PlayStation 5: Konsole kostet 499,99 Euro und erscheint am 20. November laut Amazon

Die PlayStation 5 erscheint am 20. November und wird 499,99 Euro kosten, laut Amazon.

Sollten die Angaben von Amazon.fr stimmen, die kurzzeitig in dem Online-Shop zu sehen waren, dann kostet die PlayStation 5 mit Laufwerk und 1 TB (825 GB freien Speicherplatz) exakt 499,99 Euro und erscheint am 20. November 2020.

Die digitale Version (ohne Laufwerk) der PlayStation 5 war nicht bei Amazon zu sehen, könnte aber dann vielleicht für 449,99 Euro angeboten werden.

Hier ein Bild aus dem Shop, das die PlayStation 5 für 499,99 Euro und dem Release-Termin 20. November 2020 zeigt:

Image via play-experience.com

Sony hat bisher keinen offiziellen Preis genannt und auch kein Veröffentlichungsdatum, somit solltet ihr diese Meldung mit Vorsicht genießen. Es könnte aber durchaus so eintreffen.

Besonders interessant wird es, welcher Konsolenhersteller nun seinen Preis zuerst offiziell bekannt gibt und ob die Konkurrenz versucht diesen zu unterbieten. In jedem Fall wird der „Run“ auf die PlayStation 5 gigantisch ausfallen, da allein schon der Live-Stream zur Konsole sämtliche Rekorde brechen konnte und bis dato zu dem erfolgreichsten Live-Stream aller Zeiten auf YouTube zählt. Das muss man erst einmal mit einer Konsole hinbekommen! Es zeigt deutlich, wie beliebt die PlayStation ist und für den Preis von 499,99 Euro werden sicher viele Fans am ersten Tag direkt zuschlagen.

Was haltet ihr von der Preisangabe von 499,99 Euro für die PlayStation 5?

UPDATE: Die PlayStation 5 Seite ist nun auch bei Amazon Deutschland verfügbar. Also einfach hier entlang. Vielen Dank an @Zloe1 für den Hinweis.

212 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bibo1GerUk 20520 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.06.2020 - 07:03 Uhr

    Bei meiner One S habe ich das Laufwerk in einem Jahr nur einmal verwendet. Und das auch nur um eine 4K Blu-Ray auszuprobieren 😀
    Wenn die 50€ Differenz bedeuten daß ich eine externes Laufwerk (HDD/SSD) für weitere Spiele kaufen kann dann würde ich darauf verzichten.

    0
  2. Micha Twohair 42445 XP Hooligan Krauler | 15.06.2020 - 07:10 Uhr

    Preis ist realistisch denke ich, irgendwo in dem Bereich werden wir liegen,

    auch der Release Zeitraum ist eine Kampfansage, wird nicht vermutet das die XSX zum gleichen Tag erscheint

    0
  3. Coolman75 1240 XP Beginner Level 1 | 15.06.2020 - 08:31 Uhr

    Und ich sage den Leuten, wartet lieber 1-2 Jahre, dann sind die meisten Kinder Krankheiten ausgemerzt und die Konsole kostet auch nicht mehr so viel! Aber die meisten von Euch werden nicht darauf hören und sie unbedingt am „Release Tag“ “ holen!“ Ich könnte darauf wetten, und dann die ganzen Beschwerden die wie immer folgen werden, wie jedes Jahr wenn eine neue Konsolen Generation heraus kommt! Die Leute sind ja auch verrückt und stehen Schlange Tage vorher wenn s mal wieder n scheiß neues Apple IPhone Generation sinnloses wieder heraus kommt! Dazu noch völlig überteuert ,, aber das juckt die meisten nicht, hauptsache sie halten es als erster in der Hand,! Geht und kauft die überteuerten neuen Konsolen, sei es PS5 oder Xbox Serie X ich warte lieber bis der Preis vernünftig ist und brauche momentan keine der beiden Konsolen Generation!

    0
    • Z0RN 332255 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 08:33 Uhr

      Kinderkrankheiten? Habe ich bei der Xbox One, Xbox One S und Xbox One X nicht erlebt. Alles Day1 gekauft.

      6
      • Ash2X 205480 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 15.06.2020 - 08:36 Uhr

        Ich habe meine XBox One 5 mal umgetauscht XD
        Bei der One X wollte das Laufwerk nach 15 Monaten auch keine Spiele mehr fressen.
        Allerdings glaube ich nicht das es selbst nach Jahren besser wird,die Laufwerke die MS verwendet sind Murks.

        Ist aber nicht so als wäre es bei meinen Kumpels mit Sony-Konsolen besser gelaufen.

        0
        • Z0RN 332255 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 08:40 Uhr

          Meine Scorpio läuft im Büro, meine Xbox One S 2TB Limited läuft daneben, meine Fatlady läuft beim Kumpel, meine Gears 5 Konsole läuft im Wohnzimmer… Keine Probleme gehabt. Die Konsolen haben immer den Raum und somit auch die Nutzung gewechselt… So kann es laufen. 😉

          6
      • MARVEL 37520 XP Bobby Car Rennfahrer | 15.06.2020 - 09:38 Uhr

        @ Z0RN: Du Glücklicher… Du hast aber schon von den massiven Laufwerkproblemen der originalen Xbox One mitbekommen, oder?
        Ich hab so eine zu Hause… das ist schon SEHR nervig, wie laut das Laufwerk ist. Dagegen ist meine PS4 flüsterleise. :/
        Ich will meine One X wiederhaben. 🙁

        0
    • Robilein 418565 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 15.06.2020 - 08:51 Uhr

      Ich kaufe es Day One. Musste nur einmal eine Konsole zurückschicken. Was aber auch mein Fehler war. Hab die verkaufte One damals auf Werkseinstellungen zurückgesetzt aber eine Disc drin vergessen. Deswegen hat das Laufwerk nicht mehr funktioniert. Montag weggeschickt, Donnerstag repariert wieder bekommen.

      Die 360, Xbox One und die Scorpio Edition waren damals alles Day One Käufe. Hatte null Probleme.

      Denke auch das Microsoft viel Erfahrung durch die Entwicklung der One X hat. Hab da keine Angst vor „Kinderkrankheiten“.

      Außerdem könnte ich nie 1-2 Jahre durchhalten so gehypt wie ich bin. Muss sie Day One haben, Punkt aus ??

      1
      • Z0RN 332255 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 09:05 Uhr

        Dazu hat man 2 Jahre Garantie und mit Registrierung sogar 3 Jahre. 😉

        1
    • iAmMrBoxerOneX 11290 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.06.2020 - 09:11 Uhr

      Wenn jeder so denken würde wir du, würden MS & Sony aus dem Konsolengeschäft aussteigen, da zwei Jahre lang keiner die Konsolen kauft.

      2
    • Xbox117 22680 XP Nasenbohrer Level 2 | 15.06.2020 - 10:42 Uhr

      kann dir eigentlich nur zustimmen, Konsolen zum Launch kaufen ist eigentlich immer schlecht.
      Diesesmal werde ich auch erstmal abwarten und schauen ob die Konsolen halten können, was Sony und MS versprechen.
      Ein Kaufgrund wäre für mich wenn z.B. die Ladezeiten eines Witcher 3 von gefühlt einer Minute auf 10 Sekunden verkürzt werden. Wenn man das mal hochrechnet dann spart man doch einiges an Zeit dann bei den neuen Konsolen. Da ich leider arbeiten muss (wie die meisten anderen auch) bleibt dann abends nicht mehr so viel Zeit zum zocken. Gerade Spiele mit langen Ladezeiten zocke ich dann eher am Wochenende.

      0
      • Xmufti 16330 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.06.2020 - 10:49 Uhr

        Rational gesehen hast du da recht, aaaaaaber es gibt einfach nix geileres als einen Konsolen Launch dieses Gefühl darauf hin zu fiebern und wenn das Teil dann endlich da ist auspacken ist einfach Gold wert. ?

        0
        • Robilein 418565 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 15.06.2020 - 10:53 Uhr

          Da wird jeder wieder zum Kind wenn er es endlich auspacken darf??

          1
      • Lord Maternus 107140 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 10:50 Uhr

        Sehr gutes Argument. Derartige Aspekte – Ladezeiten, Speichermöglichkeiten oder auch nur die Möglichkeit, das Spiel zu pausieren – sind wohl für viele sehr relevant.

        Ich merke es ja selbst auch. Es gibt Spiele „für zwischendurch“, die ich auch gut unter der Woche mal kurz anschmeißen kann, um 5 bis 30 Minuten zu zocken. Bei mir zum Beispiel Dead Cells.
        Und es gibt Spiele, für die ich mir Zeit nehmen muss. Die werden am Wochenende gezockt, wenn Frau und Kind im Bett sind, keiner mal eben was von mir will und ich wirklich eintauchen kann in das, was auf dem Bildschirm vor sich geht. No Man’s Sky ist so ein Spiel, oder auch Dark Souls (zumindest wenn es nicht nur ums Farmen geht).

        Und dann gibt es Spiele, die irgendwo dazwischen liegen, z. B. The Witcher. Da könnte man schnell mal ein paar Runden Gwint spielen oder ein paar Kräuter sammeln, Handel treiben, whatever, wenn das Ganze einfach schneller geladen wäre.

        0
    • juicebrother 94120 XP Posting Machine Level 2 | 15.06.2020 - 12:16 Uhr

      @Coolman75

      Während du deine zwei Jahre wartest, habe ich auf der Series X schon unzählige Stunden Spass gehabt und das eine oder andere Hammergame erleben dürfen. Jeder so wie er es mag ; )

      2
  4. TakeSomeMore 4405 XP Beginner Level 2 | 15.06.2020 - 08:35 Uhr

    Schaut euch mal die Kommentare auf Amazon an zur PS5. Da wird tatsächlich gegen Xbox gehatet 😀 wie schwach! Was das vor allem dort zu suchen hat, ist mir ein Rätsel.

    2
    • Robilein 418565 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 15.06.2020 - 08:53 Uhr

      Einer hat sogar gefragt „Wann endlich gute Spiele für die Xbox erscheinen“ ?‍♂️?‍♂️?‍♂️

      Da merkt man das die Null Ahnung haben. Komisch, ich hab viel Spaß mit den Microsoft Games ???

      2
  5. Xolthor 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.06.2020 - 08:59 Uhr

    Mir stellt sich jetzt die Frage ob ich mir beide Konsolen hole oder doch lieber ne RTX 3080 Ti/3090 ? da wäre ich wenn die berichte stimmen bei 21 TFlops! nur hätte ich am PC die langsamere SSD auch wenn ich eine NVME platte habe! ist diesmal echt schwierig ??‍♂️

    0
  6. Asgard1 860 XP Neuling | 15.06.2020 - 09:17 Uhr

    Sorry aber 499 Euro ist aber happig. Ne,ich warte erst Mal. Meine Xbox one reicht noch bis die Konsolen billiger sind. Hole mir eh die x Serie. War schön immer seit der ersten Box Fan. Nur an dem gold Games sollten die was ändern. Mal ein paar bessere games.game Pass ist genial. Echt gutes Forum hier.??

    1
    • Robilein 418565 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 15.06.2020 - 09:30 Uhr

      Das ist ja das gute. Durch das Smart Delivery Feature bist du nicht gezwungen eine Series X zu kaufen. Du kannst mit der One für die ersten beiden Jahre auch die Next Gen First Party Titel genießen.

      Und ja, ist das beste Forum hier?

      3
  7. Lord Maternus 107140 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 10:11 Uhr

    Den Preis finde ich für eine komplett neue Konsole ganz okay, denke ich. Das Design gefällt mir allerdings gar nicht.
    Aber da die PS5 bei mir nie zur Debatte stand, kann mir das auch egal sein.

    Denen, die gleich zum Release zuschlagen (bei der PS5 oder der XSX) kann man eigentlich nur viel Spaß und keine technischen Kinderkrankheiten wünschen.

    0
  8. Xbox117 22680 XP Nasenbohrer Level 2 | 15.06.2020 - 10:46 Uhr

    499€ klingt realistisch, denke die Series X wird auch so viel kosten.
    Und so viel sind 499€ jetzt auch nicht. Werde mir trotzdem keine der Konsolen zum Launch holen.
    Erst mal abwarten ob die halten können, was Sony und MS versprechen.

    1

Hinterlasse eine Antwort