PlayStation 5: Verfügbarer Speicherplatz viel geringer als gedacht

Der verfügbare Speicherplatz der PlayStation 5 ist viel geringer als gedacht, denn mit Other-Daten hat niemand gerechnet.

Die Website Kotaku berichtet über einen deutlich geringeren Speicherplatz der PlayStation 5 als bisher gedacht. Eigentlich sollten von den 825 GB Festplattenspeicher circa 667 GB für Spiele nutzbar sein. Doch ein viel geringerer Speicherplatz steht tatsächlich zur Verfügung.

Grund dafür ist die Aufteilung des Speichers in „Games & App“, „Media Gallery“, „Save Data“ und „Other“. Vor allem der „Other“-Speicherplatz sorgt für Unmut bei PlayStation 5-Besitzern, denn dieser scheint je nach Spiel sehr viel Platz zu stehlen.

Wie die Kollegen von Kotaku berichten ist deren „Other“-Ordner bereits auf 40 GB angewachsen. Nach dem Download von Call of Duty: Black Ops: Cold War waren es sogar über 120 GB. Ein weiterer Mitarbeiter von Kotaku berichtet von 67 GB.

Aber wofür werden diese „anderen Daten“ überhaupt genutzt? Die Daten im Other-Ordner sind vorgesehen „für Systemdaten, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von Spielen und Anwendungen benötigt werden“, heißt es von Sony. Wie viel Speicherplatz der Other-Ordner für sich reserviert, hängt davon ab „wie eure Konsole verwendet wird.“

Was es aber genau mit diesen Daten auf sich hat und wie die PlayStation 5 exakt diesen Other-Ordner nutzt ist derzeit unbekannt.

Seit dem 16. November 2020 bittet Kotaku Sony um eine Stellungnahme, die bisher nicht erfolgt ist. Ein Sony-Sprecher sagte nur, dass man sich es ansehen werde.

Noch verwirrender wird es, da neuere Spiele wie Spider-Man: Miles Morales den Other-Speicher nicht oder nur minimal wachsen lässt, das Löschen von 4K-Videos hingegen schon, dafür wurde aber der Media-Ordner kleiner. PlayStation 4-Spiele scheinen den Other-Ordner ordentlich zu belasten und hier scheint es so, als ob die Emulation der Spiele reichlich Gigabyte verschlingt, wenn das PS4-Spiel auf der internen Festplatte abgelegt wurde.

Zum Schluss hat Kotaku alle Spieler von der internen Festplatte gelöscht und die externe abgestöpselt. Am Ende war der Other-Ordner immer noch mit 16 GB belegt. In einem weiteren Test waren es sogar 76 GB.

Click here to display content from external service.

187 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zock3rH3ngst 11890 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2020 - 16:17 Uhr

    Mir wäre bei der aktuellen Gen lieber gewesen, dass man zu einem geringen Aufpreis auch mit doppelten Speicher sich die Konsolen hätte ordern können. Die Nachrüstbarkeit ist zwar nett, aber da möchte der Hersteller mit allem drum und dran zusätzlich auch verdienen.

    0
    • FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 02.12.2020 - 16:53 Uhr

      Naja, ich denke, dass ist wie im Restaurant.

      Die verdienen ihr Geld auch nicht am Essen, sondern am Trinken.
      Die Konsole wurde ja, meiner Meinung nach, zum Spottpreis von MS rausgehauen,
      daher nicht verwunderlich, dass sie dann mit einem Speicher wieder etwas von dem
      nicht wirklich vorhandenen Gewinn (vermutlich) reinholen wollen.

      Ich hab meine SSD einfach angeschlossen. Passt.

      0
      • Zock3rH3ngst 11890 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2020 - 19:03 Uhr

        Da hast auch recht. Aber ich finde die doch etwas zu überteuert. Sind ja auch von Seagate. Auch wenn da groß nur Microsoft drauf stehen würde, würde es ja auch von nem anderen Hersteller kommen. Der Preis schreckt mich schon bißchen ab für nur 1 TB. Die Preise werden aber bestimmt noch purzeln.

        0
        • FoXD3vilSwiLd 31020 XP Bobby Car Bewunderer | 03.12.2020 - 15:23 Uhr

          Ja die Preise sind schon krass.

          Da muss man immer auf einen guten Deal warten.
          Oder zu viel Geld haben 😛

          0
  2. Sabanoff 73240 XP Tastenakrobat Level 2 | 02.12.2020 - 16:19 Uhr

    Finde für diese gen sowieso das der Speicher recht klein ausfällt erst recht nach den ganzen 4K Updates

    0
    • Siredwart 21920 XP Nasenbohrer Level 1 | 02.12.2020 - 18:36 Uhr

      Ja, sehe ich auch so
      Aber so kann man, jedenfalls für den Fall XSX, nochmal Geld für die „spezielle Speicherkarte“ aufrufen ??

      0
    • SheranUOdal 8780 XP Beginner Level 4 | 02.12.2020 - 17:28 Uhr

      Irgendwie ist alles seltsam (unfertig) an der PS5. Keine Ahnung was sich Sony denkt, das wird noch richtig blöd, wenn die Leute die ganzen Nachteile mal anfangen als solche auch wahrzunehmen. Bisher wird Sony ja noch wacker verteidigt. Keine Ahnung warum.

      2
      • GamesArt 1805 XP Beginner Level 1 | 02.12.2020 - 23:13 Uhr

        Ich hab jetzt auch noch nicht verstanden, ob mit Löschen des PS4 Games einige Daten vom Spiel in Others verbleiben. Wenn ja, wäre das tatsächlich echt bescheuert…

        0
  3. EdgarAllanFloh 17020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.12.2020 - 16:40 Uhr

    Gibt es den Effekt auch bei der Series X?

    Also dieses Phänomen kenne ich sonst nur von Windows XP, bei dem alle Updates als Kopie abgelegt wurden und ich permanent eine überfüllte Festplatte hatte.

    0
  4. Moe Skywalker 15360 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.12.2020 - 16:59 Uhr

    Ich warte auf eine Series X mit 2 TB. Die aktuelle PS mit dieser Situation um den Speicherplatz würde mir niemals ins Haus kommen.

    0
  5. Andy Jay 10445 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2020 - 17:40 Uhr

    Ähnlich wie bei Android, der Speicher läuft mit irgendwelchen Sachen über und keiner weiß genau warum?

    1
  6. GrayHawk48 13785 XP Leetspeak | 02.12.2020 - 17:58 Uhr

    Ist wie bei meinem ersten ipad mit nur 16gb … wo mittlerweile 3 verschwunden sind.

    0
  7. Snow28Tiger 1860 XP Beginner Level 1 | 02.12.2020 - 18:39 Uhr

    Wenn man die Plus Collection hat ist bestimmt der ganze Speicher schon voll

    Warte mit der PS5 auch erst mal ab bis ein update kommt wo man USB SSD Platte Anschließen kann

    0
    • Rapza624 85220 XP Untouchable Star 3 | 02.12.2020 - 18:56 Uhr

      Also alle zusammen brauchen etwa 800GB, haben also gar nicht auf der Platte Platz. 😉
      Aber PS4 Spiele kann man auch jetzt schon auf eine USB Platte auslagern. Nur bei PS5 Spielen geht das noch nicht. Soll aber nachgereicht werden.

      1

Hinterlasse eine Antwort