PlayStation 5: PS Now blockiert kostenlose Next-Gen-Upgrades

PS Now blockiert die kostenlosen Next-Gen-Upgrades auf der PlayStation 5 – und das ist von Sony so gewollt!

Fall ihr Borderlands 3 oder Marvel’s Avengers auf der PlayStation 5 über PlayStation Now spielen möchtet, bekommt ihr lediglich die PS4-Varianten der beiden Titel zu Gesicht. Sony bietet nur die PS4-Versionen im Game-Streaming Abo-Service an.

Beide Spiele sind zwar für den Abo-Service von Sony verfügbar, allerdings mit Einschränkungen für PlayStation 5-Spieler. Wie die News-Seite Push Square herausgefunden hat, wurden die kostenlosen Next-Gen-Upgrades von Borderlands 3 und Marvel’s Avengers via PS Now auf der PlayStation 5 deaktiviert.

Push Square berichtet weiter: „Sonys großes PlayStation Now-Update in dieser Woche ist eines der besten seit langem, mit Marvel’s Avengers und Borderlands 3, die beide Teil des Lineups sind und das Engagement des Unternehmens für den Abo-Service demonstrieren. Allerdings ist es auch eine Demonstration, wie chaotisch das Mitgliedschaftsmodell des Herstellers ist, da trotz der beiden Titel mit kostenlosen PS4 zu PS5-Upgrades, werden Sie nur in der Lage sein, die Last-Gen-Version zu spielen.“

„Sony hat bestätigt, dass die neuesten Ergänzungen zu PlayStation Now, insbesondere Marvel’s Avengers und Borderlands 3, nur die PlayStation 4 Versionen sind. Es hatte die Hoffnung bestanden, dass das Fehlen eines PS5-Upgrade-Pfads auf einen Fehler zurückzuführen sein könnte, aber dies ist laut dem Unternehmen Absicht.“

„PS Now, so wie es jetzt ist, ist ein PS4-Service – es sind keine PS5-Spiele darin enthalten. Wir haben jedoch das Gefühl, dass dies wieder einmal den chaotischen Übergang unterstreicht, den Sonys Konsole durchläuft. Da sowohl Marvel’s Avengers als auch Borderlands 3 native PS5-Versionen mit kostenlosen Upgrades anbieten, hatten viele PS Now-Abonnenten zu Recht angenommen, dass sie auch Zugang zu den Next-Gen-Ports erhalten würden. Das ist aber nicht der Fall.“

Wer auf der PlayStation 5 die Next-Gen-Versionen beider Titel spielen will, darf also nicht auf das PlayStation Now-Abonnement zurückgreifen, sondern muss die beiden Spiele besitzen. Ein ziemlich unglücklicher Umstand und eine fragwürdige Vorgehensweise von Sony, da es doch kostenlose und umfangreiche Next-Gen-Upgrades für beide Spiele gibt.

295 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 09:54 Uhr

    Ich seh ehrlich gesagt das Problem nicht. Soweit ich weiß, wirbt Sony nicht mit den ps5 Versionen und warum sollten ps5 Besitzer ne ps5 Version bekommen!? Sie bezahlen den gleichen psnow Dienst wie vorher auch… billiges bashing. Zumal ja das streamen der ps5 Version wieder mehr Bandbreite benötigen könnte

    1
    • buimui 3425 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 10:00 Uhr

      Sony würde sich aber auch kein Bein ausreißen den PS5 Spielern ein kostenloses Update bereitzustellen. Man muss ehrlich sagen das die PS Spieler diese kleine Zuwendung auch verdient hätten. Warum müssen die Spieler alles immer extra zahlen, da passt doch der Slogan hinten und vorne nicht.

      12
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 12:52 Uhr

        Ne würden sie nicht. Ich finde es aber übertrieben, denen daraus n Strick zu drehen. Mehr sag ich ja gar nicht

        1
    • WolfSkin87 7020 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:04 Uhr

      Nur Fanboys können dieses Verhalten von Sony rechtfertigen, weil es nicht auf der Verpackung steht !!!

      6
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 12:51 Uhr

        Is klar, deswegen hab ich ja nur Boxen zuhause 😂 bin n richtiger Sony fanboy😁

        1
    • Carnifex 13700 XP Leetspeak | 08.04.2021 - 10:14 Uhr

      Wenn es aber bspw. vom Publisher kostenlos bereit gestellt wird warum sollte man es dann jemanden vorenthalten? Ist ja wie eine Strafe das man sich eine Next Gen geholt hat.

      6
    • FantaMezoCola 1180 XP Beginner Level 1 | 08.04.2021 - 10:30 Uhr

      Krass wie schnell man hier als Fanboy abgestempelt wird wenn man eine etwas andere Sichtweise hat und nicht direkt schreibt wie scheisse Sony doch ist.

      1
      • WolfSkin87 7020 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:40 Uhr

        Krass wie schnell sich hier neue Accounts melden, um zu sagen, wie toll Sony doch ist! Außerdem meinte ich nicht nur @Colton an sich, sondern alle hier die mit falschen Behauptungen irgendwie versuchen das Verhalten von Sony in ein gutes Licht zu rücken.

        4
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 12:53 Uhr

        Danke. Ich bin reiner xboxer, aber anscheinend neuerdings auch Sony fanboy… man lernt nie aus😁

        1
    • Duck-Dynasty 35840 XP Bobby Car Raser | 08.04.2021 - 10:36 Uhr

      @Colton
      Soweit ich weiß, werden über PSNOW nur PS3-Titel gestreamt. PS4 Titel müssen runter geladen werden und können/ müssen wie Gamepass-Spiele (vor XCloud) auf der eigenen Konsole ausgeführt werden.
      Es gibt kein kundenfreundliches Argument für die Handhabe.
      Ist kein billiges Bashing, sondern Information.

      4
      • WolfSkin87 7020 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:42 Uhr

        So sieht es aus! Anstatt sich mit der Abzocke kurz zu beschäftigen, wird natürlich der Artikel als Bashing abgestempelt nur um sich gar nicht erst damit auseinandersetzen zu müssen.

        3
      • PatataJohnson 540 XP Neuling | 08.04.2021 - 10:49 Uhr

        Auch PS4 Spiele werden grundsätzlich gestreamt. Als zusätzlichen Service kann man diese, sofern man eine PS4/5 nutzt, diese auch runterladen und installieren. Da PS Now aber in erster Linie eben ein Streaming Dienst ist, welcher unter anderem auch für PC verfügbar ist, hängt die Verfügbarkeit bestimmter Plattformen von der verwendeten Hardware in den Servern ab. Solange diese noch keine Wiedergabe von PS5 Titeln zulässt, wird es wohl auch die entsprechenden Upgrades nicht geben. PS Now ist eben eher mit xCloud + einer eingeschränkten Option zur Offline Installation. Es ist kein Game Pass Ersatz. PS5 kommt wohl erst wenn Sony alle Server umstellt.

        2
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 12:56 Uhr

        Da bin ich mir nicht hundertpro sicher, ob nich auch ps4 spiele gestreamt werden können. Müsste ich mal einen Kollegen fragen, der das genutzt hat

        0
        • Duck-Dynasty 35840 XP Bobby Car Raser | 08.04.2021 - 19:44 Uhr

          Anscheinend war das nur anfangs so und inzwischen werden PS4 Games auch gestreamt. Aber wenn man die Spiele auch lokal ausführen kann, könnte man die PS5 Version ja zum Download anbieten, solange keine PS5 Spiele gestreamt werden können.

          0
          • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 22:51 Uhr

            Ich glaube momentan musste ja explizit im Store die Version auswählen und das musste wahrscheinlich auch erstmal in ps Now integrieren

            0
    • MetalGSeahawk21 30690 XP Bobby Car Bewunderer | 08.04.2021 - 10:43 Uhr

      Oh, deine Ansicht verstehe ich ehrlich gesagt nur bedingt. Was hat Sony davon das eine kostenlose Verbesserung dem Kunden vorenthalten wird? Nichts, sowas fördert nur den Unmut da die Menschen das als Bevormundung ansehen werden. Ist das attraktiv für einen Dienst den man bezahlt??? Manchmal glaube ich Sony will gar keine Kunden mehr haben…

      2
      • WolfSkin87 7020 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:46 Uhr

        Muss man nicht verstehen und da gibt es auch nichts schön zu reden. Nur weil Sony nicht damit wirbt, selten so gelacht!

        4
      • Wallow 10245 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 10:56 Uhr

        Das ist immer die Gefahr wenn man oben ist man lässt nach.

        1
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 13:06 Uhr

        Ich würde es nicht als Ansicht sehen, aber soweit ich weiß muss man ja im Psn Store immer noch wählen, welche Version man lädt und das muss ja auch in den Dienst implementiert werden

        0
    • Tomplifier 2820 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 10:55 Uhr

      Gestreamt wird doch nur das Bild, da ist nur die Auflösung entscheidend, aber nicht der Detailgrad oder Raytracing. FPS wirds beim Streaming wohl sowieso keine 60 geben.
      Aber wie unten schon geschrieben, muss man ab PS4-Spielen wohl eh runterladen. Dann würde das Argument auch ins Leere laufen.

      1
    • Andy Jay 10905 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 08.04.2021 - 11:15 Uhr

      Was hat das mit werben zu tun? Wenn ich auf der Xbox Series X, Gears 5 aus dem Gamepass installiere habe ich auch die Series X Version. Das ist einfachen Kundenfeindlich was Sony da macht.

      4
    • Yoshivan 1960 XP Beginner Level 1 | 08.04.2021 - 11:25 Uhr

      Sie bewerben es zwar nicht, aber wenn das Upgrade kostenlos ist, für alle die es Besitzen, dann kann man es auch anbieten.

      Die es Besitzen müssen jetzt wieder schauen welche Version sie Herunterladen.

      Solche Kleinigkeiten sind einfach Kundenunfreundlich und unpraktisch.

      Ich habe seit Jahren nur noch am PC gezockt.
      Jetzt wo endlich schnellere Ladezeiten und 60fps angekommen sind, hatte ich die Auswahl der neuen Konsolen.
      Diese Kleinigkeiten erinnern mich immer wieder, das ich mich zum glücklich, für die xbox Series X entschieden habe.

      1
      • Colton 113575 XP Scorpio King Rang 2 | 08.04.2021 - 13:01 Uhr

        Ich glaube da hakt ja der Psn Store eh noch nach bezüglich der Version… vllt ist Gas ja auch das Problem hinter dem ganzen Schlamassel

        0
  2. doT 67020 XP Romper Domper Stomper | 08.04.2021 - 10:05 Uhr

    „Play has no limits“ wenn man für xyz zahlt.
    Passt doch alles mit dem Slogan 😏

    2
  3. willlee1985 15550 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.04.2021 - 10:13 Uhr

    Bin von der PS komplett zu XBox gewechselt und hatte beides: PSNow und GP.
    Bei PSNow kann man genauso die Spiele für PS4 und PS2 runterladen wie im GP. Also ihne Streaming. Nur bei PS3 geht das nicht wegen der Hardwarearchitektur.
    Sony blockiert nun KOSTENLOSE Upgrades für die runtergeladenen Versionen. Nur darum geht es. Nicht dass die PS4 Version gestreamt wird. Das wäre ja okay.
    Wenn ich hier die Comments lese, scheinen viele gar nicht zu wissen, dass man Spiele bei PSNow auch runterladen kann. Das war damals in meinen Augen eine Reaktion auf den GP.
    Es gab für mich folgende Gründe zu wechseln: Stärkere Hardware, GP, Verfügbarkeit, Aussehen der Konsole und ich bin glücklich. Es gibt für mich null Gründe bei Sony zu sein zurzeit, zumal die PS+ Games auch immer schlechter wurden bis vor kurzem und sie es nicht hinbekommen ein Kombiangebot aus PS+ und PSNow zu machen, ähnlich Ultimate.
    Und an die, die sich über Sony aufregen, aber immer noch eine Playstation als Zweitkonsole haben: Das sorgt null dafür, dass Sony irgendwas ändert. Die Exclusives kauft ihr euch ja trotzdem und PS bleibt so die meistverkaufte Marke.
    Ich ***** auf die Exclusives, bis Sony was ändert und solange kommt mir keine PS mehr ins Haus und Sony sieht keinen Cent.
    Meine Lebenszeit ist eh begrenzt und so viel im GP. Zock ich eben kein Horizon, sondern was ähnliches demnächst im Ubipass im GP. Bei Rennspielen wurde die PS eh in der letzten Generation überholt so sehr ich GT mal geliebt habe und das Meiste ist ja eh Multi.

    9
    • Carnifex 13700 XP Leetspeak | 08.04.2021 - 10:26 Uhr

      Nun ja die PS5 wird bei mir wie die PS4 die Zweitkonsole werden. PSN nutze ich nicht da es sich nicht für mich lohnt. Mag schon irgendwo stimmen was du sagst, ich sehe es aber so das Sony und Microsoft im gewissen Zugzwang stehen. Sony bei PSN und Microsoft bei den Exclusives, wobei Microsoft einige Riesenschritte geht und ordentlich investiert was man bei Sony nicht ungedingt merkt (wird vielleicht auch nicht so ausgeschlachtet).

      4
      • Yoshivan 1960 XP Beginner Level 1 | 09.04.2021 - 13:41 Uhr

        Also was die exklusiv Spiele bei Sony angeht, ich glaube Sony hat dadurch ein riesiges Problem das sie langsam bemerken, deshalb kommen jetzt auch die PC Versionen.

        Viele bemerken es vielleicht nicht aber das stärkste Argument der ps5 sind immer nur die exklusivs.
        Das mag für viele die eine ps3/4 hatten reichen. Doch für Neukunden oder ehemalige alte ps Besitzer wie ich, reicht das nicht.
        Den bei mir war die ps2 die letzte ps, danach ging ich zum pc.
        Jetzt wo ich mir eine neue konsole kaufe, sehe ich exlusiv mit teil 3, 4 oder sogar 5 Teil, und ich kenne die ersten teile nicht.

        Also zählt der exklusivs faktor nicht, und bei solchen Aktionen machen sie es nicht gerade besser.

        Nur meine Meinung, will nimanden damit verärgern.

        0
        • Carnifex 13700 XP Leetspeak | 09.04.2021 - 14:03 Uhr

          Richtig das mit Exclusives zieht bzw. funtioniert nicht bei allen Kunden, was auch ein Grund ist warum ich mir eine Playstation immer sehr verspätet zulege. Der jetzige Stand bei PS ist für mich kein Kaufargument…lohnt sich einfach noch nicht für mich und das nicht nur wegen der Spiele. Werde wohl erst ab der Pro-Version zuschlagen.

          *abgesehen von den Fanboys verärgerst du mit deinem Kommentar niemandenb, möchte ich mal behaupten^^

          0
    • WolfSkin87 7020 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:30 Uhr

      Freut mich zu lesen das Sony sich doch nicht bei jedem immer alles erlauben kann wie viele immer behaupten und der Wechsel von der Playstation zur Xbox sowieso super simpel ist.

      Und Du hast vollkommen Recht! Die Handvoll exklusiv Spieler sind dann eben irgendwann auch kein Argument mehr und am Ende hat jeder genug zu zocken. Der Game Pass ist voll mit Spielen und man spart verdammt viel Geld noch dazu. Allein das man das ganze Zubehör weiterverwenden kann, die ganzen Games von früher. Das Gesamtpaket ist bei Xbox einfach 100x besser, gerade auf lange Sicht und das verstehen langsam auch die ganzen Sony-Fans! Selbst so einfach sachen wie die Übertragung des Spielstandes ist bei Xbox perfekt und erst das Unvermögen von Playstation zeigt wie gut die Xbox doch vieles gelöst hat.

      5
    • Tomplifier 2820 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 10:58 Uhr

      Ach der Konsolenkrieg.
      Am Ende muss es jeder für sich selbst entscheiden, was er womit spielen möchte. PS5, Xbox und Switch haben alle ihre Berechtigung. Ich mag die Xbox am liebsten, da sie potent und preiswert ist und den GamePass hat, da kann ich alles mögliche ausprobieren und es läuft immer rund. PC ist da keine Alternative mehr. Switch hab ich lieber sein lassen, sonst zock ich auch noch unterwegs, das muss ja auch nicht sein ^^

      0
  4. Heiko 640 XP Neuling | 08.04.2021 - 10:19 Uhr

    Ich hoffe, Sony nimmt sich ein Beispiel am Gamepass und bietet irgendwann etwas Ähnliches an. PS Now ist an sich keine schlechte Idee. Ich nutze PS Now zwar nicht, aber wenn ich mich daran erinnere, wie toll beispielsweise ein „God of War“ aussah oder „Spiderman Miles Morales“ auf der PS5, würde ich das niemals via Streaming spielen wollen. Da haben sie echt geschlafen. Ich bin PS-Besitzer der ersten Stunde und bin vor allem mit Sonys Exklusiv-Titeln glücklich. Doch PS Now nutzt keiner meiner Freunde. Damals hatte mal die XBox360 die mir bedauerlicherweise am ersten Tag kaputt ging. Da war das Vertrauen vorerst dahin. Nun habe ich mir die XBox Series X zugelegt, hole alle „Gears of War“-Teile nach und das Konsölchen schnurrt wie ein Kätzchen. Ich hoffe auf den Herbst, wenn der „Flug Simulator“ kommt oder irgendwann „Gears of War 6“. Leider sind die meisten meiner Freunde so an ihre Lager gebunden, dass sie sich wohl nie eine XBox kaufen und ich diese Titel vorerst nicht koop erleben kann.

    0
  5. Negan 1400 XP Beginner Level 1 | 08.04.2021 - 10:23 Uhr

    Moin ✌️, bin Multikonsolero und hab bis jetzt die ps5, switch und one X zuhause und bin zufrieden, natürlich gibt es Sachen die auch ärgerlich sind aber weil es für mich einfach nur um Spiele geht bin ich ein glücklicher Zocker.

    Ob nun MS, Sony oder Nintendo, es gibt überall Sachen die nicht perfekt laufen, mich stört das nicht aber da ist jeder anders und darf seine Meinung dazu sagen. Wichtig ist das man aber auch Respekt zeigt was die ganzen Unternehmen uns die Jahre bieten.

    Ende des Jahres hole ich mir die xbox-series-x mit Halo, hoffentlich im Bundle oder Halo schön in einer Steelbook.

    Freu mich schon tierisch drauf.

    Wünsche euch einen schönen Start in den Tag 💪

    5
  6. Banshee3774 4960 XP Beginner Level 2 | 08.04.2021 - 10:39 Uhr

    Irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Marketing Abteilung von Sony derzeit irgendwie nicht ganz so gut arbeitet wie noch zu PS4 Zeiten.

    0
  7. Syler03 30940 XP Bobby Car Bewunderer | 08.04.2021 - 10:43 Uhr

    Lächerlich Nummer von Sony für kostenloses Upgrade Geld zu verlangen!

    1
  8. DrDrDevil 137525 XP Elite-at-Arms Gold | 08.04.2021 - 10:44 Uhr

    Da sieht man extrem wer sich auf den Lorbeeren ausgeruht hat und wer aus seinen Fehlern gelernt hat 😉

    0
  9. Mighty 7080 XP Beginner Level 3 | 08.04.2021 - 10:47 Uhr

    Total unverständlich. Wenn es sich um kostenpflichtige Upgrades handeln würde, könnte man es wenigstens nachvollziehen.

    0
  10. OzeanSunny 162320 XP First Star Bronze | 08.04.2021 - 11:09 Uhr

    Nun ja Stream halt. Ist zwar kacke aber wohl stand der Technik. Mich juckt es nicht da ich Psnow nicht so pralle finde. Mit mit dem Gamepass zufrieden. Da passt es.

    0

Hinterlasse eine Antwort