind die normalen Probleme einer jeden Konsolengeneration am Anfang 😉

      0
      • Hey Iceman 92645 XP Posting Machine Level 2 | 16.11.2020 - 11:34 Uhr

        JA HArdware probleme gibt es immer bei der produktion auch später, aber solche software Bugs kommen von immensen Zeitdruck der Software Entwickler weil ein Höheres Tier auf Teufel komm raus die Konsole noch dieses Jahr rausbringen will.

        Wenn jetzt irgendwas hackt oder Abstürzt ist ärgerlich aber durh an/ausschalten schnell behobwn, aber wenn man Werksreset machen muss ist schon was anderes.Weiss man ob dann auch die interne Festplatte mit denn spielen gelöscht wird oder nur die Accountdaten?

        3
        • bk493 1020 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 11:40 Uhr

          Werkseinstellungen löscht natürlich alles, also auch die Spiele. Natürlich ein sehr ärgerlicher Bug.

          1
          • Hey Iceman 92645 XP Posting Machine Level 2 | 16.11.2020 - 12:09 Uhr

            Bei MS kann man einstellen ob man alles komplett löschen will oder die spiele zu verschonen ,deswegen meine Frage.

            1
            • bk493 1020 XP Beginner Level 1 | 16.11.2020 - 12:48 Uhr

              Achso, dass kann natürlich auch bei der PS der Fall sein, dass weiß ich aber nicht

              0
        • Rapza624 79660 XP Tastenakrobat Level 4 | 16.11.2020 - 13:16 Uhr

          Alle Softwarebugs kann man leider auch nicht immer finden und beheben. Wenn heutzutage schon kein Spiel mehr fehlerfrei zum Release erscheint, warum sollte man dann annehmen können, dass es bei Konsolensoftware anders sein sollte?
          Der Bug ist natürlich richtig bitter, und Sony wird sicher daran arbeiten ihn zu beheben. Deshalb aber darauf zu schließen, dass Sony die Konsole zu früh auf den Markt geschmissen hat, finde ich aber ein bisschen übereilt.

          1
          • snickstick 217525 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.11.2020 - 15:01 Uhr

            Naja wenn du all die News, ob hier oder auf anderen Seiten, zur PS5 liest was da alles schief läufut und einfach hätte praktischer sein können (siehe Speicherkarte) ect. und dann noch schaust wieviele PS5 es zum releas gab liegt es doch sehr sehr nahe das das Ding gut hätte im 1Q 2021 hätte erscheinen sollen aber MS war eben schneller und das hat die angestachelt.
            Selbst mein Söny-verliebter-kumpel hat sich erst voll geärgert das er keine bekommen und und nun juckt es ihn nicht weil er eh eine Funktionierend haben will und nicht so ein Hobbygebastel.

            3
          • Hey Iceman 92645 XP Posting Machine Level 2 | 16.11.2020 - 16:41 Uhr

            Es geht aber nicht um ca 5000 verschiedene spiele wo jedes einen anderen Bug im Code haben kann, sondern um eine konsole mit immer dem gleichen OS.Das sollte bis zum release soweit fertig sein das es nicht zu so einem schweren Fehler kommen kann.
            Aber heutzutage ist es schon langsam normal, das die erstkäufer zu kostenlosen Betatester degradiert werden da sie ja trozdem wieder kaufen würden.

            0
            • Rapza624 79660 XP Tastenakrobat Level 4 | 16.11.2020 - 19:07 Uhr

              Warum 5000 Spiele?
              Im Grunde ist es eine Software, die neu geschrieben wurde. Ob die jetzt ein Spiel ist oder ein Betriebssystem, ändert für mich immer noch wenig.
              Und gerade das OS könnte ja eigentlich schon sehr früh mitentwickelt werden, zumindest einzelne Benutzungsoberflächen usw. Also ich finde immer noch, dass man hier bei Sony am Ende Pech hatte, und einen leider schwerwiegenden Bug einfach übersehen hat.
              Jedenfalls sollten wir einfach froh sein, dass es bei der XS aktuell keine so schwerwiegenden Fehler gibt, und hoffen, dass auch Sony schnellstmöglich nachbessert.

              0
              • Hey Iceman 92645 XP Posting Machine Level 2 | 16.11.2020 - 21:35 Uhr

                Mir geht es darum das bei jeden spiel das produziert wird unterschiedliche Fehler mit der Konsole entstehen kann.
                Bei der Konsole ist das anders,da ist das OS sozusagen das Fundament.Und da sollten eigentlich nicht solche schweren Fehler beim Endkunden vorhanden sein.Vor allem ist das anscheinend ein Fehler der nicht so schwer reproduzierbar ist und mich es da schon wundert, das der bei Sony im Vorfeld noch nicht aufgefallen ist.
                Hoffe das Sony das schnell in Griff bekommt.

                0
  3. DrDrDevil 89105 XP Untouchable Star 4 | 16.11.2020 - 11:32 Uhr

    Oh dann das ist natürlich ärgerlich… aber das sollte Sony eigentlich schnell beheben können

    0
  4. The Exist 4380 XP Beginner Level 2 | 16.11.2020 - 13:50 Uhr

    Soll wohl an der neuen Version von Playstore liegen, habe auf einer anderen Seite gelesen das die PS4 wohl den selben Fehler meldet 🙈

    0

Hinterlasse eine Antwort