PlayStation 5: Sony soll Produktion der Konsole gesteigert haben

Sony soll angeblich die Produktion der PlayStation 5 Konsole gesteigert haben.

Einem Bericht von The Verge zufolge will Sony mehr Playstation 5-Konsolen in diesem Jahr ausliefern als geplant.

Ursprünglich sollten 6 Millionen Konsolen in 2020 produziert werden. Die steigende Nachfrage nach Unterhaltungselektronik in Zeiten der Corona-Krise soll der Grund sein, warum man die Produktion auf 9 bzw. 10 Millionen anhob.

71 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Dreckschippengesicht 108000 XP Master User | 15.07.2020 - 15:45 Uhr

        Ich hab noch zumindest die Hoffnung das es genügend geben wird, schließlich weiß MS am besten was für ein Monster sie bereitstellen. Je mehr verfügbar sind, desto schneller kann dann auch Boden gutgemacht werden.
        (Auf der anderen Seite kann eine Nicht-Verfügbarkeiten das Interesse wecken frei dem Motto die is so gut, dass sie überall ausverkauft ist…. 🤔)

        0
    • doT 40920 XP Hooligan Krauler | 15.07.2020 - 18:09 Uhr

      Laut dem Leaker AquariusZi aus Taiwan, ist MS etwa 1Q weiter mit der Produktion als Sony.

      0
    • Geronimo 2360 XP Beginner Level 1 | 16.07.2020 - 12:08 Uhr

      Keine Sorge….Während sich die Leute Day one um die PS5 im Markt halber prügeln, kannst du gemütlich dir die Series X holen.
      Hier in Europa ist die Xbox nicht so stark gefragt wie in den USA.

      0
      • Dreckschippengesicht 108000 XP Master User | 16.07.2020 - 15:05 Uhr

        Naja, das seh bei der one x hier durchaus anders, da gab es einige enttäuscht Gesichter zu sehen. Aber aus solchen Situationen kann man ja lernen 🙃

        0
  1. TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 15.07.2020 - 13:58 Uhr

    Bin mal gespannt ob Sony diese Anzahl wirklich liefern kann. Vornehmen kann man sich ja viel 😉

    0
  2. Cerdiwan 21125 XP Nasenbohrer Level 1 | 15.07.2020 - 14:21 Uhr

    Am besten hochpreisig , so um die 700€, anbieten, dann ist die Nachfrage auch nicht so groß und wenn über­ra­schen­der­wei­se doch, dann hat man einen fetten Gewinn 😀.

    0
  3. Dr Gnifzenroe 92025 XP Posting Machine Level 1 | 15.07.2020 - 14:52 Uhr

    Die PS5 wird sich auch wieder besser verkaufen als die XSX, selbst wenn MS 150 Teraflops liefert. Konsole zocken verbinden viele halt eher mit Playstation als mit Microsoft Xbox.

    2
  4. HdA3 520 XP Neuling | 15.07.2020 - 19:12 Uhr

    Hoffentlich wird gibt es auch genug XBSX zum Release.. Sehe schon die ersten Ebay Anzeigen wo die Konsole schön überteuert angeboten wird…

    0
  5. doT 40920 XP Hooligan Krauler | 15.07.2020 - 20:08 Uhr

    Hier sollte man noch anmerken, dass die 9/10 Mio BIS März 2021 gelten.

    0
  6. Karamuto 10305 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 15.07.2020 - 21:04 Uhr

    Sollen sie ruhig produziert, ich hol mir eh keine, will meine SXS.

    Da kann ich games, controller usw alles weiter nutzen ohne wieder alles neu kaufen zu müssen. 😃

    0
  7. ORO ERICIUS 88390 XP Untouchable Star 4 | 16.07.2020 - 11:56 Uhr

    Ich war gestern im Gamestop und habe die Series X vorreserviert. Ich bin 3. in der Liste sagte mir die Dame… da hab ich gefragt wie es mit der PS5 Liste so aussieht, gab die Antwort: „für die Konsole können wir keine Vorreservierungen mehr vornehmen, die Liste ist schon 2 DinA4 Blätter lang“. Sagt alles.

    2
    • SPAMTROLLER 8000 XP Beginner Level 4 | 16.07.2020 - 12:04 Uhr

      Eigentlich sagt das nur, das bei Gamestop mehr Ps5 vorbestellt werden als die Xboxen.

      Aber ich weiß was du meinst.

      1
      • Geronimo 2360 XP Beginner Level 1 | 16.07.2020 - 12:17 Uhr

        Man braucht eigentlich auch einfach sich die Regalgrössen der Xbox und der Playstation bei Media Markt und Saturn anschauen….
        Bei uns hier im Mediamarkt ist das xbox Regal 2 meter lang….und Playstation Regal mind 5. meter. PS4 Konsolen sind meist immer nur wenige vorhanden, xbox gestappelt voll.

        Ich denke die Playstation Dominanz wird bleiben, aber vllcht kann die Xbox ja wenigsten den Abstand jetzt etwas verringern.
        Aber gerade Blockbuster wie The last of us 2 und jetzt Ghost if Tsushima am Ende der Generation, hinterlassen halt Loyalität in der Playstation Gemeinde.

        3
        • MARVEL 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.07.2020 - 15:13 Uhr

          Um den Abstand auch bei UNS in Europa oder Deutschland zu verringern müsste MS hier aber auch mal Werbung machen. So richtig krass viel! Leider scheint Europa für MS nicht gerade wichtig zu sein. :/

          0
      • ORO ERICIUS 88390 XP Untouchable Star 4 | 16.07.2020 - 12:33 Uhr

        Ja, das meinte ich… :-). Geil war noch, kam so ein ca 50jähriger rein und hat gefragt, wo sind denn hier die ganz alten PC Spiele… die ganz alten betont er nochmal. Sagt die junge Tuss, sowas haben wir hier nicht, die kann man sich bei Steam runterladen… fragt der „was für ein Ding“ :-D. Ich wäre fast abgebrochen… hat die dann nochmal nachgefragt, was er denn suche: Sagt der Monkey Island 3 😀

        0
  8. Don Lui 6340 XP Beginner Level 3 | 16.07.2020 - 12:06 Uhr

    Muss man wirklich vorbestellen/reservieren🤔
    Möchte am liebsten einfach in den Saturn rein und meine Series X mitnehmen!
    Warum grad Saturn??
    Weil ich Guthaben im Wert von 200 Ocken habe den Rest krieg ich auch so noch zusammen👍
    Ob sie nun 399 oder 499 kosten🤔 wird nun wir werden es erleben

    0
  9. TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 16.07.2020 - 14:54 Uhr

    @Marvel

    Ich verstehe jetzt nicht was du meinst. Den Gamepass gibt es aktuell nur für Xbox und PC. Ob es etwas gleichwertiges auch mal für Playstation und Nintendo Switch geben wird muss man abwarten.

    Aktuell ist das nicht der Fall!

    Ich finde, dass der GP durchaus ein starker Kaufgrund für eine Xbox ist.

    0
    • MARVEL 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.07.2020 - 15:08 Uhr

      Verstehst Du das wirklich nicht?

      Also: Gamepass ist ein Erfolg. Die Xbox One nicht unbedingt.
      Wenn die Series X auch floppt könnte es doch sein, dass es das dann war mir Konsolen von MS.

      Da der GamePass aber erfolgreich ist könnte der dann auf die Playstation kommen.

      Genauso wie Sonic-Spiele auch auf Nintendo-Konsolen erscheinen, seitdem Sega sich aus dem Konsolengeschäft zurückgezogen hat.

      Darum die Frage, ob es Dir um die Konsole oder den Service geht.

      Um zu Sega zurückzukommen… ich bin Sega-Kind, mag deren Konsolen, mag aber auch Sonic. Trotzdem wäre es mir lieber Sonic wieder auf einer Sega-Konsole zu spielen… und genauso möchte ICH den GamePass auf einer Xbox nutzen und nicht irgendwann auf einer Playstation.

      Ich hoffe ich konnte es verständlich machen.

      0
      • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 16.07.2020 - 16:58 Uhr

        Ich bin kein Fan von Was-Wäre-Wenn Spiele 😉

        Und der Gamepass von Microsoft kommt niemals für Nintendo/ Sony. Das würden die beiden niemals zulassen, dassMS hier mitkassiert. Sei realistisch.

        0
        • MARVEL 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.07.2020 - 17:30 Uhr

          Sag in den frühen 90ern, dass Sonic mal auf einer Nintendo-Konsole kommt… 😛

          Wenn die Series X floppt und tatsächlich keine Xbox mehr kommen würde… wieso sollten Nintendo oder Sony was gegen den Gamepass haben?

          EA-Access gibts doch auch bei Sony UND MS.

          Als reiner Publischer/Developper wäre MS kein direkter Konkurrent mehr für Sony.

          Und ich BIN realistisch. Ich sage, die Verkäufe der Series X sind NICHT egal.

          0
          • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 16.07.2020 - 19:03 Uhr

            Wenn die Xbox floppt, dann ist auch der Gamepass gefloppt.

            Ausserdem, Sony und Nintendo werden es in 100 Jahren nicht erlauben, dass Microsoft mit einem Abo auf deren Konsolen mitcasht. Das wird nicht passieren.

            0
            • MARVEL 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.07.2020 - 09:06 Uhr

              Der Gamepass ist ein Erfolg. Es gibt ihn auch auf dem PC, auf der One. Wenn die Series X floppt, muss der Gamepass noch lange nicht floppen.

              Das behauptest Du. Wieso sollten Sony und Nintendo den Gamepass nicht zulassen, wenn MS kein direkter Konkurrent mehr ist?
              Ich sagte ja schon, dass es EA-Access auch bei Sony gibt.

              0
              • TheMedium 6780 XP Beginner Level 3 | 17.07.2020 - 10:48 Uhr

                EA Access ist ein komplett unpassender Vergleich weil der Service nicht von einem anderen Konsolenhersteller ist. Äpfel und Birnen mal wieder!

                EA Access hat Sony auch lange verweigert, aber der Erfolg auf der Xbox hat Sony wohl nicht geschmeckt. Sony hat den Service wohl nur deshalb akzeptiert weil mal Microsoft dieses Kaufargument für die Xbox nicht lassen wollte.

                0
                • MARVEL 16120 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.07.2020 - 14:01 Uhr

                  „EA Access ist ein komplett unpassender Vergleich weil der Service nicht von einem anderen Konsolenhersteller ist. Äpfel und Birnen mal wieder!“

                  Du liest nicht wirklich was ich schreibe, oder? Ich sage die ganze Zeit, wenn MS aufhört Konsolen herzustellen würde der GamePass auf eine Playstation kommen. Der GamePass auf der Switch war ja sogar schon in der Gerüchteküche.

                  „Sony hat den Service wohl nur deshalb akzeptiert weil mal Microsoft dieses Kaufargument für die Xbox nicht lassen wollte.“

                  Hast Du dazu Quellen?

                  0

Hinterlasse eine Antwort