PlayStation 5: PS Now blockiert kostenlose Next-Gen-Upgrades

PS Now blockiert die kostenlosen Next-Gen-Upgrades auf der PlayStation 5 – und das ist von Sony so gewollt!

Fall ihr Borderlands 3 oder Marvel’s Avengers auf der PlayStation 5 über PlayStation Now spielen möchtet, bekommt ihr lediglich die PS4-Varianten der beiden Titel zu Gesicht. Sony bietet nur die PS4-Versionen im Game-Streaming Abo-Service an.

Beide Spiele sind zwar für den Abo-Service von Sony verfügbar, allerdings mit Einschränkungen für PlayStation 5-Spieler. Wie die News-Seite Push Square herausgefunden hat, wurden die kostenlosen Next-Gen-Upgrades von Borderlands 3 und Marvel’s Avengers via PS Now auf der PlayStation 5 deaktiviert.

Push Square berichtet weiter: „Sonys großes PlayStation Now-Update in dieser Woche ist eines der besten seit langem, mit Marvel’s Avengers und Borderlands 3, die beide Teil des Lineups sind und das Engagement des Unternehmens für den Abo-Service demonstrieren. Allerdings ist es auch eine Demonstration, wie chaotisch das Mitgliedschaftsmodell des Herstellers ist, da trotz der beiden Titel mit kostenlosen PS4 zu PS5-Upgrades, werden Sie nur in der Lage sein, die Last-Gen-Version zu spielen.“

„Sony hat bestätigt, dass die neuesten Ergänzungen zu PlayStation Now, insbesondere Marvel’s Avengers und Borderlands 3, nur die PlayStation 4 Versionen sind. Es hatte die Hoffnung bestanden, dass das Fehlen eines PS5-Upgrade-Pfads auf einen Fehler zurückzuführen sein könnte, aber dies ist laut dem Unternehmen Absicht.“

„PS Now, so wie es jetzt ist, ist ein PS4-Service – es sind keine PS5-Spiele darin enthalten. Wir haben jedoch das Gefühl, dass dies wieder einmal den chaotischen Übergang unterstreicht, den Sonys Konsole durchläuft. Da sowohl Marvel’s Avengers als auch Borderlands 3 native PS5-Versionen mit kostenlosen Upgrades anbieten, hatten viele PS Now-Abonnenten zu Recht angenommen, dass sie auch Zugang zu den Next-Gen-Ports erhalten würden. Das ist aber nicht der Fall.“

Wer auf der PlayStation 5 die Next-Gen-Versionen beider Titel spielen will, darf also nicht auf das PlayStation Now-Abonnement zurückgreifen, sondern muss die beiden Spiele besitzen. Ein ziemlich unglücklicher Umstand und eine fragwürdige Vorgehensweise von Sony, da es doch kostenlose und umfangreiche Next-Gen-Upgrades für beide Spiele gibt.

295 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 08.04.2021 - 07:40 Uhr

    Da sieht man es wieder. Playstation ist for the Payers. Sehr fragwürdiges Modell für Games,deren Upgrades kostenlos sind. Habe das Gefühl, das sich Sony immer weiter von der Community distanziert.

    Ich muss mir bei Microsoft da keine Sorgen machen. Egal was in den Game Pass kommt, wir kriegen die bestmögliche Version. Sollten Borderlands 3 oder Marvel’s Avengers in den Game Pass kommen, dann können die Nutzer die Upgrade Versionen genießen.

    Das ist Kundenservice, und für mich immer noch nicht selbstverständlich, besonders wenn man diesen Artikel liest.

    Da ist das ganze Xbox Ökosystem schon eine ganz andere Hausnummer.

    @SPAMTROLLER hab die Diskussion gestern mitbekommen, fand ich amüsant 🤭🤭🤭

    4
    • Karamuto 92450 XP Posting Machine Level 1 | 08.04.2021 - 08:50 Uhr

      Ich hab diese Diskussion leider nicht mitbekommen, da ist mir wohl was zum lachen entgangen 😂

      0
      • Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 08.04.2021 - 08:53 Uhr

        Aber Hallo🥴🥴🥴

        Was ich lustig finden ist das es von Fanboys immer heißt „Wir brauchen keine alten Games, keine Abwärtskompatibilität, zahlen lieber Vollpreis“, aber dennoch sind sie am PS Now verteidigen. Immer recht amüsant 🤭🤭🤭

        0
        • Karamuto 92450 XP Posting Machine Level 1 | 08.04.2021 - 09:12 Uhr

          Dieses Gewäsch dass man alte Games nicht mehr will kann ich auch nicht mehr hören. Lasst die Leute doch Spielen was sie wollen und wenn das Spiel 10 Jahre auf dem Buckel hat… wen juckts? Hab auch erst vor kurzen das erste mal Ryse durchgespielt und das Spiel sieht selbst heute noch besser aus als die meisten Ubisoft Games oder PS exklusiven, würde mir da echt einen 2. Teil mit etwas besserer Story und ausgefeilterem Gameplay wünschen dann wäre das locker ein 90+ Titel.

          1
          • Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 08.04.2021 - 09:24 Uhr

            Bin ich komplett bei dir. Ich habe dank der Abwärtskompatibilität Alien vs. Predator angefangen. Und man ist das Spiel geil. Die Marines Kampagne ist Klasse und die Fähigkeiten der Predator sind so cool. Wollte ich immer schon spielen. Besonders als Kind haben mich die Predatoren so richtig fasziniert.

            Sollen doch froh über die Möglichkeit sein.

            Und ja, Ryse – Sone of Rome ist auch heute noch ein richtig tolles Spiel.

            0
  2. x Timber78 x 20090 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.04.2021 - 07:44 Uhr

    Und trotzdem ist es egal, was Sony macht, da die Fans alles feiern und wohl auch solche Entscheidungen abnicken werden ….

    3
  3. DocPhab 1320 XP Beginner Level 1 | 08.04.2021 - 07:46 Uhr

    Und nochmal bin ich froh, gewechselt zu haben. Sony Sollte mal eher schleunigst die wesentlichen Probleme der PS5 beheben und da ihre Kraft reinfließen lassen. Und wenn sie das geschafft haben, können sie gerne die Ps5 von Grund auf neu designen.

    1
  4. Wallow 10285 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 07:46 Uhr

    Ich muss sagen noch nie war es so einfach Ps4 Spieler im Freundeskreis zu überreden sich die SX zu kaufen anstatt ne Ps5. Dadurch habe ich immer mehr Homies zum Zocken. Danke Sony und danke Game pass 💚

    6
  5. W3rn3rs3n 24420 XP Nasenbohrer Level 2 | 08.04.2021 - 07:48 Uhr

    Ernsthaft Sony? Ich sag nur: for the Players! Unfassbar, was die machen können und die „Fans“ verteidigen alles.

    1
  6. Staubkind1977 7985 XP Beginner Level 4 | 08.04.2021 - 07:48 Uhr

    Wozu die Aufregung? Bei NBA 2k21 ist es im gamepass nicht anders. Da bekommt man auch nur die Lastgen Version… sehr ärgerlich

    0
    • Z0RN 332195 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 08.04.2021 - 07:49 Uhr

      Das ist aber die Entscheidung von 2K Games gewesen und nicht vom Konsolenhersteller. 😉 Und bei NBA 2K21 ist das Next-Gen-Upgrade auch nicht kostenlos, wie bei Borderlands 3 und Marvels Avengers! 🙂

      3
        • Robilein 417845 XP Xboxdynasty Veteran Onyx | 08.04.2021 - 08:54 Uhr

          Klar, aber da kann Microsoft nichts dafür. Sie bieten uns uneingeschränkt die Next-Gen Versionen.

          Ein großer Unterschied zur Sony Politik.

          0
        • Karamuto 92450 XP Posting Machine Level 1 | 08.04.2021 - 08:55 Uhr

          Man kann sich auch bewusst ein Spiel rauspicken welches kein kostenloses Next Gen Upgrade hat um das ganze madig zu reden. Gibt auch eine Menge Spiele mit dem kostenlosen Upgrade im GP.

          0
      • SPAMTROLLER 21720 XP Nasenbohrer Level 1 | 08.04.2021 - 08:02 Uhr

        Ein Tele-Spiel.

        Da kannst du Virtuelle Basketball Spiele austragen.
        Mit Hilfe deiner Konsolen-Fernbedienung kannst du richtig Interaktiv daran Teilnehmen.

        Ist ein ganz großes Ding.🙂

        0

Hinterlasse eine Antwort