PlayStation 5: PS+ Rabatte werden beim Upgrade neu verrechnet – UPDATE

Erste PlayStation-Spieler, die sich günstig PS+ gekauft haben, berichten, dass alle Rabatte beim Upgrade neu verrechnet und nachgezahlt werden müssen.

Immer mehr Berichte zum neuen PS+ Angebot von Sony machen derzeit die Runde. So wurde beispielsweise bekannt, dass sämtliche PlayStation Classic Spiele nur mit 50Hz und somit mit 25 FPS laufen, anstatt mit 60Hz und 30 FPS, selbst in Ländern, in denen der PAL-Standard gar nicht verfügbar ist. Ob Trophäen eingebaut werden, überlässt Sony wenig überraschend den Entwicklern.

Jedoch wurde ebenfalls von Sony bestätigt, dass PS3-Spiele weiterhin keine DLCs unterstützen werden – auch nicht bei PS+ Premium.

Doch es kommt noch härter für alle PlayStation-Fans, wenn die neuesten Angaben der Spieler aus Asien stimmen. Laut eben diesen Berichten von asiatischen Spielern, die schon Zugang zum neuen PS+ haben, wird eine höhere Upgrade-Gebühr fällig, wenn man sein PS+ Abo zuvor mit einem Rabatt erworben hat, um den Rabatt auszugleichen.

Wer beispielsweise PS+ für 40,- Euro anstatt 60,- Euro gekauft hat, der bekommt bei einem Updgrade auch nur 40,- Euro angerechnet und muss den vorherigen Rabatt von 20,- Euro bei einem Upgrade nachzahlen. Jeder muss also die UVP von Sony zahlen, egal, ob man vorher günstig PS+ kaufen konnte oder nicht.

Wer ein gestapeltes Abonnement für die nächsten Jahre angesammelt und günstig gekauft hat, muss das Upgrade sogar für die gesamte Dauer des Abonnements ohne Rabatt-Anrechnung zahlen, was einen enorm hohen Betrag zufolge hat. Hier kommt noch hinzu, dass Sony den monatlichen Preis veranschlagt, auch, wenn man drei Jahre upgraden möchte. Anstatt also den Preis für 3×12 Monate anzubieten, muss man 36×1 Monat zahlen – ohne Rabatte!

Außerdem muss man das Upgrade für alle verbleibenden Tage vornehmen. Man kann nicht einfach drei Monate oder ein Jahr upgraden. Und der Preis für das Upgrade wird immer für ein monatliches Abonnement berechnet, nicht nach einem jährlichen, das günstiger wäre.

Ein Nutzer berichtet: „Sony sagt, dass PS Deluxe (asiatischer Begriff für die höchste Stufe) 600 HK$ pro Jahr wert ist.“

„Wenn Sie PS plus für 300 HK$ für ein Jahr gekauft haben, dann zahlen Sie weitere 300 für Deluxe. Du hast bereits 300 auf deinem Konto und lädst es auf 600 auf, um Deluxe zu bekommen.“

„Wenn du einen Rabatt bekommen und nur 250 HK$ für Plus bezahlt hast, musst du jetzt 350 bezahlen, um den Wert von Deluxe zu erreichen. Auf Ihrem Konto befinden sich 250 – Sie müssen also immer auf 600 aufladen, um den Wert zu erreichen, den Sony der Deluxe-Stufe beimisst.“

„Sony sagt, dass der Rabatt auf den Kauf von PS plus gewährt wurde, aber es gibt keinen Rabatt auf den PS Deluxe Service, also muss man den vollen Preis dafür bezahlen.“

Im Juni startet das neue PS+ Angebot in Japan, Europa und Nordamerika. Spätestens dann wird sich zeigen, ob Sony diese verbraucherunfreundlichen Upgrade-Optionen aus Asien weiter durchziehen oder voher noch Änderungen vornehmen wird.

UPDATE: Sony hat sich zu Wort gemeldet und klargestellt, dass es sich um einen technischen Fehler handelte:

„Aufgrund eines technischen Fehlers wurden Spielern in Asien, die zuvor eine PlayStation Plus-Mitgliedschaft mit einem Rabatt erworben haben, fälschlicherweise die Preise für das Upgrade berechnet.“

„Dieser Fehler wurde behoben und die betroffenen Spieler werden eine Gutschrift erhalten. Wir danken Ihnen für Ihre Geduld.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

108 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 140450 XP Master-at-Arms Bronze | 24.05.2022 - 20:10 Uhr

    Hahahaha.. Sony ist einfach sowas von kundenfreundlich.. was für’n nicer Move 🤣

    sie schauen einfach, dass sich niemand benachteiligt fühlt, weil er weniger zahlen durfte 😉

    0
    • Karamuto 175230 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 24.05.2022 - 23:36 Uhr

      Bei einem Publikum das 10€ extra wegen einer weißen Hülle zählt wundert mich dass auch nicht 😅

      2
  2. Master99 6360 XP Beginner Level 3 | 24.05.2022 - 20:12 Uhr

    Typisch Sony 😡 irgendwie versucht man den spielern das Geld aus der Tasche zuziehen.

    Eigentlich find ich den Dienst ja gar nicht so schlecht wenn man ein Jahres Abo bucht um 100€ oder 120€

    Ob das rechtlich überhaupt in Ordnung ist den Rabatt quasi wieder weg zunehmen?

    1
    • BluEsnAk3 8180 XP Beginner Level 4 | 24.05.2022 - 20:31 Uhr

      Dir nimmt niemand den Rabatt weg. Aber wenn sie für den neuen Dienst 600HKD möchten und du nur 250 hast, wird’s halt teurer.

      Dich zwingt ja niemand zum Upgrade, das wäre dann problematisch .

      Natürlich ist das Assi aber Sony macht da nix unerlaubtes

      0
  3. Takrag 41050 XP Hooligan Krauler | 24.05.2022 - 20:15 Uhr

    Mal auf nen Statement von Sony warten, sollte ja was kommen.

    1
  4. Launebub 8500 XP Beginner Level 4 | 24.05.2022 - 20:16 Uhr

    Da klingelt die Kasse 🤑🤑🤑

    Alleine schon die Namensgebung, und dann machen die sich über den Namen der Xbox Series lustig 😅

    Ich habe irgendwie das Gefühl, als wenn sich alles wie eine Mogelpackung handelt.

    1
  5. LiquidSnake 14039 XP Leetspeak | 24.05.2022 - 20:20 Uhr

    Ich würde sagen erstmal abwarten bis es hier anläuft und auf offizielles warten.

    Das mit dem Rabatt wäre schon doof.

    0
  6. Birdie Gamer 126440 XP Man-at-Arms Gold | 24.05.2022 - 20:21 Uhr

    Das nächste Kapitel des gierigen 💰 Jim und den dummen Schäfchen, die gar nicht merken wie sie rasiert werden und fast nackt da stehen 😅

    Manche mögen es aber wohl sogar 😆

    2
  7. Frostman 2320 XP Beginner Level 1 | 24.05.2022 - 20:21 Uhr

    Nun ja da ist Nintendo nicht viel anders. Beide lieben das Geklirre der Geldmünzen…
    Ist wohl ein Japanisches Mentalitätsding 😅

    5
  8. shdw 909 55635 XP Nachwuchsadmin 7+ | 24.05.2022 - 20:27 Uhr

    Also wenn das stimmt 😄
    Gut. Man muss gucken, wo man bleibt 😁

    1
  9. Banshee3774 51947 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.05.2022 - 20:28 Uhr

    Irgendwie verstehe ich den Artikel nicht so ganz. Am Ende werden irgendwelche Beträge ohne vorherige Erläuterung genannt. Und was für Rabatte?

    0
    • BluEsnAk3 8180 XP Beginner Level 4 | 24.05.2022 - 20:39 Uhr

      Du konntest zu bestimmten Zeiten (Ostern/black friday) dein PS+ anstatt für 300HKD für 250 kaufen. PS+ wird jetzt mit der Umstellung umgewandelt. Willst du auf den höheren Dienst Upgraden, wären unter normalen Umständen ebenfalls 300HKD fällig. Wenn du aber vorher nur 250 statt 300 bezahlt hast wegen Rabatten, musst du nun die Differenz zusätzlich bezahlen.

      0
  10. Sonnendeck 60450 XP Stomper | 24.05.2022 - 20:30 Uhr

    Ist ein arsch move ob das in Europa so geht auf gewährte Rabatte nach zu verrechnen freuen sich sicher schon Anwälte und die neuen sammel klagen. Ansonsten mal davon ab für 120 Euro pro Jahr ist das ein fetter Katalog für ps5 Neulinge

    1
    • manugehtab 84915 XP Untouchable Star 2 | 24.05.2022 - 20:36 Uhr

      Wieso? Wirst ja nicht gezwungen zum Upgrade. Es wird halt nur das verrechnet, was du bisher gezahlt hast. Was soll da jetzt juristisch geklärt werden? Heißt ja nirgends, dass man für einen festgelegten Betrag von PS+ auf PS+ Deluxe Upgraden kann

      2
      • Master99 6360 XP Beginner Level 3 | 24.05.2022 - 20:49 Uhr

        Also ich finde es nicht in Ordnung was Sony da macht. Ich hab mir letztens Jahr zu Weihnachten ein 1 Jahres Abo im Store um 45€ statt 60€ gekauft und muss ich Quasi die 15€ wieder zurück zahlen. Also der Rabatt ist wieder weg. Hätte ich mir die Karte bei gamestop um 45€ geholt wäre es denke ich nicht so 🤔

        1
      • Sonnendeck 60450 XP Stomper | 24.05.2022 - 22:10 Uhr

        Dir wurden 12 Monate psn+ anstatt für 59,99 für 44,99 verkauft damit hat man für die 12 Monate einen Vertrag geschlossen, der für beide Seiten binden ist und der nicht einseitig aufgehoben werden kann weil man was neues einführt, das kann man als Betrug auslegendes .was da gerade Sony versucht ist mehr als beschämend und zeigt das jim Ryan schnellst möglich entlassen werden muss

        1
        • MacCoin 31280 XP Bobby Car Bewunderer | 25.05.2022 - 07:28 Uhr

          Mies ja, aber Betrug? Ich denke nicht, denn der Vertrag besteht doch nur über das vorhandene Abo, nicht über das Upgrade.

          0
        • manugehtab 84915 XP Untouchable Star 2 | 25.05.2022 - 07:36 Uhr

          Du bekommst die 12 Monate PSN+ ja auch weiterhin, der Vertrag wird eingehalten. Wenn du aber von DEINER Seite aus den Vertrag ändern willst und Upgraden willst (was längst nicht bei allen Verträgen möglich ist), dann halt nur zu den Konditionen der UVP des neuen Vertrages. Was kapierst du denn da nicht?

          0

Hinterlasse eine Antwort