PlayStation 5: Patent zum Dev-Kit mit sechs Lüftern und mehr

Das PlayStation 5 Dev-Kit ist voller Lüfter, wie im offiziellen Patent zu sehen ist.

Das Dev-Kit zur PlayStation 5 ist vielen rein optisch in Erinnerung geblieben. Als perfekte Vorlage für die unterschiedlichsten Memes in den sozialen Medien, machte das PS5 Dev-Kit die Runde.

Nun ist das offizielle Patent zum PlayStation 5 Dev-Kit zum Vorschein gekommen. Dabei werden die einzelnen Komponenten gezeigt und das Dev-Kit setzt dabei auf sechs Lüfter, um stets für einen kühlen Luftstrom zu sorgen. Wie hochwertig die verbauten Lüfter sind, geht aus dem Patent natürlich nicht hervor. Darüber hinaus ist es äußerst unwahrscheinlich, dass dieses Patent irgendwelche Rückschlüsse auf die Bauweise der eigentlichen PlayStation 5 gibt. Trotzdem ist es durchaus interessant zu sehen, da das Dev-Kit in seiner Form schon besonders ist:

75 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Panepeter 6500 XP Beginner Level 3 | 05.06.2020 - 09:19 Uhr

    Oje ich fürchte schlimmes, Sony ist nicht gerade für leise Konsolen bekannt und wenn ich dann noch an den boost Modus denke, hebt hier bestimmt bald wieder die Drohne ab.

    14
  2. Oskari 28860 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.06.2020 - 09:51 Uhr

    Ich kann mir nicht vorstellen, wieso man sich mit dem Aussehen eines Devkits soviel Mühe geben sollte. Ich kenne auch diese komische Patent-Seite nicht und weiß daher nicht, ob die seriös ist. Die vermeintlichen Fotos sind solange als Fake zu betrachten, wie sie nicht von Sony selbst kommen.

    1
  3. loco4 3210 XP Beginner Level 2 | 05.06.2020 - 10:07 Uhr

    was aus dem patent nicht hervor geht:
    die 6 lüfter lassen sich per knopfdruck nach oben drehen, so dass die konsole mittels gyro-steuerung bequem mit dem dualsense durchs wohnzimmer geflogen werden kann. ^^

    23
  4. Darth Cooky 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.06.2020 - 10:09 Uhr

    Die Playstation 4 hat auch keinen normale Lüfter drin sondern einen nervigen Radiallüfter , der war am PC auf Grafikkarten schon nervtötend .
    Also können 6 Noiseblocker schon sehr leise sein .
    Ich frag mich was Sony bei der 4er geritten hat einen Radiallüfter ein zu bauen .
    In meinem PC sind auch 8 Corsair LL 120 drin und 3 auf der Grafikkarte und da hört man rein gar nichts .

    4
  5. BaratheonJoffrey 660 XP Neuling | 05.06.2020 - 12:00 Uhr

    Der Lüfter der Konsolen ist vermutlich temperaturgeregelt, damit er nur dann auf Fullspeed geht, wenn benötigt.
    Bei meiner ps4 ist seit Anfang 2014 eine SSD verbaut. Finds eh ein Unding das die current gen mit HDDs released wurde und jetzt die SSDs als die Weltneuheit aus 2020 hingestellt werden. Nicht nur von SONY, auch von MICROSOFT. Meine ps4 ist dadurch deutlich leiser als die Konsolen meiner Kumpels (die klingen echt wie ein startender jet), vor allem jetzt, 7 Jahre später, verschleiß und co geben ihr übriges dazu. Meine Vermutung ist, dass eine SSD die Konsolen indirekt leiser macht, da sie deutlich weniger Hitze produziert, sprich der Lüfter muss weniger schnell drehen.

    1
    • MCG666 57935 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.06.2020 - 12:17 Uhr

      Da bist aber völlig falsch informiert.

      SSDs die schnellen werden richtig heiß. Nicht umsonst packt MS ihre Erweiterungs-SSD in massives Metall.

      Und Sonys SSD ist ja theoretisch doppelt so schnell.

      Da hat Sony ein ganz heißes Eisen im Feuer ?

      4
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 05.06.2020 - 12:27 Uhr

        Ich sage dir was. Genau das wird das Problem von Sony sein. Die schnelle SSD. Die vertragen so zwischen 30 und 60 Grad im Dauerbetrieb. Geht die Temperatur aber darüber, regelt sich die SSD durch die sogenannte thermische Drosselung selbst runter. Sprich die Geschwindigkeit wird gedrosselt. Liegt also alles an der Kühlung denn die SSD wird richtig heiss werden.

        3
        • MCG666 57935 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.06.2020 - 12:34 Uhr

          Und dann noch die völlig übertakteten Prozessoren.

          Ich sag dir die wird richtig laut oder erreicht niemals die angegebenen technischen Werte.

          Und dann soll sie noch ein übliches flaches Konsolendesign haben.

          Ich bin gespannt was Sony da für eine Lösung gefunden hat.

          2
          • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 05.06.2020 - 12:37 Uhr

            Ich arbeite auch in der Entwicklung und nutze Lüfter etc… ich kann mir das einfach noch nicht richtig vorstellen wie die das bewerkstelligen wollen. MS ist da Meilenweit Voraus wenns um solche Dinge geht. Das Design der Series X ist schlichtweg genial geworden. Ich will jetzt endlich die PS5 sehen!

            6
  6. BaratheonJoffrey 660 XP Neuling | 05.06.2020 - 12:43 Uhr

    Okay bei den HochleistungsSSDs von ps5 und xsx habt ihr wahrscheinlich recht.

    Grundsätzlich werden Klassische SSDs in der Regel viel weniger Abwärme als normale HDDs produzieren.
    Das liegt an der geringeren Leistungsaufnahme und den fehlenden mechanischen Bauteilen.

    0
      • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 05.06.2020 - 13:17 Uhr

        Ist auch so. Mehr Leistung bedeutet mehr Hitze. Egal ob mechanisch oder nicht. Die Mechanik hat sogar noch eine kleine Kühlwirkung wegen dem Drehen und den Spalten zwischen den Discs wo die Abtastarme eingreifen. Der Motor in einer mechanischen Festplatte ist mittlerweile sogar Flüssigkeitsgelagert und 100% Verschleissfrei weil keine Reibung. Das weiß ich zufällig weil ich dafür eine Reinraum Fertigungslinie mitentwickelt habe. Stehen in Bangkok.

        1
  7. BaratheonJoffrey 660 XP Neuling | 05.06.2020 - 13:17 Uhr

    Wenn eine HDD eine Leistungsaufnahme von 3 W hat, gibt sie auch 3 W an Wärmeleistung ab. Und wenn eine SSD eine Leistungsaufnahme von 3 W hat, macht sie genau das Gleiche. Ob die elektrische Leistung in den Lagern, durch Luftreibung oder in der Elektronik verbraten wird, ist völlig egal. Das Ergebnis ist immer gleich. In deinem beispiellink hat die SSD mehr Leistung (watt, verbraucht .ehr strom) deshalb auch mehr Wärme. Das sind die Gesetze der Physik.

    Meine SSD in der ps4 (s. Kommentar weiter oben) braucht aber weniger Leistung (strom) als die Basis HDD der ps4. Deswegen erzeugt sie weniger Wärme und der lüfter hat weniger Arbeit. Folglich ist die Konsole in meinem Fall leiser (und natürlich schneller).

    1
    • GloryFox 16535 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.06.2020 - 14:10 Uhr

      Wenn deine SSD 3 Watt aufnimmt und 3 Watt Abwärme produziert hast du keine SSD eingebaut sondern einen großen Heiz-Widerstand ? Sorry der müsste sein.

      1
  8. GloryFox 16535 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.06.2020 - 14:17 Uhr

    Das beste Beispiel ist ein Motor. Da wird die sowieso vorhandene Rotation in Verbindung mit einem Lüfter als Kühlung genutzt.

    0

Hinterlasse eine Antwort