PREY

Bethesda Boss gibt Hinweise auf zusätzlichen Content

Hinweise auf zusätzlichen Content für PREY kommt vom Bethesda Boss Pete Hines.

Im vergangenen Jahr erschien PREY für Konsolen und PC. Im Gegensatz zu anderen Titeln, war über weitere Inhalte zum Launch nichts bekannt. Zwar gab es Hinweise auf zusätzlichen Content, offiziell ist aber keiner angekündigt worden.

Keine Bestätigung aber definitiv ein dicker Hinweis, dass das letzte Wort zu PREY noch nicht gesprochen wurde, kam kürzlich von Bethesda’s Pete Hines. Im Interview mit DualShockers sagte er:

„Wie in so vielen Dingen, sind wir kein Publisher der Spiele in Massen veröffentlicht. Das waren wir nie. Wir halten an unserem Zeug nach dem Launch fest, so wie auch mit PREY.

Ihr habt wahrscheinlich schon mitbekommen, dass wir einen neuen Community Manager angeheuert haben, der sich auf PREY fokussiert. Sie (Abigail) ist toll und hat schon einige spaßige Sachen rund um den 1. April und andere Dinge gemacht.

Aber ja, ich glaube nicht, dass wir das letzte Mal von PREY gehört haben. Ich kann dir nur nicht genau sagen, wann du mehr darüber erfahren wirst.“

Bei PREY ist also definitiv was im Gange. Was genau, das bleibt wieder einmal abzuwarten. Möglich wären die üblichen Zusatzinhalte mit neuen Missionen oder der Zugang zu Bereichen, die vorher verschlossen waren und neue Geschichten offerieren. Ein eigenständiges Add-on wäre ebenfalls eine Möglichkeit. Mit Wolfstein: The Old Blood hat Bethesda es jedenfalls schon selbst vorgemacht.

= Partnerlinks

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MeK 187 38195 XP Bobby Car Rennfahrer | 12.04.2018 - 15:42 Uhr

    Meine hüte wie mir dieses getease auf die eier geht. Ankündigen und gut ist. Wird mal zeit das da was kommt. Aber hoffentlich was richtig tolles. Der plot twist vom main game war mind blowing😋




    0
    • Downunder0710 13085 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 13.04.2018 - 07:51 Uhr

      Da bisher noch ncihts angekündigt wurde… glaube ich auch nciht, dass noch etwas kommt in dieser Hinsicht. Aber träumen darf man ja 🙂 Würde das erlebnis auf jeden Fall enorm aufwerten….. Kopfhöhrer auf und los gehts.




      0

Hinterlasse eine Antwort