PlayStation 5: Rifts von Ratchet & Clank wären sogar auf PS3 möglich

Laut dem erfahrenen Branchenveteran Jon Burton wären die aus Ratchet & Clank: Rift Apart bekannten Rifts auch ohne SSD und mit schwächerer Hardware möglich.

Branchenveteran und Traveler’s Tales-Gründer Jon Burton hat die Behauptungen von Entwickler Insomniac Games, die Rifts aus Ratchet & Clank: Rift Apart seien nur durch die SSD der PlayStation 5 möglich, als irreführend bezeichnet.

Zwar behaupte er nicht, dass die Sony-Konsole die SSD nicht für die Rift-Technologie benutzt, unbedingt nötig sei diese seiner Meinung jedoch nicht. Laut Burton sei die Portal-Reisemechanik nicht so aufwendig, wie vor der Veröffentlichung von Insomniac suggeriert und bestände zumeist lediglich aus Zwischensequenzen oder Abschnitten mit stark limitiertem Gameplay.

Im neuen Video auf seinem YouTube-Kanal erklärt Burton die Rift-Mechanik im Detail und legt dar, auf welcher Weise die Rifts auch auf älterer Hardware, wie etwa einer PlayStation 4 oder sogar PlayStation 3 möglich gewesen wären.

Am Ende des Videos demonstriert er seine Ausführungen anhand eines von ihm für LEGO Star Wars III entworfenen Abschnitts mit zwei separaten Gameplay-Phasen, die zur selben Zeit ablaufen.

112 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Duranir 8960 XP Beginner Level 4 | 04.09.2021 - 08:35 Uhr

    Vorm Start der current gen hat sich Sony ja nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Und es reißt irgendwie nicht ab. Für normale Gamer ohne den üblichen PS Fanatismus ist es offensichtlich, dass das Sony Kartentraumhaus bereits zusammengestürzt ist. Zuletzt war ja das Ratchet & Clank Rift Feature das einzige, was noch als Argument hergehalten hat. Nun ist auch das dahin. Kurz nachdem das mit der billigeren neuen Revision bekannt wurde, eine weitere Erschütterung der „Macht“. Das einzig traurige daran ist, dass es immer noch genug Fanatiker gibt, die, statt auch mal anfangen zu kritisieren um was zu ändern, blind hinter einem Produkt stehen und jeder Lüge sogar nach feiern.
    Innerlich löst sowas doch irgendwann einen Konflikt aus. Zu logischem Denken ist doch normalerweise jeder Mensch fähig. Und nen Funken Vernunft und Eigenständigkeit ist doch normalerweise auch bei jedem gegeben. Sich selbst zu belügen führt früher oder später zu ernsthaften psychischen Problemen. Wie man ja bereits bei den Leuten merkt, die hier extra Troll Accounts erstellen, auf Twitter gegen XD haten, mit Mordrohungen um sich werfen und völlig realitätsfern was verteidigen, als ob es ihr Leben wäre. Die zunehmende Zahl an Depression erkrankten Menschen spricht da für sich. Und die nach unten gehende Altersgrenze dafür ist mehr als besorgniserregend. Vergleicht man das mit den Anfängen der Videospiele, hat sich dieses Hobby in ein Schlachthaus verwandelt. Und gerade die Sony Schafe, werden da zur Schlachtbank gebeten. Eine traurige Entwicklung..

    5
    • casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 05.09.2021 - 11:03 Uhr

      Interessant(er Quatsch), was du da schreibst, aber ich bin von Anfang an mit beiden Konsolen zufrieden 💙💚 Mit de Switch übrigens auch 🤷🏻‍♀️

      0
  2. Mentalyzer 6960 XP Beginner Level 3 | 04.09.2021 - 10:40 Uhr

    Ich habe das Spiel weder gespielt, noch besitze ich eine PS5, kann da also nicht aus eigener Erfahrung sprechen. Was mich aber interessieren würde: Wie / wo finden diese Weltenwechsel denn statt?

    Sind die immer an den gleichen Stellen? Dann wäre das ja einfach nur gescripted und insofern jetzt nicht die riesen Leistung. Etwas anders sähe es wieder aus, wenn man zu jeder Zeit an so ziemlich jeder Stelle im Spiel diese Weltenwechsel durchführen (also frei entscheiden) könnte.

    Und selbst da hinge es dann wieder davon ab, wie groß diese Areale(Welten) im Endeffekt wirklich sind / wie viele Daten also geschaufelt werden müssten.

    Dass Sony mit einer doppelt so schnellen SSD als jene, wie die Konkurrenz sie besitzt werben, sollte auch klar sein. Ansonsten könnten sie ja nur mit dem Sony spezifischen Line-up und dem Dual Sense werben, denn wer wirbt denn bitte mit: „Unsere Konsole hat die zweitstärkste CPU/GPU Rechenleistung!“?

    0
    • NastyFrogKiller 2200 XP Beginner Level 1 | 04.09.2021 - 11:27 Uhr

      Es gibt eine art riss, die machst du mit deinem lasso auf und ziehst dich in die dimension. Dass das aber nur die Geschwindigkeit der Ssd macht, glaub ich ehrlich nicht. Da ja die Level vorab geladen werdwen und dies so denke ich nur marketing bla bla ist. ABER das Spiel ansich ist das mit Abstand beste was ich 2021 gespielt habe.

      3
  3. DerHallodri 4530 XP Beginner Level 2 | 04.09.2021 - 11:02 Uhr

    Hab die Kommentare hier jetzt nicht gelesen und vielleicht wurde es hier schon gesagt, aber ich schreib es jetzt trotzdem mal.
    Dimensions/Weltenwechsel gab es doch bei Titanfall, in dem man das Gerät am Arm betätigt. Da konnte man eigentlich instant die Dimension wechseln und zwar im gesamten Level, wo immer man wollte. Da brauchte es auch keine SSD für.

    7
    • PokemonXY 4240 XP Beginner Level 2 | 04.09.2021 - 11:07 Uhr

      Bei Dishonored 2 gibt es das auch schon, dort kann man in einem Level zwischen Gegenwart und Vergangenheit wechseln und das jederzeit und ohne Ladezeiten, ist ziemlich cool gemacht.

      6
  4. Robilein 499045 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 04.09.2021 - 11:09 Uhr

    Ach stimmt. Mit Titanfall 2 und Dishonored 2 habt ihr zwei gute Beispiele genannt. Da ging es auch, stimmt. Übrigens ist das in beiden Games cool umgesetzt.

    3
  5. DrDrDevil 197865 XP Grub Killer God | 05.09.2021 - 08:04 Uhr

    Aber das ist doch pure Next Gen Power :O
    Ich finde es sowieso witzig wie es ohne Ladezeiten angepriesen wurde, aber wenn man durch die Rifts springt ist man ja auch nicht instant in der anderen Dimension 😀 Folgerung man hat doch eine Ladezeit 🤔😂

    0
    • buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 11:11 Uhr

      Ja, die Ladezeiten wurden da clever verpackt. Es wirkt wie eine gewollte Designentscheidung und die meisten werden es wohl auch so wahrnehmen.

      0
  6. casperGSN 3140 XP Beginner Level 2 | 05.09.2021 - 10:59 Uhr

    A pros pros Rift auf PS3: Motorstorm war schon eines der geilsten Racing Games bis dato! Wann kommt da endlich ein Nachfolger für die aktuelle Gen??? 🙋‍♀️

    0
  7. buimui 40640 XP Hooligan Krauler | 05.09.2021 - 11:08 Uhr

    Wenn man so sehen will gab es diese Dimensionswechsel schon auf der SNES bei Zelda: A Link to the Past.

    0

Hinterlasse eine Antwort