PlayStation 5: PS5 nur mit 8 Gigabyte Memory und lediglich RDNA 1 laut weiterem Leak

Die PlayStation 5 von Sony scheint eine äußerst abgespeckte Next-Gen-Konsole zu werden, wenn die neuen Leaks stimmen.

Es gibt neue Leaks zur PlayStation 5 und Xbox Series X. Vorerst möchten wir uns in dieser Meldung mit den neuen Daten zur PS5 beschäftigen. So soll Sony bei der PlayStation 5 folgende Komponenten verwenden, wie techpowerup.com aufzeigt. Damit kommt die PS5 mit RDNA 1, 9,21 Teraflops und 8 GB GDDR6 Memory nicht gut weg.

PlayStation 5 Spezifikationen Leak

  • AMD Prozesser – Navi 10 mit 7nm Fertigung
  • RDNA 1.0
  • 9,21 Teraflops
  • 8 GB GDDR6 – 448.0 GB/s
  • Memory Bus: 256 bit
  • Memory Clock: 1750 MHz, 1400 MHz effektiv
  • DirectX 12.0 Support
  • Prozessorgröße: Die Area von 251 mm²
  • 10,300 Millionen Transistoren
  • 2304 Shader (weniger als die Radeon RX 5700 XT)
  • 144 Texture Mapping
  • Compute Units: 36
  • 64 ROPs
  • GPU 2000 MHz

Der Leak zeigt auch neue Daten zur Xbox Series X. So setzt Microsoft auf 12 GB GDDR6 Memory, kommt auf 12,19 Teraflops und setzt auf RDNA 2, was für einen deutlichen Grafikunterschied sorgt.

Xbox Series X Spezifikationen Leak

  • AMD Prozesser – Navi 10 mit 7nm Fertigung
  • RDNA 2.0
  • 12,19 Teraflops
  • 12 GB GDDR6 – 672.0 GB/s
  • Memory Bus: 384 bit
  • DirectX 12.0 Support
  • Memory Clock: 1750 MHz, 1400 MHz effektiv
  • Prozessorgröße: Die Area von 350 mm²
  • 14,500 Millionen Transistoren
  • 3584 Shader
  • 244 Texture Mapping
  • Compute Units: 56
  • 64 ROPs
  • GPU 1700 MHz

Bildquelle: letsgodigital.org

Danke an @GloryFox für den News-Tipp.

304 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Senseo Mike 25960 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.01.2020 - 23:20 Uhr

    Habe vorhin mal ein wenig im Netz über unsere neuen Schätzchen PS5 und Xbox Series X gelesen.
    Ist für uns Zocker eine echt spannende Zeit, aber ein Jahr ist noch so lang.
    Die E3 wird Mega, wenn beide ihre Hosen runter lassen, und uns die besten Games für die neuen Brummer präsentieren. Sony wird doch wohl hoffentlich wieder am Start sein, ich erwarte knallende Sektkorken…..die Phil Spencer auf die Blauen ballert😁
    Nur Spaß, alles gut.

    Jedenfalls ist mir vorhin aufgefallen, das sich verschiedene Entwickler absolut überschwänglich über das PS5 Dev Kit äußern. Von aussergewöhnlich bis Monster war alles dabei.
    Leider hab ich keine Ahnung, aber wenn RDNA1 wirklich so ein „Last Gen“ Standard wäre, würden die Entwickler den Braten riechen, und nicht von einer Art „Wundermaschine“ berichten?
    Ach ist das nicht herrlich, wenn man nicht weiß, was oder wem man glauben soll?

    Es bleibt spannend, und haut rein!
    Ich lese gerne hier mit, ist witzig😉

    14
      • Senseo Mike 25960 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.01.2020 - 15:12 Uhr

        Keine Ahnung, es waren aber einige, die sich da zu Wort melden und absolut geflasht sind, vom PS5 Dev Kit.
        Google einfach mal selbst, aber benutze bitte Bing zum Googeln, dann bekommst du einfach so Rewards Punkte und viele Aussagen und Gerüchte zur Next Gen Power.

        0
        • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 16:02 Uhr

          Also ich hab da jetzt nur ein Indistudio entdeckt, dass eh nur Sonyexclusiv entwickelt, dass sich darüber geäußert hat.

          0
          • Senseo Mike 25960 XP Nasenbohrer Level 3 | 05.01.2020 - 20:37 Uhr

            Indie Entwickler, nicht genannte Entwickler und der Sony CEO sprechen über äusserst positives Feedback der PS5 Dev Kits.
            Gerüchte über Gerüchte, aber es ist schon klar das kein Rockstar, Dice oder Bethesda Entwickler sich offiziell zur Power irgendeines Dev Kit äussert, haben alle Maulkorb Verträge unterschrieben.

            Trotzdem ist im Netz eine allgemein positive Gerüchteküche über die PS5 am köcheln, während dieses Gerücht hier oben in den News genau das Gegenteil behauptet. Deshalb glaube ich erstmal gar nichts, ich weiß nur das die Kollegen bei Sony trotz aller Arroganz auch nicht gänzlich dämlich sind, und deshalb ihren Fans und Kunden eine PS5 mit mächtig Power präsentieren wird.
            Welche Konsole dann stärker oder besser oder andere Vor- und Nachteile bietet, wird man dann sehen.Man muss den Bären erst erlegen, bevor man das Fell verteilt.
            Übrigens ist mir völlig egal wer die meiste Power in der Next Gen hat, Xbox ist für mich ganz klar und mit weitem Abstand der best Place to Play (leider ohne VR).

            3
            • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 21:31 Uhr

              Über Sony wird ja grundsätzlich positiv berichtet. Das mag daran liegen, dass Sony die Werbenetzwerke zu denen die positiven Berichterstatter gehören gegenfinanziert.
              Ein paar Indieentwickler die exklusiv für Sony arbeiten und der CEO von Sony sind als Referenz etwas dünn, findest Du nicht?
              Und natürlich sind die Jungs von Sony nicht blöde, die wissen genau, dass sie den Fanboys alles verkaufen könnten wenn nur Sony drauf steht. Deswegen ist es denen auch egal ob sie weniger Leistung und einen schlechteren Service bieten.

              0
            • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.01.2020 - 20:55 Uhr

              Der letzte Satz hat mir sehr gefallen, wer hat den Kasten Bier gezahlt Mike? 😉👍🏻

              1
    • Archimedes 210980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.01.2020 - 18:59 Uhr

      Bei allem Lob für die Series X, die PS5 wird mit Ihren Specs immer noch ein echtes Brett. ),2TF auf RDNA1 Basis und eine Zen2 CPU mit 8 Kernen, einer hochintegrierten NVMe SSD und DDr6 RAM. Man, da musst im PC Space echt Kohle für liegen lassen. Und Konsolen haben wegen ihren fixen Specs ja noch den Optimierungsbonus.
      Ich kann es Sony nicht verübeln dass Sie nicht damit gerechnet haben was MS da verbauen wird. Das ist schon echt crazy… Was ja aber nicht heißt, dass die PS5 schlecht ist…

      1
      • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 19:16 Uhr

        Geht so. AMD geht dieses Jahr mit NAVI 2 an den Start. Für Ende 2020 wird das so obere Mittelklasse sein. Veraltet nicht, aber ein echtes Brett sehe ich nur in der Xbox Series x.

        1
        • Archimedes 210980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 07:20 Uhr

          Ich bin mir nicht sicher ob navi2 schon im mittelklasse segment kommen wird.
          Die PS5 wird sicher ein deutliches delta zur PS4 (pro) haben. Und auch einige next Gen features bringen. Die Leistung 9,2 TF entspricht etwa 11,5 bis 12 TF gcn. Dazu ne ssd und ne Zen2 Architektur im Prozessor. Das wird schon echt viel Leistung für nen 400 Euro Gerät. Aber: sicher wird das delta zur xbox größer als jeder angenommen hat

          0
          • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 10:43 Uhr

            TFLOPs beziehen sich auf Gleitkommaberechnungen pro Sekunde. 9TFLOPs sind 9TFLOPs, mehr schafft der Koffer pro Sekunde halt nicht. Woher kommt überhaupt dieses Gerücht dass es nicht so ist?
            Und grundsätzlich ist das Preis-Leistungsverhältnis bei Konsolen immer besser als beim PC. Für 400,- wäre sogar die Xbox one x ein Schnäppchen.

            0
            • Archimedes 210980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 13:15 Uhr

              Das ist richtig, die Art und Weise wie die Berechnungen ausgeführt werden macht aber einen mega Unterschied. Ich war Jahre lang in der Halbleiter Branche tätig und weiß wovon ich spreche. Ich mach mal ein Beispiel.
              Das Ziel ist es eine Kaffeetasse mit Milch einzuschenken.
              Die alte gcn Architektur benötigt dafür 3 Operationen: 1. Kaffee in Tasse Gießen. 2. Milch rein geben 3. Umrühren.
              Die neue rdna Architektur arbeitet etwas effizienter um an dasselbe Ziel zu kommen und benötigt daher weniger Schritte (gleitkommaberechnungen): 1. Milch eingießen, 2. Kaffe eingießen
              Umrühren kann man sich sparen.
              Und so ähnlich ist das auch. Du hast recht, gleitkommaberechnung ist gleitkommaberechnung. Aber man braucht in der rdna Architektur weniger operationen für dasselbe Ergebnis. Daher kommen immer diese Umrechnungen zustande 😉

              0
              • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 13:54 Uhr

                Alsoooo, ich hab mich jetzt mal schlau gelesen. RDNA ist im Grunde nichts anderes als ein vereinfachter GPU-Befehlssatz, der speziell für Mobilgeräte und Konsolen entwickelt wurde. Das macht auch Sinn, da beide ein SoC verwenden. Vereinfachter Befehlssatz ist effizienter. Außerdem kann die RDNA-Technologie scheinbar Interrupts nach jedem Takt in der Pipeline bearbeiten, bisher ging das nur nach jedem 3ten Takt, für Echtzeitanwendungen wie Games natürlich ziemlich effizient. Das heißt, dass die Pipeline in der GPU-Architektur so angepasst wurde, dass möglichst wenig Takte verschwendet werden. Da müssen dann ja so viele Beipässe gelegt worden sein wie am Herzen meines Großvaters. ^^
                Also ist der Weg vom Instruction Fetch zur ALU schneller und dadurch gehen die Gleitkommaberechnungen schneller.
                So wird ein Schuh draus.

                0
                • Archimedes 210980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 19:32 Uhr

                  Das ist natürlich eine viel detaillierte Beschreibung 😉👍🏻

                  0
                  • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 20:07 Uhr

                    Das war die einfache Erklärung, aber wie das im Detail aussieht würde mich dann schon noch interessieren.^^
                    Das wird aber für ewig AMDs Geheimnis bleiben.

                    0
      • Munque 600 XP Neuling | 06.01.2020 - 08:30 Uhr

        Power ist eh nicht alles…Du findest bei Metakritiks fast nur Sony und Nintendo Titel …oben.Und bei den Verkaufsstartistiken hatte Microsoft nicht ein einziges mal am gen Ende die Nase vor Sony .lol Das sich auf der X Box Seite Sony immer schlechter liest und man Nintendo als Konkurent nicht mal erwähnt ob wohl sogar die Switch machtigst an der verglichenen günstigen One vorbeigeschossen ist…In dieser Gen war Microsoft absolut kein Konkurent …Microsoft war das Schlusslicht mehr den je…

        0
          • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.01.2020 - 20:18 Uhr

            Quatsch, wir brauchen kleine blaue Fanboys hier. Sonst würde es zu langweilig werden. 😎👍🏻

            3
        • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 10:55 Uhr

          Und? Was interessieren mich Metakritiks? Das Spiel muss mir Spaß machen, und was Xbox Spiele angeht, habe ich eine Menge Spaß.

          Star Wars Episode 9 ging auch bei den Kritiken unter und? Ich fand es war der geniale Abschluss der Skywalker Saga und hat mich bestens unterhalten. Was soll ich da auf Bewertungen geben?

          Gehe lieber weiter mit deinem Düsenjet spielen😂

          2
          • oOStahlkingOo 19595 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 06.01.2020 - 20:51 Uhr

            So können sich die Geschmäcker unterscheiden…Ich gebe hier die Kritiker vollkommen Recht und auch die Gesamtbewertung des Film ist absolut nachvollziehbar…

            Ich finde Teil 9 mit Abstand der Schwächste Teil der neuen Saga…. Da

            1
            • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 20:55 Uhr

              Und ich empfinde ihn als besten Teil der neuen Saga. Wahnsinn😂😂😂
              Das sind mal Gegensätze😂😂😂

              0
        • freecbe 7285 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 12:03 Uhr

          Ich denke mit den Metas wird sich dieses Jahr sicher was ändern,allein schon wegen dem Flugsimulator.Die ganze Welt in meiner Xbox einfach nur saucool.

          0
          • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 12:11 Uhr

            Nee, wird sich nicht ändern. 3 Gründe:

            1. Alle Gamingportale gehören zu wenigen großen Werbenetzwerken. Wer bezahlt bekommt gute Presse. Sony ist Kunde bei fast allen Werbenetzwerken.

            2. Die schreiben alle voneinander ab, weil die meisten der Autoren da nicht wirklich Ahnung von Games haben.

            3. Auch in den Redaktionen gibt es sehr viele Sonyfanboys, die schon aus Eigenmotivation Sonygames immer besser Testen als sie sind und Spielen wie Forza Horizon 3 eine 4/10 als Wertung verpassen.

            Prominentestes Beispiel für gekaufte, positive Bewertungen ist aktuell Death Stranding. In Japan ein riesen Skandal.

            2
            • Kaneda 2340 XP Beginner Level 1 | 06.01.2020 - 12:21 Uhr

              Ob die Illuminati dahinter stecken? Spaß beiseite! Es gab in der Vergangenheit natürlich schon „gekaufte“ Wertungen – unabhängig von Entwicklern – aber daraus direkt abzuleiten, dass alles und jeder Pro Sony ist, ist mir doch etwas zu viel Verschwörungstheorie…

              Und mal so nebenbei. Diese Seite hier gehört auch einem Netzwerk an.

              0
              • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 06.01.2020 - 12:54 Uhr

                Jede Gamingplattform gehört einem Werbenetzwerk an. Davon gibts in Europa glaube ich, nur 3 oder 4. Wer bezahlt bekommt gute Bewertungen und gute Presse. So läuft das Spiel nunmal.
                Alles und jeder ist ziemlich übertrieben. Die die dafür bezahlt werden und die Fanboys halt.

                0
        • Archimedes 210980 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 13:06 Uhr

          Und trotzdem hat MS diese Gen all die Innovationen gebracht. Konsolengenerationen sind wie ein Schneeball. Wer ihn zuerst zum Rollen bekommt gewinnt und nach dem Start hatte MS keine Chance mehr.

          1
        • Thegambler 125570 XP Man-at-Arms Gold | 06.01.2020 - 13:23 Uhr

          Wem interessiert Metacritics?
          Fanboys in der Pupertät wie dir? Schaust du auch nur dir die Filme an die Metacritics empfiehlt? 😂😂😂

          2
        • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.01.2020 - 20:17 Uhr

          Oh, ein süßer Kommentar. Metacritic schreibt man übrigens mit „C“. 👍🏻 Und die Verkaufsstatistiken starten auch nicht irgendwo, keine Ahnung wo du das gelesen haben solltest.

          Und bei Antworten die „lol“ im Text haben, hab ich sowieso schon die Pappe auf.

          Deiner, sehr verwirrenden, Aussage her ist also Microsoft kein Konkurrent zu niemandem. Das die Switch und die PS4 auf ganz andere Käuferschichten abzielen und ganz andere Schwerpunkte haben weist du schon oder?

          Aber wie ich sehe bist du noch neu hier und noch blau, ehhhh rot hinter den Ohren. Wenn du mal vorhaben solltest ein vernünftig formulierten hier hinzubekommen darfst du dich gerne mit unterhalten.

          1
  2. Nero-Exodus88 2940 XP Beginner Level 2 | 04.01.2020 - 23:54 Uhr

    Also die ganzen Daten die hier jetzt in der letzten Zeit geleakt wurden klingen für mich wie Spec`s einer Konsole die 2019 erscheinen sollte. Die RDNA1 Architektur (kein Hardware basierendes RTX), 8GB GDDR6 Ram usw…wären Stand 2019 zwar auch kein Highend mehr gewesen aber dennoch extrem stark. Ich werde das Gefühl nicht los, dass die Spec`s zwar stimmen, aber sich auf eine 2019 PS5 Version beziehen. Wilde Gerüchte dass Sony sogar schon 2019 eine neue Konsole bringt, gab es gegen Ende 2018/ Anfang 2019 schon genug.

    6
    • doT 28480 XP Nasenbohrer Level 4 | 05.01.2020 - 00:00 Uhr

      Klee und andere „Insider“ haben schon gesagt/bestätigt, dass die PS5 diesen November kommen sollte, man aber 2017 sich doch umentschieden und auf 2020 verschoben hat.

      Wenn ich mich richtig erinnere^^

      0
  3. MedPsy 1440 XP Beginner Level 1 | 05.01.2020 - 00:51 Uhr

    Was glaubt Ihr, wie die PS5 oder wie der Name auch immer sein mag – aussieht !?

    0
      • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.01.2020 - 01:37 Uhr

        Bitte nicht. Die Konsole wird bestimmt anders aussehen. Das riskiert Sony bestimmt nicht.

        1
  4. Ghostracer 31420 XP Bobby Car Bewunderer | 05.01.2020 - 06:24 Uhr

    Ich kann den „Battle“ um die neue Konsolengeneration nicht mehr hören bzw. lesen. Beide haben Ihre Zielgruppe und beiden werden in den nächsten Jahren wieder Milliarden Umsätze einfahren. Sony und Microsoft geben auch weiterhin den Takt der Zeit an und dabei wird der Sprung wegen der Leistung von den beiden Platzhirschen nur ein reiner Kosmetikaspekt sein, soll heißen, die beiden neuen Konsolen gehen beide wieder weltweit mehr als reichlich über den Ladentisch und so gut wie keiner will dann wissen, welche Konsole dabei die „Nase“ vorn hat in Punkto Leistung. Hier zählt dann oft auch das Image!

    2
  5. snickstick 183755 XP Battle Rifle Elite | 05.01.2020 - 09:35 Uhr

    Die hat dann mal locker 50% weniger Leistung als die Projekt X aber das ist nicht so schlimm weil Sönys eh nur 50% benutzen 😉

    2
  6. HanzoBilo 22775 XP Nasenbohrer Level 2 | 05.01.2020 - 10:27 Uhr

    Seltsam das Gamepro was sich auf jedes Gerücht sich stürzt diese aktuell unterschlägt. Oder habe ich es nicht gesehen?

    4
    • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 15:09 Uhr

      Es gibt da so einige, in der Regel Sonyfanseiten, die das nicht wahr haben und deswegen auch nicht schreiben wollen.

      4
      • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 05.01.2020 - 15:32 Uhr

        Hab es schon auf YouTube angekreidet das die Xbox bei denen so untergeht. Bin kein Playstation Hater, aber gerecht sollte es schon sein als unabhängiges Magazin.

        3
        • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 16:07 Uhr

          Naja, die die da Artikel schreiben haben eh meist nicht viel Ahnung von der gesamten Thematik. Viele von denen sieht man oft auch bei den Rocketbeans und die haben mal wirklich null plan. Hinzu kommt, dass die Magazine eben nicht unabhängig sind. Die sind alle Teil von großen Werbenetzwerken, die dafür bezahlt werden gute Presse zu machen.
          Und der dritte Punkt ist, dass viele von den Schreiberlingen (Autoren) dort selbst Sonyfanboyz sind.
          Unabhängige und neutrale Presse? Die Zeiten sind lange vorbei. Guck Dir die Bewertungen zu Death Stranding an, dann weißt Du alles. In Japan war das ein riesen Skandal.

          9
    • panicKiller1987 1990 XP Beginner Level 1 | 05.01.2020 - 18:16 Uhr

      Also bei Gamepro stand vor ein paar Tagen ein Thema zu dem ersten großen Leak. Seitdem kam aber dort nichts weiteres. Aber da sehe ich 4Players deutlich schlimmer. Dort gibt es ja nur positives wenn es um Sony geht. Wenn ich da auch das Game of the Year sehe, rollt es mir eh die Fußnägel hoch. In einem Jahr wo Resident Evil 2 oder Zelda kam, gewinnt ein DS in fast allen wichtigen Kategorien… naja Geschmäcker und so…

      0
      • Vincent26 5460 XP Beginner Level 3 | 05.01.2020 - 19:34 Uhr

        $Players ist auch ganz schlimm. Als die erste Xbox manchmal nur 900p auswerfen konnte, gab es bei ein und dem selben Spoel für PS4 und Xbox one eine Abwertung für die Xbox one. Seit es die Xbox one x gibt, ist von Abwertungen für Multiplattformer nichts mehr zu sehen. Da sind leider auch ganz viele Sonyfanboys am Werk.

        2
    • Nero-Exodus88 2940 XP Beginner Level 2 | 06.01.2020 - 01:33 Uhr

      über welches Gerücht hat die gamepro nicht berichtet bzw dieses unter dem Tisch fallen lassen? generell über das Gerücht dass die XBOX schneller ist? Wenn ja…

      Natürlich haben die darüber berichtet!! Bitte mal die Augen auf machen, genauso hat gamestar, PC Games Hardware und selbst play3 (was eine PS Seite ist) hat genauso davon berichtet.

      Unglaublich was für unwahrheiten hier wieder verbreitet werden, und wer ist wieder ganz vorn mit dabei? richtig Fanboy Nimmer 1 Vincent26….Dachte eigentlich immer, dass die 26 im Nick für das Alter stehen, aber mittlerweile bin ich mir nicht mal sicher ob er das 18 Lebensjahr überhaupt schon erlebt hat.

      3
  7. Thegambler 125570 XP Man-at-Arms Gold | 06.01.2020 - 02:56 Uhr

    Bin ich der einzige hier der sich fragt ob wir grafisch dann nicht mal „anstehen“?

    Ja, der Sprung von der One auf die X war schon geil und der zur XSX könnte noch mal ordentlich werden und wie gehts dann weiter? 🤔

    Irgendwann werden die Sprünge kleiner. Mehr als Fotorealismus geht eh nicht… Wenn ich nur daran denke wie geil manche Spiele schon jetzt aussehen, dann…

    0
    • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 10:59 Uhr

      Grundsätzlich was die Technik angeht hab ich gelernt das es immer eine Steigerung gibt. Ich denke, trotz dem technischen Fortschritt, das es lang dauert bis “richtiger“ Fotorealismus kommt. Dafür werden ja unglaubliche Ressourcen benötigt glaube ich mal.

      0
  8. Munque 600 XP Neuling | 06.01.2020 - 08:19 Uhr

    Ich halte gerade nicht viel von den „Leaks“ Allein schon weil es EntwiklerLeaks ebenso gibt …Da fällt die PS5 aber nicht schlechter weg als die nächste Box.Eigentlich soll sie laut deren Leaks sogar etwas geschmeidiger performen als die von Microsoft und für Spielentwickler kein Alptraum mehr sein wie bei der PS3. Sony konnte den Krieg nicht gegen Microsoft gewinnen bisher haben sich alle Sony Konsolen gegen Microsoft s behaupten können sogar die PS3 lag am ende knapp vor der 360.Microsoft schwimmt im Geld weil sie Betriebssystheme für Rechner verkaufen….Die Exclusive landen Teilweise schon auf der Switch damit sich Spiele verkaufen.xD

    1
    • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 10:52 Uhr

      Wenn man sich die Umsätze anschaut haben sie es bestimmt nicht nötig Spiele wegen Verkäufen für die Switch zu veröffentlichen😉

      4
    • Thegambler 125570 XP Man-at-Arms Gold | 06.01.2020 - 13:12 Uhr

      „Die Exclusive landen Teilweise schon auf der Switch damit sich Spiele verkaufen.xD“

      Typischer Sony-Troll-Kommentar! Eure Postings nutzen sich massiv ab mit der Zeit. Lasst euch mal was neues einfallen!

      3
      • Robilein 206825 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 06.01.2020 - 13:46 Uhr

        Ich finde es immer wieder lustig 😂😂😂
        Auch wenn ich mich frage was es denen bringt.

        4
        • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.01.2020 - 21:24 Uhr

          Ja, sich hier anzumelden und Lebenszeit zu verschwenden, auch wenns nur getrolle ist. Sehr zum Spaß von uns allen. 😎👍🏻

          1
      • Amortis 50285 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.01.2020 - 21:23 Uhr

        Och nöööö, bitte. Jetzt wo es gerade spannend wird. 😉👍🏻

        0
  9. Simguru77 985 XP Neuling | 06.01.2020 - 20:04 Uhr

    Ich hoffe das beide richtig was drauf haben.
    Kaufe eh immer alle Konsolen und halte nix von trollen.
    Wenn Sony wieder so stark mit Exclusives performed,ist es
    egal wenn die Konsole nicht genau so stark wie die Series X wird.
    Primär sollte es um Spiele gehen.Wenn alle 3 ihren Schnitt machen,ist auch zukünftig
    für Konkurrenz gesorgt und das ist doch für uns alle gut.

    1

Hinterlasse eine Antwort