PlayStation 5: Sony degradiert Next-Gen-Spiele zu Cross-Gen-Titel

Sony verschiebt das nächste God of War und veröffentlicht es mit Gran Turimso 7 nun doch für PlayStation 4.

Medien und Spieler, die seinerzeit Microsoft für die Unterstützung von Cross-Generation-Spielen scharf kritisiert haben, müssen jetzt eine bittere Pille schlucken, denn Sony wird das nächste God of War und Gran Turismo 7 ebenfalls für die PlayStation 4 veröffentlichen.

Des Weiteren gibt Hermen Hulst bekannt, dass das neue God of War auf das Jahr 2022 verschoben wird und somit nicht mehr wie zuvor angekündigt dieses Jahr erscheinen wird.

224 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dumia 4080 XP Beginner Level 2 | 03.06.2021 - 17:45 Uhr

    Offensichtlich wurde das Spiel sowieso schon Cross-gen entwickelt. Sonst bekommt man nicht so schnell eine abgespeckte Version für die PS4 hin. Wahrscheinlich wollte man das Spiel PS5 exklusiv vermarkten und dann irgendwann die PS4 Version nachreichen.

    0
  2. Lord Hektor 33960 XP Bobby Car Geisterfahrer | 03.06.2021 - 23:28 Uhr

    Tja es wird halt leider noch etwas dauern bis wir vollständige Next-Gen Titel bekommen werden. Finde da die Strategie von MS super das sie gleich von vorneherein meinten die nächsten 4 oder 5 Jahre kommen alle Games noch auf beiden Konsolen Varianten. So wird man im Nachhinein nicht enttäuscht 🤷‍♂️

    1
  3. DoctorWu 600 XP Neuling | 04.06.2021 - 00:01 Uhr

    Also das die nicht exclusiv für PS6 erscheinen war abzusehen, dass die Spiele aber jetzt auf CurrentGen und PS4 erscheinen war doch abzusehen.

    1
  4. BLACKundDECKER 4580 XP Beginner Level 2 | 04.06.2021 - 07:19 Uhr

    Mein Bruder Jahrelanger PlayStation Fan ist auch ziemlich enttäuscht von Sony😕 Der nimmt jetzt noch das Ratchet und Clank am 11.06 mit und sobald er das Game durch hat verkauft er seine PS5 plus Demons Souls und Ratchet wieder bei EBay. Jetzt bekommt er wenigstens noch ordentlich Was dafür. Er meint er könnte sich dann für den erzielten Preis dieses Jahr besser ne Series X Plus Game Pass holen und dann im nächsten Jahr irgendwann wenn Sony eine Handvoll exklusive Spiele hat sich erst wieder eine PS5 kaufen.Für die CrossGen Titel PS4/PS5 reicht ihm noch seine PS4 Pro. Ich denke auch er handelt da ganz vernünftig und freu mich schon drauf ihn auf der XBox online fertig zumachen! Mögen die Spiele beginnen 😉

    0
  5. xJonny87x 5000 XP Beginner Level 3 | 04.06.2021 - 09:32 Uhr

    Bin derzeit in Spanien zu Besuch bei meinen Eltern und war auch im Mediamarkt dort standen 7 PS5 Konsolen rum Xbox zwar nicht die gabs dafür im Laden Game leider kann man hier kein Bild posten

    0
    • BLACKundDECKER 4580 XP Beginner Level 2 | 04.06.2021 - 10:01 Uhr

      Du bist hier auf der falschen Seite 😉 Ich denke es interessiert hier kaum jemand,ob irgendwo in Spanien ne PlayStation 5 rumsteht! Auch hättes du dein Foto einfach als User Picture nutzen können um es zu posten. Ich denke auch nachdem was Sony am Mittwoch bekannt gegeben hat das zukünftig wohl öfter PS5 irgendwo herumstehen werden 😉

      1
  6. Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.06.2021 - 10:09 Uhr

    Absolut nicht relevant ob irgendwo in Spanien irgendwelche Orangen, Mandeln, Tomaten oder PS5 in irgendwelchen Regalen rumliegen. Verstehe die Message nicht. 😉🤔

    3
    • BLACKundDECKER 4580 XP Beginner Level 2 | 04.06.2021 - 10:12 Uhr

      Ich würde mein Konto plündern und sofort alle 7 kaufen und direkt bei EBay weiterverkaufen! Da kannst du NOCH ganz gut Kohle mit machen 😉

      0
        • BLACKundDECKER 4580 XP Beginner Level 2 | 04.06.2021 - 10:32 Uhr

          Du kannst auch Pakete aus dem Ausland verschicken! Ich find aber deine Einstellung gut da keine Kohle mit machen zu wollen. Vielleicht kennst du ja noch jemanden in Deutschland von deinen Freunen oder Verwandten die unbedingt eine haben wollen? Das wäre zumindest ein netter Freundschaftsdienst😎 Ich wünsche dir noch nen schönen Urlaub 🌞

          0
          • xJonny87x 5000 XP Beginner Level 3 | 04.06.2021 - 13:09 Uhr

            Habe ich bei der Series x auch schon so gemacht für vier Freunde gekauft. Nee hab rum gefragt und die wollen alle warten, hatte angeboten ne Ps5 mit zu bringen sofern noch Platz im Koffer wäre

            0
  7. VfBStuttgartFan 4400 XP Beginner Level 2 | 04.06.2021 - 13:46 Uhr

    Also ich bin glaube einer der einzigen, der Cross-Gen für keine schlechte Sache hält (und nein, ich habe tatsächlich auch schon eine Series X) – ganz egal ob Playstation oder Xbox. Das muss nur richtig gemacht und umgesetzt werden, dann funktioniert das 1A – ich erinnere mich da an Forza Horizon 2 und Rise of the Tomb Raider, das waren beides top Spiele sowohl auf der 360 als auch auf der One und mir kann da niemand was erzählen von wegen „die ältere Konsole habe die neuere ausgebremst“, das ist doch völliger Schwachsinn. Man muss sich als Entwickler da einfach die Mühe machen verschiedene Teams einzusetzen, die das richtig machen und das nicht einfach so lieblos portieren wie CD Projekt Red mit Cyberpunk, das war und ist absoluter Mist und eine Riesen Frechheit noch dazu.

    Und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass auch der Flight Simulator auf der One gescheit laufen wird, vielleicht in 720p oder sowas aber wenn MS sagt, das läuft, dann wird das auch laufen. Denn die bringen – im Gegensatz zu vielen anderen – keinen halbgaren Mist raus.

    0
  8. LordHelmchen 7320 XP Beginner Level 3 | 05.06.2021 - 12:17 Uhr

    Sony’s standpunkt ist duraus nachvollziehbar, denn wenn man sich überlegt, was heutzutage für kosten auf ein Spiel zusammen kommen braucht man eine möglichst große Kundschaft.
    Die ist auf der PS5 trotz großer abverkäufe noch nicht gegeben, also durchaus nachvollziehbar.

    Was allerdings stört ist die Vermarktungsstrategie von Sony!
    Es war von Sony also schon von Anfang an so geplant die Spiele auf die PS4 und 5 zu bringen und nur weil Sie die Verkäufe der PS5 ankurbeln wollten haben Sie den Spielern das blaue vom Himmel gelogen und gesagt, Ihr ( die Spieler ) werdet unsere Spiele nur noch auf der PS5 spielen können und nicht auf der alten Konsole die für uns uninteressant ist.
    Wir wollen bessere Verkäufe vorweisen können als die Xbox denn nur so können wir behaupten Ihr Spieler seid bei uns besser aufgehoben als bei Microsoft, denn bei denen braucht Ihr ja keine xbox, wenn Ihr ohnehin schon alle Microsoft Titel auf dem PC spielen könnt.

    Da lobe ich mir Microsofts vorgehen von vornherein schon mit offenen Karten zu spielen und nicht das blaue vom Himmel zu erzählen nur um sich zu Profilieren.
    Sony geht es bei allem was sie tun nur ums Geld und nicht um den Spieler der sich hinter seinen Portmonee versteckt.
    Das sieht man ja auch bei dingen wie Next Gen Updates welche bei Sony zu 90% ( nur ein paar wenige Ausnahmen ) extra zu zahlen haben.
    Die versprochenen Exklusiv sind es auch nur Zeitweise, wie Spiele wie Death Stranding, Horizon, Odworld Soulstorm usw. zeigen. Denn diese sind eigentlich reine Sony Spiele und finden sich jetzt aber auch auf dem PC wieder.
    Die aussage von Sony auch viele weitere Spiele über den PC zu veröffentlichen ist dann auch noch ein Funke der zum Flächenbrand werden könnte, denn die Spieler werden auch mal wach und kommen sich verschaukelt vor.
    Für meinen Geschmack einfach noch zu spät, aber dennoch es wird sich genauso rechen wie die Fehlentscheidung von Microsoft zur Xbox one

    1
  9. Kelomat 1100 XP Beginner Level 1 | 06.06.2021 - 16:32 Uhr

    Also recht objektiv gesprochen, in dieser Generation bekommt MS den Titel ‚For the players‘. Sony eher den ‚Where are my payer‘. – von der Vorgehensweise gesprochen, wie die Firmen diese Generation umgegangen sind, bzw was alles über die umgangsweise der letzten Generation heraus kam.
    Objektiv gesprochen, haben die meisten gerade nur cod, valhalla, fifa oder GT/Forza im Kopf. Von den anderen Spielen sind auf beiden Seiten kaum welche da, und zu meist nur halbherzig anzunehmen.
    Spider an z.b. war ganz lässig, aber wer behauptet er findet, dass das spiel 2 wochen nach abschluss immer noch interessant ist, hat eine Macke. Spiele sind gut, wenn sie in Erinnerung bleiben. Spiderman ist nur Massenware und ein übergangstitel, damit euch nicht komplett langweilig wird. The medium ist eher für spezielle Zielgruppen gedacht und deshalb wird es diesen gruppen mehr in Erinnerung bleiben. Der punkt geht daher an Microsoft, ebenfalls.
    Ansonsten !MUSS! sony eine pro ps5 entwickeln, da die xbox technisch mehr leisten kann. Einfach gesagt wäre die rechenleistung der xbox, wenn alle technischen möglichen spielereien berücksichtigt werden, 8k 120hz oder mehr, würde der hdmi chip mitspielen. Bei der ps5 steht’s auf der verpackung. Bei der ist mit allen Möglichkeiten bei 8k 30hz schluss. Hierbei geht es um ue5, mesh shaders/primitiv shaders. Mehr braucht es nicht. Dann das amd equivalent von dlss dazu, zack xbox fährt davon. Objektiv gesprochen. Schön dass ps5 versucht dass bottleneck zu minimieren, aber daher weis man auch mittlerweile sehr genau, dass die ps5 mit der technik Limitierung, die sie hat, leider an diesem punkt ansteht. Jetzt in einem jahr wird man auch blind einen Unterschied der 2 hersteller sehen können. Ohwohl ich sony’s ps4 pro mehr mochte als die oneX, die ps5 ist halbherzig. Von allem etwas, aber nicht so richtig, und dafür einen coolen Controller dazu, der leute blenden soll, da die zeit/wille/geld fehlte, etwas auf mehr als nur 4 jahre durchdachtes raus zu bringen. Bei der xbox wurden alte fehler ausgemerzt, stärken verbessert und es wird jede woche etwas neues ausprobiert. Auch ist es langlebiger. Nochmals sry, aber sony versucht hier nur zu ködern, statt zu bieten

    0

Hinterlasse eine Antwort