PlayStation 5: Zeitlich exklusive Ankündigungen werden Spieler schockiert zurücklassen

Sony hat mit der PlayStation 5 angeblich zahlreiche zeitlich exklusive Ankündigungen vorbereitet.

Bereits beim ersten PlayStation 5 Event wurden 11 Spiele „zeitlich exklusiv“ für die PlayStation 5 angekündigt.

Doch laut den neuesten Gerüchten ist dies nur der Anfang eines Marathons an exklusiven Content-Inhalten und mehr, die Sony mit unzähligen Third-Party-Publishern ausgehandelt haben soll. Laut den Angaben von Imran Khan, der früher bei Game Informer und jetzt bei Kinda Funny tätig ist, wird Sony schon bald Spieler mit ihren Ankündigungen schockiert zurücklassen.

Wie wir bereits berichtet haben, soll es fast kein Third-Party-Spiel geben, für das Sony nicht wenigstens einen exklusiven Content-Deal für die PlayStation 5 ausgehandelt haben soll. Doch die Verhandlungen gehen sogar so weit, dass man noch mehr zeitlich exklusive Third-Party-Spiele ausgehandelt habe, dessen Meldungen schockierend für Spieler sein sollen, weil diese Titel immer als Multiplattform-Spiele wahrgenommen wurden.

Sollten die Gerüchte stimmen, wird Sony im nächsten Jahr etliche Multiplattform-Titel als zeitlich exklusive PlayStation 5-Spiele ankündigen.

178 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Xolthor 9060 XP Beginner Level 4 | 10.08.2020 - 19:22 Uhr

    Es gibt ja momentan eh gerüchte das viele Spiele nur für eine der beiden Plattformen plus jeweils PC kommen da die optimierung zu zeitaufwändig ist! Könnte dann auch eher am geflossenen Geld liegen 🤷🏻‍♂️

    0
  2. Drac9262 520 XP Neuling | 10.08.2020 - 22:41 Uhr

    Warum mit keinen Wort erwähnt wird das MS ebenfalls an alle Third-Party Publisher rangetreten ist für Exklusivdeals. Sie waren nur nicht bereit soviel Kohle wie Sony zu bezahlen. Wenn jetzt MS die Deals geholt hätte, würden die meisten hier vermutlich schreiben „Klasse Sache. Stärkt die Marke XBox.“. Ich bin immer wieder fasziniert von den Kommentaren beider Fanlager.

    0
    • Z0RN 271660 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 11.08.2020 - 06:31 Uhr

      Hallo und willkommen!

      Bevor du dich hier extra registrierst, um dich künstlich aufzuregen, solltest du auch alle unsere News lesen. Auch die, die wir im Text oben verlinkt haben:
      https://www.xboxdynasty.de/news/playstation-5/sony-hat-unzaehlige-exklusive-deals-mit-third-party-herstellern-laut-geruecht/

      „Laut den Gerüchten hat auch Microsoft versucht einige exklusive Deals auszuhandeln, war aber nicht bereit den Preis zu zahlen, den Sony vorgelegt hat.“

      Ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell so mancher Fan getriggert wird, sich dann extra hier registriert, sich total aufregt,… dabei aber nur die Hälfte mitbekommen hat. 😉

      3
      • nsodsi 520 XP Neuling | 12.08.2020 - 10:39 Uhr

        Dann meld ich mich mal auch an um mich triggern zu lassen 😀

        „Doch die Verhandlungen gehen sogar so weit, dass man noch mehr zeitlich exklusive Third-Party-Spiele ausgehandelt habe, dessen Meldungen schockierend für Spieler sein sollen, weil diese Titel immer als Multiplattform-Spiele wahrgenommen wurden.“

        Auch wenn diese Titel zeitlich exclusiv sind bleiben es trotzdem Multiplattformer. Nur die erste Zeit sind sie halt exclusiv für PS. Ihr wählt eure Worte extra zum Triggern von Wut auf PS User.

        Das ist schlicht und einfach Marketing und warum sollte Sony sagen: Hey wir haben hier ein Spiel aber ihr könnt auch 12 Monate warten dann kommt es auch für die XBOX. Das wäre ja hirnrissig 😀

        BTW ich bin PC User und deshalb weniger betroffen und keinem der Lager angehörig 😉

        0

Hinterlasse eine Antwort