PlayStation 5: Keine Abwärtskompatibilität zu PS1, PS2 oder PS3 Spielen laut Ubisoft

Laut den Angaben von Ubisoft wird die PlayStation 5 keine Abwärtskompatibilität zu PS1-, PS2- oder PS3-Spielen bieten.

Die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 bleibt weiterhin ein großes Fragezeichen. Bisher hat sich Sony nicht geäußert, welche PS4-Spiele überhaupt auf der PS5 am Release-Tag der neuen Konsole spielbar sein werden und auch sonst schweigt man weiterhin zur AK der PS5.

Dazu wurden immer wieder Gerüchte verbreitet, dass die PS5 sogar PS1-, PS2- oder PS3-Spiele abspielen könnte. Dem ist nicht so! Laut den Angaben von Ubisoft kann die PlayStation 5 weder PS1-, PS2- noch PS3-Spiele abspielen.

79 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. HungryVideoGameNerd 108995 XP Master User | 01.09.2020 - 11:11 Uhr

    Naja hat die ps4 ja auch nicht gekonnt also warum sollte es jetzt ein Thema sein. Und um ehrlich zu sein hab ich bisher erst 1 360 spiel wirklich gezockt. Und die paar an denen ich interessiert wäre gibt es eh nicht BC also was solls. Kein feature was mich vom kauf einer neuen Konsole überzeugen oder abschrecken würde. Nice to have aber kein muss.

    0
  2. PACMAN 6340 XP Beginner Level 3 | 01.09.2020 - 14:19 Uhr

    Wäre die Ps5 AK dann würde Sony dafür werben, was sie aber absolut nicht tun. Ich kann mir aber gut vorstellen das Sony Ps1, Ps2 & Ps3 Spiele nachträglich für Ps Now anbieten könnte.

    0

Hinterlasse eine Antwort