PlayStation 5: Vorbestellung ist ein Fiasko

Der Beginn der Vorbestellungen ging für Sony komplett nach hinten los und erzürnt nicht nur Fans!

Es sollte ein großer Tag für die neue PlayStation 5 nach dem Showcase werden. Tausende von Spielern verfolgten eifrig den Stream, um sich über weitere Details zu Spielen, den neuen Preisen und den bevorstehenden Vorbestellungen zu informieren.

Wobei es schon mehr als unverschämt war, dass viele kleine Details absichtlich im Stream zurückgehalten wurden und es teils größere Ankündigungen nicht direkt in den Showcase geschafft haben, sondern völlig losgelöst auf Twitter kundgetan wurden.

Hier eine kleine Übersicht:

Doch das schlimmste für alle PlayStation-Fans war die Handhabung der Vorbestellung der PlayStation 5. Während Sony allen seinen Fans im Vorfeld etliche Male versicherte, dass man allen genügend Vorlaufzeit geben wird, um sich auf die Vorbestellung vorzubereiten und auch eine E-Mail-Benachrichtigung angeboten hatte, war es plötzlich einige Stunden nach dem Showcase (und für viele Spieler mitten in der Nacht) doch möglich die PlayStation 5 vorzubestellen.

Als wir um 5:00 Uhr morgens darüber berichtet haben, waren noch einige wenige Konsolen verfügbar, die aber spätestens ab circa 6:00 Uhr ebenfalls vergriffen waren.

Gary Whitta, Drehbuchautor Rogue One, The Book of Eli, Star Wars Rebels, The Walking Dead und moderator einer Talk-Show bringt es auf den Punkt:

„Herzlichen Glückwunsch an diejenigen, die sich eine PS5 geschnappt haben, viel Glück für diejenigen, die noch auf der Jagd sind! Wie dem auch sei, ich denke, wir sind uns alle einig, dass die heutige Vorbestellungseinführung schrecklich gehandhabt wurde. Eine absolute Scheiß-Show.“

Für diese Aussage wurde Gary von den PS-Fans wieder angegriffen:

Wer die Timeline von Garry verfolgt, der sieht wie Verzweiflung langsam zum Ärgernis wird. So hat Walmart beispielsweise eine Benachrichtigung zur Vorbestellung abgeschickt, obwohl der ganze Bestand schon über eine halbe Stunde ausverkauft war.

Nachdem Sony Millionen von PlayStation-Fans am Ende der PS5-Showcase-Übertragung förmlich im Regen hat stehen lassen, ohne ihnen Informationen zur Vorbestellung zu geben, gab es nur via Social Media die Meldungen, dass die Vorbestellungs-Phase plötzlich sofort beginnt.

Das ist mehr als ein Schlag ins Gesicht für alle, die auf die vorherigen Aussagen von Sony vertraut haben und die Social Media-Hinweise einfach nicht mitbekommen haben, weil sie nur den Stream geschaut haben oder aus Gründen wie Familie, Beruf etc. am Schauen des Streams verhindert waren. Somit gingen viele PlayStation-Fans komplett leer aus und sind jetzt traurig und zu Recht verärgert.

Andere machen sich hingegen die Taschen voll und verkaufen die PS5 für bis zu 10.000 Euro via eBay:

Noch im Juli sprach Eric Lempel, Worldwide-Marketing-Chef bei Sony, in einem Interview mit IGN über das Thema Vorbestellungen. Damals wollte Sony mit Informationen zur PlayStation 5 sehr transparent sein damit die Kunden planen und sich vorbereiten können. Zudem sagte er, dass man keinesfalls eine spontane Ankündigung zu Vorbestellungen machen will. Diese guten Vorsätze scheint man über die Monate wohl komplett verloren zu haben.

Shannon Grixti, ein Autor der australischen Webseite Press Start, berichtet er habe Kontakt zu dem lokalen Einzelhändler EB Games aufgenommen. Dessen Kontingent von 75.000 PS5-Einheiten war direkt eine Stunde nach Beginn der Vorbestellungen ausverkauft. Dabei handelte es sich bereits um die komplette Zuteilung des Händlers für das Jahr 2020. Nachschub ist also nicht in Sicht!

Microsoft bestätigte bereits, dass es einen einheitlichen weltweiten Start in 36 Ländern geben wird und die Vorbestellungen der Xbox Series X und der Xbox Series S ab dem 22. September 2020 um circa 9:00 Uhr verfügbar sein werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden!

Wer es trotzdem weiter versuchen möchte, hier noch einmal die Links zu den PlayStation 5 Vorbestellungs-Seiten:

Amazon

PlayStation 5 mit Laufwerk – 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

Demon’s Souls ist aktuell bei Amazon zur Vorbestellung freigegeben und kostet 79,99 Euro. Künftig werden alle PS5 Vollpreisspiele 79,99 Euro kosten.

Media Markt:

PlayStation 5 – mit Laufwerk 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

Saturn:

PlayStation 5 – mit Laufwerk 499,- Euro
PlayStation 5 – ohne Laufwerk 399,- Euro

OTTO

PlayStation 5 mit Laufwerk – 499,- Euro

Wer von euch konnte sich eine PS5 sichern?

208 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Creasy 4640 XP Beginner Level 2 | 18.09.2020 - 08:21 Uhr

    Ich denke nach der Aktion werde ich am 21. und 22. auch im Dauereinsatz sein um den Start nicht zu verpassen, da wie hier schon von manchen angesprochen einige Händler sich sicherlich nicht exakt an die Microsoft Startzeit halten werden. Aber im Vergleich zu Sony ist das schon sehr vorbildlich von MS umgesetzt und kommuniziert, klar werden auch hier die Kontingente schnell vergriffen sein, aber jeder hat die gleiche faire Chance. In diesem Sinne wünsche ich allen viel Glück nächste Woche!

    0
    • Z0RN 293560 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 18.09.2020 - 08:26 Uhr

      Meld dich direkt bei mir, wenn du was entdeckst. Ich bin aber auch im Dauereinsatz.

      1
      • OzeanSunny 122140 XP Man-at-Arms Bronze | 18.09.2020 - 08:31 Uhr

        Das ist so schön hier. Es ist immer Verlass auf euch. Einfach nur klasse 👍🏻👍🏻

        1
    • juicebrother 54000 XP Nachwuchsadmin 6+ | 18.09.2020 - 09:05 Uhr

      Yeah, auch von mir viel Glück an alle auf, dass wir unseren Tower gleich mit der ersten Charge in’s heimische Wohnzimmer stellen dürfen : )

      0
  2. THE-HER0IC 0 XP Neuling | 18.09.2020 - 08:22 Uhr

    Wirklich kein guter Move, bei mir wirds zum Release eh keine PS5, kenne aber genug die sich darüber aufregen.

    1
  3. Jaydn66 11410 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.09.2020 - 08:25 Uhr

    @Zorn
    Den größten Teil des Fiaskos hat übrigens Wario64 auf Twitter ausgelöst. Denke kennst du. Er hatte die „hidden“ Links zur Konsole vorliegen und diese dann veröffentlicht. Tatsächlich sollte der Verkauf wie geplant wohl erst am Morgen losgehen. Hatte selbst Twitter verfolgt und mir sowas schon gedacht und dann 2 Stück bekommen. Freundin freuts und ich war müde wie Schwein, aber sei´s drum.
    Also nicht nur Spiele werden inzwischen geleaked.

    Media Markt hatte wohl den Fehler gemacht und die Platzierungen nicht ordentlich entfernt. Dort waren erst die Konsolen für 500€ gelistet und die Controller für 300€. 20 Minuten und etliche Anpassungen später haben sie dann wohl auch gesagt „fuck it“ und das Angebot live geschaltet. Geplant sah auch das nicht aus.

    Und ja sehr schade für alle die sich gefreut hatten. Bleibt nur zu hoffen dass das Ganze nächste Woche nicht ähnlich abläuft.

    2
    • THE-HER0IC 0 XP Neuling | 18.09.2020 - 08:29 Uhr

      interessant, ich frage mich ob dieses „leaken“ mittlerweile ein anerkannter Beruf ist, soviel wie das vorkommt (von allen Seiten) oder ob die Konzerne einfach Industriespionage betreiben und die „Leaker“ bezahlen. who knows…

      0
      • Jaydn66 11410 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.09.2020 - 08:34 Uhr

        Gelohnt wird es sich auf jeden Fall haben, es waren alles ref-Links. 😉

        0
    • Z0RN 293560 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 18.09.2020 - 08:38 Uhr

      Damage Control, mehr ist das nicht für mich.

      Ist mir auch ehrlich gesagt viel zu leicht es auf eine einzelne Person „abzuwälzen“.

      3
    • Sallgood Man 19340 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.09.2020 - 08:46 Uhr

      Ziemlich sicher eine Aktion der „Social Media“ Abteilung für PR und Damage Control.
      WENN das so wäre, warum gab es dann nicht die „für morgens geplante Mail“ von Sony, für alle die sich für Neuigkeiten registriert hatten? Nur ein Beispiel der Unstimmigkeit.

      Sony hat Bockmist gebaut, hüllt sich nun mit offiziellen Aussagen zurück und läßt die Internet Community das regeln. Steigen ja schon die Horden bei Twitter auf die Barrickaden und kämpfen mit dem Messer zwischen den Zähnen für „ihre“ Playstation.

      Unfassbar…

      1
  4. Robilein 338045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.09.2020 - 08:27 Uhr

    @CaptainCrazy

    Kann ich wirklich nicht sagen. Nur, das es 41 Gebote drauf gab, ich war schockiert 😱😱😱

    Habe aber gesehen, das der Link nicht mehr verfügbar ist. Wie bei mehreren überteuerten Konsolen. Kann sein das eBay dagegen vorgegangen ist.

    0
      • Robilein 338045 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.09.2020 - 09:38 Uhr

        Ah das wusste ich nicht, danke für die Info.

        Dann wird es mit dem Kauf sowieso nichts. Dennoch erschreckend was die Leute bereit sind, dafür auszugeben.

        0
        • WWF ATTITUDE 43025 XP Hooligan Schubser | 18.09.2020 - 10:16 Uhr

          Hab grad nochmal nachgelesen, die Regeln wurden wohl irgendwann etwas geändert. Man darf jetzt Ware im Voraus verkaufen, allerdings maximal 30 Tage. Bei der PS5 ist es ja das doppelte, deswegen werden die Angebote wohl gelöscht. Aber bei eBay kommt dennoch vieles durch, deren System ist ziemlich für den Ars.. 😉

          1
  5. hyo1347 0 XP Neuling | 18.09.2020 - 08:36 Uhr

    dann sollen sich die beleidigten doch eine xbox holen, davon wird’s genug geben

    0
    • Z0RN 293560 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 18.09.2020 - 08:41 Uhr

      Dass die „Beleidigten“ alles PS-Fans sind, und Gamer wie du und ich, kommt dir nicht in den Sinn?

      4
  6. Phonic 89575 XP Untouchable Star 4 | 18.09.2020 - 08:36 Uhr

    Sony hat mit so ziemlich allem gebrochen was vorher gesagt wurde! Hoffe für MS das Sie dadurch das Rennen bissel ausgeglichener gestalten können, wobei die Fanboys ja immer ne Ausrede parat haben

    2
  7. xootoo 17430 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.09.2020 - 08:38 Uhr

    Sagen wir mal so. Wir sind jetzt alle „vorgewarnt“.

    Kann mir gut vorstellen, dass zumindest das „Rundum Sorglos Paket“ Series X recht schnell auch überall auf „leider ausverkauft“ umspringt. Die S kann vor allem bei Leuten mit schmalen Budget auch ein Renner werden, wenn der Otto Normalverbraucher versteht, was für ein Mega Deal der Gamepass für ein paar Euro im Monat ist. Wurde ja noch nicht anähernd agressiv medienwirksam dafür geworben bisher. Ein paar Sekunden TV Spot reicht da eigentlich aus um die EA Play Integration zu zeigen und „hunderte Spiele an einem Ort“. Schon werden sich einige auf die kleine Xbox stürzen.

    0
    • Creasy 4640 XP Beginner Level 2 | 18.09.2020 - 08:47 Uhr

      Ist echt schwer einzuschätzen. Einerseits gibt es direkt zwei Konsolen zum Launch, wodurch sich der Andrang etwas verteilt. Andereseits, wenn sich wirklich bewahrheitet, dass das PS Kontingent vergriffen sein sollte für dieses Jahr, dann wird der Run auf die SX noch mal ansteigen, zumindest bei Leuten die nicht Markengebunden sind und einfach nur eine NextGen haben möchten. Ich hoffe dass das Kontingent bei der XBox wenigstens für ein paar Tage reicht, wer dann noch leer ausgeht kann zwar enttäuscht sein, aber sich nicht beschweren

      0
  8. silva 1000 XP Beginner Level 1 | 18.09.2020 - 08:50 Uhr

    Naja also das war ja alles ganz merkwürdig und etwas hinterhältig von Sony

    @ Z0RN

    würde gerne die Series über einen Link von euch ordern.

    Wahrscheinlich werdet ihr es über Amazon machen? Oder auch MS Store ?

    1
  9. Girodu 4865 XP Beginner Level 2 | 18.09.2020 - 08:50 Uhr

    Ich hatte bei Media Markt eine bestellt nachdem nen Kumpel mir den Link geschickt hatte. Schön lief das jedenfalls nicht ab.

    Jedoch habe ich die Vorbestellung vorhin storniert. Wenn ich alle relevanten Games für mich (Spider Man, HZD2, Sackboy) ich auch auf der PS4 spielen kann, tut es die auch noch so lange.

    Da ich eh die meiste Zeit eh Games zocke (wie AC, Watch Dogs usw.), die auf allen Konsolen kommen, ist bei gleichen Preis die XSX einfach das bessere Paket.

    Vielleicht kaufe ich im Laufe des nächsten Jahres eine PS5, eilen tut es ja nicht.

    0
  10. Senseo Mike 38360 XP Bobby Car Rennfahrer | 18.09.2020 - 08:52 Uhr

    Ich glaub der ganze Laden fliegt denen um die Ohren, und die Fanboyz gleich hinterher.
    Der ein oder andere Boner (ich) lacht sich ein ins Fäustchen, und denkt an den verpixelten Geralt zurück. Jaja, Karma und so.
    Danke @Mama&Papa das ich Xbox Fan geworden bin😁

    0

Hinterlasse eine Antwort