PlayStation 5: Speicherstände von Maneater und DIRT 5 auch nicht übertragbar

Immer mehr Entwickler geben bekannt, dass die Speicherstände ihrer Spiele nicht auf die PlayStation 5 übertragbar sind.

Wie wir bereits berichtet haben, werden Spielstände nur teilweise von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 übertragbar sein. Was einige als Einzelfall abgetan haben, scheint jetzt aber die bittere Wahrheit zu werden und die nächsten Hiobsbotschaften für PlayStation 5 wurden bekannt.

Demnach hat Codemasters mitgeteilt, dass sämtliche Spielfortschritte von DIRT 5 nicht von der PlayStation 4 auf die PlayStation 5 übertragbar sein werden. Lediglich die erstellten Strecken im Editor können übernommen werden. Alle Erfolge im Karrieremodus, Statistiken und Bestzeiten gehen hingegen beim Wechsel verloren.

Wer Maneater auf der PlayStation 4 gekauft und ausgiebig gespielt hat, der kann das Spiel zwar kostenlos auf der PlayStation 5 upgraden, der Spielstand geht aber auch hierbei mit allen Statistiken komplett verloren und man muss von null anfangen.

Im Vorfeld wurde bereits enthüllt, dass Yakuza: Like a Dragon und Spider-Man Remaster ebenfalls keine Übertragung der Speicherstände von der PS4 auf die PS5 zulassen werden.

Als ob das alles noch nicht schon schlimm genug wäre, gab Codemasters ebenfalls bekannt, dass der Release-Termin für DIRT 5 für die PlayStation 5 noch nicht feststehen würde und zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben wird.

Möglicherweise wird DIRT 5 somit nur zum Launch der Xbox Series X|S am 10. November 2020 im Next-Gen-Gewand erhältlich sein.

Xbox-Spieler müssen sich keine Sorgen machen. Durch die Cloud wird euer Speicherstand immer aktuell gehalten, egal ob ihr an der Xbox 360, Xbox One, Xbox Series X, via xCloud oder an dem PC spielt. Euer Spielstand mit allen Rekorden, aufgelevelten Charakteren und vieles mehr ist immer bei euch!

69 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 119080 XP Scorpio King Rang 4 | 01.10.2020 - 08:57 Uhr

    In der heutigen Zeit nicht mehr nachvollziehbar. Sorry absolutes Armutszeugnis. Es wird sich jetzt keiner deswegen ne Xbox kaufen aus dem Sony Lager aber trotzdem peinlich. Games die Stundenlang gespielt worden sind und man ne Menge Sachen erledigt hat das alles wird nicht mitgenommen auf das neue System 🤦‍♂️🤦‍♂️

    1
  2. Gothza 19960 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.10.2020 - 08:58 Uhr

    Also vom Xbox Lager kann man da nur den Kopf schütteln :0
    Wahnsinn wie lange Sony alle neuen Technologien verschlafen haben.
    Schade aber wer ruht kann nicht voran kommen 😛

    4
  3. j0un3s 14365 XP Leetspeak | 01.10.2020 - 08:59 Uhr

    Was ist denn hier bitte los, kann mir das fast gar nicht vorstellen, das Sony nur die Kacke am Dampfen hat…

    Team Green <3 🙂 .

    1
  4. Merowinger 31720 XP Bobby Car Bewunderer | 01.10.2020 - 09:00 Uhr

    Soll Sony die Abwärtskompatibelität besser ganz streichen. Das bringt doch nichts so. Offenbar ist man nicht in der Lage das vernünftig umzusetzen. Bevor man nur noch mehr Spott und Häme einfährt lieber in den sauren Apfel beißen und eingestehen das es nichts wird.

    2
  5. Mello II7 1980 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 09:05 Uhr

    Ich bin seit Jahren nur noch auf Xbox.
    Somit frage ich: Hat PSN im ERNST keine Cloud-Speicherstände???

    1
    • Mello II7 1980 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 09:07 Uhr

      Hatte letztens zum Spass mein altes Saints Row eingeworfen (auf der One X) und hatte alles wie ich es verlassen habe! Wir reden hier von über 10 Jahre…

      2
    • Gothza 19960 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 01.10.2020 - 09:08 Uhr

      Doch aber nur für PsPlus Mitglieder und anscheinend funktioniert die cloud nicht so wie sie soll 😛

      2
      • Mello II7 1980 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 09:39 Uhr

        Sie kriegen es nicht hin einen Speicherstand von PS4 auf PS5 zu portieren.
        Oh man….

        0
    • Johnny99 2240 XP Beginner Level 1 | 01.10.2020 - 10:24 Uhr

      Ich kenne das nur von der Switch, aber bei der PS4 wird es ähnlich laufen. Es wird in der Cloud gespeichert, aber wenn du dich z.B. auf einer anderen Konsole einloggst, musst du jedesmal den Spielstand aktiv herunterladen. Da wird nicht automatisch aktualisiert wie bei der Xbox. Ist absolut unkomfortabel und eher ein Notnagel als ein sinnvolles Feature. Vor allem, wenn man häufiger das Gerät wechselt.

      0
  6. the-last-of-me-x 34570 XP Bobby Car Geisterfahrer | 01.10.2020 - 09:07 Uhr

    Es ist lächerlich und ich habe bei der PS5 kein gutes Gefühl mehr. Zum Launch, was so oder so schon fast unmöglich scheint, werde ich mir keine PS5 holen – evtl. dann zur Osterzeit. Welch bescheidene Kommunikation seitens Sony!

    2
    • iAmMrBoxerOneX 10245 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 01.10.2020 - 09:48 Uhr

      Ich werde erst bei einer überarbeiteten Version, zuschlagen die nicht so verdammt hässlich ist.
      God of War R & GT7 will ich mir nicht entgehen lassen.

      0
        • Volle Kanne Hoschi 20750 XP Nasenbohrer Level 1 | 01.10.2020 - 10:52 Uhr

          Die kommt mit Sicherheit, aber MS wird dann auch nochmal einen drauf setzen und wer weiß ob man bis dahin überhaupt noch eine PS will, bei der Entwicklung von MS.

          0

Hinterlasse eine Antwort