Portal 2: Community kreierte Levels für alle Plattformen

Chet Faliszek von Valve hat in einem Interview bestätigt, dass von der Portal Community neu geschaffene Levels auf allen Plattformen verfügbar sein werden. Dies gilt auch für das eigentlich geschlossene Xbox 360 System. „Die…

Chet Faliszek von Valve hat in einem Interview bestätigt, dass von der Portal Community neu geschaffene Levels auf allen Plattformen verfügbar sein werden. Dies gilt auch für das eigentlich geschlossene Xbox 360 System. „Die Mod Werkzeuge müssen auf dem PC bleiben, weil es eine Menge Abhängigkeiten gibt, die eine Windows Plattform benötigen. Den Inhalt werden wir aber auf allen Plattformen sehen. Abhängig von der Plattform, auf der ihr unterwegs seid, hängt es ab, wie wir den Inhalt liefern werden.“

Er fügte hinzu, dass PS3 Nutzer über Steamworks versorgt werden. „Es ist sehr viel wert die Community einzubinden, denn die Leute sind clever, denken sich coole Sachen aus und wir möchten es ermöglichen, dass jeder das teilen kann.“

In einem weiteren Interview teilte Faliszek mit, dass es zwei verschiedene Abspänne in Portal 2 geben wird, einen für die Einzelspieler- und einen für die Co-op Kampagne. Beide Sequenzen werden eine Überraschung beinhalten.

Faliszek teile weiterhin mit, dass es noch mehr Überraschungen in dem Spiel geben soll, rückte aber keine weiteren Informationen heraus.

„Eine coole Angelegenheit ist, dass wir sicherstellen werden, dass das Spiel nicht zu schwer wird. Es ist komplexer, aber es ist niemals so schwer, dass ihr es nicht lösen könnt. Ihr werdet es bis zum Ende schaffen. Wir würden den Gedanken hassen, dass sich die Leute die Enden nur auf YouTube anschauen würden. Es ist tatsächlich beängstigend – das Ende von Portal hat über fünf Millionen Hits auf YouTube.“

Portal 2 erscheint am 22. April.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Evoli 200 XP Neuling | 27.01.2011 - 14:31 Uhr

    Das mit dem Ende hört sich gut an – wenn ich daran denke, bei vielen Spielen ich irgendwann entnervt aufgegeben habe (teilweise aber erst beim Boss, was ja bei Portal 2 wohl eher nicht das Problem sein wird…).

    0

Hinterlasse eine Antwort