PlayStation 5: Kein natives 4K für Ratchet & Clank: Rift Apart, 60fps im Performance Modus ungewiss

Die PlayStation 5 Konsole von Sony kann Ratchet & Clank: Rift Apart nicht in nativer 4K-Auflösung darstellen und 60fps scheinen für den Performance Modus noch ungewiss.

Schlechte Neuigkeiten für Fans der Ratchet & Clank-Reihe. Sony hat die Produktseite zum Spiel auf den neusten Stand gebracht und um weitere Informationen ergänzt.

Daraus geht hervor, dass die PlayStation 5 Konsole offenbar Probleme damit hat, den geplanten Launch-Titel in einer nativen 4K-Auflösung darzustellen.

Der Produktseite zufolge wird Ratchet & Clank: Rift Apart auf der PlayStation 5 nur eine dynamische 4K-Auflösung im Standardmodus bieten. Hier wird also die Auflösung je nach Situation im Spiel hoch- und heruntergeschraubt.

Auch der Performance Modus scheint nicht das Gelbe vom Ei zu sein. Denn hier peilt man der Beschreibung nach die 60fps wohl erst noch an. Es scheint also, als wenn man sich selbst im Leistungsmodus noch nicht sicher wäre, auch diese zu erreichen bzw. halten zu können. Im Standardmodus werden sie ohnehin nicht erreicht.

Für Sony läuft es derzeit gar nicht rund. Fast täglich erhalten PlayStation-Spieler schlechte Nachrichten zur Next Gen-Konsole. So werden nicht alle Spielstände von der PS4 auf die PS5 übertragen, das Demon‘s Souls Remake erreicht keine 4k mit 60fps und für ein Spider-Man Upgrade auf PS5 müssen Besitzer der PS4-Version nochmal Geld auf den Tisch legen. Über das Facelifting von Peter Parker lässt sich streiten.

317 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Jodastream 15820 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.10.2020 - 13:55 Uhr

    Keine ahnung wo das grad hier hin geht aber hätte die xbox derartige Schwächen offenbart dann hätten sich aber die sony fanboys schon längst schwielen an den Händen geholt.

    Das hier is ne xbox news seite (+ Review, preview etc. ). Es ist nur logisch das hier auch über die Konkurrenz berichtet wird. Und wenn die nur son schabernack machen dann wird man auch darüber reden. Deswegen versteh ich nich warum hier von gebashe redet…..

    Weiter so Xboxdynasty!

    PS.: hab mir ne XsX und ne Ps5 bestellt (noch nicht storniert😁) und werd mir selbst davon ein bild machen.

    Pps.: Wenn man mit so dicken klöten ne neue Konsole präsentiert und das Ding kann dann nur evtl die Hälfte dann is das schon ziemlich finster…

    Hab mir ne Xbox

    9
    • Darth Cooky 5680 XP Beginner Level 3 | 01.10.2020 - 21:34 Uhr

      Halo vergessen? obwohl stop lief auf einem PC .
      Aber ich frage mich ob man überhaupt mal Xbox Series X Gameplay von neuen Spielen was von der Konsole kommt zeigt , bestellt ist sie zwar schon aber bisher gab es noch kein wirkliches NextGen Gameplay.
      Hab mir auch beide vorbestellt auch nix storniert worden bisher.
      Vom Kollegen der hat sich nur die XSX vorbestellt die wurde bei ihm von MM Storniert , jetzt will er sich eine S holen .
      Eine zweite Welle kommt von MS auch noch ? wäre für ihn gut.

      0
  2. Ibrakadabra 26040 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.10.2020 - 13:58 Uhr

    Bevor ich mich per se über diese Angaben ein wirkliches Bild machen kann, muss man auch wissen wie das bei der Xbox im Technikvergleich ist. Da es leider erstmal eine Weile braucht, halte ich mich mit einem Fazit zurück. Die Xbox hat die stärkere Hardware aber das kann man nur anhand eines Spiels genau beurteilen. Soweit ist das natürlich ein Dämpfer dass die Next-Gen so anfängt, aber so richtig überraschen tut mich das nicht. Es sind Konsolen und die können nicht Wunder bewirken, vor allen Dingen wenn das Ziel 2160p, volle Raytracing-Effekte und 60FPS sind. Und generell legt Sony keinen Wert darauf wie flüssig die Spiele laufen und setzt eher auf Eye-Candy. MS hat die MARSCHROUTE ausgegeben dass der Fokus auf Performance liegt und Performance schluckt in erster Linie Leistung -> optische Abstriche machen.

    1
  3. Phonic 89455 XP Untouchable Star 4 | 01.10.2020 - 14:05 Uhr

    Mir ehrlich gesagt egal, das Spiel interessiert mich nicht wirklich. Aber langsam wird es echt seltsam, vor allem weiß man von der PS5 eigentlich ausser wie sie aussieht und was Cerny erzählt hat (unabhängig ob es stimmt oder nicht) nix. Das Teil kommt in 6 Wochen und noch keiner hat das Ding zerlegen dürfen und so weiter.
    Aber wehe die Ladezeiten sind 0,1 Sekunden kürzer dann ist es der heiße scheiß.
    Werde mir trotzdem irgendwann eine holen allerdings frühestens wenn das Teil auch in schöner verfügbar ist😉

    4
    • AnThRaX 8025 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 14:10 Uhr

      Was mich wundert ist, das noch niemand das Dashboard gesehen/gezeigt hat

      3
      • Phonic 89455 XP Untouchable Star 4 | 01.10.2020 - 14:14 Uhr

        Wahrscheinlich sieht es wie das alte aus, was ja bei MS bemängelt wird das es nix neues ist. Man weiß zur Konsole echt fast nix, ja DualSense ist der Shit genauso wie die SSD aber hat es tatsächlich schon jemand gehabt? Und wenn Sony transparent wird ist es meistens das Gegenteil von dem was Sie vorher gesagt haben. Irgendwas ist faul bei denen, MS macht kaum Fehler die sie ausnutzen können worauf viel Marketing basiert hat. Ich hoffe nur das es nicht so ein Debakel wie bei der One wird, nicht das MS dann Großkonzerne wird

        2
        • yberion45 14130 XP Leetspeak | 01.10.2020 - 14:57 Uhr

          Ich finde auch man merkt das diesmal Sony wichtigste Marketingsstrategie nicht funktioniert : Xbox Fehler ausnutzen und jetzt tappen sie selber in ein Fehler nach dem anderen. Ganz ehrlich haben sie verdient. Sie sollen nicht untergehen, aber eine Gen zurück liegen würde den mal gut tun

          4
  4. Monster80 23810 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.10.2020 - 14:08 Uhr

    Das ist doch kein gebashe das sind doch nur Fakten das die Ps5 am Ende nicht leistet macht was sie verspricht. Also was soll das herumgeheule das jetzt zuviel auf der Ps5 herumgehackt wird und warum soll man die Ps5 nicht so kritisieren. Wenn die so tun als ob sie die beste Konsole haben können sie auch mit harten und negativen Fakten konfrontiert werden. Also wo ist das Problem. Und Außerdem niemand wird gezwungen hier zu lesen und nochmal außerdem, es gibt doch eine Pressefreiheit und eine Seite wie XD kann doch darüber berichten wie sie wollen. Macht weiter so!

    3
    • Monster80 23810 XP Nasenbohrer Level 2 | 02.10.2020 - 02:10 Uhr

      Wieso soll ich dir bitte jetzt Quellen raussuchen wir nutzen das gleiche Internet bzw haben wir Zugriff auf den gleichen Informationen und als erste Quelle sag ich in erster Linie XD, da hier sowieso keine anderen Webseiten genannt werden dürfen belese dich doch bitte selber was im Netz im Bezug auf Ps5 geschrieben wird, denn dann dann musst da auch nicht nach Quellen fragen.

      0
  5. juicebrother 53920 XP Nachwuchsadmin 6+ | 01.10.2020 - 14:11 Uhr

    Und, das trotz grenzenloser, durch die FluxkompensatorSSD befeuerter Rendering Power? Läuft bei Sony 🤭

    5
  6. Splatter4Quattros 17120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 01.10.2020 - 14:11 Uhr

    Denke dann kostet das Raytracing doch sauber Leistung und die 10,15 TFLOPS können nicht auf Dauer aufrecht erhalten werden.

    Sehr Schade, denn das wäre mein 2. Titel für die PS5 gewesen.

    Bei Spiderman Miles Morales schon Auslösung und FPS bekannt, denn habe ich mir vorbestellt?

    0
  7. fr0ntXile 10180 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2020 - 14:21 Uhr

    Wenn ein Spiel mit 4K native überall kommuniziert wird, und später dann von offizieller Seite gesagt wird, nöö-geht nicht…dann ist das scheiße, so ehrlich muss man sein!!!- aber doch egal auf welcher Seite…
    Ich erinnere mich noch an die Auflösungshysterie für die One-wars Battlefield? Glaub ja, das war schon lustig…Sonylager am schreien; Augenkrebs – Xboxlager: der Esram ist unsere secret sauce!!!Das war zum Brüllen…
    Ich hatte trotzdem eine One zu Hause! So wirds mit den Playstation-Zockern genauso gehen!!!
    Macht Euch mal locker und nehmt nicht alles so derbe ernst!!!🙂🤗

    0
  8. Zecke 9420 XP Beginner Level 4 | 01.10.2020 - 14:22 Uhr

    Ich glaube immer mehr dieser Boost kam erst später (nachdem MS mit den Specs vorgedroschen ist) und damit hat Sony sich ein wenig verrant. Ist aber nur meine Einschätzung.

    4
    • Mariosan 1020 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 14:43 Uhr

      Da bin ich ganz ähnlicher Ansicht. Die SSD wird hier auch keine Hardwarebeschleunigte Unterstützung liefern, eher sorgt sie für erweiterten RAM was der CPU helfen kann, aber nicht muss.
      Nur der BVB 😁

      2
  9. EdgarAllanFloh 7340 XP Beginner Level 3 | 01.10.2020 - 14:24 Uhr

    Ich erinnere mich noch gut an die Kommentare nach dem ersten gezeigten Gameplay. Die gingen in die Richtung: „Wow, Sony hat geliefert was sie versprochen haben. Von Microsoft ist gar nichts zu sehen.“ Der Beitrag ist kein Sony-Bashing. Er soll eher verdeutlichen wie schnell sich so Meinungen ändern können. Jetzt sind wir gefühlt einen Monat weiter. Microsoft hat immer noch kein echtes Gameplay geliefert. Das werden wir wohl auch nicht vor November sehen. Sie glänzen aber mit Transparenz und ich bin guter Dinge keine böse Überraschung zu erleben.

    2
    • Ibrakadabra 26040 XP Nasenbohrer Level 3 | 01.10.2020 - 14:29 Uhr

      Bin guter Dinge dass sie auch gameplay-technisch abliefern, die Kommunikation stimmt über das ganze Jahr bereits und verdeutlicht wohin die Reise geht.

      1

Hinterlasse eine Antwort