PlayStation 5: Sony wartet offensichtlich Preis der Xbox Series X ab

Sony wartet offensichtlich wieder den Preis der neuen Xbox ab, bevor man selbst einen Preis für die PlayStation 5 nennen möchte.

In einer Investorenkonferenz hat Sony sich nicht großartig über die PlayStation 5 geäußert. Sony hat sich auch noch nicht vollständig auf einen Preis für die PlayStation 5 festgelegt. Lediglich bei der Preisgestaltung hat man mitgeteilt, dass es Sony sehr wichtig sei den kompletten Markt zu beobachten und erst dann einen Preis nennen möchte.

Zuvor will Sony die Material-, Fabrik- und Mitarbeiterkosten abschätzen können, um überhaupt einen Preis einschätzen zu können. Viel wichtiger sei es aber, den Markt zu beobachten und dann einen Preis zu nennen.

Zwar hat man nicht direkt gesagt, dass man erst abwarten möchte, was Microsoft mit der Xbox Series X geplant hat und welchen Preis für die neue Konsole ausgeschrieben wird, aber es scheint mehr als offensichtlich, dass Sony mit einer ähnlichen Taktik wie zur PlayStation 4 auf die Aktionen von Microsoft reagieren wird.

Fraglich ist nur, ob Microsoft es Sony diesmal wieder so einfach macht und ob überhaupt frühzeitig ein Preis genannt wird, worauf der direkte Konkurrent reagieren könnte. Möglicherweise wird der Preis der neuen Konsolen somit möglichst spät genannt, um den anderen nicht zu sehr in die Karten zu spielen.

Totoki von Sony sagtE: „Das [der Preis der PS5] nicht klar oder sichtbar ist, liegt daran, dass wir in dem Raum konkurrieren, sodass es sehr schwierig ist, zu diesem Zeitpunkt etwas über den Preis zu sagen und je nach Preisniveau müssen wir möglicherweise festlegen, welche Werbung wir einsetzen werden und wie viel Kosten wir zu zahlen bereit sind.“

Vorherige Gerüchte zur PlayStation 5 – zum Beispiel, dass diese am 05. Februar enthüllt werden soll, können als Falschmeldung zu den Akten gelegt werden. Offensichtlich haben hier zahlreiche selbsternannte Insider viele Fehlinformationen verbreitet. Dennoch scheint Sony in aller Ruhe die Enthüllung der PlayStation 5 vorzubereiten und wird wohl auch bei der Preisgestaltung wieder versuchen Microsoft auszukontern.

80 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 39634 XP Bobby Car Rennfahrer | 04.02.2020 - 16:26 Uhr

    Zitat: „Zuvor will Sony die Material-, Fabrik- und Mitarbeiterkosten abschätzen können, um überhaupt einen Preis einschätzen zu können.“ Zitat Ende.

    Was ein gewäsch. Diese Posten werden in verschiedenen Szenarien im Vorfeld belastet. Fällt die Rechnung zu hoch aus, muss irgendwo gespart werden (oder stark Subventioniert). Wird es zu teuer, wird so ein Projekt schlicht ad acta gelegt. Das war wohl nichts…

    Aber mal schauen was da am Ende bei rauskommt.

    14
    • snickstick 181055 XP Battle Rifle Man | 04.02.2020 - 16:45 Uhr

      Genau das habe ich auch gedacht. 8 Monate vor auslieferung und die wissen noch nicht was das Dingin der Produktion kosten soll? Lächerlich Dumm die bei Söny. Vieleicht arbeiten dort in der Buchhaltung alte mitarbeiter vom Microsoft Marketing. Das würde einiges erklären.

      4
      • Rapza624 57815 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.02.2020 - 16:31 Uhr

        Das X20 Event könnte man dieses Jahr schön zur Release Party umfunktionieren. Dann wäre eine Preisankündigung aber vielleicht ein wenig spät 😉

        1
        • Oskari 24135 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.02.2020 - 17:49 Uhr

          Wieso wäre das zu spät? Einen Maximalpreis braucht man, sobald man Vorbestellungen annimmt. Vorher völlig egal.

          1
    • TiM2760 1990 XP Beginner Level 1 | 04.02.2020 - 16:43 Uhr

      Vor November 2020 wird es kein X20 geben und vor der E3 wird wahrscheinlich ein Reveal Event stattfinden, denke Preis und co. gibt es auf E3 oder Gamescom (das ist aber denke ich zu spät)

      0
    • snickstick 181055 XP Battle Rifle Man | 04.02.2020 - 16:48 Uhr

      Meinetwegen können die den Preis ach erst am 30.10.2020 raushauen. Wenn ich ihn bei der bestellung erfahre wäre es mir noch früh genug.

      2
  2. Fenistair 24165 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.02.2020 - 16:30 Uhr

    Wenn sich die ganzen Leaks tatsächlich als realistisch entpuppen sollten und die PS5 der XBOX so deutlich unterlegen ist, dann ist der Preis einer der wichtigsten Stellschrauben für Sony, um punkten zu können. Die Zurückhaltung scheint daher logisch.

    9
  3. McLustig 102330 XP Profi User | 04.02.2020 - 16:31 Uhr

    Es bleibt spannend. Oder auch nicht 😂.
    50 bis 100 Euro mehr oder weniger ist jetzt auch nicht so dramatisch.

    Alleine wenn MS einen Monat Gamepass beilegt sind das schon extrem viele Spiele direkt zum Launch.

    2
    • Remo1984 33505 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.02.2020 - 16:42 Uhr

      Nicht dramatisch? Jemand möchte sich voreingenommen ein Konsole kaufen und kennt sich nicht wirklich aus. So wie der Großteil. Würdest du die teure nehmen? Ich denke nicht.

      5
      • snickstick 181055 XP Battle Rifle Man | 04.02.2020 - 16:47 Uhr

        Naja wenn ich keine Ahnung habe nehm ich immer das teurere in der Hoffnung asuch mehr Leistung/Qualität zu bekommen. Sofern ich es mir leisten kann.

        2
      • McLustig 102330 XP Profi User | 04.02.2020 - 18:46 Uhr

        Leute kaufen auch 1,99 Fleisch ;).

        Und wer sich bei einer Investition von 400 – 500 € nicht informiert, es eh nicht zu helfen^^.

        2
    • Crusader onE 42725 XP Hooligan Schubser | 04.02.2020 - 17:29 Uhr

      Ich denke auch, dass der Game Pass mit das größte ass im Ärmel sein wird.

      Du willst kein geld für neue spiele ausgeben und deine gesamte Bibliothek mit in die neue Generation mitnehmen? Du willst aber auch nicht die exklusiven Blockbustertitel verpassen? Bei der Vorstellung der series x 3 Monate game Pass und Gold inklusive. Das vor Weihnachten und die series x verkauft sich wie nichts

      3
  4. MCG666 39355 XP Bobby Car Rennfahrer | 04.02.2020 - 16:31 Uhr

    Im Gegensatz zu Sony kann es sich MS locker leisten die Konsole zu subventionieren.

    Sony muss vorher bei den Investoren betteln und sich sowas genehmigen lassen. Bei MS nehmen sie das aus der Portokasse.

    Wenn Microsoft will hat Sony keine Chance zu reagieren. Die aktuelle Technik für 399 und Sony kann wahrscheinlich nicht mal den selben Preis verlangen weil es einfach zu wenig ist.

    6
  5. Senseo Mike 25220 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.02.2020 - 16:44 Uhr

    Schön das Sony nur auf die Konkurenz guckt, da ist die Firma gleichauf mit den eigenen Fans.
    Hoffentlich macht Microsoft sein komplett eigenes Ding, ohne auch nur einen Gedanken an die Marke Playstation zu verschwenden.

    Den Playstation Markt kann MS gar nicht angreifen.
    Wenn ich sehe, was YouTube mir täglich an PS5 Bild Zeitung Artikel vorschlägt, und ich dann die klickzahlen sehe, wird mir schlecht.
    Xbox spielt in den nicht Gaming Medien überhaupt keine Rolle, wärend alles und jeder über die PS5 berichtet. Deshalb lieber Phil Spencer, shice auf den Preis und bring uns das Monster.

    22
  6. Merowinger 9265 XP Beginner Level 4 | 04.02.2020 - 16:45 Uhr

    Die lassen sich ja vom großen Konkurrenten Microsoft ganz schön beeinflussen. Aber wenn die Xbox wie erwartet deutlich leistungsstärker wird, dann darf sie auch eine Ecke teurer werden. Qualität hat eben seinen Preis und die Xbox wird wohl wieder qualitativ hochwertiger als die PS5 sein.

    7
    • panicKiller1987 1590 XP Beginner Level 1 | 04.02.2020 - 18:13 Uhr

      Da es ja nun neue Leaks gab, wo angeblich die Devkits verglichen wurden, war die Xbox ja leider in manchen Bereichen nicht so stark wie die PS5. Allerdings klang das für mich nicht so glaubwürdig. Oder was haltet ihr davon?

      1
    • Nero-Exodus88 2200 XP Beginner Level 1 | 04.02.2020 - 19:12 Uhr

      Hat klar du etwa ne Glaskugel? Oder woher hast du diese ganzen infos? Und was ist wenn am Ende die PS5 doch gleich schnell oder sogar schneller?

      0
  7. Robilein 194485 XP Grub Killer Elite | 04.02.2020 - 16:50 Uhr

    Das hab ich befürchtet. Bin gespannt welche Taktik Microsoft verfolgt.
    Weil wenn Microsoft den Preis bekannt gibt und Sony es daraufhin günstiger anbietet ist das ein dicker Pluspunkt für Sony.

    Wenn sie teurer wird, aber merkliche Mehrleistung bietet, müssen sie das dementsprechend vermarkten. Es bleibt spannend👍

    0
    • Remo1984 33505 XP Bobby Car Geisterfahrer | 04.02.2020 - 17:00 Uhr

      Irgendwann ist immer einer der erste🤣 Ich glaube MS hat das schon geschnallt.

      0

Hinterlasse eine Antwort