PlayStation 5: Konsole kostet auf keinen Fall mehr als 499 Dollar laut Albert Penello

Laut dem ehemaligen Xbox Marketing Head Albert Penello wird die PlayStation 5 auf keinen mehr als 499 Dollar kosten.

Albert Penello war fast 18 Jahre bei Microsoft beschäftigt und hat in der Marketing-Abteilung dabei geholfen zahlreiche Produkte, darunter die drei Xbox One-Modelle, auf den Markt zu bringen.

Zu den aktuellen Gerüchten zum möglichen Preis von 600 Dollar sagte Penello kürzlich, dass die PlayStation 5 auf keinen Fall mehr als 499 Dollar kosten werde.

Penello führt weiter aus, dass der Preis in dieser Generation das Wichtigste für den Erfolg sein. Vielleicht sogar wichtiger als exklusive Spiele.

Noch nie sei die Vielfalt in puncto Spezifikationen, Funktionen und Preispunkten so vielfältig gewesen, so Penello.

Bei Amazon Frankreich wurde die PlayStation 5 jüngst für 499,99 Euro gelistet.

146 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Christian xy 1920 XP Beginner Level 1 | 15.06.2020 - 13:31 Uhr

    500,- ist für die meisten eine psychologische Grenze. Sony wird den Markt schon gut analysiert haben, vor allem in Hinblick auf die schwache Kaufkraft bezüglich der Corona-Situation und der Tatsache das Microsoft vor hat einen Kampfpreis zu veranschlagen.

    1
  2. Don Lui 12580 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 15.06.2020 - 13:31 Uhr

    Microsoft wird und muss mit dem Preis mitgehen sonst haben sie schon verloren

    1
  3. MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 15.06.2020 - 13:32 Uhr

    „…und hat in der Marketing-Abteilung dabei geholfen zahlreiche Produkte, darunter die drei Xbox One-Modelle, auf den Markt zu bringen.“

    Zumindest 2013 hat er nicht sonderlich geholfen… bzw. nicht gut geholfen. 😉

    499 ist absolut eine Grenze. Ich halte 499 für die PS5 für realistisch. MS MUSS die Xbox Series X günstiger anbieten, sonst ist diese Konsolengeneration auch durch.
    Leider muss sich MS seit 2013 immer doppelt und dreimal so doll anstrengen. Sie haben Boden gut gemacht… jetzt BITTE eine richtig fette Präsi im Juli mit Exclusives die man spielen „muss“ und ein günstigerer Preis. DANN könnte man Sony Paroli bieten.

    4
  4. xootoo 20010 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.06.2020 - 13:34 Uhr

    Wenn man die Konsole ohne Laufwerk kauft UND gewöhnlich Day One Käufer von Spielen ist, muss man auf die lange Sicht betrachtet schon sagen das man einen ordentlichen Batzten Geld mehr ausgeben muss.

    Ist ja oft der Fall, dass ein Day One Spiel im Angebot (Vorweihnachtszeit): 55 Euro als Disc kostet, Sony sich aber den Download mit 69,99 Euro fürstlich bezahlen lässt.

    Glaub auf lange Sicht lohnt die Disc Konsole mehr, obwohl ich auch schon viele Spiele digital hab.

    1
    • Lord Maternus 107120 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 13:56 Uhr

      Na gut, das ist bei anderen Publishern aber auch so. Digital kostet mehr, das war schon immer so. Die Day One Käufer müssen schon seit Jahren entscheiden, was ihnen wichtiger ist – physische Kopie, die weiterverkauft werden kann oder eine bequeme digitale Version – das ist also nichts Neues.

      0
    • MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 15.06.2020 - 13:57 Uhr

      Außer Du musst halt nicht alles Day-One spielen. Wenn man auf Sales warten kann, kann man wiederum eine Menge Geld sparen.
      Aber für Frühkäufer lohnt sich die Disk-Version mehr, da gebe ich Dir recht.

      1
      • Lord Maternus 107120 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 14:06 Uhr

        Rein auf das Geld bezogen lohnt sich die Disc doch immer, oder? Im Sale kriegt man dann zeitlich begrenzt mal einen Preis, der mit Glück knapp unter dem Ladenpreis liegt, zumindest wirkt es auf mich so, wenn ich mir Preise im Store ansehe. Die werden eben nicht nach unten korrigiert mit der Zeit. Da kostet ein Spiel dann auch nach 6 bis 10 Jahren noch 70 €.
        Geld spielt zwar eine Rolle bei meiner Entscheidung, nur noch digital zu kaufen, aber das ist dann schon etwas komplexer.

        0
  5. Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 13:35 Uhr

    Also die „Lichtgeschwindigkeit der SSD“ kann durchaus ihren Preis haben. Man darf weiterhin gespannt bleiben. Und das soll jetzt kein Joke sein, denn so eine SSD gibt es ja nicht zu kaufen, und die schnellsten da draußen kosten eine Stange Geld. Auch die Verfügbarkeit könnte die PS5 in die Höhe treiben, schließlich fängt Sony jetzt erst so richtig mit der Produktion an… Somit wird die Nachfrage sowieso deutlich höher sein, was klar sein sollte. Mal abwarten.

    3
    • Sallgood Man 21240 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.06.2020 - 13:43 Uhr

      Ich behaupte auch, dass Sony ohne Probleme bis zu einer Grenze von 600€ (599) gehen kann, ohne Einbußen beim Absatz zu haben. Nüchtern betrachtet werden zu Beginn so viele Leute das Teil haben wollen, dass die Nachfrage das Angebot eh bei Weitem übersteigt. Und bis zu 600€ springen da sicherlich keine Sony Fans in Massen ab. Warum also sollte Sony auf den Umsatz verzichten? Das werden die schon ganz genau analysieren / analysiert haben.

      Bei 100€ Differenz zu dem „Leak“ da würden wir bei den kolportierten 5 Millionen Geräten zum Start (war doch die zuletzt genannte Produktionsgröße?) von 500 Millionen € Umsatzunterschied reden.

      Also wenn die Marktanalyse von Sony ergibt, dass sie 5 Millionen Kunden mit 600€ abholen, dann erklär mal dem Finanzvorstand / den Anlegern, dass du auf 499€ gehst…

      Nur Gedankenspiele, wissen tu ich da natürlich nix.

      1
      • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 13:45 Uhr

        Ich denke auch, dass die Fanbase so gut ist, dass man 599€ nehmen kann.

        1
    • Sonnendeck 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.06.2020 - 13:43 Uhr

      mit der SSD hast du recht die wird sicherlich ein Grossteil der Kosten ausmachen, zur Verfügbarkeit habe ich nicht so grosse Sorgen, da werden beide noch unter den Corona Auswirkungen zu leiden haben, 40 Millionen Arbeitslose alleine in den USA bis jetzt, denke das wird sich so schnell nicht in den nächsten 2 bis 3 Jahren ändern, bzw wegen dem Lockdown kann ich mir auch gut vorstellen das viele Firmen in Europa und Nordamerika dies Jahr kein Weihnachtsgeld/jahres End Bonus zahlen werden

      0
      • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 13:47 Uhr

        Es macht aber einen Unterschied, ob du im Februar mit der Produktion anfängst oder erst im Juni. Ganz egal, was gerade mit Corona usw. los ist. Bis November wird MS mehr XSX produziert haben als Sony mit der PS5, was Sony ja auch schon angekündigt hat, dass es knapp werden könnte dieses Jahr.

        0
        • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 15.06.2020 - 13:53 Uhr

          So in „Gerät“ besteht ja aus mehreren Komponenten. Da kommt es eben auf den an, der als letztes fertig wird mit seinem Part. Montiert werden muss es ja auch noch zum Schluss. Denke die SSD wird hier auch der Knackpunkt sein. Mich würde da auch mal die Ausschussrate interessieren.

          0
        • Sonnendeck 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.06.2020 - 14:35 Uhr

          sicherlich macht das ein Unterschied wobei zwischen Feb und Mai wird nicht arg viel auch in China / Asien ingesamt produziert worden sein, die hatten auch lock down, aber wie gesagt 500 Dollar für eine Konsole werden bei vielen dies Jahr zu weihnachten wohl eher die Hürde sein , wenn du kein Weihnachtsgeld / Jahres Bonus bekommst oder Arbeitslos bist, wir sind hier bis jetzt halbwegs glimpflich aus der Geschichte gekommen, aber ich glaube auch nicht das dies Jahr bei den meisten Europäischen Firmen Geld locker sitzen wird. Was dann sicherlich für viele bedeuten wird das so einen Kauf zu verschieben und dies Jahr ne Nummer kleiner sein wird was unter den Weihnachtsbaum kommt.

          0
  6. Dreckschippengesicht 156350 XP God-at-Arms Gold | 15.06.2020 - 13:39 Uhr

    Ich finde den Preis durchaus realistisch und hoffe bei MS auf einen ähnlichen.

    So liegend sieht die Konsole doch noch merkwürdig aus…. Stehend finde ich sie ja gar nicht so schlecht, wobei ich die Größe auch mal in der Realität sehen müsste.

    0
  7. xootoo 20010 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.06.2020 - 13:42 Uhr

    Schwanke bei der PS5 noch arg zwischen Day One Kauf und „ich kann warten“.

    Bin sehr gespannt ob wir ein Lautstärke Fiasko erleben werden oder die auch unter Vollast sich auf einem Level mit der One Series X bewegt. Erste Handsons werden die Wahrheit lüften!

    1
    • Sonnendeck 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.06.2020 - 13:49 Uhr

      Habe mir der vorletzten die Xbox360 zu erst gekauft und die PS3 dann im Bundle, bei der letzten zuerst ps4 und halbes jähr Später die Xbox one, fand ich immer sehr gut,
      weil man dann schön was zum Nachholen hat. Werde wohl diesmal auch schauen welches Line Up mich so richtig anfixt. Bis jetzt weiss man ja noch nichts konkretes, Sony und Microsoft wollen ja erst nächsten Monat die Hosen runterlassen. Wenn ein Fable und ein Halo zum Release der Konsole kommt gibts eh kein halten 😀

      1
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 15.06.2020 - 13:54 Uhr

        Wieso Hosen runter bei Sony. Weiter runter gehts nicht… oder hast du da was verpasst? 🙂 Lediglich der Preis ist noch nicht final.

        1
        • MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 15.06.2020 - 13:59 Uhr

          „Wieso Hosen runter bei Sony. Weiter runter gehts nicht…“

          Doch… sie könnten Digital Foundry die PS5 zum auseinanderbauen geben. 😉

          1
          • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 15.06.2020 - 14:05 Uhr

            Awa, das wäre dann Hosen AUS 😉

            BTW habe keine Benachrichtigung oben rechts im Profil bekommen dass du auf meinen Kommentar geantwortet hast. War auch heute schon paar mal bei @Robilein. @Z0RN funktioniert da grad was nicht? Irgendwas im Umbau? lG

            0
                • DerLandvogt 107360 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 14:42 Uhr

                  Super ?☺☺ ja wir sind so panisch wenn wir nix mitbekommen, ist fast so schlimm wie wenn whatsapp oder so spinnt ? Weltuntergangsstimmung ?

                  0
                    • DerLandvogt 107360 XP Hardcore User | 15.06.2020 - 14:47 Uhr

                      Du bist halt der Diskussionsmeister hier auf XD??

                      0
              • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 15.06.2020 - 14:39 Uhr

                Ruhig, keine Panik! Nicht gleich mich von allen Seiten anschreiben, danke

                0
        • Sonnendeck 33635 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.06.2020 - 14:37 Uhr

          Sony haben nur ein Teil der AAA Spiele bis jetzt gezeigt die haben auch noch ein Event im Petto, also da kommt noch was.

          0
  8. ZEUSERIX 1000 XP Beginner Level 1 | 15.06.2020 - 13:47 Uhr

    Seitens Microsoft wird man in der nächsten Generation nicht auf einmal vor Sony spielen. Dafür ist die Community rund um die Playstation einfach zu groß. Aber man kann durch einen guten Preis und einer guten Präsentation im Juli, den einen oder anderen dazu bewegen sich eine Xbox Series X zu kaufen. Aber die Xbox Series X wendet sich eben nur an die jenigen, die keinen guten PC zuhause haben und unabhängig von der Freundesliste handeln können. Für alle anderen lohnt sich nur die PS5

    0
  9. Phonic 117895 XP Scorpio King Rang 4 | 15.06.2020 - 13:48 Uhr

    Denke auch für 599 wird die PS5 massiv verkauft werden da Sony nen Furz lässt und dann ein riesen hype daraus entsteht. Sie haben sich ja ihre Fanbase über die Jahre aufgebaut

    1
  10. OzeanSunny 162320 XP First Star Bronze | 15.06.2020 - 13:51 Uhr

    Irgendwann werden wir alle schlauer sein. Hoffe das dieses Rätsel bald gelöst wird. Finde es arm von Sony das die jetzt so lange rumeiern mit dem Preis damit die bloß auf Microsoft reagieren können.

    0
    • Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 15.06.2020 - 23:26 Uhr

      Sony reagiert immer erst auf die Konkurrenz ?
      Sie haben halt keine Eier.

      2
    • OzeanSunny 162320 XP First Star Bronze | 16.06.2020 - 00:26 Uhr

      Nein weil bei Sony das bei jeder Konsolengeneration ist um bloß als der weiße Ritter dazustehen. Aber du als Fanboy wirst das eh nicht verstehen.

      1

Hinterlasse eine Antwort