PlayStation 5: Xbox Game Pass-Modell für Sony laut Jim Ryan keine Option mit Zukunft

Der Chef der PlayStation-Sparte von Sony sieht im Xbox Game Pass-Modell keine Zukunft.

PlayStation CEO Jim Ryan sprach im Interview mit Gamesindustry über die Playstation 5 Konsole. Dabei kam man auch auf das Thema Xbox Game Pass zu sprechen. Zwar nannte er den Service von Microsoft nicht direkt beim Namen, doch ein solches Abonnement-Modell habe für Sony keine Zukunft.

So sagte Ryan:

„Für uns ist ein Katalog von Spielen nicht etwas, das eine Plattform definiert. Unser Konzept ist, wie man weiß, ’neue Spiele, großartige Spiele‘. Wir haben dieses Gespräch schon einmal geführt – wir werden nicht den Weg gehen, Neuerscheinungen in ein Abonnement-Modell aufzunehmen. Die Entwicklung dieser Spiele hat viele Millionen Dollar, weit über 100 Millionen Dollar, gekostet. Wir sehen das einfach nicht als zukunftsfähig an.“

Für Sony hat ein solches Modell also keine Zukunft. Dennoch kündigte man gestern die PS Plus Collection an. Die Sammlung für PS Plus-Mitglieder enthält eine Reihe von PlayStation 4-Spielen, die zum Launch der PlayStation 5 Konsole direkt spielbar sein werden.

161 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 94505 XP Posting Machine Level 2 | 17.09.2020 - 14:18 Uhr

    Sony ist halt der Efolg ( zu recht Verdient ) zu Kopf gestiegen und solange ihre Käufer das Unterstüten wird sich daran nicht ändern.

    3
    • Pred-X 1255 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 14:26 Uhr

      Ich hatte eigentlich gehofft, dass sie diesen Fehler nicht nochmal machen, siehe PS2 zu PS3. Schade.

      1
    • Merowinger 36800 XP Bobby Car Raser | 17.09.2020 - 14:27 Uhr

      So viel erfolgreicher als MS sind die aber garnicht im Gaming. Beide haben ca. 100 Mio. active User in ihren Diensten. MS hat nunmal auch noch den PC…

      1
  2. Jehuty 760 XP Neuling | 17.09.2020 - 14:19 Uhr

    Und vielleicht sollte man mal das ganze Interview einblenden und nicht teile davon herausschneiden dan ergibt das alles auch mehr Sinn.

    1
    • Sallgood Man 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2020 - 14:27 Uhr

      Du meinst so wie die Microsoft Interviews auf anderen Medien immer ohne Stückelung im perfekten Kontext glänzen?

      … oh, wait…

      Wieviele „Neuling Accounts“ seit gestern Nacht hier für die Playstation „kämpfen“. Faszinierend 🙂

      6
      • Jehuty 760 XP Neuling | 17.09.2020 - 14:52 Uhr

        Genau richtig damit die bekloppten auf beiden Seiten nicht mt halbwissen gefüttert werden

        1
        • Sallgood Man 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2020 - 15:00 Uhr

          Wenn du es prinzipiell auf beiden „Seiten“ so siehst und meinst, bin ich bei dir.
          Kontext ist immer wichtig bei solchen Aussagen und Interviews.

          0
  3. BlackStar91 10335 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 14:27 Uhr

    Kommt eig noch eine MS Präsentation? hieß es nicht later this year oder vertue ich mich da?

    2
    • AkiraUmiDesu 5365 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 14:39 Uhr

      auf jeden fall noch ne stunde am 24.9. aber keine ahnung was die da zeigen möchten.

      1
    • Merowinger 36800 XP Bobby Car Raser | 17.09.2020 - 14:52 Uhr

      Laut Klobrille kommt noch eine und auch MS hat ja bestätigt, dass man bald noch mehr Games aus den eigenen Studios zeigen wird. 🙂

      2
    • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 14:56 Uhr

      Ursprünglich sollte doch im September noch ein Microsoft-Event stattfinden, bei dem zum Beispiel „The Initiative“ endlich ihr erstes AAA Spiel vorstellen könnten.
      Dann wurde es aufgrund der Leaks usw etwas ruhiger um das Event und aktuell wird das so ein bißchen unter den Teppich gekehrt…

      Vermutlich stellt Microsoft sich gerade neu auf, was die Vermarktung der neuen Konsole anbelangt, nachdem Sony nun auch alle Karten auf den Tisch gelegt hat. Bietet sich ja auch an, wenn man die bessere Hardware, den besseren Preis und den besseren Abo-Service hat, da nochmal einen Fokus drauf zu legen. Dann müssen sie nun aber auch liefern. Sony hat gestern die Vorlage gegeben.

      1
  4. Reeker666 11945 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 14:27 Uhr

    Bei aller Liebe….
    Auch wenn Microsoft hier den Weg mit dem Gamepass geht…heißt das noch lange nicht das es der richtige weg sein wird für uns Gamer.
    Auch wenn viele sich jetzt von dem „fast für umme“ zocken lassen blenden lassen.
    Es wird nachhaltig die Gaminglandschaft verändern. Und Microsoft hat den Hammer noch nicht ausgepackt.
    Oder glaubt ihr ernsthaft….Microsoft ist es wichtig das“karl“ um die Ecke so günstig wie möglich zocken kann. Wohl kaum…
    Dahinter steckt Kalkül…die wollen am Ende Geldverdienen.
    Und wenn ich ehrlich bin…
    Wahrscheinlich ist das bei den meisten hier auch so…
    Stappeln sich gute gekaufte Games…ungespielt.
    Und ich zock Sachen die bald aus dem pass fliegen.
    Finde diesen indirekten Zwang…etwas für sein Geld zu bekommen…eigentlich keine gute Entwicklung.

    Und es hat auch seinen Charme ein game das man möchte zu kaufen…und ganz zu Ende zu spielen….und damit den Entwickler auch zu finanzieren.
    Deswegen finde ich den Weg von Sony auch ok.
    Wir werden in ein paar Jahren sehen welches Modell sich am Ende länger hält.

    4
    • Sallgood Man 20820 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2020 - 14:31 Uhr

      Völlig richtig.
      Auch diese Entwicklung sollte man differenziert und in richtiger Dosis kritisch betrachten.
      Auch reizen mich Spiele wie Cyberpunk 2077 definitiv zum Kauf – egal ob es irgendwann mal für 3 Monate im Gamepass landet.
      Problem ist: deine differenzierte Auffassung liest man in Kommentaren bei Online Medien zum Thema eher selten.

      1
    • ORO ERICIUS 0 XP Neuling | 17.09.2020 - 14:55 Uhr

      Unterschreibe ich dir zu 100%. GP ist für mich gestorben. Ich kaufe nur noch die Games die ich auch haben, spielen und behalten möchte. Und zwar auf Disk wenn möglich. Danach kommt es auf den Basar sonstwo oder ins Regal zur Sammlung.

      0
    • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 17.09.2020 - 15:02 Uhr

      Ich stimme dir ganz grundsätzlich zu, dass der Gamepass auch seine Schattenseiten auf die Gaming-Landschaft wirft. Aber andererseits, kurz einmal tief durchgeatmet, muss ich ein starkes Veto einlegen: Niemand zwingt jemanden dazu, alles nur im Gamepass zu zocken.

      Genau wie einen niemand dazu zwingt, alles nur noch bei Netflix und Prime zu schauen, statt Disc-Versionen zu kaufen. Wer es doch tut und sich von diesen Diensten abhängig macht, geht stets ein Risiko ein, irgendwann an einer Lizenz- oder sogar noch Bezahl-Schranke zu scheitern. Das wird mir mit meinen gekauften Discs nicht passieren, weder bei Filmen, noch bei Spielen.

      Dass du gekaufte Spiele liegen lässt und stattdessen Gamepass-Inhalte spielst, kannst du aber wohl kaum dem Gamepass zum Vorwurf machen. Da musst du eher deine eigene Disziplin anprangern, die offenbar dahingehend nicht vorhanden ist.

      Niemand zwingt dich in das Muster. Ich spiele meine Disc-Versionen erst einmal weiter (aktuell Tony Hawk Remake und Halo 5), ehe ich mein Gamepass-Abo erneuere. Das könntest du doch auch so machen. Verstehe nicht, wo das Problem ist. Der Gamepass ist aber sicher nicht der Untergang der Gaming-Kultur. Das wird eher näher rücken, wenn alles nur noch Digital von den Herstellern zu Mondpreisen verkauft wird.

      1
      • Reeker666 11945 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 17:48 Uhr

        Würde fast wetten….
        Das wenn ein top Titel aus dem pass rausfliegt….spielst du das auch zuerst.
        Denke da sollte jeder mal 100% ehrlich sein.
        Und das hat nichts mit Disziplin tun.

        Du holst dir doch nicht den Gamepass und zockst dann deine anderen Spiele.
        Das wäre nämlich kohle rausgeschmissen und gelinde gesagt nicht das cleverste.

        Bei prime oder netflix lässt du doch auch nicht die filme oder serien die dich interessieren…
        ungesehen verstreichen.

        Und ja so Systeme bauen auf den Zwang.
        Sie nutzen instinkte aus.
        Denkst du die Unternehmen haben sich hier nichts gedacht als sie das erfunden haben.
        Oder glaubst du die wollten dir nur eine Freude machen.
        In einem hast du recht….man muss die Dinger nichts nutzen.
        Aber das ändert nichts an ihrer schädlichen Natur.

        0
        • I Legend l 6100 XP Beginner Level 3 | 18.09.2020 - 11:19 Uhr

          >>>> „Würde fast wetten….
          Das wenn ein top Titel aus dem pass rausfliegt….spielst du das auch zuerst.
          Denke da sollte jeder mal 100% ehrlich sein.
          Und das hat nichts mit Disziplin tun.“

          Bei mir läuft es genau anders herum. Erst sobald meine gekauften Disc-Spiele weggezockt sind, schaue ich in der Gamepass-Grabbelkiste nach Unterhaltung und schließe ein Abo ab. Genau aus dem Grund, den du nennst, nämlich weil ich keine Lust habe den 60 € Kram hier zuhause bezahlt rumliegen zu haben und stattdessen dann 4,99 Games im Gamepass zu zocken^^
          Das ist aber alles eine Frage der Disziplin, doch. Wenn dich das so unglücklich und unzufrieden macht, welchen Stress oder Druck der Gamepass auf dich auswirkt… herjeh, dann nutze ihn nicht.

          Man muss auch mal lernen, nein zu sagen oder etwas auszuschlagen. Ich weiß, wie schwierig das manchmal ist. Dann haste halt irgendein Game nicht mehr im Gamepass erwischt – so what. Deine Welt wird nicht untergehen. Wenn das Game so cool ist, dass du trotzdem noch drauf Bock hast, dann kannste es dir ja immer noch für nen 10er in nem Sale gönnen.

          Du kannst dem Gamepass ja nun wirklich nicht ankreiden, was du draus machst. Eine große Auswahl heißt nicht, dass du alles davon spielen musst nur weil es umsonst ist. Vor allem nicht, wenn du selbst sagst, dass dich der Stress unglücklich macht, den du dir da aufhalst.

          >>> „Bei prime oder netflix lässt du doch auch nicht die filme oder serien die dich interessieren…
          ungesehen verstreichen.“

          Hm, doch, manche schon. Ich bin nämlich immer noch der Herr über mein Leben, nicht die Lizenzsituation bei Prime, Netflix oder im Gamepass. Wenn der physische Pile of Shame zu hoch wird, dann gibts halt mal Netflix-Enthaltung, bis das vor dem eigenen Gewissen und Geldbeutel wieder vertretbar ist. Da ich auch 4K UHDs kaufe, weiß ich davon durchaus ein Liedchen zu trällern. 2-3 Filme kosten so viel, wie ein Jahresabo Netflix… da fällt es relativ leicht, Netflix mal aus zu lassen, obwohl man womöglich ein laufendes Abo hat.

          >>> „Und ja so Systeme bauen auf den Zwang.
          Sie nutzen instinkte aus.“

          Wenn du das doch weißt, ist die Frage, wieso du dich nicht dagegen wehrst? 😉 Siehe oben, du musst nicht Teil dieser Maschine sein. Mach einen Schritt zurück, lass fünfe mal gerade sein und akzeptiere für dich, dass du nicht alles davon schaffen wirst. Was die besonders viel wert war, wirst du dir so kaufen können. Später sogar als Schnäppchen.

          >>> „In einem hast du recht….man muss die Dinger nichts nutzen.
          Aber das ändert nichts an ihrer schädlichen Natur.“

          Ein Abo-Modell hat keine schädliche Natur. Oder worin siehst du die schädliche Natur, wenn du dir eine Zeitschrift abonierst und Geld sparst gegenüber dem Einzelverkauf?
          Was die Geiz-ist-geil-Mentalität anbelangt, musst du dir an die eigene Nase fassen. Es gibt ja auch Menschen, die kommen gut auf den Gamepass klar, ohne sich davon die ganze Zeit durch den Tag peitschen zu lassen. Beweisstück A schreibt gerade mit dir 😛

          PS: bitte kein hate! Ich sage ja, ich verstehe grundsätzlich, was du meinst und habe diese Gefühle auch schon mal in mir gehabt. Aber da muss man eben anfangen, sich selbst ein wenig zu disziplinieren. Das fängt halt bei dir selbst an. Ist halt leider so, will ja niemanden abfucken^^

          0
        • Reeker666 11945 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.09.2020 - 11:48 Uhr

          Weist….
          ich habe ein Problem mit deinen ganzen tollen Ratschlägen hier….
          Ich glaube dir einfach nicht…

          Du stellst dich hier als der tollste und lockerste gamer und filmfan hin den es überhaupt gibt…weißt wie alles geht und weißt was andere alles falsch machen.

          Zu behaupten das andere keine Disziplin haben…bzw. unglücklich sind oder sich an die eigene nase fassen sollen.
          Nur weil sie ne andere Meinung bzw. Empfinden zur einer Sache haben als du.
          Das ist schon Mutig.

          Und nur zur deine Info….
          Bei mir sind diese Geräte sehr oft aus…
          weil stell dir vor…
          Auch ich ein Leben und eine Familie habe.

          Ps: denke wir lassen es jetzt besser sein.
          Du machst was du denkst…
          Und ich was ich denke.
          Und alle sind glücklich.
          Bin hier nicht auf Dynasty zum streiten.

          0
      • Reeker666 11945 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 18:00 Uhr

        Finde aber gut…das du zuerst tony hawk und halo5 fertig zockst🙂👍

        0
    • shdw 909 39675 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2020 - 15:23 Uhr

      Das sehe ich auch so.

      Allerdings kann man manchmal nicht aus seiner Haut 😁

      0
  5. juicebrother 57540 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.09.2020 - 14:29 Uhr

    Hö hö, aber dann ’ne „light“ Version von eben diesem nicht zukunftsfähigen Modell als PSN Collection raushauen. Gefickt eingeschädelt ; )

    0
  6. de Maja 129445 XP Man-at-Arms Onyx | 17.09.2020 - 14:33 Uhr

    Ach was Jim Ryan sagt, der glaubt auch an Generations, wie man gerade sieht 😂😂😂

    4
  7. Moe85 1440 XP Beginner Level 1 | 17.09.2020 - 14:42 Uhr

    Was ist dann die ps5 digital only für die ? Bestimmt nicht Einzelhändler freundlich und psn Guthaben kriegt man bei Amazon schnell oder gleich im playsi Store mit Paypal bezahlen.

    4
  8. nightice1 3210 XP Beginner Level 2 | 17.09.2020 - 15:10 Uhr

    Die hust…. Hony…. Konsole wird für 1000euro schon auf ebay gehandelt wie krank muss man sein….. Ich denke das auch wenn paar gute Spiele für die Konsole kommt vlt doch Leute auf xbox zurück gehen….. Den der Support von ms ist legendär

    0
  9. schmusekader 14940 XP Leetspeak | 17.09.2020 - 15:13 Uhr

    Ach du…..LOL! Gamepass ist gestorben wenn ich das so lese aber ist ja nun mal seine Meinung. Trotzdem sehr sehr verrdächtigt erst beleidigen das man selbst ein Troll ist und dann sowas. Oh und um gottes willen ich bin bei einem bestimmten Online Shop sehr guter Kunde da hat man mir doch tatsächlich auf Rechnung freigeschaltet, bzw Bonitätsprüfung war erfolgreich. 😃

    1
  10. Don Lui 11600 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2020 - 15:17 Uhr

    Was labert dieser Demenz erkrankte Jim Ryan nur für ein riesen Bullshit🤦‍♂️🤦‍♂️Als nächstes kommt noch „die Azure Cloud ist keine Option für die Zukunft“ ich würd euch den Stecker ziehen glaub mir👊

    1

Hinterlasse eine Antwort