PlayStation 5: Microsoft reagiert auf kostenpflichtiges Spider-Man-Upgrade für PS4-Kunden

Microsoft reagiert auf das kostenpflichtige Spider-Man-Upgrade von Miles Morales für PlayStation 4-Kunden.

Sony leistet mit Spider-Man: Miles Morales keinen kundenfreundlichen Dienst und verärgert derzeit Millionen von Fans. Grund dafür ist, dass Käufer von Spider-Man auf der PS4 kein Upgrade zu Spider-Man: Miles Morales auf der PS5 erhalten.

Als Sony nun noch offiziell verkündete, dass Besitzer von Spider-Man für PS4 nicht auf Spider-Man: Remastered auf PS5 upgraden können und es auch nicht separat kaufen können, da es Teil der Miles Morales Ultimate Edition ist, sind viele Spieler sauer.

Sony gab bekannt: „Marvel’s Spider-Man: Remastered ist eine verbesserte Version von Marvel’s Spider-Man und ist als Teil von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition für die PlayStation 5 enthalten. Darüber hinaus können Spieler, die Marvel’s Spider-Man: Miles Morales auf PlayStation 4 erwerben, ohne zusätzliche Kosten auf die PS5-Version von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales upgraden und von einem kostenpflichtigen Upgrade profitieren, um Marvel’s Spider-Man: Remastered herunterzuladen. Zurzeit gibt es keine Pläne, Marvel’s-Spider-Man: Remastered als Standalone-Version anzubieten. Spieler mit einem Exemplar von Marvel’s Spider-Man für PS4 können Marvel’s Spider-Man: Miles Morales Ultimate Edition kaufen, um Marvel’s Spider-Man: Remastered auf PS5 zu erleben. Marvel’s Spider-Man für PS4 wird auch auf PS5 rückwärtskompatibel sein.“

Wer da noch durchblicken soll, weiß auch niemand. Spider-Man auf der PS5 wird also als komplett eigenständiges Spiel behandelt. PS4-Spieler können auch nicht Spider-Man: Remastered als Standalone-Version kaufen. Hier glaubt man wohl doch wieder an Generationen, um den Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen.

Kurz erläutert: Besitzer der PlayStation 4-Version von Spider-Man, die die aktualisierte Version des Peter Parker-Spiels auf PlayStation 5 spielen möchten, müssen die $70 Ultimate Edition von Marvel’s Spider-Man: Miles Morales kaufen, da dies das einzige Angebot von Sony ist, das das Remaster enthält.

Auf das ganze Durcheinander hat jetzt auch Microsoft reagiert und macht noch einmal deutlich, was Xbox-Kunden beim Next-Gen-Wechsel erhalten. Dabei wird beispielsweise Gears Tactics direkt zum Launch für die Xbox Series X mit allen Verbesserungen und sogar noch zusätzlichem kostenlosen Content veröffentlicht. Doch damit nicht genug, denn Gears Tactics landet direkt zum Launch im Xbox Game Pass! Und ihr bekommt die Xbox Series X-Version sogar kostenlos, wenn ihr die PC-Version des Spiels für Windows gekauft habt.

Aaron Greenberg bestätigte dazu, dass bei Xbox die Spieler an erster Stelle stehen!

141 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 135530 XP Elite-at-Arms Silber | 24.09.2020 - 07:16 Uhr

    Besser als Microsoft es macht kann man einen Generationswechsel nicht gestalten 👍🏼

    3
    • Markus36079 2280 XP Beginner Level 1 | 24.09.2020 - 07:20 Uhr

      Zu erwähnen ist vielleicht noch, das xboxone Besitzer auch gears tactics spielen können und wenn sie später eine Series x/s kaufen, dort kostenlos weiter spielen können, ohne das Spiel nochmals zu kaufen!

      Oder etwa nicht?

      1
      • Z0RN 293040 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 24.09.2020 - 07:23 Uhr

        Ja ist auch richtig, aber schon so selbstverständlich irgendwie. 😆

        2
        • Markus36079 2280 XP Beginner Level 1 | 24.09.2020 - 08:10 Uhr

          @Z0RN, für uns Xbox User schon, aber es gibt ja auch konsolenspieler anderer Konsolen, für die ist so etwas fremd!

          Jetzt versteht man aber auch den Ansatz von Sony, als die sagten, das sie an Generationen glauben!

          Damit war gemeint, das für jede Generation extra bezahlt wird, egal ob man das Spiel schon hat!

          4
  2. SPECTRE 22N7 21855 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.09.2020 - 07:19 Uhr

    Irgendwie hört man immer mehr negatives zu Söny. Denen müssen doch langsam die Anhänger weglaufen. Wäre ich einer davon würde ich mir absolut verarscht vorkommen.

    1
    • McLustig 135530 XP Elite-at-Arms Silber | 24.09.2020 - 07:40 Uhr

      Ach, die feiern ein Demons Souls Remake als den großen neuen Shice zum Launch und gut ist.

      4
      • Karamuto 40550 XP Hooligan Krauler | 24.09.2020 - 13:33 Uhr

        Ist wenigstens mal ein sinnvolles Remaster, wenn man das die die PS3 will zahlt man sich dumm und dämlich. War ja damals eher ein geheim tipp. Ist dennoch schwach von denen die immer meinen sie hätten „neue“ IPs obgleich sie schon Metacritic bezahlen müssen damit man keine schlechten Bewertungen mehr für TLoU 2 angeben kann 😅

        0
  3. Sonnendeck 22850 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.09.2020 - 07:19 Uhr

    Was bin ich froh das das mit dem PS5 vorbestellen nicht geklappt hat, Sony brauch erstmal wie seiner Zeit mit der One und dem Don ein vor den Latz, so was von unsympathisch was die da treiben und den Gamer als reine Melkkuh ansehen

    3
  4. Robilein 337265 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.09.2020 - 07:19 Uhr

    „This is for the Players wallets“ würde ich sagen.

    Also Marvel’s Spider-Man: Miles Morales gratis upgraden können aber Marvel’s Spider-Man nicht. Warum ist das nicht auch möglich?.

    Die Kommunikation ist wieder sehr intransparent muss ich sagen🙈🙈🙈

    Gut das ich sofort weiß was mich mit Gears Tactics erwartet 🤗🤗🤗
    Es wird sogar mehr Inhalte geben, und das gratis für den PC und die Xbox Series X.

    Gute Entscheidung damals mich der Xbox anzuschließen.

    1
    • Karamuto 40550 XP Hooligan Krauler | 24.09.2020 - 13:35 Uhr

      Aber Robi, da steht doch „Remastered“ dran, so etwas muss doch bezahlt werden 😂

      Wie sonst kann man die PS5 Version denn überhaupt verkaufen wenn da nicht irgendwas drin ist was es sonst nicht gibt.

      0
      • Robilein 337265 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 24.09.2020 - 14:07 Uhr

        Genau wie konnte ich nur😱😱😱
        Ist normal das man für ein 2 Jahre altes Spiel nochmal zur Kasse gebeten wird. Mein Fehler 😂

        0
        • Karamuto 40550 XP Hooligan Krauler | 24.09.2020 - 14:12 Uhr

          Eben, deshalb informiere ich dich ja passend 😂

          Ne spaß bei seite ist ziemlich frech kein Upgrade anzubieten und wenn es ein 10-20€ Upgrade ist. Immernoch besser als es hinter einer ultimate Edition zu verstecken.

          0
  5. x Timber78 x 11460 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 24.09.2020 - 07:20 Uhr

    Geniales Marketing …. da fühlt man sich als Gamer echt abgeholt bei Microsoft… so offen wie bei diesem Generationswechsel, waren sie noch nie gefühlt … starke Sache

    3
  6. Gothza 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 24.09.2020 - 07:20 Uhr

    100% Kunden orientiert was Microsoft macht 🙂
    Was Sony macht, es weiß einfach keiner 😂 eigentlich traurig.

    0
  7. MCG666 52715 XP Nachwuchsadmin 6+ | 24.09.2020 - 07:24 Uhr

    Ich denke die neuen Games kosten 80 €?

    Hat Sony also doch ein Herz forthePlayers und gibt fetten Rabatt. XD

    0
      • MCG666 52715 XP Nachwuchsadmin 6+ | 24.09.2020 - 08:12 Uhr

        Oh stimmt jetzt habe ich es auch gesehen das $ Zeichen.

        Also doch kein Rabatt XD

        0
    • gv1992 2320 XP Beginner Level 1 | 24.09.2020 - 08:15 Uhr

      Das Miles Morales Addon kostet 60 Euro.
      Miles Morales + Spiderman Remastered dann 80 Euro.

      Die 80 Euro gelten natürlich nur bei eigenen Titeln, der Rest kann frei wählen, das wird sich allerdings schnell durchsetzen, wenn die ersten Publisher damit Erfolg haben. Auch auf der Xbox.

      0
  8. Kronos 13540 XP Leetspeak | 24.09.2020 - 07:26 Uhr

    Da macht Microsoft derzeit einfach nen besseren Job.
    Bin ja auch noch nicht lange ein Xbox Besitzer aber damit fahre ich für mich einfach am besten 👍

    0

Hinterlasse eine Antwort