PlayStation 5

Nächste Konsole noch drei Jahre entfernt

Bei Sony ist man noch drei Jahre von der Veröffentlichung der PlayStation 5 Konsole entfernt.

Der PlayStation Boss John Kodera kündigte kürzlich, dass man das Ende des Lebenszyklus für die PlayStation 4 betrete. Doch das bedeutet nicht, dass schon bald die PlayStation 5 in den Händlerregalen stehen wird.

In einem Interview mit dem Wall Street Journal sagte Kodera, dass das Unternehmen die nächsten drei Jahre mit der (Weiter)Entwicklung der fünften Generation verbringen werde.

„Wir werden die nächsten drei Jahre mit der Vorbereitung des nächsten Schritts verbringen, uns ducken, damit wir in Zukunft noch höher springen können.“

Die PlayStation 4 Konsole erschien in Nordamerika und Europa im November 2013 bzw. im Februar 2014 in Japan.

= Partnerlinks

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 94485 XP Posting Machine Level 2 | 10.09.2018 - 18:21 Uhr

    Die PS4 Pro hat am 11. Juni 2017 ihren Lebenszykly beendet. Das war der tag an dem Microsoft die X vorgestellt hat und im SonyLand ging ein Ohh Shi* durchs Ländel 🙂

    73
    • Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 10.09.2018 - 19:01 Uhr

      …was sich dann angeblich auch in den VKs niedergeschlagen hat – letzte Info die ich gelesen habe war bei 10% der verkauften Neu-Konsolen…bei wenig Aufpreis für viel Leistung,ständigen Sonderaktionen…

      • Duck-D 26500 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.09.2018 - 19:07 Uhr

        Meinst du tatsächlich wenig Aufpreis für viel Leistung auf die Pro bezogen?

        • Ash2X 98800 XP Posting Machine Level 4 | 11.09.2018 - 06:53 Uhr

          Ja – ich mein,die Konsole kostet 100€ mehr als die Standard-Konsole die vorher um 100€ günstiger wurde.Ein schlechter Deal ist das nicht.

  2. dirk diGGler 9580 XP Beginner Level 4 | 10.09.2018 - 18:39 Uhr

    Denke eher an 2020. Leistungstechnisch sieht die Pro doch jetzt schon kein Land. Auf der anderen Seite ist das auch wiederum gut für MS, so sie denn früher die next Gen starten. Lief damals ja ähnlich bei er 360 / PS3.

    57
    • Duck-D 26500 XP Nasenbohrer Level 3 | 10.09.2018 - 19:04 Uhr

      Meinetwegen dürfte MS alle zwei bis drei Jahre eine neue Konsole auf den Markt bringen. Ich würde sie vermutlich sogar jedesmal kaufen, da die Konsolengenerationen für tot erklärt wurden und meine Sammlung an Spielen und Peripherie rauf und runter kompatibel bleiben wird.
      Aber keiner zwingt mich, teure Generationswechsel zu machen.

      Das dürfen gerne die Sonyisten betreiben und dafür immer 8 Jahre auf der selben Hardware zocken, die mindestens 5 Jahre davon veraltet ist.

      10
  3. Archimedes 121105 XP Man-at-Arms Bronze | 10.09.2018 - 19:50 Uhr

    3 Jahre kommt mir auch zu lange vor. Andererseits kann man ja schon überlegen welche Technologie rein soll. Und wenn die nächste Gen mal einen echten Technologie Sprung machen will dann müssen die neuen Raytracing Chips rein. Und dafür werden 3 Jahre sicher gebraucht.

  4. eightmileshome 19945 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.09.2018 - 19:59 Uhr

    Dann sehen die Jungs kein Land mehr…..Ich wünsche MS , wegen der Kundenfreundlichkeit, den Sieg.

    5
  5. Brokenhead 15555 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.09.2018 - 20:01 Uhr

    Hoffen wir mal das die gerüchte stimmen und die kommende xbox einfach nur ne xbox one x 2 sein wird und alles 100% „abwärtskompatibel“ sein wird. Meinet wegen kann man das alle 3-4 jahre durch eine bessere hardware ablösen.

    6
    • OMG-KaoZ 2925 XP Beginner Level 2 | 11.09.2018 - 15:28 Uhr

      Ich würde davon ausgehen das alles abwärts kompatibel sein wird,
      allerdings die Brandneuen spiele dann nur noch auf der neuen Gen laufen.

  6. Thegambler 43915 XP Hooligan Schubser | 10.09.2018 - 20:36 Uhr

    Ich freue mich schon drauf wenn Sony 2020 die Ps4 mit Highend 4K, AK, Dolby Atmos und UHD Player als the next big thing on market ankündigt ^^

    Als Xbox One X Besitzer denkt man sich dann nur: „Was jetzt schon?“

    Und ich wünsche mir, dass sich Sony komplett in Richtung VR- Games verrennt und die Konsole vom Konzept her komplett darauf auslegt, denn wenn das nach hinten losgeht, dann kommt nicht nur die Playstationsparte, sondern der ganze Konzern ins Schwanken!

    3
    • XoneX 1165 XP Beginner Level 1 | 10.09.2018 - 23:00 Uhr

      Man muß schon ein Hardcore Fanboy sein um nicht nur einer Konsole sondern dem gesamten Konzern so etwas zu wünschen…

      10
      • Thegambler 43915 XP Hooligan Schubser | 10.09.2018 - 23:30 Uhr

        „Ins wanken“ heisst nicht, dass ich Sony den Untergang wünsche. Mich regt einfach diese Arroganz des Unternehmes schon massiv auf.

        Da wird einfach ein Gerät ohne Disclaufwerk (Psp Go), ohne UHD Laufwerk und AK (Ps4) ausgeliefert, Linux von heute auf Morgen entfernt (Ps3) Crossplay verhindert (Ps4) und dann behauptet die Leute hätten doch eh kein Interesse daran. Als ob Sony da jemals einen Fan nach seiner Meinung gefragt hätte!

        Und warum machen die das? Weil sie so dominant am Markt sind, dass die es sich erlauben können. Ich hoffe, dass sie dafür noch mal eine saftige Rechnung bekommen werden!

        #4theplayers???

        7
      • Cerjar 31875 XP Bobby Car Bewunderer | 11.09.2018 - 08:22 Uhr

        Wieso muss man eigentlich ein Fanboy sein, wenn man einer Firma die jahrzehntelang vor allem durch Kundenunfreundliches verhalten durch alle Sparten hinweg auffällt, den Untergang wünscht? Auch das arrogante Verhalten von Sony-Mitarbeitern in Führungspositionen ist ja nicht neu, das war schon immer so.

        1
  7. Syler03 18300 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.09.2018 - 23:59 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen das Microsoft noch 3 Jahre wartet bis die neue Xbox Generation erscheint!

    Ich glaube nächste E3 wird die neue Xbox Vorgestellt 😉

  8. Syler03 18300 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 11.09.2018 - 00:08 Uhr

    Die nächste beiden Xbox’s werden bestimmt Teraflops Monster.

    360 zu One = 10 fache Leistungssteigerung
    One zu One X = 9 fache Leistungssteigerung

    Egal was kommt, die nächsten Generation wird wieder als DayOne Edition gekauft!

    3
  9. Thegambler 43915 XP Hooligan Schubser | 11.09.2018 - 07:30 Uhr

    Ich hasse auch Sony nicht. Ganz im Gegenteil es freut mich sogar, wenn sich neue Spiele wie Spiderman und Horizon Zero Down extrem gut verkaufen, weil es den anderen Entwicklern zeigt das es Sinn macht in bekannte Marken ordentlich zu investieren. Lizenzverwurstungen gibt es ja leider mehr als genug…

    Und in Fall von Horizon wie wichtig Singleplayergames heutzutage immer noch sind. Es muss eben nicht immer Multiplayer sein!

    Ich kritisiere Sony wegen ganz anderen Dingen!

    3
  10. OMG-KaoZ 2925 XP Beginner Level 2 | 11.09.2018 - 18:15 Uhr

    Howly shit,

    also wenn die wirklich in 3 Jahren erst ne Konsole rausbringen, die Wirklich 4K kann, dann haben die keine Chance mehr.

    1

Hinterlasse eine Antwort