Gerüchten zufolge könnte ein neues Prince of Persia für Xbox One entwickelt werden.

Die Hinweise verdichten sich, dass Ubisoft seit Längerem an einem Nachfolger zur beliebten Prince of Persia-Reihe arbeitet. Bereits in der Vergangenheit kursierten diverse Gerüchte im Internet. Kurz vor der E3 2017 wurde von Ubisoft betont, dass eine Rückkehr des Prinzen definitiv möglich sei. Allerdings stellt man sich die Frage, ob es überhaupt einen Markt für diese Franchise gibt.

 

Nun heizt die Gerüchteküche rund um Prince of Persia wieder auf. Gerüchten zufolge arbeiten die Entwickler an einer Fortsetzung, welche in der heutigen Zeit angesiedelt ist. Dafür sprechen einige Konzeptzeichnungen, welche an einer Kunsthochschule in Kanada womöglich für Ubisoft angefertigt wurden.

So haben die Studenten zwei Hauptrollen entworfen, je eine weibliche und eine männliche. Zu erkennen sind ganz klar die Handys, Taschenlampen sowie Pistolen. An diesen Gegenständen kann man die heutige Zeit widerspiegeln. Angeblich wird bereits intern darüber gesprochen, wie man die Serie modernisieren kann. Ob die Artworks allerdings im Auftrag von Ubisoft angefertigt wurden ist nicht bekannt. Allerdings arbeitete diese Kunsthochschule schon einmal in Kooperation mit dem französischen Entwicklerstudio.

= Partnerlinks

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki | 78495 XP 17. Oktober 2017 um 8:03 Uhr |

    Ein neues PoP würde ich sehr begrüßen. Bin jedoch skeptisch was das mögliche moderne Setting angeht.




    3
  2. snickstick | 44360 XP 17. Oktober 2017 um 8:43 Uhr |

    Der Prinz wurde noch nicht ausgeschlachtet. Alle paar Jahre nen gutes Games und nen paar coole Filme, der vorsichtige umgang ist aber auch dem mäßigem Erfolg geschuldet;zum Glück! Wenn das Franchise richtig abgeht dann verheizen die den noch vor dem nächsten Winter.




    0
  3. LPStormi | 10045 XP 17. Oktober 2017 um 11:04 Uhr |

    Diese Spiele habe ich früher gerne gespielt. Wenn es wirklich wieder ein neues Prince of Persia Spiel erscheint würde Ich es spielen.




    0
  4. c0rfi | 31750 XP 17. Oktober 2017 um 11:33 Uhr |

    PoP wäre echt mal wieder ein Spiel was wünschenswert wäre. Hoffe dabei nur das sie bei den Wurzeln bleiben und keine komischen Experimente starten.




    0
  5. Homunculus | 32245 XP 17. Oktober 2017 um 14:45 Uhr |

    Ochja, immer her damit, gab schon lange keinen neuen Teil mehr.
    Letzten Teil, den ich gespielt habe, war der von 2008 und der wurde mir ein wenig durch die Synchro versaut. Simon Jäger sprach da wie bei seiner Sprechrolle zu Jay und Silent Bob – dadurch hatte ich beim spielen ständig kifferwitze im Kopf.




    0
  6. Gon Freeks | 27575 XP 17. Oktober 2017 um 18:11 Uhr |

    wie ich diese reihe liebe. in unserer grundschule hatten wir einen computer wo ein lehrer interessierten Kindern ein bisschen was beigebracht hat (für die jüngeren leser:damals war ein computer für uns noch sowas wie eine zauberkiste. verbaut war ein Pentium 1 und 64 mb arbeitsspeicher. das waren noch zeiten). da war auch erste pop drauf war. was sind wir links und rechts durch den bildschirm gerauscht. damals hat meine spielsucht angefangen die mich bis heute nicht losgelassen hat.




    0
    • de Maja | 14635 XP 17. Oktober 2017 um 18:28 Uhr |

      Da hattet ihe es ja gut, ich musste in Informatik noch an einen 286er ran, da lief nur Commander Keen und Test Drive 😀

      Zu POP, gerne wieder aber nicht im modernen Setting.




      0

Hinterlasse eine Antwort