PlayStation 5: Weitere Klage beschuldigt Sony zu viel Geld für Spiele zu verlangen

Eine neue Klage beschuldigt Sony, von PlayStation-Kunden zu viel Geld für Spiele zu verlangen.

Eine zweite Klage wurde gegen Sony in Bezug auf digitale Spieleverkäufe auf PlayStation 4 und PlayStation 5 eingereicht. Es wird behauptet, dass PlayStation-Kunden durch „Milliarden“ von Dollar aufgrund von Richtlinien, die Einzelhändler daran hindern, digitale Spiele-Codes auf eigene Faust zu verkaufen, überlastet wurden. Es ist eine Politik, die erst seit etwa zwei Jahren in Kraft ist und sich von der von Microsoft mit der Xbox unterscheidet, wo Einzelhändler frei sind, digitale Codekarten zu verkaufen.

Die Klage Cendejas gegen Sony Interactive Entertainment wurde beim United States District Court for the Northern District of California eingereicht und folgt einer separaten Klage, Cacccuri gegen Sony Interactive Entertainment, die im Wesentlichen das Gleiche behauptet.

Vor dem 1. April 2019 konnten digitale PlayStation Store-Spiele bei Einzelhändlern über Code-Karten erworben werden, so dass die Einzelhändler die Preise festlegen und sie in den Verkauf bringen konnten. Das ist nicht mehr möglich, was dazu führt, dass Microsofts digitaler Spiele-Store manchmal bessere Preise bekommt als der von Sony. Microsoft erlaubt Einzelhändlern immer noch, Codekarten für Xbox-Systeme zu verkaufen.

Der Fall Cendejas bezieht sich auch speziell auf die PlayStation 5 Digital Edition. Während die Standard-PS5 Discs unterstützt und damit Spielern die Möglichkeit gibt, die physischen Versionen vieler Spiele zu kaufen, unterstützt die Digital Edition nur den PlayStation Store.

„Verbraucher, die auf eine einzige Quelle für den Kauf von digitalen PlayStation-Inhalten beschränkt sind, sind gezwungen, einen höheren Preis für digitale PlayStation-Spiele zu zahlen, als sie es in einem freien und uneingeschränkt wettbewerbsfähigen Einzelhandelsmarkt tun würden“, heißt es in der Klage.

Laut dem Anwalt Richard Hoeg werden ähnliche Fälle wie dieser wahrscheinlich in einem zusammengefasst und vor Gericht verhandelt. Es wird wahrscheinlich nicht eine ganze Reihe von verschiedenen Klagen geben, die denselben Fall gegen Sony vorbringen, zumal es keine großen Unterschiede zwischen ihnen zu geben scheint.

„Man wird nur dann mehrere Klagen bekommen, wenn es irgendein Element einer Klage/einer vorgeschlagenen Klasse gibt, das sich wesentlich von anderen Ansprüchen unterscheidet“, so Hoeg gegenüber GameSpot. „Im Allgemeinen wird man aber nur einen Fall betrachten.“

Es ist wahrscheinlich, dass es ähnliche Klagen in nächster Zeit geben wird, weil Anwälte Geld verdienen, wenn sie ausgewählt werden, um der Anwalt für eine Klasse in einer Sammelklage zu sein.

„Aus diesem Grund gibt es oft einen ‚Wettlauf zum Gericht‘ von sich überschneidenden vorgeschlagenen Hauptklägern, in dem Bestreben, dass eine Sammelkläger-Kanzlei diese Position bekommt“, fügte Hoeg hinzu.

Die Entscheidung von Sony hat es bestimmten Einzelhändlern unmöglich gemacht, Konsolenparität beim Verkauf digitaler Spiele anzubieten. Newegg, zum Beispiel, hat in letzter Zeit 10 Dollar Rabatt auf digitale Xbox-Versionen von einigen verschiedenen Spielen angeboten, darunter Resident Evil Village und Biomutant. Ohne eine Möglichkeit, Spielcodes zu verkaufen, können Einzelhändler PlayStation-Benutzern nicht die gleichen Einsparungen bieten.

93 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Stalk3r 0 XP Neuling | 16.05.2021 - 17:18 Uhr

      Bin ich auch für, so ne richtige Alternative zu Windows wäre was feines.

      0
        • Stalk3r 0 XP Neuling | 16.05.2021 - 18:05 Uhr

          Ich meine eine richtige, für die breite Masse.

          0
          • Hey Iceman 212265 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.05.2021 - 19:06 Uhr

            Da wird wohl nix mehr kommen,das würde zu viel Geld kosten so ein system zu erschaffen.Sieht man ja an Linux es ist kostenlos und konnte sich trozdem nicht durchsetzen auch nicht als in denn 90er Jahren MS fast zerschlagen wurde.
            Denn Entwicklern wäre es auch zuviel Arbeit für mehrere systeme zu entwickeln denke ich.

            1
  1. Final18 31080 XP Bobby Car Bewunderer | 15.05.2021 - 19:04 Uhr

    Warum beschweren sich den alle das ein game 80 Euro kostet.? Eins Muss man Sony games lassen sie sind inhaltlich auch fertig. Viele Publisher verlangen gleich mal für irgendwelche deluxe oder Gold Edition 100 Euro. Meiner Meinung nach sind Konsolen und Spiele viel zu günstig. Vor 25 Jahren kostete ein N64 Spiel 1000 schilling (ja die gabs in Österreich) das sind umgerechnet 72 Euro! Das war damals richtig viel Geld wenn man die inflation miteinberechnet. Heut zu Tage bekommt games nach kurzer Zeit schon um 40 Euro! Sony hat hat nach über 2 Jahrzehnten mal eine Preiserhöhung gemacht. Wenn man noch bedenkt wie million Entwicklungskosten ein game hat. Auch MS wird eine Preiserhöhung machen müssen. Oder glaubt wirklich jemand das wir 10 Jahren noch um 9.99 den gamepass bekommen. Und dann wundern sich wieder viele das Studios bleide gehen. Wenn immer wieder liest wie viele Überstunden die Spiele programmierer machen müssen und nur weil man alles schön billig anbieten will.

    6
    • TobihnExtrem 16405 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 15.05.2021 - 19:47 Uhr

      Also PS1 und Saturn Spiele haben damals in der Regel 80 bis 100 DM gekostet, nur N64 Games waren deutlich teurer mit ihren 100 bis 150 DM, wobei bei den richtig teuren meist noch ein Spieleberater oder irgend eine Hardware dazu lag. Zu dem waren Nintendo Spiele damals noch teurer wegen den höheren Lizenzgebühren die Nintendo im Vergleich mit den anderen hatte und den höheren Modulkosten im Vergleich mit CDs. Desweiteren muss man bedenken, dass der Videospielmarkt noch viel kleiner damals war, was zu höheren Stückkosten führte im Vergleich mit heute. Zudem sollte man sich Mal fragen, warum die Preiserhöhung gerade von den Firmen kommt die auch schon vorher gern prallten nach wie wenigen Tagen, teilweise schon zum Release Tag ihre Games in der Gewinnzone waren. Aber schön wenn Sonys Blockbusters nun anstelle von vielleicht 5 Tagen jetzt in 3 Tagen Gewinn machen. Die Preiserhöhung wird auch null an den Crunch der Entwickler ändern.

      3
  2. Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.05.2021 - 19:11 Uhr

    Hmmm, verstehe den Aufschrei nicht ganz. Sony bestimmt die Preise bei deren First Party Spielen und entweder bezahlt der Kunde den Preis oder lässt es eben sein. Man ist ja nicht verpflichtet etwas zu kaufen was einem zu teuer ist. Oder geht es rein um digitale Versionen? 🤔 Whatever, hinter der Klage wird wohl was dahintersteckten. Mal abwarten wie es noch weitergeht…

    0
    • Johnny2k 57955 XP Nachwuchsadmin 8+ | 15.05.2021 - 20:19 Uhr

      Es geht darum, dass es digitale download Games nur über den Sony Store gibt und die damit ein Monopol haben .. aktuell hat man noch die Wahl zwischen Key oder Disc Version aber spätestens mit der nächsten Generation wird die Disc wahrscheinlich Geschichte sein.

      Damit wären dann Läden wie Gamestop und co aus dem Game

      Man muss aber auch sagen, dass es z.b. bei der xbox nicht von jedem Spiel auch Keys außerhalb des eigenen Stores zu kaufen gibt, das kommt immer auf den Publisher an.

      0
      • Markus79 34230 XP Bobby Car Geisterfahrer | 15.05.2021 - 23:23 Uhr

        Okay, das lässt den Aufschrei natürlich in einem anderen Licht erscheinen. Dann mal abwarten wie sich die ganze Geschichte weiter entwickelt.

        0
  3. Dr.Strange 27640 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.05.2021 - 00:44 Uhr

    @Final18

    Natürlich macht kein Konsolenhersteller alles nur schlecht. Gewisse Marken hat z.b nur Sony und das finde ich auch gut so. Wenn jeder das gleiche Lineup hätte, nur mit anderen Spielcharakteren, wäre es doch auch langweilig. Ausserdem braucht Microsoft die Konkurrenz von Sony um Hardware- und Softwaretechnisch immer abzuliefern.

    Und jeder Hersteller will unsere Kohle. Leider ist es bei manchen Produkten schon offensichtlich, dass es hier nur um die Gewinnmaximierung ging.

    Wenn mir z.b Ubisoft ständig alten Wein in neuen Schläuchen auftischen will, dann kaufe ich nicht im Ausland, sondern lasse halt mal einen Teil aus, oder kaufe eben erst nach 1 Jahr. Wer sagt, dass ich immer alles sofort haben muss? Für was? 🤔

    Der Verzicht ist immer noch die beste Methode um Geld zu sparen und einem Unternehmen meine Meinung zu sagen 😎

    1
    • Hey Iceman 212265 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.05.2021 - 08:42 Uhr

      Ich halte nichts von der Aussage von Sloterdijk.😒 Werte kommen und gehen oder verändern sich im Laufe der Zeit.und jeder Mensch hat Werte nur weil ich deine nicht annehme ,heisst das nicht das ich keine anderen habe.

      0
      • Dr.Strange 27640 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.05.2021 - 09:01 Uhr

        Sorry, aber wer andere bewusst schädigt, der hat keine Werte! Noch dazu wenn er falsche Daten angibt um Vorteile zu erhalten, die ihm anders gar nicht zustehen würden.

        Anfangen tut es ja schon mit der Mentalität alles haben zu müssen und wenn es geht sofort.

        Das dies ein innerer Zwang ist, ist dir schon klar? Warum sofort? Damit man immer überall gleich mitreden kann?

        Wenn Discversionen schneller an Wert verlieren warum kaufst du dir nicht die und sparst Geld? Die kannst du sogar noch weiterverkaufen und sparst noch mal.

        Mein Einkauf diese Woche:
        Assassins Creed (das neue) 25 Euro, Resi 8 8 Euro, Farcry 4 3 Euro. Und das geilste ist, das ich sie jederzeit weiterverkaufen kann.

        „aber ich will alles digital besitzen!“

        Und schon sind wir beim nächsten Zwang. Warum muss das sein? Für was brsuche ich 100erte Games?

        0
        • Hey Iceman 212265 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.05.2021 - 10:27 Uhr

          Wer sagt das ich alles Digital besitzen will?
          Da sagen meine 700 Blu rays was anderes 🤷‍♂️
          Und was heißt schädigt bitte genau? Wenn ich im Ausland kaufe zahle ich dort auch die Landesübliche Steuer dort und unterstütze dann sogar dort die Wirtschaft, die meist schlechter ist als unsere durch die Ausbeutung der Westlichen Länder und die Entwickler.

          Wahrscheinlich verdienen die Entwickler mehr daran an mir, als wenn ich die überteuerten Preise hier bezahlen würde und dann nur noch 1 – 2 spiele kaufen würde, da ich es mir 5 mal überlegen würde und dann wohl auch noch gebraucht 😲
          Oh Gott dann bekommt der Staat und der Entwickler nichts von mir.Mist dann haut es mit deinen Werten auch wieder nicht hin 😂.
          Wenn du deine Disks gebraucht weiter verkauftst schädigst du ja denn Staat auch wieder und denn Entwickler auch, da sich ein anderer Käufer denn Entwickler damit ja nicht mehr unterstützten kann 😱

          Du lebst in einer Doppelmoral, Großkonzerne dürfen das nur der kleine Mann soll brav alles hinnehmen und wie ein Schaf wie die anderen sein und alles hinnehmen wie es ist.
          Ich bin aber lieber der Wolf der gut genährt ist und im Rudel umherzieht als ein Schaf das mit dem trockenen Gras auf seiner kleinen Wiese zufrieden ist und nur darauf wartet auf die Schlachtbank zu kommen.

          Der selbstbestimmte Bürger muss mehr Wolf als Schaf sein in dieser kaputten Sozialdemokratie die in Deutschland und weltweit leider ist.

          2
  4. ThronKing 3500 XP Beginner Level 2 | 16.05.2021 - 08:28 Uhr

    Digitale Konsole plus keine Digital keys von Dritten wie mmoag, cdkeys usw… Keine Möglichkeit anderswo CD keys zu erwerben. Psn store abhängige Preise. Ja das ist ein Shop Monopol, ohne Zweifel.
    Da wird Sony aber in Erklärungs not gelangen.

    0
  5. ThronKing 3500 XP Beginner Level 2 | 16.05.2021 - 08:33 Uhr

    Digitale Konsole plus keine Digital keys von Dritten wie mmoag, cdkeys usw… Keine Möglichkeit anderswo CD keys zu erwerben. Psn store abhängige Preise. Ja das ist ein Shop Monopol, ohne Zweifel.
    Da wird Sony aber in Erklärungs not gelangen.

    0
  6. Hey Iceman 212265 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.05.2021 - 08:40 Uhr

    Ich halte nichts von der Aussage von Sloterdijk 😒 Werte kommen und gehen oder verändern sich im Laufe der Zeit.und jeder Mensch hat Werte nur weil ich deine nicht annehme heisst das nicht das ich keine anderen habe.

    Ausserdem ist es nur ein Wert denn ich hier mit dir nicht teile ,das heisst noch lange nicht das ich keine andere habe.
    Wetre kommen und gehen und verändern sich.Es sind keine festen konstanzen

    0
  7. Stalk3r 0 XP Neuling | 16.05.2021 - 17:21 Uhr

    Verdammt, wie macht das nur Nintendo? So eine schwachsinnige Klage xD

    0

Hinterlasse eine Antwort