PlayStation 5: Preis der PlayStation 5 von Sony enthüllt

Sony hat den Preis der beiden neuen PlayStation 5 Next-Gen-Konsolen enthüllt.

Sony gibt offiziell bekannt, dass die PlayStation 5 für 499,- Euro auf den Markt kommen wird. Die Version ohne Laufwerk kostet 399,- Euro.

PlayStation 5 Release-Termine

  • PlayStation 5 Release: 12. November in Japan, USA, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland, Südkorea
  • Release: 19. November: Alle anderen Länder
  • Preis: 399,- ohne Laufwerk
  • Preis: 499,- mit Laufwerk

Xbox Series X|S Release-Termin

  • Xbox Series X|S Release: 10. November weltweit
  • Preis: 299,- Series S ohne Laufwerk
  • Preis: 499,- Series X mit Laufwerk


Sony hat Folgendes beim PlayStation 5 September Event gezeigt:

  • Spider-Man: Miles Morales – PS5/PS4 – Launch 2020
  • Final Fantasy XVI – PS5 Konsolen exklusiv / PC
  • Hogwarts Legacy – PS5 / Xbox – 2021
  • Call of Duty: Black Ops Cold War – PS5 / Xbox – 2020 (exklusive PS4 Alpha ab Freitag)
  • Resident Evil Village – PS5 / Xbox – 2021
  • Death Loop – Q2 2021 – Zeitlich exklusiv für PS5 / Xbox
  • Devil May Cry V Special Edition – PS5 / Xbox
  • Oddworld Soulstorm – Zeitlich exklusiv für PS5 / Xbox
  • Five Nights at Freddy’s Security Breach – PS5 / Xbox
  • Demon’s Souls – Zeitlich exklusiv für PS5 / Xbox
  • Fortnite – PS5 / Xbox
  • PS+ Collection – Einige ausgewählte PS4 Spiele für PS5
  • God of War 2 – PS5 – 2021
  • Release: 12. November in Japan, USA, Kanada, Mexiko, Australien, Neuseeland, Südkorea
  • Release: 19. November: Alle anderen Länder
  • Preis: 399,- ohne Laufwerk
  • Preis: 499,- mit Laufwerk

Spider-Man Miles Morales erscheint auch für PS4:

273 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 24430 XP Nasenbohrer Level 2 | 17.09.2020 - 07:43 Uhr

    Erstmal zum positiven :

    Finde es gut für alle PS Fans, dass diese ihre Konsole für „nur“ 399-499€ bekommen können. Hatte tatsächlich doch mit mehr gerechnet. Finde es auch durchaus positiv für aktuelle PS4 Besitzer das diese sich nicht die neue Konsole kaufen müssen für das Spider man oder Horizon.
    399€ ist tatsächlich günstig für die De.

    Nun das negative :
    Wieso muss man so viel für ein DLC verlangen? Es ist ja kein komplett neues Spiel. Nur Demons Souls als reines PS5 Spiel, ist für denn Casual Gamer nicht unbedingt ansprechend. Ist auch weiterhin ein Nichenspiel.

    Weiß letzten Endes nicht was genau jemanden abgesehen von der Marktentreue zur neuen PS5 bringen soll. Sieht genauso aus wie bei unserem Kühlschrank 😄

    0
    • BekBoss 1760 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 09:46 Uhr

      SpiderMan Miles Morales ist ja gleich lang wie sein Vorgänger. Es spielt in der gliechen Stadt mehr nicht. Das wäre ja so als wäre GTA IV nur ein DLC zu GTA III, spielt ja auch in der gleichen Stadt.

      0
    • BekBoss 1760 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 09:43 Uhr

      Hallooooo??? Das denken wir vermutlich alle, aber sagen und vorallem schreiben darfst du es auf keinen fall!!! Gehts noch? 🙂

      0
  2. Phonic 81955 XP Untouchable Star 1 | 17.09.2020 - 08:49 Uhr

    Bin mal gespannt wie aufgenommen wird das die Games jetzt auch für PC kommen somit sind sie ja keine Exclusivs mehr und noch für PS4 Released werden, laut Fanboys sind es dann ja keine Exclusivs mehr und die alte Gen bremst die neue aus, ja ja

    1
    • Jayx90 1980 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 16:29 Uhr

      Es gibt nur keine xbox exclusive. Diese xbox spiele kommen alle auf pc

      0
  3. SanVio70 55960 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.09.2020 - 08:50 Uhr

    Erschreckend, dass auf einer (‚ausgewiesenen‘) XBox Seite so viele Kommentare über PS geschrieben werden.

    0
      • SanVio70 55960 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.09.2020 - 10:02 Uhr

        Ich hab hier zu einem anderen Kommentar weiter unten etwas geschrieben.
        Du darfst dich selbstverständlich darüber aufregen.

        0
        • IamPandalicious 18915 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2020 - 11:24 Uhr

          Versteh ich nicht – über was soll ich mich aufregen? Für mich sind diese Diskussionen und Anfeindungen grundsätzlich nicht nachvollziehbar.
          Das Szenario, das jemand nen PS5 und ne Series X haben wird ist für die Masse wohl unvorstellbar…

          0
    • Mentalyzer 2560 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 09:27 Uhr

      Dafür kenne ich Playstation Seiten, auf denen mehr XBox News zu finden sind, als auf dieser Seite und das liegt nicht daran, dass Xbox Dynasty zu wenig berichten würde. 🙂

      Wenn man aber weiss, dass jede „News“ bezüglich des Mitbewerbers die eigene „Community“ extrem triggert und anstachelt, wird aus jedem Satz eine eigene News gestrickt. 😉

      1
      • SanVio70 55960 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.09.2020 - 10:01 Uhr

        Finde ich interessant was du schreibst.
        Ich erinnere mich an einen ‚Artikel‘ auf Gamestar. Da ging es um die Kühlung der PS 5 und XBox.
        Der ‚Autor‘ stellte fest, dass Microsoft die Kühlung der Konsolen sehr gut hinbekommt, um dann aber im fast gleichen Absatz zu schreiben, dass die PS 5 das selbstverständlich auch schafft.
        Objektivität sieht anders aus und noch etwas: ich hatte das offensichtlich mißverstanden zum XBox Event, dass der Geoff von Microsoft quasi ‚beauftragt‘ wurde, die Pre- und After Shows zu machen. Das war mein Mißverständnis. Und auch jetzt, schrieb ‚Geoff‘ nur darüber per Twitter, dass man die PS 5 vorbestellen kann. Objektivität sieht anders aus.

        1
        • Mentalyzer 2560 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 10:31 Uhr

          Ja, das ist schon bedenklich, da es nach wie vor kaum Informationen zur Kühlung der PS5 gibt.

          Meine Erfahrung ist, dass die Hersteller mit den Dingen, die ihnen vermeintlich gut gelungen sind, auch explizit und aggressiv werben. Bei Sony ist das derzeit der Controller, ihr Tempest Audio Standard und die SSD.

          Und das stimmt mich dann schon etwas nachdenklich, dass über die Kühlung noch immer kein offizielles Wort verloren wurde, denn das war ein massiver Schwachpunkt bei der PS4 Pro. Die pfeift hier im Wohnzimmer bei Horizon oder Spider Man schon ganz ordentlich, da bekomme ich regelrecht nostalgische XBox360 Gefühle.

          Das ist auch einer der Gründe(neben den Spielen), warum ich meinen PS5 Digital Kauf jetzt erstmal auf 2021 oder 2022 verschoben habe. Ich spiele nicht gern den unwissenden Beta Tester.

          0
      • SanVio70 55960 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.09.2020 - 11:07 Uhr

        Kann man sich nur wünschen oder hoffen, dass die Kühlung gut ist bei der PS.
        Sehr seltsam, dass man darüber kein Wort verloren hat.
        Da wir uns ja auf einer XBox Seite befinden, darf ich wohl schreiben, dass ich das Konzept der Series X besser finde.

        1
        • Mentalyzer 2560 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 11:22 Uhr

          Es ist absolut durchdacht, was da in der XSX als Kühlsystem verbaut ist.
          Damit ich es als „besser“ bezeichnen könnte, müsste ich ja erstmal wissen,
          wie das Kühlsystem der PS5 überhaupt ausschaut.

          0
  4. snickstick 207855 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.09.2020 - 09:19 Uhr

    Un die ganzen PS4 SPiele laufen da dann nict und könne in die Tonne?
    Gut das ich auf dieser Seite der KOnsolenmauer stehe 🙂

    0
  5. Mentalyzer 2560 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 09:31 Uhr

    Die Preise sind gut und angemessen, also alles wie erwartet.

    Von den Spielen hat mich interessanterweise nur Hogwarts wirklich abgeholt, ansonsten fuhr der Hype Train komplett an mir vorüber. Klar wird die PS5 Digital auch irgendwann bei mir stehen, aber das wird dann wohl frühestens 2021 oder vielleicht auch erst irgendwann 2022.

    Da die Exklusivtitel(inklusive Horizon) ja erstmal noch alle für die PS4(und ggfs PC) erscheinen, sehe ich für mich jetzt noch keinen Kaufgrund.

    0
  6. BekBoss 1760 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 09:42 Uhr

    Will vorbestellen… aber jetzt schon überall ausverkauft. WTF????

    0
  7. Dr Gnifzenroe 99865 XP Posting Machine Level 4 | 17.09.2020 - 09:48 Uhr

    Ist die Collection alles an PS4 Titeln, die auch auf der PS5 laufen werden? Ist entgegen früherer Ankündigungen ja doch etwas dünn.
    Die gezeigten Trailer waren zum Teil schon recht geil. Spiderman fand ich schon ziemlich cool, aber kommt ja auch für die alte Generation. Finde es aber schon grotesk, dass manche das Remake von Demon’s Souls als das Argument schlechthin für die PS5 bezeichnen, denn letztendlich ist auch das nur eine aufgewärmte Suppe, die dazu auch eher Hardcore als Casual Gamer anspricht. Das Spiel sieht sieht auch schick aus, aber das alles grafische Referenz zu verkaufen, ist doch etwas überzogen. Da muss sich die XSX dann keine Sorgen machen.

    0

Hinterlasse eine Antwort