PlayStation 5: Sony entfernt Abwärtskompatibilität-Beschreibung zur PlayStation 4

Ist die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 zur PlayStation 4 in Gefahr?

Sony hat die offizielle PlayStation 5 Website mit einem Update versehen und die Abwärtskompatibilität dabei entfernt. Was kann das bedeuten?

Möglicherweise hat es nichts zu bedeuten, vielleicht aber auch doch! Die Rede ist von einem Update der offiziellen US-Website der PlayStation 5. Während hier noch vor dem Update die Abwärtskompatibilität zur PlayStation 4 angepriesen und deutlich beworben wurde, ist aktuell nichts mehr davon zu lesen.

Könnte die Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 gar nicht zum Launch der Konsole fertig werden oder ganz in Gefahr sein? Soweit würden wir nicht gehen, dennoch ist es äußerst fraglich, warum so ein wichtiger Punkt aus der PS5-Beschreibung entfernt wurde.

Hier könnt ihr über den Google Cache noch die erste Version der Website aufrufen und hier ist die aktuellste Version.

Hier noch einmal zwei Screenshots dazu. Der Font ist anders, da es aus dem Cache abgebildet wird:

PS5 US-Seite Original


PS5 US-Website Update

Bisher hält sich Sony mit den Angaben zur Abwärtskompatibilität der PlayStation 5 sehr bedeckt. Während Mark Cerny noch von den 100 beliebtesten PS4-Spielen für die PS5 sprach, wurde diese Aussage im Nachhinein korrigiert. So hieß es dann, dass hunderte von PS4-Spielen auf der PlayStation 5 laufen werden. Kurz darauf wurde das noch mit „fast allen“ der 4000-PS4-Spielen getoppt – und man glaubt bei Sony, dass fast alle Spiele kompatibel werden. Außerdem ist noch die Frage offen, was mit der Evaluierung der „Titel-für-Titel-Basis, um alle Probleme zu erkennen, die eine Anpassung durch die ursprünglichen Software-Entwickler erfordern“ gemeint ist und ob wirklich die Spielentwickler nachträglich ihre PS4-Games anpassen müssen, damit sie auf der PlayStation 5 laufen.

Dazu stellen sich Sony-Fans die Frage, ob die PlayStation 5 ebenfalls ein System wie „Smart Delivery“ auf der Xbox anbieten wird. Hierbei erhaltet ihr beim Kauf eines Smart-Delivery-Xbox One-Spiels automatisch die Xbox Series X-Version auf der neuen Konsole gratis dazu sozusagen. Außerdem verbessert die Abwärtskompatibilität der Xbox Series X automatisch eure komplette und kompatible Spielbibliothek.

Des Weiteren hat man schon im Vorfeld die Phrase „die schnellste Konsole der Welt“ mit „Lightning-Speed“ ersetzt, was bedeuten könnte, dass Sony sich nicht mehr so sicher ist, ob man wirklich die schnellste Konsole der Welt auf den Markt bringen wird und somit die Xbox Series X ebenfalls „Lightning Speed“ hat.

Viele Spekulationen stehen im Raum und das Schweigen von Sony zur PlayStation 5 dauert weiter an, was nur noch mehr Gerüchte auf den Plan bringt. Laut den neuesten Gerüchten wird man am 03. Juni 2020 ein PS5-Event der Superlative abhalten. Konsolen-Fans dürfen gespannt sein, was Sony dann abfeuert.

191 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 0 XP Neuling | 28.05.2020 - 19:24 Uhr

    Microsoft hat einfach (im Gegensatz zu Sony) aus den Erfolgsmodellen Disney+ und Netflix gelernt wie man ein erfolgreiches Abomodell bei den Konsolen einführt.

    Wie funktionieren denn die beiden Streaminganbieter? Nun, der Profit wird durch die Masse an Kunden eingespielt. Die erreichst du aber nicht nur mit Singleplayerspielen wie Spiderman und Uncharted (Ps4). Da kannst du von mir aus 100 mal AAA und Blockbuster draufschreiben, trotzdem legst du sie nach knapp 10 Std. zur Seite und das wars.

    Die Mischung macht es einfach aus. Du brauchst AAA, AA, Indiespiele, Multiplayer, Games as service, Singleplayerspiele usw. Wenn du als Hersteller nicht verstehst, dann landest du eben einen Flop wie Playstation Now!

    2,2 Mio Abonennten von +100 Mio Playstation 4 Besitzern ist ein mega Flop und keine Erfolgsstory. Da hilft auch schön reden nichts! Und so lange Sony nichts von den Geschäftsmodellen von Netflix, Disney+ und dem Gamepass nichts lernt wird es auch für immer ein Flop bleiben!

    Die Leute sind ja nicht blöd. Nicht mal die eigenen Fans lassen sich dauerhaft blenden und zahlen für minderwertige Qualität.

    27
    • BluEsnAk3 3880 XP Beginner Level 2 | 28.05.2020 - 19:46 Uhr

      Liest sich sehr gut und plausibel. Weiß zwar nicht, ob diene Zahlen stimmen, aber das wäre schon krass.

      Lustiger Wiese etappe ich mich immer mehr dabei, wie ich im gamepass überwiegend indi oder sagen wir, low budget games Spiele und auch durch Spiele. Zuletzt noch Wargroove!

      4
    • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 20:59 Uhr

      Sehr guter Kommentar, weil in meinen Augen absolut richtig.
      Gerade das „krumme“ Verhältnis von verkauften Konsolen zu regelmäßigen Abozahlern ist mir bei Playstation zuletzt öfter untergekommen. Ob es ein Flop ist weiß ich nicht, kommt drauf an, ob Sony es darauf absieht, oder ob deren Konsolenverkäufe und Verkaufszahlen der Singleplayer Spiele eben für sie der richtige Erfolg ist.
      Langfristig gesehen scheint Microsoft (Achtung, Mutmaßung!) die zahlungskräftigere (oder zahlungswilligere) Kundschaft angezogen zu haben und das ist sicherlich nichts Verkehrtes. Das Microsofts Weg eine Erfolgsstory ist wird aber auch nur von Hardcore Ponies nicht gesehen.

      Ist eigentlich wie bei Amazon Prime: zahle einen angemessenen Preis für „Basis“ Funktionalitäten, so dass ein planbarer Cashflow da ist und wenn du den neuesten Kinoblockbuster gleich haben willst, kaufst du dir den eben brav oder leihst ihn dir kurz später für eine Extragebühr. Im Abo „kostenfrei“ wird er dann, wenn er etwas gealtert ist. Nebenbei gibt’s ein paar andere Goodies.
      Microsoft kann den Gamepass mit wenigen Handgriffen immer mehr zum Servicemodell mit Preisdiskriminierung ausbauen, jetzt da er sich etabliert hat und schon mit Gold verschmolzen wurde (Ich hab ULTIMATE! *grins*).

      Davon kann Sony nur feuchte Träume haben.

      9
    • Robilein 258785 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 28.05.2020 - 21:12 Uhr

      Sehr schön geschrieben. Stimme dir da voll zu 👍

      Microsoft macht damit einfach alles richtig 👍

      5
    • Oskari 28215 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.05.2020 - 21:48 Uhr

      Hä? Was ist das denn für ein Unsinn? Je kürzer die Spieldauer, desto eher kauft man das nächste. Es ist für niemanden von Vorteil, wenn nicht ständig neue Kohle reinkommt. Ich kaufe lieber was ganz Neues als DLC.

      0
      • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 22:29 Uhr

        @Oskari „Es ist für niemanden von Vorteil, wenn nicht ständig neue Kohle reinkommt.“

        Genau, und da hast du auch wunderbar gesagt, warum ein solches Abomodell mit einer kontrollierbaren, abschätzbaren, kontinuierlichen Einnahmequelle bei erreichen einer kritischen Masse für einen Konzern zu jeder Zeit lukrativer ist, als das Verteilen von einzelnen Spielen über den Einzelhandel oder den digitalen Shop.

        Und wenn du denkst, dass das große Geld im Produzieren von 10 – 15 stündigen Singleplayer liegt, dann hast du von Fortnite oder GTA Online noch nichts gehört, oder? Damit druckt man defacto Geld aus „Nichts“. Über den Chinesischen Mobile Markt fangen wir gar nicht erst an…

        Nicht falsch verstehen, ich bin ein Fan dieser Story Games. Aber im Vergleich sind das finanzielle Peanuts.

        2
    • multikulti 5705 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 21:55 Uhr

      ps now ist ein flop, gebe ich dir recht. die zahlen sprechen bände. ich denke (persönliche meinung ohne fachwissen), ak ist mit absicht nur mit ps4 kompatibel, um ps now am leben zu erhalten

      1
    • RUHRCOAST 5270 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 23:46 Uhr

      besser hätte ich es nicht beschreiben können 👍🏻

      Mittlerweile ist der Gamepass (Ultimate) zum Standard in meiner Spielergemeinschaft geworden. Man probiert zusammen neue Spiele aus, die man sich so nicht gekauft hätte.

      World War Z macht einfach Spaß zu Viert, Rocket League bleibt ebenfalls ein Dauerbrenner bei uns. Wo soll ich weitermachen… PUBG, Minecraft Dungeons, Horizon 4,Gears 5…und nicht zu vergessen KNIGHT SQUAD, das ultimative Couch-Coop Game, wo nicht nur die Controller sondern auch manche Freundschaften leiden.

      GPU💚

      5
      • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 09:07 Uhr

        Couch Coop mit Familiendramen: Overcooked 2! So viel Wut-Spaß zu viert in einem Spiel hätten wir ohne den Gamepass übersehen.

        0
  2. 89P13 4140 XP Beginner Level 2 | 28.05.2020 - 19:25 Uhr

    Ohja, die Play3 Community tut sich sehr schwer mit der Wahrheit😂😂
    Da sind die ganz schnell eingeschnappt wie die kleinen Windelpuper😂😂😂

    8
    • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 20:11 Uhr

      @89P13 und wie 🙂 sie sind schon fast rot ups sry blau angelaufen und glauben sogar , dass die PS5 schon lange diese Gen übersprungen hat so toll wird sie 🙂

      3
      • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 22:50 Uhr

        Kannte Play3 gar nicht und habe wegen eurer Kommentare mal eben dort hin geschaut. Das ist ja gruselig. Da werden Kommentare gefahren, wie (sinngemäß): „Es gibt ja keine Exklusiven Spiele auf der XSX bis 2021. Die Leute können alles auf der One spielen. Und bald kommt noch xCloud oder man spielt es am PC. Da braucht man keine Xbox. Gründe womit sich MS selbst behindert und in den Bankrott treibt. Sony wird wieder der Sieger sein.“

        Also Hut ab. Die xCloud gegen die Xbox als Grund für das Aus von Microsoft in den „Fanboy Krieg“ zu führen… das muss man erst mal schaffen 😀

        6
        • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 23:08 Uhr

          Ja den Kommentar kenne ich sogar, was die dich da aus dem hintern zaubern ist übertrieben lustig 🙂
          Einen Guten habe ich noch was die da lassen:
          Sony braucht nur Logo und Controller zeigen und schon ist die XEX vergessen 🙂
          Sony ist schon in der übernächsten Generation.
          Das mit den Eklusiv ist aber richtig lustig 🙂

          2
        • Munch 740 XP Neuling | 29.05.2020 - 07:02 Uhr

          lustigerweise ist es hier doch genauso nur umgekehrt, hier werden PS Besitzer als erbärmliche Fanatiker dargestellt, Alle Sony-Exklusiven Titel als „10 Std Titel“ wo lediglich „Triple A“ aufgedruckt wird, die X-Box Series X wird heilig gesprochen und als „der Sieger der next Gen“ Prphezeit etc pp…. sorry das sagen zu müssen, aber zu denken hier sei man auch nur ein Stück objektiver als bei Play3 ist naiv… guck dir die Kommentare an und suche die kritischen Stimmen, bei einem Artikel der eigtl deutlich sagt, dass das alles auch gar nichts bedeuten könnte…

          6
          • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 07:27 Uhr

            Hi, zum einen wirst du so einen Beitrag von mir nicht finden, zum anderen finde ich die Darstellung der xCloud als Tod von Microsoft einfach „hilarious“ und zum dritten: ich hab nie behauptet hier wäre es anders. Ich habe mich hier sogar extra registriert, WEIL es eine Xbox Fanseite ist, auf der ich nicht objektiv sein muss, wenn ich nicht will. Das ist in der PS „regierten“ Medien Welt einfach ab und an mal angenehm 🙂

            0
          • SPAMTROLLER 5600 XP Beginner Level 3 | 29.05.2020 - 11:02 Uhr

            @Munch Es tut mir leid für die anderen,
            aber bei diesen Kommentar muss ich dir sogar etwas recht geben.

            Warum du dich aber deswegen hier anmeldet
            verstehe ich nicht.

            Dein Kommentar zeigt aber auch das wir Fans ( egal welches Lager) alle etwas vorbelastet sind.

            0
    • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 22:36 Uhr

      Wieso ist es hier nicht anders? Dass die SSD der PS5 schneller ist wird dir hier keiner wiedersprechen. Auch das die PS5 eine sehr gute Konsole ist , weiß hier jeder, allerdings ist es nunmal so das die XSX besser ist und genau diesen Fakt können viele blauen überhaupt nicht einsehen. Die sind eher damit beschäftigt sich den Leistungsunterschied weg zu reden 🙂

      3
      • Munch 740 XP Neuling | 29.05.2020 - 07:11 Uhr

        Was besser ist und was nicht hat mit der Leistung nichts zu tun. Der Fehler den die XB-Core-Community macht ist sich an einem Detail festzubeißen. Sony war nicht ausschließlich deswegen mit der PS4 so erfolgreich, weil sie die höhere Leistung hatte (Zu beginn), sondern weil Sie Massen an Spielen nachgeliefert haben, weil sie (zu Beginn) günstiger waren und einen Nutzen aus MS fehler bei der ersten Vorstellung gezogen haben, wo Dinge wie „Online Zwang, Kinect Zwang, Spieleverleih usw.“ aufeinander folgten und viele abschreckten. Das war zum einen kluges Marketing, zum anderen eben ein Strudel an Fäkalien in den sich MS damals selbst hineingesteuert hat und nur schwer wieder heraus kam.
        Wenn Sie das jetzt nicht wieder tun, wird sich das Szenario in dem Ausmaße auch nicht widerholen. Allerdings hat MS ja jetzt schon wieder gefährliche Aussagen gebracht und sieht, trotz Flop der XB ALl Digital, nicht Sony und Nintendo, sondern das gescheiterte Stadia und Amazons kommenden Streaming Dienst als Konkurrenz. Pessimistisch würde das bedeuten, das MS die Retail Verkäufe begraben will…. ob das passiert steht in den Sternen.

        Sowas wird aber bspw hier genausowenig beachtet wie die von euch als „blind“ eingestuften Fans der Gegenseite wahrhaben wollen, das Sony evtl das mit der Abwärtskompatibilität nicht geschissen bekommt.

        Das traurige ist eben, das sich beide Seiten, was ihren Fanatismus angeht, nicht viel geben und beide gleichermaßen auf die jeweil anderen herabsehen, aber dennoch alle im selben Haufen Mist stehen, während sie den Gegenüber deswegen auslachen.

        Fun Fact: MS und Sony arbeiten relativ eng miteinander… denen ist wurscht, ob MS und Sony Fans sich Pre-Release schon darum kloppen, welche Plattform vermeindlich besser sei.

        6
        • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 07:34 Uhr

          Fun fact: ich Spielte auf beiden Konsolen Systemen und noch immer dem PC. Mir ist ein „Sieger der Konsolenverkaufe“ absolut egal.
          Aber: auf einigen Medien empfand ich die Sony Fan Seite immer als „Fähnchen im Wind“ und habe mir daher selbst ausgesucht, in den Kommentaren einer Xbox Seite unterwegs zu sein. Ob ich ich oder andere hier damit einer Firma gegenüber moralisch „besser“ sind ist mir dabei aber sowas von egal 🙂
          Ich genieße hier mein Hobby Xbox und nehme mir da und dort die Freiheit raus, mich über sehr verquere Ansichten gemeinsam mit anderen hier auch mal humorvoll auszutauschen.
          Danke für deine Anteilnahme 😉

          2
        • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 29.05.2020 - 10:14 Uhr

          Nein MS macht nicht die selben Fehler und bietet die Digital Version und oder das Streaming nebenbei an und komplett freiwillig und ohne Zwang. Damit dürfte der Kern seines Kommentars in sich zusammen fallen leider.
          Wieso soll stadia gescheitert sein? Hat doch grad erst begonnen. Ich glaube du gehörst zu der Kategorie, die glauben alles was digital ist, ist zum Scheitern verurteilt. Das musst mir mal erklären wieso das so sein sollte? Wieso soll All Digital Edition gepfloppt sein? Wieso melden sich so viele Sony Fanboy an?

          1
          • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 11:44 Uhr

            Die All Digital war im Übrigen die Konsole meiner Wahl als Geschenk für meine Tochter.
            Da wir mittlerweile alle Spiele digital erwerben (z.B. bietet das die Möglichkeit des Teilens über „Heim Konsole“), war dies der logische Schritt bei Kosten / Nutzen. Ich habe die One S AD in der Weihnachszeit zu einem super Preis inklusive Star Wars Fallen Order (digital) erhalten.
            Wenn das Modell ein Flop war, bin ich froh, davon profitiert zu haben 🙂

            1
  3. Weenschen 27605 XP Nasenbohrer Level 4 | 28.05.2020 - 20:03 Uhr

    Im PS5 Gehäuse könnte PS4 Hardware verbaut sein und die Leute würden das Ding immer noch abfeiern. Absolute Zeitverschwendung hier in den Disput zu gehen.

    14
      • Monster80 3000 XP Beginner Level 2 | 29.05.2020 - 00:21 Uhr

        nein Quatsch die sagen PS1 Spiele werden auf der ps10 laufen aber jetzt halt dich fest: EXKLUSIV

        2
    • Munch 740 XP Neuling | 29.05.2020 - 07:12 Uhr

      und MS könnte euch nen Toaster hinstellen, solange er grün leuchtet und ihr würdet ihn kaufen, hat diesselbe Aussagekraft wie eure Kommentare…

      1
      • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 09:09 Uhr

        @Munch du gibst es uns hier aber gerade richtig, hm? Wisch dir mal den Schaum ab und sieh es ein: in einem Raum wo gerade alle eine Zigarre rauchen, zu brüllen, dass Nikotin scheiße ist und Zigarren stinken, interessiert außer dir genau wieviele?

        Genau – spar dir die Energie 😉

        1
        • Munch 740 XP Neuling | 29.05.2020 - 10:13 Uhr

          wenn dich das so hart trifft, dann tut mir das leid, aber ich finde es nunmal n bissl ärmlich, wie sich hier einige darstellen. Zudem find ich es traurig, wenn Gamer sich wie Kleinkinder darum zoffen, wer das coolere Spielzeug hat.

          1
          • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 29.05.2020 - 10:52 Uhr

            Warum tust du es dann?
            Der einzige, der sich hier zofft / zoffen will bist derzeit du.

            Rede doch einfach ganz normal mit „uns“. Nochmal: du wirst keinen dieser „Fanboy“ Kommentare von mir hier finden und wenn etwas spassig oder provokant gemeint ist, schreibe ich das auch dazu (muss man wohl in Foren / Kommentarbereichen).
            Du kannst also ganz normal mit mir über deine offensichtliche Plattform der Wahl reden.

            Bezüglich des Themas dieser News, vertrete ich die Meinung (wie hier und auch auf der Gamepro von mir schon kommentiert): Ich kann mir das nicht so recht vorstellen. Cerny wird schon genau gewusst haben, was er da bei der Präsentation sagt.
            Allerdings ist derzeit was die AK der PS5 angeht offensichtlich doch eine Schieflage durch die Intransparenz von Sony / Playstation. Dennoch gehe ich davon aus, dass Sony das Versprochene halten wird. Vielleicht etwas später, aber sie werden das schon machen, denke ich.

            1
  4. churocket 103195 XP Elite User | 28.05.2020 - 20:12 Uhr

    Ich denke die updaten die Page und schreiben gleich rein das auch PS6 Spiele auf der PS5 laufen werden 😂🤣😂🤣

    4
  5. Brandel 2460 XP Beginner Level 1 | 28.05.2020 - 20:39 Uhr

    Ich weiss noch als wärs gestern gewesen, als sony über ms lachte, weil ms von EA das access programm angenommen hatte und sony direkt ohne zu wissen was es genau ist sagte “ son schrott brauch sony nicht“…. ein quartal und paar millionen abos später wollte sony dann nun doch auch ea access anbieten, aber EA antwortete mit der coolsten, je von denen gemachte aussage “ auf so nem schrott läuft unser dienst nicht“ 😂😂😂. Das war glaub ich so ziemlich das erste und einzige mal, das so ein publisher a la EA ihren stolz vor kapital stellten…. danach hatt ich EA doch glatt paar tage gemocht xD…… war nur mal so n beispiel für sonys einstellung zu abo diensten, die nicht nur geld bringen, sondern eben auch etwas kosten…… wie immer passend zum ps4 slogan „4 the players“

    15
    • Xmufti 11625 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 28.05.2020 - 21:27 Uhr

      Die Zeit hätte er auch sinnvoll nutzen können und eines der grandiosen Sony Games durch zocken können. Wäre vom Zeitaufwand wahrscheinlich aufs selbe raus gelaufen. 😅

      5
      • RUHRCOAST 5270 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 23:55 Uhr

        @HarakiriHornet 😂😂😂 Es fehlt noch eins der blauen Bibelwörter „exklusiv“ für die absolute Vollkommenheit 👌🏻🤣

        Nur so konnte God of (Single player) War the last of us überzeugen 🙏🏻😅

        1
  6. Thegambler 0 XP Neuling | 28.05.2020 - 22:18 Uhr

    Diese Sony Trolle verstehen es einfach nicht. Der Gamepass ist für uns Gamer ein riesen Gewinn. Von der Preis/ Leistung her ist er ein Traum und um Millionen Abonenten bei Laune zu halten muss Microsoft auch laufend Inhalte liefern. Deshalb auch die hohe Investition in die internen Entwicklungsstudios um den Output an Spielen massiv zu erhöhen.

    Am Ende ist es eine Win- Win- Situation für Microsoft und Gamer. Microsoft bekommt regelmässig hohe monatlichen Einnahmen durch die Masse an Abonenten, mit denen sie planen können und wir bekommen mehr neue Spiele. Fordern wir das nicht immer?

    Und nebenbei werden die Gamer auf kleinere Produktionen wie z.b Indiegames aufmerksam, die sie ohne GP wohl nie entdeckt hätten.

    Für die ganzen mittleren und kleinen Entwickler ist das ein Zugang zu einem riesen Markt und enorme Chance.

    Es gibt viele Gewinner bei diesem Modell 💚

    17
  7. DerLandvogt 42200 XP Hooligan Krauler | 28.05.2020 - 22:31 Uhr

    Wo kommen denn die ganzen playstation Trolle her in letzter Zeit? Werden die für ihre Sinn freien und abstrusen Kommentare bezahlt? 😅😅 das neue Sony marketing oder was? 😂😂

    8
  8. multikulti 5705 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 22:36 Uhr

    jetzt mal eine ernst gemeinte frage, und vielleicht hat jemand das nötige fachwissen. könnte es sein, dass es probleme bei der ps5 gibt, wegen boostmode und ps4 chip? ich weiß nicht, ob bei der xsx chips der vorgänger drinne ist. vielleicht verträgt sich das nicht. evtl. dann wegen hitze oder so

    1
    • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 22:43 Uhr

      Die Architektur ist ja ziemlich ähnlich zwischen XSX und PS5. Das Problem wird sein, dass die Kühlung nicht auf den „ Boost Modus“ ausgelegt war. Entweder muss man jetzt wieder Geld investieren und es erneuern oder aber Sony wird es so lassen und hoffen das die Konsolen nicht um die Ohren fliegen oder aber der Boost Modus wird selten verwendet und die TF liegen bei 9 TF an. Vielleicht ist der Boost Modus auch nur dafür da, um Test zu manipulieren. Die ersten Stunden läuft es danach nicht mehr. Da die XSX eine bomben Kühlung hat und kein Boost Modus werden diese Probleme nicht zu sehen sein. Mit der verbauten Kühlung könnte MS sogar noch ein Boost Modus spendieren, vielleicht hat aber der Phil Mitleid mit den blauen Schlümpfen 🙂

      1
      • multikulti 5705 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 22:52 Uhr

        ich meinte jetzt aber speziell zur ak. das eben vielleicht der ps4 chip in der architektur probleme verursacht

        0
      • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 22:55 Uhr

        „Vielleicht ist der Boost Modus auch nur dafür da, um Test zu manipulieren.“

        Nach Diesel-Gate dann Boost-Mode-Gate? 😀

        Zum Thema: PS4 Chip in der 5er? Hab ich da was überlesen bisher?

        1
        • multikulti 5705 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 23:03 Uhr

          ich dachte die ps5 hat den ps4 chip oder was auch immer mit verbaut, eben um aknzur ps4 zu sein. hatte der cerny das nicht gesagt, oder hab ich einfach was komplett falsch verstanden

          1
          • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 23:26 Uhr

            Hab nochmal reingeschaut. Er sagt man könnte den Chip der Vorgänger Konsole einbauen, aber das hat schon bei PS3 nicht so toll geklappt. Der Weg, die Logik der PS4 und PS4Pro in den neuen Chipsatz zu „pflanzen“ wäre sinnvoller und praktikabel. Man lässt dann die PS5 auf einem „Kompatibilitäts-Modus“ laufen.
            Durch den hinzugefügten Boost Modus, käme man aber zu dem Problem, dass nicht alle Spiele damit umgehen können, sondern einzeln getestet und angepasst werden müssen (PS4 Spiele!).

            Und nun kommt es dicke: er sagte ja wortwörtlich: „Tests are doing excellent and we EXPECT MOST of the top 100 Playstation 4 Games, ranked by playtime, to be available at launch“.

            Man glaubte also im März, dass ein Großteil der 100 längst-gespielten PS4 Spiele am Launch Tag laufen sollte. Das stellt diese News hier natürlich schon in ein anderes Licht. Cerny hat nicht gesagt: es laufen schon die meisten. Er sagte: „wir glauben, dass es bis dahin die meisten schaffen werden“.

            Quelle: Cerny Präsentation Mitte März auf Youtube, ab ca. 27:30

            4
            • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 28.05.2020 - 23:38 Uhr

              Na da hoffen wir doch, dass Sony heute nicht klar geworden ist, dass es doch nicht läuft und deswegen von der Seite verschwunden ist.

              1
              • Sallgood Man 9875 XP Beginner Level 4 | 28.05.2020 - 23:50 Uhr

                Mal sehen wie es weiter geht. Aber irgendwie beschleicht mich langsam auch das Gefühl, dass dieser Boost Modus nicht geplant war.

                1
                • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 29.05.2020 - 00:11 Uhr

                  Der war auch nicht geplant! Das war auf die Schnappatmung zur Series X, dabei braucht Sony das gar nicht leider. Insbesondere in Deutschland nicht wo die ältere Generation sehr fanatisch PS Fan sind. Allerdings sieht das bei der nächsten Generation Gamer anders aus. Höre das bei den Jugendlichen die Xbox vorne liegt

                  1
                  • DerLandvogt 42200 XP Hooligan Krauler | 29.05.2020 - 05:49 Uhr

                    Also davon höre ich nix. Die ganzen kiddis unterhalten sich immer nur über die playstation. Was ich aber auch gut finde, so muss man sich nicht mit denen rum ärgern 😉

                    0
                    • yberion45 5090 XP Beginner Level 3 | 29.05.2020 - 10:15 Uhr

                      Ne so wie ich mitkriege durch Eltern ist die Xbox sehr stark am kommen

                      1

Hinterlasse eine Antwort