Port Royale 4: Leinen los zum heutigen Release auf Xbox One

Mit dem Launch-Trailer zu Port Royale 4 tritt der neuste Titel der Reihe seine Jungfernfahrt an.

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Gaming Minds Studios (Railway Empire, Port Royale- und Patrizier-Serie) lichten den Anker und stechen mit Port Royale 4 in See.

Die Handelssimulation ist ab heute für PlayStation 4, Xbox One und für den PC über Steam oder den Kalypso Store erhältlich.

Auf Xbox One gibt es derzeit noch einen Rabatt von 10 %:

Port Royale 4 ist als Standard oder Extended Edition erhältlich und bietet zusätzliche Spielinhalte sowie den digitalen Soundtrack. Die riesige, 12.000.000 km2 große Spielwelt der makellosen Karibik des 17. Jahrhunderts, kann erforscht und besiedelt werden.

Spieler haben die Möglichkeit ihr eigenes komplexes Netzwerk aus Handelsrouten zu entwickeln und erfüllen gleichzeitig Aufgaben des Vizekönigs ihrer Nation, um mit Ruhm und Reichtum ihr persönliches Handelsimperium zu errichten.

Wer sich auf Abenteuer und Action fokussieren möchte, kann sich in den Kampf mit rivalisierenden Nationen stürzen, Flotten und Städte angreifen oder sich mit Piraten anlegen.

In Port Royale 4 finden die Seeschlachten erstmals rundenbasiert statt. Bis zu 16 (max. 8 vs 8) Schiffe können gegeneinander in den Kampf ziehen und die individuellen Manöver und Kaptiänsfähigkeiten der verschiedenen Nationen bieten eine enorme taktische Tiefe.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Cap Paco 1640 XP Beginner Level 1 | 25.09.2020 - 14:02 Uhr

    Schade nur Singleplayer und kein Multiplayer laut Shop . Fällt daher für mich aus .

    0
    • Extreme Teddy 7140 XP Beginner Level 3 | 25.09.2020 - 14:23 Uhr

      Naja, das ist auch kein typisches Multiplayer Spiel. Patrizier im Multiplayer war auch immer extrem halbgar. Vor allem wenn man gegen Spieler spielte die bereits optimierte Routen vorkonfiguriert hatten aus ihren vorherigen Sessions.

      0
  2. Extreme Teddy 7140 XP Beginner Level 3 | 25.09.2020 - 14:22 Uhr

    Cool, endlich mal eine WiSi für Konsole. Bin gespannt und probiere die aus. Die Patrizier Reihe am PC habe ich geliebt und leider kam da lange nichts gutes mehr.

    0
  3. BenioX60 14360 XP Leetspeak | 25.09.2020 - 15:10 Uhr

    Find ich auch sehr interessant. Werde mir später holen, wenn der Preis etwas nachgibt. Oder eine Disk im Angebot. Wird bestimmt gut passen zu der XSX 🙂

    1
    • Wolfsherz 1060 XP Beginner Level 1 | 25.09.2020 - 16:38 Uhr

      Eher weniger. In dem neuen Teil kann man zwar auch Städte ausbauen mit verschiedenen Stadt – und Handwerksgebäuden, das ist aber bei Weitem nicht so umfangreich und „verkettet“ wie bei Anno. Hier liegt der Fokus auf dem Handeln, Routen erstellen und Seeschlachten schlagen 🙂

      0
      • BenioX60 14360 XP Leetspeak | 25.09.2020 - 17:03 Uhr

        Danke habe eben im Video gesehen , dass da die Stadt ausgebaut wird und dachte an ANNO.

        0
  4. DrDrDevil 82225 XP Untouchable Star 1 | 25.09.2020 - 18:52 Uhr

    Hätte ich schon echt Lust drauf, aber der aktuelle Preis ist es mir nicht wert

    0
  5. Monolith90 3600 XP Beginner Level 2 | 26.09.2020 - 02:26 Uhr

    Ich finde von solchen Strategiespielen und Wirtschaftssimulationen müsste es auf Konsolen mehr geben. Total War Spiele auf Series X wären der Hammer! Habe auf meinem inzwischen doch recht veralteten Gaming Laptop immer gerne Rome Total War und Shogun 2 gespielt. Aber für Total War Warhammer hat es für ein Technisch sauberes Erlebnis leider nicht mehr gereicht. Deshalb würde ich es cool finden wenn die Total War Spiele in der kommenden Gen auch mal auf Konsolen erscheinen würden.

    0

Hinterlasse eine Antwort