PlayStation 5: Verfügbarer Speicherplatz viel geringer als gedacht

Der verfügbare Speicherplatz der PlayStation 5 ist viel geringer als gedacht, denn mit Other-Daten hat niemand gerechnet.

Die Website Kotaku berichtet über einen deutlich geringeren Speicherplatz der PlayStation 5 als bisher gedacht. Eigentlich sollten von den 825 GB Festplattenspeicher circa 667 GB für Spiele nutzbar sein. Doch ein viel geringerer Speicherplatz steht tatsächlich zur Verfügung.

Grund dafür ist die Aufteilung des Speichers in „Games & App“, „Media Gallery“, „Save Data“ und „Other“. Vor allem der „Other“-Speicherplatz sorgt für Unmut bei PlayStation 5-Besitzern, denn dieser scheint je nach Spiel sehr viel Platz zu stehlen.

Wie die Kollegen von Kotaku berichten ist deren „Other“-Ordner bereits auf 40 GB angewachsen. Nach dem Download von Call of Duty: Black Ops: Cold War waren es sogar über 120 GB. Ein weiterer Mitarbeiter von Kotaku berichtet von 67 GB.

Aber wofür werden diese „anderen Daten“ überhaupt genutzt? Die Daten im Other-Ordner sind vorgesehen „für Systemdaten, die für das ordnungsgemäße Funktionieren von Spielen und Anwendungen benötigt werden“, heißt es von Sony. Wie viel Speicherplatz der Other-Ordner für sich reserviert, hängt davon ab „wie eure Konsole verwendet wird.“

Was es aber genau mit diesen Daten auf sich hat und wie die PlayStation 5 exakt diesen Other-Ordner nutzt ist derzeit unbekannt.

Seit dem 16. November 2020 bittet Kotaku Sony um eine Stellungnahme, die bisher nicht erfolgt ist. Ein Sony-Sprecher sagte nur, dass man sich es ansehen werde.

Noch verwirrender wird es, da neuere Spiele wie Spider-Man: Miles Morales den Other-Speicher nicht oder nur minimal wachsen lässt, das Löschen von 4K-Videos hingegen schon, dafür wurde aber der Media-Ordner kleiner. PlayStation 4-Spiele scheinen den Other-Ordner ordentlich zu belasten und hier scheint es so, als ob die Emulation der Spiele reichlich Gigabyte verschlingt, wenn das PS4-Spiel auf der internen Festplatte abgelegt wurde.

Zum Schluss hat Kotaku alle Spieler von der internen Festplatte gelöscht und die externe abgestöpselt. Am Ende war der Other-Ordner immer noch mit 16 GB belegt. In einem weiteren Test waren es sogar 76 GB.

Click here to display content from Twitter.
Learn more in Twitter’s privacy policy.

187 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ratched911 5095 XP Beginner Level 3 | 02.12.2020 - 10:00 Uhr

    Man, da hat Sony echt geknapst… Meine Series X muss ich ja am Wochenende schonmal ausmisten, die wird auch voll… Aber okay, auf der PS gibt’s keinen Game Pass, da hätte ich nicht viel zum draufladen.

    1
  2. OnkelHotte 1976 12365 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2020 - 10:06 Uhr

    Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass Sony mit der PS5 etwas halbgares auf den Markt geschmissen hat und jetzt die Millionen Käufer als Betatester nutzt und nu einen BugFix nach dem anderen raushaut… Schon schade #FixStation5

    0
  3. maschin1 2420 XP Beginner Level 1 | 02.12.2020 - 10:12 Uhr

    Denke auch das sie die nur rausgehauen haben wegen MS, sonst wäre sie bestimmt erst im Frühjahr oder Sommer veröffentlicht worden. Sie mussten nachziehen, da sonst MS lange alleine gewesen wäre.
    Das ist aber nur meine Meinung, es fühlt sich für mich so an.
    Ob was dran ist weiß ich nicht.

    0
  4. shdw 909 42475 XP Hooligan Krauler | 02.12.2020 - 10:12 Uhr

    Die PS5 Pro wird vermutlich die richtige Konsole.
    Nicht jetzt ausschließlich wegen des Speichers, aber da wirkt doch ne ganze Menge ziemlich unfertig und halbgar.

    1
  5. snickstick 222860 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.12.2020 - 10:12 Uhr

    ExclusivOnly on PS: Kaufe 1TB und du bekommst 500GB ??
    Das sind solche Lappen bei Söny.
    Da tun mir sogar die PS Gamer leid bei so einer verarsche. Eigentlich gehört Söny abgestraft dafür aber ich befürchte das passiert nicht.

    1
    • snickstick 222860 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.12.2020 - 12:09 Uhr

      Ja Lappen ist doch noch ein nettes Wort für ein Unternehmen welches ganz großspurig ankündigt 1 TB anzubieten, dann zurückrudern muss auf 825 und dann auf 667 und dann finden tester raus das es nur nen bisl mehr als 500GB sind. Ich hätte aber auch Täuscher, Lügner oder Betrüger schreiben können. Hätte MS versucht einen so hinters Licht zu führen wie Söny würde ich das selbe auch schreiben aber MS hat sich wirklich bemüht die Wahrheit ungeschönt rüberzubringen.
      Und der Grundton bzgl. Sony liegt einfach an all dem was die ihren Gamern angetan haben zur PS5.
      So viele leere versprechen wie bei diesem Konsolenstart hab ich noch nicht erlebt von deren Seite.
      Naja und die andere Hälft meiner Aussagen bzgl. den Wahrheitsdehnern aus Japan liegt einfach daran weil ich nen Xbox-Fanbox-Fanboy bin und zu Übertreibung neige 😉

      1
      • Robilein 372905 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 02.12.2020 - 14:02 Uhr

        Unrecht hat er nicht. Sony ist ein paar mal zurück gerudert von ihren Versprechungen.

        Dann die Sache mit dem Speicher. Das wurde auch anders kommuniziert. Aber das sie nichts von Speicherproblemen gehört haben, das sagen sie gleich.
        Microsoft kommuniziert da viel offener.

        Und das hat nichts mit Fanboy zu tun, sind Fakten.

        Irgendwie ist man als Playstation Kunde ein Beta-Tester.

        0
        • yberion45 17230 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 03.12.2020 - 12:24 Uhr

          Gut das die 500 Gb reichen, es gibt genug den es nicht reicht und da man aktuell auch nicht Erweitern kann sind halt für eine die Speicher bei beiden zu gering.

          Also relativiert das mir reichte, dass Problem des zu geringen Speichers nicht wirklich.

          0
    • Karamuto 63830 XP Romper Stomper | 02.12.2020 - 14:18 Uhr

      Als multi konso kannst du dir ja auch aussuchen auf welche Konsole du deine Spiele packst. Vermute die PS5 hat bei die aktuell Hauptsächlich Demon Souls und Spider Man? ?

      0
      • Karamuto 63830 XP Romper Stomper | 02.12.2020 - 14:53 Uhr

        Na das ist doch eine gute Auswahl. Demon Souls und Bloodborn sind auch wirklich die einzigen Spiele für die ich neidisch zur PS rüber schaue, bin aber nicht gewillt eine 2. Konsole mit ( für mich ) komischen Controller dafür extra hinzustellen. Ist mir auch ehrlich gesagt zu teuer 🙂

        1
  6. Liutasil81 16635 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 02.12.2020 - 10:15 Uhr

    Tja, da haben sie wohl Mal Mist gebaut und versuchen sich wieder raus zu reden. Alle Jahre wieder…..?

    0
  7. JAG THE GEMINI 60320 XP Stomper | 02.12.2020 - 10:15 Uhr

    Boah diese PS5… Ein blödes aber notwendiges mid-Gen upgrade der Konsole ist zu 1000% zu erwarten und erst DANN wäre die Konsole interessant für mich

    0

Hinterlasse eine Antwort