PlayStation 5: Konsole schwächelt bei Multiplattform-Spielen im Vergleich zur Xbox Series X laut Insider

Laut neuen Gerüchten schwächelt die PlayStation 5 bei Multiplattform-Spielen im direkten Vergleich mit der Xbox Series X.

Die PlayStation 5 soll laut neuen Gerüchten jetzt schon Probleme mit zahlreichen Multiplattform-Spielen haben und im Vergleich zur Xbox Series X deutlich schwächeln.

So schwächelt die PS5-Konsole laut dem Insider „Dusk Golem“ bereits bei Spielen wie dem neuen Resident Evil: Village im Vergleich zur Xbox Series X.  Dusk Golem berichtet von Informationen aus seinen weiteren Quellen, dass Sonys Next-Gen-Konsole mehr als die Xbox Serie X mit der Leistung bei Multiplattform-Spielen zu kämpfen hat.

Resident Evil Village soll somit offenbar Schwierigkeiten haben 1080p mit konstanten 60 Bildern pro Sekunde auf der PlayStation 5 zu erreichen. Dusk Golem bestätigte dazu, dass ihm auch andere Entwickler ihm berichtet haben, dass dies wahrscheinlich bei vielen anderen Multiplattform-Spielen der Fall sein wird.

Dusk Golem erwies sich in der Vergangenheit mehrfach als zuverlässiger Informant, der nicht nur bei Capcom reichlich Insider-Wissen und -Quellen hat, sondern in der gesamten Gamingbranche.

So berichtet Dusk: „Ich meine das in einigen weiteren Bedeutungen, aber um eine möglichst umfassende Vorstellung zu vermitteln, möchte ich nur sagen, dass die Xbox Series X bei weitem leistungsstärker ist als die PS5, wenn wir nur von roher Leistung sprechen, Multiplattform-Spiele werden dort besser laufen, darauf müssen sich die Leute vorbereiten. Hinzu kommt, dass Microsoft bereit ist, Sony in puncto Preis zu unterbieten. Sie können leichter ein Opfer bringen und mit Game Pass die verlorenen Gewinne ausgleichen als es Sony im Vergleich dazu kann.“

Weiter gab dann Dusk Golem bekannt, dass Resident Evil: Village auf der PlayStation 5 jetzt schon mit argen Problemen zu kämpfen hat:

„Okay, also ich denke, ich werde hier einfach reinen Tisch machen… Ich spreche von Resident Evil Village. Die schreckliche Leistung des Spiels bei dem PS5-Showcase mit der schrecklichen Framerate im Trailer war so ziemlich der aktuelle Stand des Spiels auf PS5 vor ein paar Monaten. Die Sache ist die, anscheinend läuft das Spiel perfekt auf Xbox Series X, sie hatten einige Probleme, die Framerate auf der PS5 stabil zu bekommen. Aber es läuft in der RE-Engine, und sie werden dort weitere Optimierungen vornehmen, um die Vorteile des Spiels zu nutzen.“

90 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Splatter4Quattros 12020 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.08.2020 - 07:17 Uhr

    Wer rechnen kann ist klar im Vorteil. Einige Spiele, wenn optimiert, werden natürlich auf der schnelleren XBOX Series X besser laufen.

    12 > 9/10 TFlops.

    Geniale Spiele von Top Software Schmieden, die sehr gut programmieren und optimieren, liefert nunmal Playstation. Da muss Xbox nachziehen.

    Ich hasse bloß zeitexlcusive Spiele die gekauft werden, dann bitte gleich komplett exclusive. Kann ein Jahr oder mehr warten einfach nicht ab 😬.

    Ich finde beide Konsolen interessant und es wird spannend wie sie es umsetzen.

    Ich persönlich werde meine Freude an beiden Konsolen haben. Hoffe alle anderen 99% der Gamergemeinde auch.

    Die 1% sind doch keine echten Gamer, die haten doch wenn sie im Lotto gewinnen!

    Viel Spaß beim Zocken. 😍

    3
    • I_Like_Pie 3380 XP Beginner Level 2 | 11.08.2020 - 08:17 Uhr

      Zeitexklusive nervt echt …. fand ich damals auch mit Rise of the Tomb Raider scheisse .
      Aber die Konsolen werden sich glaube nichts nehmend er Name Boost bei der PS5 ist auch so ein Trugschluss , gibt ja nur Job 1 2230 , Job2 2070 Mhz wo beide die selbe wärme erzeugen . Bei der PS4 war das ja genau so nur das Job 1 und 2 den selben Takt hatten aber eine andere Abwärme .
      PCGH gibt es ein gutes Video , 2070 Super 2065 MHz gegen eine 2080 Super mit 1875 Mhz die haben ca die selben FPS geliefert.
      Jeder soll einfach da spielen wo er will ich fühl mich seit 25 Jahren am PC sehr wohl eigentlich , aber Xbox und Playstation hatte ich immer wegen gewisser Spiele gekauft .

      0
    • Merowinger 24235 XP Nasenbohrer Level 2 | 11.08.2020 - 08:30 Uhr

      Das ist Unsinn. Microsoft hat mittlerweile mehr und auch größere eigene Studios als Sony. Die top Spiele der Thirds (also bspw GTA 6) werden auf der Xbox aber wieder besser aussehen. Klarer Vorteil für die Microsoft Konsole.

      4
  2. Birdie Gamer 112400 XP Scorpio King Rang 1 | 11.08.2020 - 07:23 Uhr

    Deswegen ja die zahlreichen zeitlich exklusiven Deals – Man will dem Vergleich aus dem Weg gehen.

    3
    • dancingdragon75 78675 XP Tastenakrobat Level 4 | 11.08.2020 - 07:57 Uhr

      und was dann kommt ist klar:

      na die hatten ja auch viel mehr Zeit das an die Xbox anzupassen.. 👆

      2
  3. SPAMTROLLER 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.08.2020 - 07:29 Uhr

    Was für News.

    Selbst wenn es stimmt das die Ps5 “ hinterher “ hängen soll.

    Werden die Unterschiede gering ausfallen.

    Schockiert bin ich auch von Teilen der Xbox Community.
    Scheinbar denken wirklich einige das bei Sony irgendwelche Idioten Arbeiten, die nur Schrott zusammen Schrauben.

    4
    • SPAMTROLLER 10680 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 11.08.2020 - 07:37 Uhr

      Und was die Mega starke unschlagbare Neue xbox unter der Haube hat, konnten wir ja bei Halo bestaunen.

      Überspitzt ausgedrückt.🙂

      2
      • JAG THE GEMINI 53420 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.08.2020 - 07:52 Uhr

        Halo Infinite ist KEIN Series X Grafik-Aushängeschild sondern ein cross Gen- Multiplattform Titel. Ganz schwaches Beispiel für die Power Der XSX

        4
    • dancingdragon75 78675 XP Tastenakrobat Level 4 | 11.08.2020 - 08:00 Uhr

      die gibt’s doch auf beiden Seiten.. nur hab ich das Gefühl bei den Ponys ist das ganze lauter..

      hier finde ich, geht es schon gesitteter zu.. ist aber nur mein persönliches Empfinden..

      4
    • Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.08.2020 - 08:06 Uhr

      Ich glaube das denkt niemand wirklich. Sony hat aber mit der PS4 einfach ein schlechtes Hitzekonzept hingelegt. Die PS4 ist einfach unzumutbar laut.

      Ich will mal annehmen, dass sie etwas daraus gelernt haben.

      0
    • I_Like_Pie 3380 XP Beginner Level 2 | 11.08.2020 - 08:19 Uhr

      Die Playstation 4 Pro war echt Okay nur die erste Rev und diese laute Kühlung erinnerte mich fast an meine 360 vom Release damals 😀
      Hab gerade die 7216 B die bleibt leise so ist es okay wenn die PS5 genau so leise ist dann ist alles gut.
      Habe in die Playstation auch eine 4 Tb SSD gepackt die aus dem PC über war , funktioniert auch sehr gut und spart auch bisschen Laustärke.

      0
  4. ORO ERICIUS 93530 XP Posting Machine Level 2 | 11.08.2020 - 07:35 Uhr

    Ich glaube es werden sich einige noch sehr wundern und die Augen reiben wenn beide Konsolen da sind und auch die PS5 ihre Stärken offenbart.

    4
    • Weenschen 29665 XP Nasenbohrer Level 4 | 11.08.2020 - 08:10 Uhr

      In der aktuellen Generation musste man die Unterschiede schon mit der Lupe suchen. In der kommenden Generation wird es sicher ähnlich sein. Jedoch hat MS dieses Mal den Gamepass und ist mit neuen Studios grundsätzlich besser aufgestellt als vor 7 Jahren, was man auch an der Hardware ablesen kann.

      0
      • I_Like_Pie 3380 XP Beginner Level 2 | 11.08.2020 - 08:27 Uhr

        Da hast du recht die erste PS4 und die erste Pro waren um heulen wie auch die ersten 360 Modelle.
        Aber die letzten beiden Rev der Pro sind schon recht leise .

        Aber an sich wenn man am zocken ist hab ich jetzt nicht wirklich die Unterschiede zwischen One X und PS4 Pro gesehen hab jetzt auch nicht die Lupe raus geholt , sind beides Top Konsolen ist aber jetzt nur meine Meinung.

        0
  5. Xmufti 15990 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.08.2020 - 07:41 Uhr

    Und schon wieder eine News wo die Hälfte unterschlagen wird gestern die Exklusiv Deals wo Sony als der böse hin gestellt wird obwohl der gute Phil wohl das selbe versucht hat aber nicht bereit war den Preis zu zahlen den Sony zu bezahlen bereit ist und nun wird nur wieder die halbe Aussage von Dusk Golem erwähnt der aber mit seiner Aussage wieder ganz schnell zurück gerudert ist.

    6
    • Birdie Gamer 112400 XP Scorpio King Rang 1 | 11.08.2020 - 07:55 Uhr

      Naja, wer viel zahlt, hat meist auch viel zu verbergen.

      Sony soll ja von sich aus äußerst aggressiv an die Entwickler herangegangen sein und diesen aufgrund der hohen Summen kaum eine Wahl gelassen haben. MS hätte das sicher kontern können – Nur warum, wenn man am Ende eh die bessere Version liefert. Mir kommt das schon etwas verzweifelt vor was Sony da macht. Sie hätten das jetzt oft für Schnickschnack ‚verbrannte‘ Geld gleich in die Konsole investieren sollen.

      6
      • Xmufti 15990 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.08.2020 - 08:02 Uhr

        Mir gehts nicht darum wer letztendlich den Zuschlag bekommen hat nur darum das es nichtmal erwähnt wird das es Microsoft anscheinend eben auch versucht hat. Oder eben das die zweite Aussage von Dusk Golem nicht erwähnt wird das macht halt sehr den Anschein das man bewusst nur das schlechte raus gepickt hat kann ja sein das es nichtmal absichtlich ist aber eigentlich findet man dazu genug im Netz und ich finde wenn man so eine News bringt sollten eben alle aussagen bedacht werden.

        1
  6. schmusekader 8500 XP Beginner Level 4 | 11.08.2020 - 08:06 Uhr

    Die PS5 gehört genau ins Klo gespühlt, ist viel zu schwach und für uns Xboxler besser so!

    4
  7. OzeanSunny 97355 XP Posting Machine Level 4 | 11.08.2020 - 08:07 Uhr

    Nun ja werden wir erst sehen wenn alles erschienen ist. Momentan ist es uninteressant. Erst die Fakten im direkten Vergleich sind von Aussage.
    Aber nicht desto trotz glaube ich das. Die Series X ist ein Biest. Microsoft hat da echt ihre Hausaufgaben gemacht und zugehört was Fans sich schon lange gewünscht haben

    4
  8. I_Like_Pie 3380 XP Beginner Level 2 | 11.08.2020 - 08:08 Uhr

    An sich ist es ja kein Boost , es ist Job 1 der normal Takt von 2230 und Job 2 2070 und beide Taktraten erzeugen die selbe wärme , sollte normal nicht so schwer sein .
    Ich denke am Ende geben sich die Konsolen nichts dann ist es reine Geschmacksache wo man zocken will.
    Ich bin im Moment mehr auf dem PC unterwegs als auf der Xbox da ja alles dafür raus kommt, freue mich auf den 18. mit dem Flight Simu mal sehen wie der meine 2080 Ti zum schwitzen bringt.
    Bei MS wird eh alles bunt verteilt sein es wird sicher auch Leute geben die nur mit Xclound zocken werden und weder PC noch Konsole haben werden .

    0
  9. the-last-of-me-x 31310 XP Bobby Car Bewunderer | 11.08.2020 - 08:11 Uhr

    Die Kommentare sind teils schon lustig…

    Letzten Endes entscheiden – wie immer – die Spiele. Klar, ist schön, wenn die Series X technisch Wums unter der Haube hat, jedoch müssen auch richtig geile Spiele dafür erscheinen… ebenso sieht es bei Sony aus…

    2

Hinterlasse eine Antwort