PlayStation 5: Optisches 4K Blu-ray-Laufwerk bestätigt

In der PlayStation 5 Konsole von Sony wird ein optisches 4K Blu-ray-Laufwerk verbaut sein.

Mit der PlayStation 5, der nächsten Konsolengeneration von Sony, wird das Unternehmen seinen Kunden nun auch ein optisches 4K Blu-ray-Laufwerk anbieten. Das geht aus dem Artikel von WIRED hervor, in dem Sonys Mark Cerny erzählt, dass das Laufwerk optische Datenträger mit bis zu 100 GB lesen kann. Neben den Datenträgern für Spiele können damit dann auch Filme von 4K Blu-rays abgespielt werden.

Microsoft hingegen hat schon in dieser Generation in der Xbox One S und der Xbox One X ein optisches 4K UHD-Blu-ray-Laufwerk verbaut.

Bildquelle: letsgodigital.org

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 20100 XP Nasenbohrer Level 1 | 09.10.2019 - 13:35 Uhr

    „Päh, wer braucht schon ein 4K Bluray Player, heute wird alles gestreamt“ schallte es in den Kommentarsektionen der Videogames Seiten, als Xbox so ein Laufwerk in die S und X verbaute.
    Ab heute wird’s gefeiert, was interessiert mich mein Geschwätz von gestern.

    14
    • Patrick2Go 13350 XP Leetspeak | 09.10.2019 - 14:00 Uhr

      Streaming ist an sich ja auch bequemer, aber gerade beim Ton macht man da meist sehr große Abstriche …

      Bin jedenfalls froh gelegentlich mal 4K-BRs anschauen zu können 🙂

      4
    • Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 09.10.2019 - 15:17 Uhr

      Wenn denn „alles“ als Stream verfügbar wäre ja. Mehrheitlich ist es das aber nicht. 90% der Dinge die ich sehe gibt es nicht via Stream.

      0
  2. DirtySwifty 11090 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.10.2019 - 13:37 Uhr

    Nicht nur in der One X sondern auch in der S Version. War aber abzusehen das Sony da endlich mitziehen muss.

    3
    • Robilein 154945 XP God-at-Arms Silber | 09.10.2019 - 13:54 Uhr

      Ich finde die News schon interessant muss ich sagen. Ist für mich halt schon ein Konkurrenzkampf mit der Playstation.😂😂😂
      Sollte die Playstation 5 z.b. wirklich nicht komplett abwärtskompatibel sein bin ich dann doch sehr schadenfroh😂👍

      4
      • Dreckschippengesicht 65885 XP Romper Domper Stomper | 09.10.2019 - 14:08 Uhr

        Also ich hab auch nix dagegen, mal zu lesen was andere Hersteller so machen. Kann dann auch nur helfen, die xbox weiter zu entwickeln.

        6
      • Bonny666 38650 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.10.2019 - 14:39 Uhr

        Wird sie bestimmt nicht. Sie wird AK zur PS 4 Spielen sein, aber nicht zu PS3 Spielen. Da hat die X Box dann schon 600 Titel Vorsprung aus der 360 Zeit. Da sind viele Perlen dabei und ich habe tausende von Euro dort investiert, die ich genre auf der Scarlett weiterzocken werde. Und da sind auch noch viele für lau optimiert worden.

        1
        • Robilein 154945 XP God-at-Arms Silber | 09.10.2019 - 14:44 Uhr

          Was das komplette angeht ja, ist Microsoft weit voraus. Ich finde es super dass ich meine guten alten Spiele auch auf der Scarlett spielen kann. Mich haben die Spiele auch eine ganze Stange Geld gekostet😂😂😂

          1
    • XBoXXeR89 32420 XP Bobby Car Bewunderer | 09.10.2019 - 14:39 Uhr

      Wieso nicht auch mal News von der Konkurrenz?
      Ich finde es informativ und nützlich.

      4
  3. Lurchi 71 3880 XP Beginner Level 2 | 09.10.2019 - 13:59 Uhr

    Solange die UHD -Preise bei durchschnittlich 30 € liegen ,dürfte das Thema für die meisten eh uninteressant sein.
    Richtige Heimkinofreaks benutzen wiederum in der Regel einen dezidierten UHD-Player.

    2
    • swagi666 62065 XP Stomper | 09.10.2019 - 15:04 Uhr

      Exakt das. 30€ sind einfach frech. Aber den ein oder anderen Film hab ich mir trotzdem schon gegönnt 🙂

      1
    • Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 09.10.2019 - 15:20 Uhr

      30 Euro aber auch nur bei den Steelcases und Blockbuster Titeln von Disney. Sehr viele UHD Filme bekommt man für 20€. Wenn es denn überhaupt mal richtiges UHD ist … viele sind leider noch immer nur upscaled oder 4k native und auf 2k down sampled um dann wieder upscaled zu werden >.<

      0
      • swagi666 62065 XP Stomper | 09.10.2019 - 15:38 Uhr

        Och…man bekommt inzwischen auch genügend UHD-Filme für unter 10€. Danke für den Hinweis, hab gerade noch mal geguckt.

        Na ja…bei mir ist bei Blockbustern derzeit immer die Entscheidung zwischen UHD und 3D. Und was soll ich sagen – noch gewinnt bei mir 3D, weil der LG da einfach Hammer ist. 😀

        3
        • Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 09.10.2019 - 17:02 Uhr

          Hehe, hab leider kein 3D TV. Und das obwohl ich auch ein paar 3D Scheiben noch zuhause hab. Vor jedem 4k Kauf werden zumindest die Test-Berichte angeschaut. Denn Pseudo 4k will man dann ja doch nicht sehen.

          Freunde die letztens bei mir waren und Alita in 4K geschaut haben hatten einen recht weit offen stehenden Mund ^^“

          0
          • swagi666 62065 XP Stomper | 09.10.2019 - 17:19 Uhr

            Ist der Film an sich gut? Bin gerade nicht so in der Thematik drin, aber alleine die Tatsache, dass es einer der wenigen Filme ist, der in der Kombo UHD+3D verkauft wird, reizt mich.

            0
  4. Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 09.10.2019 - 14:00 Uhr

    Auch wenn ich keine PS5 kaufen werden, zumindest sicherlich am Anfang. Eine PS5 ohne 4K Laufwerk wäre eine absolute Enttäuschung gewesen. Die 4K Generation ist gerade dabei voll los zu rollen. Hab selbst bereits einige 4K Filme zuhause die häufig von der One abgespielt werden müssen. Mal ganz von den 4K Handy Kameras abgesehen. Zum Glück hat M$ die One direkt auch als Media Center designed 🙂

    Bin gespannt welchen Media Support M$ der Scarlett verpassen wird, HDMI 2.1 wäre super oder direkt 2.2 😀

    0
  5. JahJah192 38235 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.10.2019 - 14:03 Uhr

    wäre die Pro was gescheites und nicht einfach schnell hingerotzt worden, hätte die das auch schon gehabt, gehört zum heutigen Standard dazu. Aber hey wer brauchts streaming ist ja der neue shit 😉

    4
  6. Lord Maternus 60200 XP Stomper | 09.10.2019 - 14:10 Uhr

    Ich wage ja zu behaupten, dass man sich eine Konsolengeneration ganz ohne physische Datenträger auch einfach noch nicht erlauben kann. Bin also nicht wirklich überrascht.

    0
  7. OzeanSunny 11055 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.10.2019 - 14:21 Uhr

    Was ein Killer Feature. 🤣😉 Next Gen auch auf der Playstation. Obwohl ich gestehen muss das ich niemals ne Konsole als UHD Player nutzen würde. Ist okay aber nicht optimal

    0
    • JahJah192 38235 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.10.2019 - 17:09 Uhr

      naja er hat irgendwie auch recht, hab mir neben der X (braucht mir dafür eindeutig zu viel Saft) ne One S als 4k Player gekauft. Das Laufwerk ist schon echt grenzwertig laut…von beiden. kann mir nicht vorstellen das 4k Player so ein lautes Laufwerk haben.

      0
      • Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 09.10.2019 - 18:20 Uhr

        Hmm, hab auch eine One S (Gears 4) als 4K player und das Ding ist mega leise. Wie laut das Laufwerk bei der X ist weiß ich nicht. Mehr als ein leises Summen gibt die jedenfalls nicht von sich. Der Rest wird dann ohnehin vom Sounddeck übertönt ^^“

        0
        • OzeanSunny 11055 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.10.2019 - 19:19 Uhr

          Ist ja nicht nur der Sound. Das Bild ist einem Standalone Player nicht ebenbürtig.

          0
          • MeK 187 76835 XP Tastenakrobat Level 3 | 09.10.2019 - 19:41 Uhr

            Wie genau meinst du das ?? Wo macht sich das bemerkbar? Hatte bisher nie eine UHD drin muss zugeben. Also Digitaler Content läuft einwandfrei.

            0
      • OzeanSunny 11055 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 09.10.2019 - 19:20 Uhr

        Nein. Egal ob s oder x das Laufwerk rödelt einfach nur lauter wie bei einem Uhd Player

        0
        • JahJah192 38235 XP Bobby Car Rennfahrer | 09.10.2019 - 22:03 Uhr

          jop das Laufwerk der S sowie X ist bei einer UHD Blu Ray ziemlich laut, dreht halt voll auf und während des Filmes nicht viel weniger. An sich wenn man eben „mit Ton“ schaut, Ansichtssache ob das stört oder nicht.
          Aber in Ruhigen Momenten fällt das definitiv auf.

          0
          • Extreme Teddy 2000 XP Beginner Level 1 | 11.10.2019 - 09:59 Uhr

            Hmm,muss ich zuhause noch mal beobachten . Bisher ist es mir nie störend aufgefallen. Vor allem nicht, wenn man es mit der 360 vergleicht. Hochgedreht hat mein One Laufwerk bisher nur bei der Installation des ein oder anderen Spiels. Ansonsten ist der Lüfter eher zu hören als das Laufwerk.

            Bzgl. Bild und Ton, da ist das Abspielgerät egal. Denn die Ausgabe entscheidet darüber. Ich hab hier nen LG OLED 65C mit einem sehr guten Bild. Ein UHD Laufwerk war mal angeschlossen, aber das bot keinen Bildunterschied. Und beim Abspielen auf der Box kann man zumindest den verwendeten MediaPlayer selbst auswählen sofern man das möchte. Wobei der mitgelieferte BluRay Player mehr als ausreichend ist.

            0

Hinterlasse eine Antwort