PlayStation 5: Sony rechnet mit 14,8 Millionen verkauften Konsolen

Sony rechnet im nächsten Geschäftsjahr mit über 14,8 Millionen verkauften PlayStation 5 Konsolen.

Jim Ryan prognostiziert mit 14,8 Millionen verkauften PlayStation 5-Konsolen für das Geschäftsjahr 2022. Zudem sagte er, dass es das größte Verkaufsjahr für die PlayStation 5 Konsole sein wird.

In der letzten IR-Day Präsentation sprach Jim Ryan, CEO und Präsident von Sony Interactive Entertainment, über die Schätzungen der Verkäufe für die PlayStation 5 in den kommenden Jahren. Allein für das jetzige Geschäftsjahr 2021 erwartet das Unternehmen, dass dieses das stärkste aller Zeiten sein wird.

Die aktuelle Konsolengeneration soll demnach im zweiten Jahr den Verkaufsrekord von 14,8 Millionen Einheiten der vorangegangenen PlayStation 4 übertreffen. Zusätzlich strebt das Unternehmen für 2022 das stärkste Jahr an Hardware-Verkäufen einer PlayStation-Konsole an.

Der aktuelle Rekord wird noch von der ersten PlayStation aus dem Jahre 1998 gehalten, jene verkaufte sich 22,6 Millionen Mal. Berücksichtigt man die bisher 7,8 Millionen verkauften Exemplare und rechnet mit weiteren 37,4 Millionen Einheiten im Geschäftsjahr 2022, so kalkuliert Sony mit 45,2 Millionen PlayStation 5 Einheiten in rund zweieinhalb Jahren.

Allerdings wird es interessant zu sehen sein, ob das Unternehmen ihr anstreben erreichen kann, insbesondere der weltweiten Lieferengpässe. CFO Hiroki Totoki deutete bereits vor einigen Wochen an, dass die Nachfrage nicht nachlassen wird und auch wenn mehr Konsolen produziert werden könnten, könne Sonys Angebot nicht mit der Nachfrage mithalten.

Was glaubt ihr? Kann Sony mit der PlayStation 5 die Rekordverkäufe der PlayStation 1 & 4 noch einmal toppen?

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 136400 XP Elite-at-Arms Silber | 01.06.2021 - 14:16 Uhr

    Verstehe nicht wie Sie weiterhin an diesem Dummschwätzer festhalten können! Er versucht doch permanent die Leute zu verarschen und redet irgendetwas dahin was er dann wieder korrigiert. Das schlimmste ist das er dafür noch Beifall bekommt.

    2
  2. Ranzeweih 78435 XP Tastenakrobat Level 4 | 01.06.2021 - 14:26 Uhr

    Ich denke, wenn sie so viele produzieren können, können sie die auch problemlos verkaufen.

    3
  3. Lohengrin 1640 XP Beginner Level 1 | 01.06.2021 - 14:49 Uhr

    Die VZ der PS4 werden die Japaner sicher erreichen eventuell auch etwas toppen.
    Den Rekord der PS2 von 155 Mio Konsolen zu knacken wird nicht mal Nintendo schaffen, von daher schwer auszugehen dass das die PS5 es schaffen könnte.

    1
  4. MirkoMaik 30050 XP Bobby Car Bewunderer | 01.06.2021 - 15:07 Uhr

    Ich hab die PS5 gestern das erste Mal im MM stehen bzw liegen sehen mit Laufwerk. Also ohne wen anzugreifen, aber wer sagt, dass diese Konsole gut aussieht oder besser als die series x hat doch echt null Geschmack. Bei weitem die allerhässlichste Konsole überhaupt. Aber ja so 2 bis 3 gute Titel hat sie dennoch.:)

    7
    • buimui 21360 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.06.2021 - 15:32 Uhr

      Geschmäcker sind zum Glück verschieden aber da bin ich bei dir. Die PS5 ist ein Monstrum und sieht für mich wie ein Modelbau Raumschiff aus.

      Desweiteren passt sie nirgends in gängige Regale und Öffnungen. Mein Bruder musste extra ein Regal quer zu seinem TV anbringen um sie unterzubringen.

      Wenn ich meine Series S daneben stelle, sieht es in etwa so aus wie die schöne und das Biest. Für mich persönlich ist die Series S die schönste Konsole der neuen Generation. Dicht gefolgt von der XSX.

      5
      • Haze79 7700 XP Beginner Level 4 | 01.06.2021 - 16:11 Uhr

        So sehe ich es auch , bin auch series s besitzer sie ist schön klein , kompakt und passt überall rein 👍👌

        0
    • Karatejak 3620 XP Beginner Level 2 | 01.06.2021 - 16:43 Uhr

      Ich, der jede Playstation Konsole besessen hat oder Besitz bis auf die 5, wegen der Verfügbarkeit und auch „Fan“ von Sony ist, sage dir. Das Design ist im Stehen ok, nicht schön, nicht hässlich. Im Liegen finde ich sie furchtbar. Wie gewollt aber nicht gekonnt.

      Die Series X finde ich da deutlich besser. Im Stehen sieht sie gut aus, im Liegen fehlt mir dann ein Deckel für die Unterseite, damit es dann aussieht wie auf der Oberseite. Aber die Optik ist allgemein deutlich besser, als die der PS5. Und übrigens auch die Haptik. Die Xbox fühlt sich wertiger an.

      0
  5. Ghostyrix 98740 XP Posting Machine Level 4 | 01.06.2021 - 15:46 Uhr

    Würde mich nicht wundern, wenn man dieses Ziel mit der PS5 auch erreicht aber dafür muss sich erst mal die Lage wieder entspannen und genug Hardware zur Verfügung stehen.

    0
  6. FabiX 3160 XP Beginner Level 2 | 01.06.2021 - 16:05 Uhr

    Macht schon Sinn, die ersten beiden (Voll-)Jahre waren auch bei der PS4 sehr stark, 2017 war dann nochmal besser durch die Differenzierung mit der PS4 Pro.
    Dh eigentlich würden die Absatzzahlen in 2023 wieder abnehmen (sollte Ende 22 keine Pro/Refresh kommen), da die Nachfrage aber eher nach hinten verschoben wurde könnte sich das in dieser Generation auch anders darstellen.

    0
    • FabiX 3160 XP Beginner Level 2 | 01.06.2021 - 16:20 Uhr

      Sorry meinte natürlich 24, die Pro sollte in 23 kommen…

      0
  7. burito361 24860 XP Nasenbohrer Level 2 | 01.06.2021 - 17:39 Uhr

    Allein die Grösse ist so hässlich, ich warte da lieber ab
    bin mit meinem Series X sehr zufrieden und es kommen dieses Jahr gute Spiele auf uns zu
    ps5 slim in Zukunft werd ich mir dennoch holen für paar spiele

    0
  8. Bjoern85 865 XP Neuling | 01.06.2021 - 18:51 Uhr

    Das lustige ist ja Sony hat so ein Riesen Monster gebaut und kommt nicht mal an die Kühlung und Lautstärke der Series x dran.
    Microsoft hat ein 4 eckigen Kühlkörper und darüber ein großen Lüfter.
    Sony einen kleineren Lüfter der mit einem doppelt so großen Kühlkörper arbeiten muss.
    Sie ist etwas stärker und viel leiser und dabei kleiner als die ps5.
    Sony hat es im Punkt Hardware und kühldesign total versaut.
    Genau wie bei der ps3 und ps4 Sony kann absolut kein vernünftiges und leises Kühlsystem anbieten, da ist Microsoft weit voraus.

    Und das Sony so viel Verkauf liegt an den wirklich guten Spielen und vor allem an den Namen.
    Wenn Kunden auf Hardware und Qualität achten würden, würde die ps es sehr schwer haben.
    Ich habe alle ps Konsolen seit der ps1 gehabt, aber seit dem ich die one x hatte habe ich gemerkt wie schlecht und billig doch die PlayStation konstruiert und Designt ist.

    Die ps 5 werde ich mir in der Slim Version holen allein wegen den exklusiv spielen. Aber das war es schon.

    1
  9. Daimos1603 8320 XP Beginner Level 4 | 01.06.2021 - 19:40 Uhr

    Wenn der Hype um die Konsole anhält könnten sie es schaffen. Ist aber abhängig vom Markt und dem Nachschub an Exklusiv-Titeln für die PS5. Wird auf jeden Fall spannend zum mitverfolgen.

    0

Hinterlasse eine Antwort