PlayStation 5: PS5 Pro Konsole soll Ende 2023 erscheinen laut Gerücht

Laut den Angaben eines bekannten Leakers wird die PlayStation 5 Pro Konsole gegen Ende 2023 erscheinen.

Der bekannte Leaker „Moore’s Law is Dead“ hat nicht nur angekündigt, dass er durch seine Quellen erfahren habe, dass bereits im nächsten Jahr ein neues Xbox Series S-Modell auf den Markt kommen soll, sondern auch Ende 2023 eine neue PlayStation 5 Pro-Konsole von Sony veröffentlicht werden könnte. Aufgrund der aktuellen schwierigen Lage der Chip-Hersteller könnte die PS5 Pro sogar erst Ende 2024 erscheinen.

Was die PlayStation 5 Pro bieten soll, konnte der Leaker noch nicht bestätigen. Genauso wie bei dem neuen Xbox Series X-Modell, dass laut Moore’s Law is Dead als direkte Antwort auf die PS5 Pro bereits in Arbeit sein soll.

Wie bei allen Leaks sind auch diese Informationen als Gerücht und mit Vorsicht zu genießen.

87 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 275780 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 09.09.2021 - 21:02 Uhr

    Obs sony nötig hat?
    Das Ding verkauft sich doch eh wie geschnittenes Brot, Druck haben die keinen.

    0
  2. DrDrDevil 196825 XP Grub Killer Master | 09.09.2021 - 22:12 Uhr

    Kann nir vorstellen das Sony so etwas in Erwägung zieht und auch schon an Prototypen arbeiten.. aber in Produktion wird die erst gehen wenn MS sagt, jo wir machen eine

    0
  3. Tiescher 3780 XP Beginner Level 2 | 18.09.2021 - 08:03 Uhr

    Neue Series S im nächsten Jahr? Ach, dann steht der lahme Eimer wohl doch leistungsmäßig im Weg, was?

    Bin sowas von enttäuscht von dieser Gen, habe nach einem Jahr noch nicht ein Spiel gesehen, wofür sich die Anschaffung der Series X gelohnt hätte.

    0

Hinterlasse eine Antwort