PlayStation 5: Sony verhindert Xbox-Optimierungen bestätigt Insider

Insider bestätigt Klauseln von Sony, die eine Xbox-Optimierung verhindern sollen: „Das ist doch Standard!“.

Laut den neuesten Berichten hat Sony diverse Klauseln in seinen Marketing-Verträgen untergebracht, die sogar eine Optimierung für Xbox verhindern sollen.

Die technische Parität schließt dabei die grafische Leistung ein und laut dem Resident Evil-Insider „Dusk Golem“ ist diese Vorgehensweise von Sony bereits bekannt und eher Standard, denn schon bei Resident Evil 7 habe es diese Klauseln gegeben, heißt es.

Dusk Golem verkündet: „Dies wird einige Aufmerksamkeit bekommen, aber es ist ziemlich Standard. GRUNDSÄTZLICH gibt es aufgrund des Marketing-Deals zwischen Capcom und Sony eine Paritätsklausel für RE8, was bedeutet, dass Capcom rechtlich zustimmt, dass keine Version von RE8 besser sein darf als die auf der PS5 für den Zeitraum von 7 Jahren. Im Grunde genommen, jeder Inhalt, (2/2) Feature oder technische Parität (was die Grafik einschließt) nicht besser auf anderen Plattformen sein, damit Sony das Spiel vermarkten kann, muss die PS5 gleich oder besser als andere Versionen sein.“

„Es gab eine ähnliche Sache für RE7, die Texturauflösung wurde auf das begrenzt, was PS4 Pro verarbeiten konnte.“

Sobald Sony also einen Marketing-Deal mit einem Spielhersteller getroffen hat, könnte es durchaus möglich sein, dass Xbox-Optimierungen wegfallen werden und das Spiel für eine gewisse Zeit nicht im Xbox Game Pass-Abonnement veröffentlicht wird.

201 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. ZeroDarkSeven 2010 XP Beginner Level 1 | 22.04.2021 - 10:26 Uhr

    Also da geht das Taschengeld von Sony hin.. die sollten lieber mal mehr in ihre Spulen stecken, mit der PS5 geht es gerade so weiter wie es mit der PS4 Pro aufgehört hat. Ist es den leuten wirklich egal dass das Ding so dermaßen Spulenbrummen hat?
    Aber btt. das würde erklären warum die meisten Spiele auf der Standard PS4 besser liefen als auf der Xbox One X :/

    0
    • Karamuto 104190 XP Elite User | 22.04.2021 - 11:06 Uhr

      Die sind alle schon durch die Jetengine Pro so Taub dass die das nicht mehr hören 😂

      Aber ne bloß Spaß, habe gelesen das nicht jede PS5 das Problem hat… Höre auch immer die Aussage das die ja eh alle mit Headset spielen würden ( was ich nicht glauben kann )

      0
  2. sandby 3020 XP Beginner Level 2 | 22.04.2021 - 10:27 Uhr

    Waaaas 🤬
    Wenn das stimmt, bitte ein Shitstorm bei Twitter auf Sony und Capcom.

    0
  3. WolfSkin87 7720 XP Beginner Level 4 | 22.04.2021 - 10:30 Uhr

    Sony macht das seit 1994. Damals hat man auch alles mögliche gegen den Sega Saturn unternommen. Es ist bei Sony wirklich standard!

    1
    • Lillytime 76900 XP Tastenakrobat Level 3 | 22.04.2021 - 10:33 Uhr

      Das aggressive Marketing hat sicherlich auch seinen Teil zum Ende von Sega im Hardwarebereich beigetragen.

      1
      • WolfSkin87 7720 XP Beginner Level 4 | 22.04.2021 - 10:40 Uhr

        Zum Ende, ja aber am Anfang wurden auch Spiele in bestimmten Regionen nur für PS veröffentlicht und später für Saturn, aber das ist lange her. Dennoch gab es auch schon eine Zeit da hat Sony auch überall die Finger im Spiel gehabt.

        0
        • Karamuto 104190 XP Elite User | 22.04.2021 - 11:09 Uhr

          Das ein Spiel später für das Saturn kam, lag aber zum Teil auch daran dass es einfach schwierig war dafür zu Entwickeln. Das Saturn war ursprünglich nicht als Konsole mit 3D Spielen geplant und wurde dann kurzerhand erweitert in dem Punkt…

          Das Ding hatte 2 CPU’s wodurch zwar großartige 2D und 3D Spiele möglich waren, allerdings hat das aber den Hardware Preis auch ganz schön in die Höhe getrieben.

          0
  4. Lillytime 76900 XP Tastenakrobat Level 3 | 22.04.2021 - 10:31 Uhr

    Vielen Entwicklern ist so eine Klausel bestimmt nicht unrecht, wieso denn auf jeder Konsole optimieren und Zeit und Geld investieren, wenn ich es auch leichter haben kann?

    0
    • WolfSkin87 7720 XP Beginner Level 4 | 22.04.2021 - 10:40 Uhr

      Und für die Faulheit noch einen extra Koffer mit Geld von Sony besser gehts nicht! 😀

      0
  5. MetalGSeahawk21 37970 XP Bobby Car Rennfahrer | 22.04.2021 - 10:37 Uhr

    Scheiß Föns produzieren und dann andere gängeln… Schade das Geld und die Dummheit auf der Welt so verbreitet sind.

    0
  6. Linkhunter 9500 XP Beginner Level 4 | 22.04.2021 - 10:38 Uhr

    Microsoft: Wir sollten alle Spieler respektieren und den Konsolenkrieg niederlegen.

    Sony: Crossplay solange verweigern wie Möglich, Zeit exklusive deals machen und die Xbox darf das dann aber nicht usw.

    Sony ist langsam ein eigenes Meme.

    Wollte mir die Ps5 eigentlich demnächst noch als 2. Next Gen Konsole holen aber die Sympathie ist bei Sony nicht gerade das gelbe vom Ei, da passe ich dann doch lieber bei dem Kauf der PS5.

    3
    • David Wooderson 59520 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.04.2021 - 11:08 Uhr

      Na ja..
      Microsoft führt mit dem GamePass ja auch ein harten KonsolenKrieg
      -die wollten früher auch kein Crossplay
      -haben auch zeitexklusive Deals gemacht (z.B. DLCs GTA IV)

      bei machen Dingen nehmen die sich beide nix

      2
      • Karamuto 104190 XP Elite User | 22.04.2021 - 11:11 Uhr

        Wenn die zu One Zeiten nicht so gefailed hätten wäre das auch immernoch so, war also gut das sie die letzte Gen so schlecht waren 😂

        Und hören wir mal auf mit den Konsolenkrieg…. Es ist nun der Servicekrieg!

        1
      • Linkhunter 9500 XP Beginner Level 4 | 22.04.2021 - 12:03 Uhr

        Ja klar xbox hatte ja auch bei Oblivion und Skyrim rechte früher die dlc’s zu bekommen oder der 1. Reboot der Tomb Raider Serie war auch ein Jahr exklusiv.

        Aber das ist ewig her kennst du alleine Letztes Jahr, welches Game Zeitexklusiv war für Xbox? ich nicht.

        Microsoft sammelte mit Tomb Raider den übelsten Shitstorm, aber wenn Sony das immer macht ist alles friede freude Eierkuchen.

        Godfall, Deathloop, Ghostwire Tokyo usw.

        Naja wie gesagt in letzter Zeit tut Xbox mehr für die Community.

        3
        • David Wooderson 59520 XP Nachwuchsadmin 8+ | 22.04.2021 - 14:32 Uhr

          Ja stimmt schon.. das waren alles Aktionen in der Vergangenheit. Ich wollte nur aufzeigen das Microsoft sowas auch gebracht hat und wir da nicht über Sony meckern sollten.

          1
  7. Erik Seidel 54085 XP Nachwuchsadmin 6+ | 22.04.2021 - 10:42 Uhr

    Also für mich ergibt sich daraus absolut kein Skandal.

    Sony rührt für 3rd Party Spiele die Werbetrommel, dafür dürfen diese auf anderen Platformen nicht besser aussehen. Ist doch ne ganz normale Übereinkunft, die ich total nachvollziehen kann. Nutzen – Nutzen und so…

    1
  8. Final18 27060 XP Nasenbohrer Level 3 | 22.04.2021 - 10:42 Uhr

    Resident evil 7 sah von Tag 1 auf der one x besser aus als auf der ps4 Pro. Gibt sogar einen Artikel hier auf xboxdynasty.

    2

Hinterlasse eine Antwort