PlayStation 5: Xbox Game Pass Konkurrent startet Anfang 2022 laut Bericht

Laut einem neuen Bericht plant SONY den Start eines Game Pass-ähnlichen Abonnementdienstes für Anfang 2022.

Einem Bericht von Bloomberg zufolge plant SONY mit der Einrichtung eines Game Pass-ähnlichen Abonnementdienstes für Anfang 2022. Dieser soll die zwei bereits vorhandenen Abonnementdienste PlayStation Plus und Playstation in einem Angebot vereinen.

Zudem soll der aktuell unter dem Codenamen Spartacus laufende Dienst drei verschiedene Stufen bieten. Während eine der Stufen PlayStation Plus Perks umfassen soll, bietet eine zweite Stufe einen Katalog aus PlayStation 4-Spielen sowie eventuell auch PlayStation 5-Spielen. Die dritte Stufe enthält erweiterte Demos, Spiele-Streaming und eine Bibliothek mit klassischen PS1-, PS2-, PS3- und PSP-Spielen.

Ob Spartacus, ähnlich wie Microsofts Game Pass, Abonnenten sofortiger Zugriff auf First-Party-Produktionen am Veröffentlichungstag bieten wird, ist unklar. Bloombergs Jason Schreier schätzt diese Möglichkeit allerdings als eher unwahrscheinlich ein.

Die verschiedenen Stufen des Service sowie weiter Details sollen noch nicht final abgeschlossen sein und könnten somit noch angepasst oder erweitert werden. Seitens SONY liegt bisher keine offizielle Stellungnahme zu dem Bericht vor.

Weiter berichtet Bloomberg über Bemühungen des Unternehmens den Bereich Cloud-Gaming auszubauen, um mit der Konkurrenz rund um GeForce Now und xCloud mithalten zu können. Ob Spartacus aufgrund des 2019 geschlossenen Vertrags zwischen SONY und Microsoft auf Microsoft Azure laufen wird, ist nicht bekannt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

303 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. KRIEGER 75 2900 XP Beginner Level 2 | 04.12.2021 - 07:17 Uhr

    War leider auch so mit den Erfolgen auch so Copy Pace 😭.Und was anderes beschrieben.

    0
    • Der falsche Diego 138115 XP Elite-at-Arms Gold | 04.12.2021 - 07:43 Uhr

      PS Now gibt es aber schon um einiges länger als den Game Pass. Kopieren ist ja normal in der Branche. Nicht immer gut aber auch nicht immer schlecht.

      2
  2. Robilein 571210 XP Xboxdynasty MVP Gold | 04.12.2021 - 07:48 Uhr

    Würde mich nicht wundern. Sony sieht, wie erfolgreich das Konzept für Microsoft ist und wie gut es aktuell läuft. 2021 ist da erst der Anfang. Dies ist eine sehr starke Xbox Generation. Phil hat ein paar wichtige Entscheidungen getroffen. Die Game Pass Abonnenten steigen und steigen, die Xbox verkauft sich besser denn je, auch in Japan und und und.

    Das Sony doch zurück rudert, war doch zu erwarten. Wäre ja nicht das erste Mal. Bin auch auf die Reaktion der Leute gespannt, die den Game Pass als „Ramschpass“ bezeichnen. Genau die werden es feiern 😂😂😂

    Aber erstmal abwarten ob es so kommt.

    1
  3. Splatter4Quattros 25600 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.12.2021 - 07:54 Uhr

    Irgendwie habe ich noch im Hinterkopf das Sony sagte, no zu teuer und nix für uns.

    Es wird also zum Release keine Sony Game Studios Spiele im PlayGames Abo geben.

    Bin gespannt auf den Preis.

    9,99€ im Monat und 89€ Jahresabo?
    Schwierig.

    Was meint ihr! Preis? Inhalte?

    Gerade wo ich mein Playstation Now auslaufen lasse. 🤪😂🤣😇

    0
  4. BEYAZALTIN ESES 20865 XP Nasenbohrer Level 1 | 04.12.2021 - 07:55 Uhr

    Ich sehe das als xboxer positiv, am Ende gewinnen die Gamer quasi. Wundert mich eher das Sony sich soviel Zeit gelassen um ein ähnliches abomodell auf die Beine zustellen

    0
  5. Affenknutscher 66240 XP Romper Domper Stomper | 04.12.2021 - 07:55 Uhr

    Finde ich persönlich jetzt nicht schlecht Konkurrenz belebt das Geschäft.

    Wenn am Ende immer bessere Spiele in den Game Pass komnen ist das doch Super 😁

    2
  6. NeoX 35165 XP Bobby Car Raser | 04.12.2021 - 07:57 Uhr

    Die Blauen Playstation Fanboys sehen das leider anders und sagen das ist kein Gamepass und sowas wollen sie auch nicht.

    Bei den Sony Fans ist das so, jedesmal wenn Sony etwas macht, erfinden die das Rad angeblich neu, einfach nur noch lächerlich.

    Die Sony Fans schreiben ja schon, das dies nix mit dem Gamepass (Harz4) Pass zu tun hätte, hier würde es um alte Spiele, Anime Filme und Netflix gehen.

    Na bitte wenn das ihr Traum ist sollen sie es auch so haben.

    Ich habe mir eine Xbox Series X gekauft um Spiele zu Zocken, nicht um Filme, Anime und Netflix darüber zu Schauen.

    Um Filme zu Schauen benutze ich mein Fire TV Stick 4K und meinen Bluray Player.

    Es gibt einige PS Spieler die sehr gerne sowas wie den Gamepass auf ihrer Playstation haben wollen, aber diese werden im eigenen Lager gleich hart Angegriffen.

    Tja was ein Glück bin ich im richtigen Lager und auch extrem zufrieden. 💚

    4
    • Duranir 17770 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 04.12.2021 - 10:51 Uhr

      Hehe. Mehrere Punkte, die tatsächlich genau so zutreffend sind.

      Kommt was Gutes auf der xbox Seite, ist es der totale Blödsinn. Kommt das selbe (oft in abgeschwächter Form) auf der PS Seite, ist es ein sonygöttliches Wunder 🙏🙇
      Der Maßstab aller Dinge 😜

      Wer sich eine current Gen Konsole hat, wird sicherlich keinen Fernseher mehr haben, der ohne Internet und eigenem Betriebssystem läuft. Will ich Filme und Serien streamen, bekommt man in den TV Apps bereits alles, um ohne Zusatz zu streamen 😅

      Der letzte Punkt ist leider der schlimmste und trifft ebenfalls voll zu…
      Man darf auf der blauen Seite keine Meinung kund tun, die nicht der aktuellen Windrichtung des PS Mainstream Denkens entspricht 😵
      Immer darauf achten woher der Wind weht.
      Immer darauf achten, ob er sich dreht.
      Da man sonst schnell alleine da steht.
      Und das Mobbing beginnt, bis man freiwillig geht.
      Jedes Mal wenn ich irgendwo (Netflix, APrime Video) den Film „Zorn der Titanen“ sehe, muss ich Dank dem Titel zuerst an die Sony Fanboys (die „extremen“) denken. Der Zorn der blauen Wendehälse.

      1
  7. Cervidae 1980 XP Beginner Level 1 | 04.12.2021 - 07:57 Uhr

    Eigentlich wenig überraschend, dass Sony auch an so einem Service arbeitet. Aber ein dreistufiges Modell? Wird und wirkt das für die Kunden nicht zu verkopft und kompliziert?

    0

Hinterlasse eine Antwort