PlayStation 5: Kein natives 4K für Ratchet & Clank: Rift Apart, 60fps im Performance Modus ungewiss

Die PlayStation 5 Konsole von Sony kann Ratchet & Clank: Rift Apart nicht in nativer 4K-Auflösung darstellen und 60fps scheinen für den Performance Modus noch ungewiss.

Schlechte Neuigkeiten für Fans der Ratchet & Clank-Reihe. Sony hat die Produktseite zum Spiel auf den neusten Stand gebracht und um weitere Informationen ergänzt.

Daraus geht hervor, dass die PlayStation 5 Konsole offenbar Probleme damit hat, den geplanten Launch-Titel in einer nativen 4K-Auflösung darzustellen.

Der Produktseite zufolge wird Ratchet & Clank: Rift Apart auf der PlayStation 5 nur eine dynamische 4K-Auflösung im Standardmodus bieten. Hier wird also die Auflösung je nach Situation im Spiel hoch- und heruntergeschraubt.

Auch der Performance Modus scheint nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Denn hier peilt man der Beschreibung nach die 60fps wohl erst noch an. Es scheint also, als wenn man sich selbst im Leistungsmodus noch nicht sicher wäre, auch diese zu erreichen bzw. halten zu können. Im Standardmodus werden sie ohnehin nicht erreicht.

Für Sony läuft es derzeit gar nicht rund. Fast täglich erhalten PlayStation-Spieler schlechte Nachrichten zur Next Gen-Konsole. So werden nicht alle Spielstände von der PS4 auf die PS5 übertragen, das Demon‘s Souls Remake erreicht keine 4k mit 60fps und für ein Spider-Man Upgrade auf PS5 müssen Besitzer der PS4-Version nochmal Geld auf den Tisch legen. Über das Facelifting von Peter Parker lässt sich streiten.

317 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xRISCHIx 5660 XP Beginner Level 3 | 01.10.2020 - 12:49 Uhr

    Das ist doch das Spiel womit Sony immer extrem Werbung für ihre Konsole macht.
    Okay sorry aber 4k ist heutzutage schon ein wichtiger Aspekt, auch wenn ich auf einmal immer wieder lese wie unwichtig das ist.
    Kann mich noch daran erinnern das alle nach 4k gerufen haben. Ich hab einen 4k TV also warum holt man sich so einen. 🤷‍♂️

    Fps ist mir natürlich wichtiger…. Trotzdem für eine neue Generation…. Naja.
    Bin ja schon still 😅

    6
    • ynoS 1380 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 13:03 Uhr

      Mir sind 4k nicht so wichtig. FPS, Belichtung, Texturen usw. sind mir wichtiger.

      3
        • Karamuto 39070 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.10.2020 - 16:41 Uhr

          Auflösung ist seit dem nicht mehr wichtig, wie die One X an der PS4 Pro vorbei ist 🤦

          Ist leider so.

          2
      • Jeridian 7085 XP Beginner Level 3 | 01.10.2020 - 14:25 Uhr

        Kann ich nur zustimmen, den grössten Unterschied von der 360 zur One war imho die viel bessere Beleuchtung. Gerade wenn man Forza Horizon 1 auf der One X spielt in 4k, sieht man bis auf die Beleuchtung kaum Unterschiede zu den neuren teilen.

        0
  2. Phex83 24360 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.10.2020 - 12:49 Uhr

    Jedes Mal wenn ich mich frage ob es mit den schlechten News zur PS5 noch weitergehen kann, kommt der nächste Klopper…
    Naja, Füße hoch, Popcorn essen und auf den 10.11 warten. Hab nur bei dem Popcorn Angst, dass es direkt auf die Hüften geht, das wird ja von Tag zu Tag mehr 🤣

    9
    • izchakonian 1770 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 12:55 Uhr

      … oder wie ich es gerade noch zu Sony Fanboys gelesen habe: „He doesn’t love his favourite console, he just hates yours.“

      8
    • XBoXXeR89 46160 XP Hooligan Treter | 01.10.2020 - 13:00 Uhr

      Wichtig ist ja nur ob es exklusiv ist!

      Quantität und Exklusivität über Qualität😅

      3
  3. cartoon11 9130 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 12:51 Uhr

    Das Problem ist nicht die PS5 sondern die TVs. Die kommen bei der Geschwindigkeit von der SSD nicht mit….

    8
    • Houdini 1080 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 14:02 Uhr

      Das hat doch nix mit dem TV zu tun das Spiele nicht nativ in 4k oder 60fps laufen! Die HDMI Bildausgabe über den Grafikchip hat auch keinen Zusammenhang mit der SSD Speicher;) Die SSD verringert lediglich die Ladezeiten und ist nicht für die fps zuständig, das macht der AMD Chip bzw GPU/CPU

      0
      • cartoon11 9130 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 14:30 Uhr

        achso, danke für die Aufklärung… 😉
        war aber auch nur als Scherz gedacht von meiner Seite 😛

        2
  4. izchakonian 1770 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 12:51 Uhr

    Holy moly. Die NextGen ist noch nichtmal raus und schon schrumpfen die Versprechungen und steigen die Einschränkungen. Aber irgendwie müssen sich die knapp 3 tflops weniger der PS5 (ohne boost) ja bemerkbar machen. Insofern bin ich gespannt, was da sonst noch an Meldungen in dieser Richtung rausgehauen werden.

    Aber das muss nicht unbedingt etwas schlechtes sein, wie die erste One zeigt. Denn während einige 3rd party Spiele mit 1080p auf der PS4 framerate-Einbrüche hatten, war die Version für die One einfach von vornherein auf 900p ausgelegt und lief dann relativ flüssig.

    Insofern hoffe ich, dass die Sony Titel mit reduzierter Auflösung dann butterweich durchlaufen. Nach der Series X freue ich mich schon auf die PS5 Slim…

    5
    • Z0RN 290800 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 01.10.2020 - 12:59 Uhr

      Anscheinend hast du den Text nicht ganz gelesen, denn selbst im Performance Modus, wo alles runtergeschraubt wird, sind konstante 60 FPS nicht garantiert.

      5
  5. x Timber78 x 11060 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2020 - 12:51 Uhr

    Es reißt einfach nicht ab … weiß nicht ob ich mich freuen soll oder trauern mit den Gamern

    2
  6. Hey Iceman 72405 XP Tastenakrobat Level 1 | 01.10.2020 - 12:55 Uhr

    Ist das jetzt nicht ein bischen zuviel Bashing? Wenns ein Multi Game wäre würde ich ja Lachen, aber bei Exclusivtitel gibt es halt nichts besseres als diese Version.

    1
    • Z0RN 290800 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 01.10.2020 - 12:57 Uhr

      Und? Gerade Exklusivtitel sind die am besten optimiertesten Spiele und zeigen, was die Hardware drauf hat. Und wenn du diese Erkenntnis als Bashing ansiehst, dein Problem. Es sind offizielle Details, die Sony verkündet hat.

      Dazu hat Sony auch das 4K Symbol nachträglich von der Produktseite entfernt.

      17
      • Zockenderfalke 1380 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 13:04 Uhr

        Starke Antwort und zu Recht^^ ich seh das genau so, Exclusiv Titel sind das Aushängeschild einer Konsole.
        macht doch MS genau so ;D

        0
      • Hey Iceman 72405 XP Tastenakrobat Level 1 | 01.10.2020 - 13:34 Uhr

        Das ist Blödsinn ,das sind die optimiertesten spiele einer beginnenden next Gen wo meist unter Zeitdruck entwickelt wurden damit es ein Launchgame wird, das heisst aber nicht, das es später keine besser aussehenden spiele geben wird die 4k schaffen könnten.
        Das Sony ihren 4 K Aufkleber wieder abmacht tja Dumm gelaufen und zeigt ihren Schlingerkurs und Informationspolitik.

        Es wird mir einfach gerade ein bischen zuviel gestichelt und jede schlecht klingende Nachricht wird herbei gezogen, damit der Xbox Fanboy aus seinem Loch gekrochen kommt um denn Jahrelangen Onefrust zu entladen.

        Nicht Falsch verstehen ich mag sticheln, aber man kann es auch übertreiben auf einer Xbox Seite eine reine Sonynews zu verwursten.
        Macht doch lieber ne News über denn Stromverbrauch um, zu zeigen das Sony uns erhöhte Strompreise bescheren möchte 😉

        0
    • Karamuto 39070 XP Bobby Car Rennfahrer | 01.10.2020 - 16:49 Uhr

      Da warte ich wirklich drauf, vielleicht findet DF dann ja noch raus das die Konsole doch kein Haufen Abfall ist ( gönne niemanden schlechte Hardware). Vielleicht hat Sony ja lediglich schlecht kommuniziert wie man auf dieser neuen Hardware entwickelt, oder das DevKit ist zu weit weg von Endprodukt. 🤷

      0
  7. burito361 8320 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 12:59 Uhr

    war ne gute Entscheidung damals zu Microsoft zu wechseln
    Sorry aber Sonny bekommt zurzeit nix auf die reihe.
    Die Series X wird ne geile Maschine. Die Sony Gamer tuen mir schon fast leid
    This is for the players.. Grösste Lüge die es je in der Gaming Branche gab

    8
  8. 89P13 9620 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 12:59 Uhr

    Wer nich auf die PS5pro warten kann ist dann selber Schuld. Ohne Worte🤦🏻‍♂️

    1
        • OzeanSunny 118480 XP Scorpio King Rang 4 | 01.10.2020 - 13:33 Uhr

          Dafür hat Sony kein Geld. Darf man nicht vergessen. Die Konsolen werden mit Verlust verkauft. Bis dahin gibt es keine Hardware Revision

          0
      • Houdini 1080 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 14:06 Uhr

        Wer sagt das ? Sicherlich wird es 3-4 Jahren eine verbesserte Pro Version geben.

        0
        • OzeanSunny 118480 XP Scorpio King Rang 4 | 01.10.2020 - 14:17 Uhr

          Wenn du das sagst

          1
        • Jeridian 7085 XP Beginner Level 3 | 01.10.2020 - 14:28 Uhr

          Ich denke eher das in etwa 5 Jahren einfach die nächste Generation schon kommt, sprich der Konsolenzyklus sich verringert.

          0

Hinterlasse eine Antwort