PlayStation 5: Optisches 4K Blu-ray-Laufwerk bestätigt

In der PlayStation 5 Konsole von Sony wird ein optisches 4K Blu-ray-Laufwerk verbaut sein.

Mit der PlayStation 5, der nächsten Konsolengeneration von Sony, wird das Unternehmen seinen Kunden nun auch ein optisches 4K Blu-ray-Laufwerk anbieten. Das geht aus dem Artikel von WIRED hervor, in dem Sonys Mark Cerny erzählt, dass das Laufwerk optische Datenträger mit bis zu 100 GB lesen kann. Neben den Datenträgern für Spiele können damit dann auch Filme von 4K Blu-rays abgespielt werden.

Microsoft hingegen hat schon in dieser Generation in der Xbox One S und der Xbox One X ein optisches 4K UHD-Blu-ray-Laufwerk verbaut.

Bildquelle: letsgodigital.org

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DerZeroCool 49100 XP Hooligan Bezwinger | 09.10.2019 - 21:23 Uhr

    Ich nutze meine Scorpio ab und an als UHD Player…aber games hab ich nur digital (kein platz für knapp 600 games auf disk)

    0
  2. Phil Onion 91524 XP Posting Machine Level 1 | 10.10.2019 - 11:36 Uhr

    Meine One hat direkt den Bluray-Player abgelöst und die One S hat dann das Upgrade auf 4K gebracht (mit schon seit der One entsprechendem Fernseher). Solange ich eine Konsole am Fernseher habe und diese auch das gleiche Speichermedium nutzt, wie meine Filmsammlung, möchte ich gerne auf ein zweites Gerät verzichten.
    An sich ist es mir persönlich egal, was Sony macht. Trotzdem denke ich, dass der Markt noch nicht rein digital zu bestreiten ist und ein Laufwerk hat für mich weiterhin eine Relevanz.

    0

Hinterlasse eine Antwort