PlayStation 5: Gerücht: Den Dev-Kits zufolge ist Sonys Konsole leistungsstärker als die neue Xbox

Laut den DevKits soll die PlayStation 5 angeblich leistungsstärker sein als die neue Xbox Konsole.

Eineinhalb Jahre ist es wahrscheinlich noch hin, bis wir die neue Generation an Konsolen von Sony und Microsoft daheim stehen haben werden. Doch bereits jetzt gibt es Gerüchte, welche von beiden Konsolen mehr Power unter der Haube hat.

So sagte der ehemalige IGN Redakteur Colin Moriarty in einem Podcast, dass er mit mehreren Entwicklern gesprochen habe, die bereits DevKits von Sony und Microsoft erhalten haben. Sie seien angeblich der gleichen Meinung, dass aus der Sicht der rohen Leistung, die PlayStation 5 die Nase vorn habe.

DeKits besitzen allerdings meist mehr Leistung gegenüber den Konsolen, die letztendlich beim Konsumenten landen und weder Microsoft noch Sony dürften die Spezifikationen finalisiert haben.

UPDATE: Albert Penello gibt bekannt, dass die aktuellen Dev-Kits der Project Scarlett keinerlei Aussagekraft haben und es noch viel zu früh ist, um daraus irgendwelche Rückschlüsse zu ziehen.

73 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 87565 XP Untouchable Star 4 | 18.06.2019 - 13:15 Uhr

    Wie Shuhei Yoshida, Präsident der Sony World Wide Studios, gegenüber dem Spielemagazin Gamespot sagte, sollte die PlayStation 4 ursprünglich mit nur der Hälfte an Arbeitsspeicher der nun verbauten 8-GB-GDDR-5-Module ausgeliefert werden. Wie Yoshida sagt, habe sich Sony mit dieser Entscheidung nicht so leicht getan, da die Speicherverdoppelung eine kostspielige Sache sei:

    […] wir liebten die Performance des [GDDR-5-]Arbeitsspeichers, aber er ist ziemlich teuer, richtig? Auf die 8 GB zu gehen war also auch ein bisschen eine Geschäftsentscheidung. Aber wir haben sie aufgrund des zahlreichen Feedbacks von den Entwicklern so getroffen.

    5
  2. Brokenhead 35735 XP Bobby Car Raser | 18.06.2019 - 13:38 Uhr

    Bin multi und ist mir wumpe langsam tendiere ich allerdings wieder zur playsi, besonders da ich meine retail versionen oft nur da bekomme…
    Egal was komm beide konsolen landen in meinen Wohnzimmer

    7
  3. Eminenz 0 XP Neuling | 18.06.2019 - 14:15 Uhr

    Ja das habe ich auch schon des öfteren gelesen die letzten Tage.

    Ich denke es wird auch genauso kommen.

    Ist mir aber auch egal, ich bleibe so oder so bei der Xbox.

    3
  4. I RISINGxSUN 6155 XP Beginner Level 3 | 18.06.2019 - 14:23 Uhr

    Mhhh das wird ja intresant, wenn ich mir von den ganzen meldungen was zusammen reimen soll, wird es wohl so wie immer ausgehen. Xbox wird die reine leistung haben, sony die Hochskalirte leistung haben, und jeder behauptet die ps wäre besser wie der unterscheid zwichen der x und pro…

    10
    • Thegambler 87565 XP Untouchable Star 4 | 18.06.2019 - 14:32 Uhr

      Und dann kommen wieder so Meldungen von der Gamepro, dass Fifa auf der Scarlett kaum besser aussieht als auf der Ps5. Was erwarten die sich bitte bei EA? Seit wann ist EA, oder die Gamepro ein Massstab?

      Kaum einer von uns hat daheim die Möglichkeiten 2 Konsolenversionen von einem Spiel zu vergleichen. Daher vertraue ich auf Digital Foundry. Die haben das nötige Equipment und auch die Zeit dafür!

      Es liegt aber am Ende ohnehin am Entwickler, ob er eine Konsole mehr ausreizt, oder nicht. Wenn Capcom keinen Bock darauf hat, weil sie höhere Kosten scheuen, dann sieht Resident Evil eben auf 2 Konsolen fast gleich aus. Niemand kann sie dazu zwingen.

      5
  5. SPECTRE 22N7 19975 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.06.2019 - 14:26 Uhr

    Auch wenn es der Fall sein sollte das die PS 5 die bessere Leistung hat *LACH* kommt mir das Ding trotzdem nicht ins Haus. Dazu bin ich mit MS, der XBox und ihrer Anstrengungen für die Community einfach zusehr zufrieden.

    12
  6. Jeridian 2385 XP Beginner Level 1 | 18.06.2019 - 14:35 Uhr

    Werde selbst bei Microsoft bleiben, vor allem weil ich MS es mehr zutraue eine wirklich gut abgestimmte Konsole zu erschaffen.

    Mit der X haben Sie genau das herrausgebracht was versprochen wurde, Sony mit der Pro hingegen war eine herbe Entäuschung.

    Da ich nebenher auch noch PC Zocker bin, lohnt es sich nun dank GPU doppelt für mich und auch das ich meine Elite Controller und Lenkrad wieder nutzen kann und nicht für hunderte von Euros neue kaufen muss, liegt mir ziemlich gut.

    Zudem ist die Aussage irgendwie komisch, MS selbst weiss ja auch noch nicht was die Konsole am Schluss genau für Daten hat, evtl. geht einfach ein Dev Kit raus mit dem absoluten minimum was in der Konsole verbaut werden könnte.

    6
  7. dirk diGGler 10960 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.06.2019 - 15:14 Uhr

    Diese News passt leider zum Gesamtbild welches MS für mich seit einiger Zeit abgibt. Irgendwie überzeugt mich MS die letzten Monate nicht mehr. Da kommt für mich einfach nix mehr. Auf Blair witch freu ich mich. Aber sonst nichts neues. Keine Infos zu dem was die neuen Studios so treiben. Erwartungsgemäß kein VR, obwohl für die X noch angekündigt.
    Was würd ich gern ein Days gone zocken. Könnt mir in den Arsch beißen das ich meine PS4 verkauft hab.
    Werde wohl in der nächsten Gen erstmal wechseln.

    1
    • Robilein 130865 XP Elite-at-Arms Bronze | 18.06.2019 - 16:36 Uhr

      Du weißt schon wie frisch die neuen Studios teilweise sind oder? So ein Spiel zu entwickeln, das dauert. Ist klar das es kaum bis keine Infos dazu gibt.

      1
      • dirk diGGler 10960 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 21.06.2019 - 07:43 Uhr

        Das ist mir schon klar. Trotzdem kann es nicht schaden einen Hype auf ein gewisses Spiel aufzubauen. Warum denn nicht. Die Konkurenz macht es doch genauso.Sony kündigt Spiele schon Jahre im voraus an und jeder redet darüber.

        0
  8. Z0RN 160845 XP First Star Bronze | 18.06.2019 - 15:30 Uhr

    Update: Die finalen Xbox One X Dev-Kits wurden im März 2017 verschickt, die Konsole im November 2017 veröffentlicht. Somit hat dieses Dev-Kit keinerlei Aussagekraft auf die finalen Specs der Dev-Kits von Project Scarlett.

    7
    • Dagget0s 11980 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.06.2019 - 07:07 Uhr

      Jupp, ich gehe auch davon aus, dass MS noch eine Schipper drauflegt.
      Aber das wird Sony auch tun. Sind die finalen Specs bei beiden um 20% höher als bei den momentanen DevKits, wird Sony dennoch die Nase vorn haben (rein Leistungstechnisch)

      0

Hinterlasse eine Antwort