PlayStation 5: Sony erteilt E3 2020 offizielle Absage

Ein Schock für alle PlayStation-Fans: Sony hat die Gerüchte bestätigt und wird auch dieses Jahr nicht bei der E3 in L.A. dabei sein.

Sony hat offiziell bekannt gegeben, dass man dieses Jahr auf der weltweit größten Videospielmesse wieder nicht dabei sein wird. Laut offiziellen Aussagen wird man mit der PlayStation nicht auf der E3 anwesend sein und die Messe ein weiteres Jahr in Folge links liegen lassen. Ein Schock für alle PlayStation-Fans!

„Nach gründlicher Evaluierung hat SIE beschlossen, nicht an der E3 2020 teilzunehmen“, sagte ein Sprecher von Sony Interactive Entertainment. „Wir haben großen Respekt vor der ESA als Organisation, aber wir sind der Meinung, dass die Vision der E3 2020 nicht der richtige Ort für das ist, worauf wir uns in diesem Jahr konzentrieren.”

85 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Don Lui 4120 XP Beginner Level 2 | 14.01.2020 - 15:09 Uhr

    Bühne frei Microsoft danke Sony eure PS5 könnt ihr euch in euren arroganten selbsthaberischen A….. bis zum Anschlag reinziehen! Dieser Laden ist ja nicht mehr zu übertreffen! Habt wohl die Hosen voll
    Xbox forever💚

    5
  2. FaMe 40640 XP Hooligan Krauler | 14.01.2020 - 15:28 Uhr

    Ist doch nur eine Messe. Ist dich nichts dabei, wenn Sony nicht kann. Die Fans werden bestimmt auf einem anderen Weg die nötigen Informationen erhalten.

    3

Hinterlasse eine Antwort