PlayStation 5: Konsolen werden nicht mehr mit Verlust verkauft

Sony hat bestätigt, dass die Verkäufe der PlayStation 5 mit Laufwerk nicht länger mit Verlusten für das Unternehmen einhergehen.

Das besonders zum Start einer neuen Konsolengeneration Hersteller wie Microsoft, Sony oder Nintendo zumeist Verluste durch jede verkaufte Konsole einfahren und auf gute Software-Verkäufe angewiesen sind, um Gewinne zu erzielen ist ein offenes Geheimnis. Auch die von Sony im November letzten Jahres veröffentlichte PlayStation 5 bildete dabei keine Ausnahme.

Während der vierteljährlichen Geschäftskonferenz von Sony verkündete nun CFO Hiroki Totoki, dass die Verkäufe einer PlayStation 5 mit Laufwerk (499 Euro) nicht länger mit Verlusten für das Unternehmen verbunden seien. Bei der PlayStation 5 Digital Edition (399 Euro) sei dies zwar weiterhin der Fall, könne allerdings durch andere Hardware-Verkäufe wie der PlayStation 4 oder Peripheriegeräte ausgeglichen werden.

Bisher wurden weltweit 10,1 Millionen PlayStation 5-Konsolen ausgeliefert. Bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres peilt Sony eine Gesamtzahl von 14,8 Millionen Einheiten an. Totoki versicherte zudem, dass diese Vorhaben nicht an einem mangelnden Vorrat an Halbleiterchips scheitern wird.

99 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 495305 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.08.2021 - 19:22 Uhr

    Interessant finde ich auch die Tatsache, das es nur bei der Disc-Version der Fall ist. Dies zeigt hoffentlich, das digital-only noch weit entfernt ist. Ein großer Markt für Discs ist definitiv vorhanden, egal ob bei Musik, Filmen oder Gaming.

    4
    • MCG666 62395 XP Stomper | 08.08.2021 - 19:26 Uhr

      Robi das doch logisch. Oder glaubst du wirklich das die Kosten für Laufwerk inkl. Lizenzgebühren 100 Euro ausmachen?

      Ausserdem glaube ich das Sony den Händlern bei der Digital only eine etwas höhere Marge gewährt

      10
      • Robilein 495305 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.08.2021 - 19:51 Uhr

        Nein definitiv nicht. Sony kriegt schon einen starken Mengenrabatt bei den Laufwerken. Denke real würde es eher 10€ ausmachen.

        1
      • Sanzzes 11610 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.08.2021 - 12:34 Uhr

        Sony hat keine Lizenzgebühren beim Laufwerk. Sie sind schließlich mit Erfinder des BluRay Formats. Nur MS muss die Gebühr drücken. Aber wie du schno sagst ein Laufwerk macht keine 100€ dat sind vlt 20€ wenn überhaupt.

        0
    • willlee1985 27595 XP Nasenbohrer Level 4 | 08.08.2021 - 19:26 Uhr

      Liegt eher daran, dass das die gleiche Konsole ist und ein Laufwerk vermutlich Sony weniger als die 100 Dollar Aufpreis kostet.

      1
    • OzeanSunny 196460 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 19:27 Uhr

      Solange es Konsolen mit Laufwerken gibt wird nur diese gekauft 👍🏻👍🏻

      6
      • Ich-bin-ich 32635 XP Bobby Car Schüler | 08.08.2021 - 19:56 Uhr

        Ich bin dann glaube ich auch ganz raus bei digital only… meinetwegen soll die mit Laufwerk auch 300€ mehr kosten…

        2
          • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.08.2021 - 20:04 Uhr

            Ich glaube nicht das das Laufwerk so bald verschwindet. Es gibt noch so viele Sammler die sich gegen Digital only stellen würden. Anders sieht es aber aus wenn die neue Generation Hauptkäufer wird. Ich glaube die jüngeren Gamer sind da eher für digitale only zu begeistern.

            0
            • OzeanSunny 196460 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 20:09 Uhr

              Für die nächsten Generation nicht. Aber digital ist auf dem Siegeszug, und das gewaltig. Das prominenteste Opfer ist die 4K UHD. Top Software und Hardware aber durch digital absolutes Nischen dasein. So schnell geht das

              4
              • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.08.2021 - 20:19 Uhr

                Ja die Zeiten sind so schnelllebig das einen schon schwindelig wird. Man muss sogar aufpassen das nicht sogar drei Schritte übersprungen werden und es plötzlich nur noch streaming gibt bei Videospielen. Hört sich jetzt verrückt an, aber wenn es die nächsten Jahre schnelles, zuverlässiges und günstiges Internet überall gibt, dann werden sich viele das Geld für Hardware sparen.

                1
                • OzeanSunny 196460 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 20:22 Uhr

                  Ja es kommt natürlich auf die flächendeckende Verfügung an. Selbst ich habe eine 1Gigabit Leitung. Muss sagen fantastisch. Es ist angenehm zu Downloaden oder Streaming anzuschauen. Es ist spannend zu sehen wie es weitergeht.

                  0
                  • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.08.2021 - 20:26 Uhr

                    Ich wohne in einer Kleinstadt (50k EW) und selbst da habe ich eine 1000er Leitung und möchte sie auch nicht mehr missen. Dafür ist der Handyempfang in der halben Stadt miserabel.

                    0
                  • Tobi-Wan-Kenobi 14220 XP Leetspeak | 09.08.2021 - 08:00 Uhr

                    Das könnten wir hier auch haben. Für 119,99€ pro Monat. 🤣🤣🤣 Also erstmal eher nicht. 😅 Bleibt bei der 100 Leitung für 34,99€

                    Ach ja, 972 Einwohner hier. 🍻🎉😋

                    2
                    • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.08.2021 - 09:37 Uhr

                      Wow. Warum so teuer? Ich zahle für die 1000er Leitung dauerhaft 44,99€. 120 wäre mir die Leitung auch nicht wert und eine 100er Leitung reicht locker für Streaming, Gaming und Co.

                      0
                    • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.08.2021 - 09:49 Uhr

                      Dein Erklärungsansatz klingt schon logisch. Ich denke auch das es an den Kosten des Ausbaus liegt. Da ja wahrscheinlich nicht jeder einen Vertrag abschließt, müssen die Kosten für den Ausbau, bei so wenigen potentiellen Nutzern ja irgendwie wieder reingeholt werden.

                      Ich setze da aber viel Hoffnung in Satelliten Internet. Jetzt ist es zwar noch nicht perfekt ausgereift und teuer, aber wenn das mal alles läuft, kann es die Rettung für alle abgelegenen ortschaften in Deutschland sein.

                      1
                • Holy Moly 98669 XP Posting Machine Level 4 | 08.08.2021 - 21:26 Uhr

                  Ja das klingt wirklich verrückt. Gerade das mit dem schnellen und günstigen Internet überall. Hier in good ->old<- germany werden dahingehend sicher keine Schritte übersprungen. 😜

                  0
                  • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 08.08.2021 - 22:23 Uhr

                    Da müsste man mal einen Antrag auf schnelles Internet für alle stellen, vielleicht wird er vor 2050 bearbeitet. 😂

                    Aber was ich die letzte Zeit in den umliegenden Dörfern meiner Stadt sehe, dass sich viele Leute zusammen tun und durch eigene finanzierung Glasfaser verlegen lassen. Das ist echt ein Armutszeugnis für so ein Land wie Deutschland.

                    1
                    • Tobi-Wan-Kenobi 14220 XP Leetspeak | 09.08.2021 - 09:43 Uhr

                      Kann auf Deinen direkten Kommentar zu mir merkwürdigerweise nicht „Antworten“ auswählen. Also geht ja auch hier. 😅

                      Ehrlich gesagt weiß ich es nicht, aber 119€ ist eigentlich sogar schon günstig. Als vor 2-3 Jahren die Ausbauten für Glasfaser angekündigt würden und man schon Verträge abschließen konnte, kostete 1 Gbit 399,99 €.

                      Vllt liegt es an der Einwohner Zahl in den Kosten pro Kopf für den Ausbau.
                      Müssen hier ja schon viel Leitungen legen für wenig Einwohner pro QKM. Ist bei Dir mit 50.000 Einwohnern ja anders.
                      Eine andere logische Erklärung hätte ich nicht. 🤔

                      0
                • LaGeaR 4720 XP Beginner Level 2 | 09.08.2021 - 01:06 Uhr

                  Einerseits hast du recht und einer seits sieht man bei der Xbox mittlerweile sehr stark, dass es nicht so viele Spiele retail zu kaufen gibt und halt überhaupt nicht auf disc gepresst werden. Das fing mit der one an und zieht sich bis jetzt. Die Xbox classic und 360 hatte so viele retail Spiele und sogar indie Spiele kamen auf disc was man mittlerweile nicht mehr sieht. Schade, dass sammeln macht auf der Xbox daher mittlerweile weniger Spaß und beschränke mich nun nur noch auf die Xbox und Xbox360. Die one exklusiven Spiele habe fast alle und das wirkliche sammeln kann man nur noch auf der ps4/ps5 und sogar auf der switch noch tun.
                  Schade aber mit dem Gamepass wird es nicht besser.

                  0
                  • buimui 39520 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.08.2021 - 01:27 Uhr

                    Ich finde es schade für euch Sammler das manche Spiele nicht mehr Retail erscheinen. Ich war damals auch leidenschaftlicher Sammler sämtlicher Spiele. Ich habe nie ein Spiel verkauft, selbst wenn es mir nicht gefallen hat kam es ins Regal und ich hatte ganze Sonntage auf Flohmärkten verbracht um meine Sammlung aufzustocken.

                    Als ich damals von zuhause auszog habe ich alles meinen Neffen vermacht und heute bin ich nur noch digital unterwegs. Einfach aus Bequemlichkeit und weil ich ehrlich gesagt mit drei Kindern nicht mehr den Platz habe so viele Spiele zu horten.

                    1
              • Robilein 495305 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.08.2021 - 20:23 Uhr

                Leider ja. Wegen meiner 100er Leitung hab ich es kürzlich getestet. Alita – Battle Angel (Grandioser Film) mit meiner 4K Blu-ray und dem 4K Streaming. Meine Blu-ray ist der klare Sieger. Qualitativ kommt nichts an eine Original Blu-ray ran. Ich hoffe das dies durch das Streaming nicht zerstört wird. DREDD und Mad Max: Fury Road möchte ich da auch noch positiv erwähnen.

                8
                • OzeanSunny 196460 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 20:24 Uhr

                  Klasse Filme Top master. Mortal Engine auch super. Und pacific rim und Lucy.
                  Hoffe wir haben noch lange von unserem Hobby 😉👍🏻

                  1
                  • Robilein 495305 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.08.2021 - 20:38 Uhr

                    Hab von allen auch die 4K Blu-ray, von Mortal Engines das schöne Steelbook. Hab alle 3 im Kino angeschaut fällt mir gerade ein. Mortal Engines war schon eine Wucht im Kino, schade das es so gefloppt ist. Gut lassen wir’s sonst artet es wieder aus. Bei mir beim Thema Film echt gefährlich 😂

                    1
                    • OzeanSunny 196460 XP Grub Killer Master | 08.08.2021 - 20:48 Uhr

                      Ja bei mir auch. Als Cineast ist das so 😉😉😂😂👍🏻👍🏻

                      0
                    • Tobi-Wan-Kenobi 14220 XP Leetspeak | 09.08.2021 - 08:04 Uhr

                      Mortal Engines hat mir auch wirklich nicht gefallen. Leider. Ansonsten hast nen guten Geschmack Robi.

                      0
    • M4rciN 2760 XP Beginner Level 2 | 08.08.2021 - 19:45 Uhr

      Das zeigt nur was ohnehin klar ist, das ein Laufwerk weit weniger kostet als der Preisunterschied zwischen der Digital und Laufwerk Version.

      0
      • Robilein 495305 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 08.08.2021 - 19:49 Uhr

        Das Definitiv, gebe ich dir recht. Das Laufwerk kostet bei der Menge sicher einen Bruchteil.

        0
    • Johnny99 6220 XP Beginner Level 3 | 08.08.2021 - 23:12 Uhr

      Die Logik verstehe ich nicht. Natürlich ist die Variante mit Laufwerk eher profitabel, da ein 15€ Laufwerk für 100€ mehr verkauft wird. Das hat doch nichts damit zu tun, dass ein Markt für Discs vorhanden ist. Wenn es nach den Konsolenherstellern geht, würde es längst keine Discs mehr geben, da bei den digitalen Spielen mehr Kohle hängen bleibt.

      Übrigens sind die Konsolen ohne Discs deshalb auch schwerer zu bekommen, eben weil Sony damit noch Verlust macht und deshalb nicht so viele auf den Markt bringt.

      Man hat den Eindruck, Sony hat die Variante kurzfristig zusammengeschustert und angeboten, weil sie Panik vor der Series S hatten.

      1
  2. Zecke 44105 XP Hooligan Schubser | 08.08.2021 - 19:33 Uhr

    Das ging aber schnell. Vermutlich auch weil die Preise der zügigen SSDs fallen.

    3
  3. Karamuto 130530 XP Elite-at-Arms Bronze | 08.08.2021 - 20:41 Uhr

    Das die mir Laufwerk es rein holt ist wohl kein wunder, das kostet Sony ja im Leben keine 100 tacken.

    Wir wissen doch eh alle das Sony ursprünglich für beide Konsolen Varianten mehr haben wollte aber wegen MS’s Preisdrop nachziehen musste.

    0
  4. TMG44 9580 XP Beginner Level 4 | 08.08.2021 - 20:59 Uhr

    Wird für Sony wohl wieder ein Money-printer. Ich bin aber sowas von zufrieden mit meiner XSX und meiner Switch. Habe soviel zu zocken, ich hätte keine Zeit mich zu beschweren😅

    2
  5. Hey Iceman 274040 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 08.08.2021 - 21:03 Uhr

    Wäre interessant zu wissen wieviel profit sie jett pro verksufter Konsoler machen 🤔

    0
  6. snickstick 236560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 08.08.2021 - 23:09 Uhr

    Tja wenn sie nun noch liefern könnten hätten sie glatt nen Geschäft gemacht 😉

    0
  7. Phonic 144400 XP Master-at-Arms Silber | 09.08.2021 - 06:31 Uhr

    Ist jetzt nicht so verwunderlich, viel Custom verbaut damit man auch gewisse Lizenzen umgehen kann und den Leuten eigene Begriffe an den Kopf werfen damit diese es schlucken und als Seltenheit anpreisen 😉
    Es ist eben auch einfach so das sich Sonys Konsolen nicht wirklich fertig anfühlen wenn man diese in der Hand hat und mit ner Xbox vergleicht obwohl beides irgendwo in Asien zusammengenagelt wird

    0
  8. Lord Hektor 45060 XP Hooligan Treter | 09.08.2021 - 08:22 Uhr

    Na dann wird es wohl noch länger Konsolen geben wie die aktuelle Generation, wenn die jetzt schon plus machen damit.

    0

Hinterlasse eine Antwort