Prison Break: The Conspiracy: Prison Break: Konsolenumsetzung der Hit-TV-Serie

Koch Media gibt bekannt, dass es mit Twentieth Century Fox ein Lizenzabkommen über die weltweiten Veröffentlichungsrechte eines Videospiels zur vielfach ausgezeichneten TV-Serie "Prison Break" unterzeichnet hat…

Koch Media gibt bekannt, dass es mit Twentieth Century Fox ein Lizenzabkommen über die weltweiten Veröffentlichungsrechte eines Videospiels zur vielfach ausgezeichneten TV-Serie "Prison Break" unterzeichnet hat. "Prison Break" wird für Next-Gen-Konsolen und PC unter dem Spielelabel Deep Silver erscheinen und wird von Zootfly entwickelt. "Die Serie Prison Break fesselt die TV-Zuschauer weltweit durch spannende, ausgeklügelte Stories und rasante Action und eignet sich daher ideal für eine Spieleumsetzung.", sagt Dr. Klemens Kundratitz, Geschäftsführer Koch Media. "Das Spiel wird die gleiche Mischung aus Action und Spannung wie die TV-Reihe bieten und spricht dabei sowohl Fans der Serie wie auch Videospieler an."

"Wer liebt nicht den Kitzel eines Gefängnisausbruches? Das ist eine hervorragende Grundlage für ein Videospiel, aber noch besser, wenn die aufwendige Handlung und die bunten Charaktere, welche für diese Fox-Serie kreiert wurden, verwendet werden.", sagt Gary Rosenfeld, Senior Vice President of New Media for Fox Licensing.

Der Protagonist im Spiel zu "Prison Break" ist der Company-Agent Tom Paxton. Er wird in das Gefängnis Fox River State Penitentiary geschickt, um herauszufinden, warum der bislang nicht vorbestrafte Michael Scofield (die Hauptfigur der TV-Serie) eine Bank überfallen hat. Die Handlung spielt dabei parallel zur ersten Staffel von "Prison Break": Paxton begegnet zahlreichen aus der Serie bekannten Figuren und erlebt Schlüsselerlebnisse dieser Season aus seiner Perspektive.

Das Action-Adventure "Prison Break" besitzt alle Kennzeichen, welche die Popularität der TV-Serie ausmachen: eine mitreißende Geschichte, differenziert dargestellte Charaktere und schnelle Action. Der Hauptcharakter Paxton beherrscht vielfältige Kletter- sowie Schleichmanöver, die ihm das Erkunden der zahlreichen, detailgetreu eingefangenen Locations der Serie ermöglichen.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort