PlayStation 5: Vorbestellung ab sofort möglich

Ab sofort könnt ihr die PlayStation 5 bei einigen Märkten vorbestellen.

Wer sich für die Next-Gen die PlayStation 5 sichern möchte, der kann die Konsole jetzt schon vorbestellen:

Amazon

PlayStation 5 mit Laufwerk – 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

Media Markt:

PlayStation 5 – mit Laufwerk 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

Saturn:

PlayStation 5 – mit Laufwerk 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

OTTO

PlayStation 5 mit Laufwerk – 499,- Euro

Demon’s Souls ist aktuell bei Amazon zur Vorbestellung freigegeben und kostet 79,99 Euro. Künftig werden alle PS5 Vollpreisspiele 79,99 Euro kosten.

132 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Gekidama 1820 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 06:15 Uhr

    Ich habe noch eine PS5 bei Wish bekommen. Kommt sogar schon in 2 Wochen.

    8
    • Z0RN 266380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2020 - 06:22 Uhr

      Bei Saturn noch nicht. Vielleicht bin ich auch nur zu früh. Als die News online ging, war es überall möglich.

      0
      • Sonnendeck 16530 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.09.2020 - 06:42 Uhr

        so ein schxxx, man kann bei Saturn zwar die ps5 in den Warenkorb legen scheitert dann am Auswahl des Marktes, bei den Preise für die Spiele ……

        0
        • Z0RN 266380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2020 - 06:47 Uhr

          Wie gesagt, vielleicht geht es später wieder… SORRY!

          0
        • Sonnendeck 16530 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.09.2020 - 06:50 Uhr

          Kannst du doch nichts dafür ……

          0
  2. moorhun84 2280 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 06:26 Uhr

    Warum kann man die sofort überall vorbestellen und bei der Xbox nicht?

    Ich verstehe das nicht

    3
    • Thoridias83 39230 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2020 - 06:33 Uhr

      Evtl hat MS ja noch was zu zeigen bis dorthin und wartet deswegen.

      Aber eigentlich ist es doch egal ob man Heute oder erst in ein paar Tagen Vorbestellen kann. Die Konsole kommt deswegen trotzdem nicht früher an. 😅

      0
    • WechselSpieler 2140 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 06:34 Uhr

      Sony macht das seit jeher so, immer auf Microsoft zu warten und zu reagieren.Das einzige was ich mich frage ist, wieso Microsoft nicht daraus lernt und auf die Reaktion reagiert. Wie dem auch sei, am Dienstag wird XSX/Spiele bestellt und alles andere kann erstmal warten. Ob ich jetzt vorbestelle oder später, früher bekomme ich die Konsole dadurch auch nicht

      1
      • Johnny2k 55615 XP Nachwuchsadmin 7+ | 17.09.2020 - 06:40 Uhr

        Früher bekommst du die natürlich nicht aber Microsoft überlässt das Feld Kampflos Sony, warum die nach der Series S Veröffentlichung nicht einfach gesagt haben: Ihr könnt JETZT vorbestellen war halt wirklich Blöd von denen, die hätten denen zuvor kommen sollen/müssen

        2
        • Thoridias83 39230 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2020 - 06:45 Uhr

          Aber was soll das dann bringen ?

          Nur weil ich etwas früher bestellen kann wenn ich zb eine PS5 will würde ich trotzdem keine Xbox bestellen auch wenn se früher vorbestellbar wäre als die PS5

          1
        • WechselSpieler 2140 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 06:46 Uhr

          Strategisch gesehen stimme ich dir absolut zu, aus persönlicher Sicht ist mir das Wumpe, da ich mit der Ps5 eh mindestens 1 Jahr warte werde. Trotzdem habe auch ich kein Verständnis für Microsoft wieso sie da nicht eine aggressivere Herangehensweise hat. Ich mein mal, die haben eine sehr gute Ausgangslage, wieso den Sack nicht zu machen?

          0
        • yberion45 10830 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 10:55 Uhr

          Ich Kauf mir keine PlayStation und jetzt?

          Insbesondere wo Sony euch Monatelang angelogen hat und du doch auch die PS5 als echte Next Gen dargestellt hast mit hartem Cut und echten Net Gen Spielen und jetzt kommt die Spiele, die angeblich so nur Next gen möglich waren, auf einmal doch auf der PS4 „We believe in Generations „ „ For the Players“ und das hat bei dir keine Enttäuschung hervorgerufen?

          1
      • xxspawnxx 3110 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 06:59 Uhr

        “ wieso Microsoft nicht daraus lernt “

        Wenn über Nacht überall leaks zu sehen sind, bleibt nicht viel übrig.

        0
    • padlord 6755 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 06:40 Uhr

      Vielleicht weil sie so jetzt reagieren können. Endpreis senken, Gamepass länger beilegen…
      Zudem steht ja das Datum fest, so wird keiner überrumpelt und weiß ab wann man vorbestellen kann. Werden die Nacht einige verpasst haben.

      3
      • Z0RN 266380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2020 - 06:44 Uhr

        Weil man nicht sofort in den Panik-Modus verfällt, wie manch anderer hier.

        Außerdem hat man angekündigt ab dem 22.09 – wenn man jetzt urplötzlich „ab sofort“ sagen würde, könnte man genauso Spieler vergraulen, die sich auf die Aussage verlassen haben.

        Wenn müsste man ankündigen „Vorbestellung auf den 19.09“ vorgezogen. Aber der 22.09 ist ja auch nicht sooo weit weg. 😉

        5
    • Sonnendeck 16530 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.09.2020 - 06:43 Uhr

      Weil man bei Microsoft fair ist und allen eine Chance geben will zu einer Uhrzeit wo die meisten auf sind und nicht wie bei Sony irgendwann in der Nacht ?

      4
    • Gekidama 1820 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 06:52 Uhr

      Denke mal dass Microsoft die Vorstellungen am 22.09 nicht einfach mal so einleiten wird. Denke am 21.09 bekommen wir noch was zu sehen, und wenn es nur eine 20 Minuten Show ist.

      Mal sollte nicht vergessen dass wir von 6 Studios noch garnichts gesehen haben.

      3
        • Hey Iceman 50465 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.09.2020 - 12:49 Uhr

          Das schöne ist ja, dadurch das es so plötzlich war und alles schon ausverkauft ist, treibt man vielleicht ein paar unendschlossene nächste Woche ins Xbox Lager 😀

          0
  3. OzeanSunny 99720 XP Posting Machine Level 4 | 17.09.2020 - 06:31 Uhr

    Das ist das was Sony hat. Egal ob gut oder schlecht sobald Playstation drauf steht sind die Dinger verkauft 😉😂

    1
    • Thoridias83 39230 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2020 - 06:41 Uhr

      Das sehe das so wie mit Smartphones.
      Man bleibt meistens bei dem was man angefangen hat.
      Ich sehen zB für mich keinen Grund ein Android Handy zu kaufen,
      nur weil für mein IPhone das MS Cloudgaming nicht verfügbar ist

      Oder eben wenn alle Kumpels ne PS kaufen kauft man sich keine Xbox. Egal ob die Xbox jetzt stärker ist oder nicht. Oder ob es Echtes 4K ist oder Hochskaliertes wie bei OneX und PS4 Pro.

      1
    • Volle Kanne Hoschi 12225 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 06:46 Uhr

      Der Witz ist, das die Dinger auch [email protected] und 599€ hätten kosten können. Und die Leute würden sie trotzdem feiern. Klar melden sich bestimmt noch welche, die sagen das sie das nicht tun würden, aber die meisten eben nicht. Aber die schwache Show gestern, hat nichts an meiner Entscheidung geändert, eher noch gefestigt. 😁

      4
      • OzeanSunny 99720 XP Posting Machine Level 4 | 17.09.2020 - 08:53 Uhr

        Playstation ist eine große Marke für das Gaming. Das haben die sich erarbeitet. Und das muss man ihnen neidlos anerkennen. MS hat es schwer aber dieses mal die richtigen Waffen am start.

        0
        • Hey Iceman 50465 XP Nachwuchsadmin 5+ | 17.09.2020 - 12:51 Uhr

          Naja dicke Kanonen hat MS ja,aber zur Zeit kein Pulver 🙁

          1
  4. TerraLuna 2980 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 06:41 Uhr

    Können sie behalten. Aber schön zu sehen, dass die NextGen-Xboxen Sony offensichtlich so unter Druck gesetzt haben, dass Sony selbst seine Versprechungen über Bord geworfen hat. Oder wie war das mit „Wir werden Euch rechtzeitig informieren, wann die Vorbestellung starten“? Und dann die Preiserhöhung bei einigen Spielen auf 80€? Da wünsche ich den Käufern der Digital-Edition jetzt schon viel Glück und eine immer dick gefüllte Brieftasche.

    Unfassbar das Gabze.

    6
    • Thoridias83 39230 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2020 - 06:43 Uhr

      Naja die Spielpreise werden bei Xbox sicherlich auch noch in die Höhe gehen da mach ich mir mal keine Gedanken drum 😅

      1
      • SheranUOdal 7540 XP Beginner Level 4 | 17.09.2020 - 09:03 Uhr

        Da geht es vor allem um die Sony Exclusives. Die landen bei Microsoft im Game Pass. Ist mir dann herzlich egal ob die eigentlich 80€ kosten sollen. Das ist auch so ein Punkt den die PS5 Befürworter immer noch nicht kapiert haben oder wahrhaben wollen. Die PS5 kostet in der Anschaffung vielleicht genauso viel aber der Unterhalt mit Spielen ist so viel kostenintensiver als im Microsoft System.

        0
  5. Robilein 307785 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 17.09.2020 - 06:46 Uhr

    79,99€ für alle Vollpreistitel? Und das auch für ein Remake wie Demon’s Souls? Ist echt krass.

    5
    • StoneBanks420 35905 XP Bobby Car Raser | 17.09.2020 - 06:52 Uhr

      Denke das wird auch bei der Xbox so sein 😑

      Das ist der „Preis“ für Next Gen 🥴

      0
      • Robilein 307785 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 17.09.2020 - 06:58 Uhr

        Noch ist es bei Microsoft ja nicht angekommen. Die Standard Version von Assassin’s Creed Valhalla kostet mich mit dem Smart Devilery Feature immer noch um die 70€. Also zumindest am Anfang spart man sich mit Xbox Games Geld.

        Dann darfst du halt den Game Pass auch nicht vergessen.

        60€ für ein DLC wie Spider-Man Miles Morales ist ja auch nicht ohne🤔🤔🤔

        1
        • StoneBanks420 35905 XP Bobby Car Raser | 17.09.2020 - 07:00 Uhr

          Definitv. Wird spannend wie es noch kommt bzgl Preise auf der Xbox.

          2
  6. xJonny87x 3260 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 06:50 Uhr

    Durch das ausverkauft sein der Ps5 sagt man sich in anderen Sony Foren: Xbox ist ein Nieschenprodukt und in der next gen wird es keine mehr geben sondern nur noch den Service?

    0
  7. Z0RN 266380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2020 - 06:52 Uhr

    Ohne Explosionsansicht, ohne mich!

    Habe ich ja schon mehrmals gesagt und dabei bleibe ich.

    2
  8. Dr Gnifzenroe 99865 XP Posting Machine Level 4 | 17.09.2020 - 06:53 Uhr

    Uff, 79,99€ für neue Spiele. Das ist auch ne Ansage. Dient wohl der Subvention der Konsole. Hoffe MS zieht da nicht nach, aber wir haben ja zum Glück den GP.
    Das die PS5 jetzt weg geht wie irre, habe ich nicht anders erwartet. Sony hat eine brutal hohe Markenbindung bei der Playstation. Aber die Konsole haben sie deswegen auch nicht früher als wenn wir erst nächste Woche vorbestellen. Kein Grund zur Panik.
    PR mäßig hätte MS zumindest die XSS bei Vorstellung schon zum Vorbestellen freigeben können/sollen/müssen.

    1
    • Z0RN 266380 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 17.09.2020 - 06:55 Uhr

      Man darf nicht vergessen, dass die Enthüllung geleakt wurde und vielleicht hatte man es für heute geplant zum Beispiel.

      2
    • Sonnendeck 16530 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.09.2020 - 07:03 Uhr

      wenn die Preise so schnell fallen wie in dieser Gen vergraulen sie sich nur die Early Adoper mit so einer unverschähmten Preissteigerung

      0

Hinterlasse eine Antwort